04.07.2016, 12:17 Uhr

Frühjahrsprüfung und Vereinsturnier 2016

(Foto: privat)
BÖHMHÖF. Der Hundesportverein Waldviertel Mitte lud am 2. Juli 2016 zu den Frühjahrsprüfungen.
Den Jugendveranlagungstest machten 16 Hunde. Alle erhielten die Note Vielversprechend. Bachtrog Silke mit Fina, Bendl Norma mit Floyd vom Flammenberg, Dengscherz Inez mit Casa de Filla Neatly Cherokee Rose, Fichtinger-Teuschl Desiree mit Farcas le Coeur Pur, Schmidt Sandra mit Benny, Grötzl Andreas mit Soey, Grötzl Ema mit Gina, Hiess Gerd mit Finn, Müllner Christian mit Luna, Penz Jennifer mit Hera, Pfeffer Jaqueline mit Flocki, Schierhuber David mit Nash, Kitzler Manuela mit Fuchur of Amazing Stardust, Hackl Friedrich mit Arthos, Fuchs Benjamin mit Aron.
Zur Begleithunde Erstprüfung traten sieben Teams an: Zottl Karin mit Texx und Hannah Prinz mit Abby bestanden mit Vorzüglich. Rogner Verena mit Bella und Mayerhofer Melanie mit Cleo bekamen ein Sehr Gut. Strobl Birgit mit Blacky, Wagner Martina mit Shadow und Schweighofer Michaela mit Sarah schlossen mit Gut ab.
Bei der Begleithunde 1 Prüfung gab es drei Starter. Göschl Franzus Sonja mit Elvis – Sehr gut, Lagler Sandra mit Wisky - Gut und Dourakas Barbara mit Zoe ebenfalls ein Gut.
Ulrich Höllerschmid mit Anka vom Seebsbach machte die Spezial Fährte 1 Prüfung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.