niederösterreich

Beiträge zum Thema niederösterreich

Sport
Herbert Lackner trainiert in Bärnkopf und ist top-motiviert.
2 Bilder

Race Around NÖ
Drei 80-Jährige umradeln Niederösterreich

WALDVIERTEL. Die drei strammen 80-Jährigen Herbert Lackner, Norbert Hager und Toni Gierer haben sich für dieses Jahr ein großes Ziel gesetzt: Sie wollen als 3er-Staffel das Race Around Niederösterreich fahren. "Getrennte Wege im Training, aber gemeinsam im Rennen", so das Motto des Trios. Der Nonstop Bewerb führt über 600 Kilometer und 6000 Höhenmeter rund um unser Bundesland. Noch sind etwa 90 Tage Zeit, der Start erfolgt am 1. Mai. Natürlich wird schon seit Wochen fleißig trainiert....

  • 31.01.20
Wirtschaft
3. Platz für Arnold Bolomsky und "rECOgnize" in der Kategorie "Stationäre Handelsbetriebe 0 bis 10 Mitarbeiter": NÖ Spartenobmann Handel Franz Kirnbauer, Wirtschaftskammer NÖ-Präsidentin Sonja Zwazl, Arnold Bolomsky und Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner.
3 Bilder

Handelspreis Emporion
"Silber" für Kastner und "Bronze" für Arnold Bolomsky aus Zwettl

Niederösterreichs Handel verleiht zum ersten Mal den Handelspreis "EMPORION" und kürt die beliebtesten Einkaufsorte. NÖ/ZWETTL. Die Herausforderungen für den NÖ Handel sind groß - Stichwort Online-Handel. Mit Innovationskraft und Ideenreichtum schaffen es Niederösterreichs Handelsunternehmen dennoch, sich gegenüber der internationalen Konkurrenz zu behaupten. Zum ersten Mal wurden erfolgreiche Konzepte mit dem EMPORION-Preis ausgezeichnet und auch die beliebtesten Einkaufsorte wurden vor den...

  • 19.01.20
Lokales
V.l.: Bildungsdirektor Johann Heuras, Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, Erika Frühwald (Leiterin der ARGE Naturwissenschaften NÖ), Direktor Bernhard Bachofner (MS Schweiggers) mit Schülern der MS St. Pölten Theodor Körner III und IV.

Niederösterreich
Mittelschule Schweiggers wird eine "NAWI-Schule"

In Zukunft gibt es in Niederösterreich dreizehn Mittelschulen mit Schwerpunkt Naturwissenschaft und Technik - darunter auch die Mittelschule Schweiggers. NÖ/SCHWEIGGERS. Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Bildungsdirektor Johann Heuras haben den Ausbau der niederösterreichischen Mittelschulen (MS) mit Schwerpunkt Naturwissenschaft und Technik, sogenannte "NAWI-Schulen", von sechs auf 13 Standorte angekündigt. Mit dem Ausbau der Schulen wird einerseits dem Interesse der...

  • 10.01.20
LokalesBezahlte Anzeige
SPAR bietet in Niederösterreich 130 freie Lehrstellen in 21 verschiedenen Lehrberufen an – zum Beispiel Einzelhandelskauffrau/-mann mit den Schwerpunkten Lebensmittel oder Feinkostfachverkauf.
2 Bilder

Mehr Geld und Top-Ausbildung:
130 SPAR-Lehrlinge in Niederösterreich gesucht

2.300 Lehrlinge beschäftigt SPAR derzeit in Österreich. Damit ist SPAR der größte private österreichische Lehrlingsausbildner. Bis zu 130 neue Lehrlinge können 2020 in Niederösterreich Teil der SPAR-Familie werden. Darum startet der Top-Arbeitgeber ab sofort die Suche nach den Besten. Neben zahlreichen Benefits wie Zusatzprämien von über 4.500 Euro, gratis B-Führerschein und spannende Zusatzausbildungen bietet SPAR sichere Jobs mit Zukunft. Ab 01.09.2020 dürfen sich Lehrlinge außerdem auf die...

  • 09.01.20
Lokales
Internationaler Test für Rotkreuz-Suchhundeteams.
4 Bilder

Suchhunde
Partner mit der kalten Schnauze absolvieren "Mission Readiness Test"

Internationaler Test für Rotkreuz-Suchhundeteams 
Sechs Suchhundeteams aus NÖ einsatzfit TULLN / NÖ (pa). Von 15. bis 17. November stellen sich acht Rotkreuz-Suchhunde-Teams aus Niederösterreich dem „Mission Readiness Test“ – der Überprüfung für den Auslandseinsatz. Bei dieser Prüfung müssen die Hundeführer/innen und ihre Vierbeiner auf dem Übungsgelände des Bundesheers bei Wiener Neustadt – dem „Tritolwerk“ ihre Fähigkeiten unter erschwerten Bedingungen und nach internationalen Richtlinien...

  • 19.11.19
  •  1
Lokales
LAbg. Josef Edlinger, Geschäftsführer Dr. Herbert Greisberger (Energie- und Umweltagentur NÖ), UGR Bernhard Unterweger (Echsenbach), E&UGR Franz Huber (Sallingberg), Bgm. Christian Seper (Waldhausen), Gemeindebetreuerin Waldviertel Elisabeth Wagner (Energie- und Umweltagentur NÖ), LAbg. Bgm. Jürgen Maier

eNu
Top-Umweltgemeinderäte ausgezeichnet

Jede Gemeinde hat in Niederösterreich zumindest einen Umweltgemeinderat zu bestellen. Über 700 GemeindevertreterInnen sind erste Ansprechpersonen in Sachen kommunaler Energie- und Umweltpolitik. Für ihre besonders vorbildliche Arbeit wurden Bernhard Unterweger (Echsenbach), Franz Huber (Sallingberg) und Christine Steindl (Waldhausen) ausgezeichnet. BEZIRK ZWETTL. „Niederösterreich hat sich ambitionierte Klimaschutzziele bis 2030 gesetzt. So wollen wir den CO2-Austoß um 36 Prozent reduzieren...

  • 31.10.19
Wirtschaft
30 Bilder

120 Sekunden
Wiener Neustadt: Startschuss für das Ideen-Casting

Büchergeschenkboxen, Aroma-Sticks für Getränke, digitale Tauschbörsen, Lampen aus Beton- und Glasgranulat und eine Fahrtenbuch-App. Beim 120 Sekunden Casting der Bezirksblätter im riz up Gründerzentrum in  Wiener Neustadt präsentierten kreative Köpfe ihre Ideen. Diebstahlschutz und Led-Lampen WIENER NEUSTADT. "Meinem Sohn wurden schon so oft Jacken gestohlen und er musste im Winter ohne Jacke nach Hause. Da kam ich auf die Idee für den Jacken-Diebstahlschutz für Gaststätten und Arztpraxen",...

  • 16.10.19
Lokales
Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko gibt bekannt, dass neben der Prüfung der Europaspange auch die Ausarbeitung eines Maßnahmenpaketes für das nördliche Niederösterreich startet.
2 Bilder

Europaspange
Prüfverfahren für Waldviertelautobahn startet

Aufträge zur Strategischen Prüfung-Verkehr zur Europaspange wurden vergeben. Gleichzeitig wird an Maßnahmenpaket zur Stärkung des nördlichen Niederösterreichs gearbeitet. WALDVIERTEL. Im Frühjahr wurde die vom Land Niederösterreich beantragte Strategische Prüfung-Verkehr zur möglichen Errichtung der sogenannten Europaspange vom Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) eingeleitet. „Vor kurzem wurden die dazugehörigen Aufträge von der Landesregierung vergeben....

  • 10.10.19
  •  1
Bauen & Wohnen

Wohnungsmarkt NÖ
Preise für Eigentumswohnungen steigen weiter

Die Wohnungspreise für Niederösterreich sind im Vergleich zum Vorjahr um 6,6 Prozent gestiegen. NIEDERÖSTERREICH. Niederösterreich ist auch heuer wieder der viertgrößte Wohnungsmarkt unter den Bundesländern. Mit 2.886 Wohnungsverkäufen im Halbjahr 2019 liegt Niederösterreich bei den Wohnungskäufen im Fünf-Jahresvergleich um 55,1 % und im Zehn-Jahresvergleich um 70,5 % zu. Insgesamt 514 Millionen Euro bezahlten die Wohnungskäufer zwischen Gmünd und Wiener Neustadt, das ist der zweithöchste...

  • 11.09.19
Lokales
Bildungsdirektor Johann Heuras wünscht dem Leiter der Bildungsregion 1 Alfred Grünstäudl für seine Aufgabe alle Gute.

Niederösterreich
Seit September gibt es sechs Bildungsregionen

Seit 1. September gibt es sechs Bildungsregionen (statt fünf) in Niederösterreich. Neuer Leiter der Bildungsregion 1 (Zwettl, Krems, Gmünd, Horn, Waidhofen/Thaya) ist Alfred Grünstäudl. BEZIRK. Bei den Aufgaben der Leiter der Bildungsregionen geht es vor allem darum, alle Schularten zusammenzuführen und zu vernetzen, alle Stakeholder mit einzubinden, um mit allen von Bildung Betroffenen und an Bildung Interessierten die regionale Bildungslandschaft zu gestalten und gemeinsam mit der...

  • 05.09.19
Politik
5 Bilder

Kurz-Besuch in Zwettl

BEZIRK. Kanzlerkandidat Sebastian Kurz (ÖVP) stattete im Rahmen seiner Sommertour "Kurz im Gespräch" dem Bezirk Zwettl einen Besuch ab. Der Tag wurde gestartet mit der Besichtigung eines Waldstücks zum Thema "Borkenkäfer" zwischen Perndorf und Sallingstadt. Danach folgte eine Besichtigung in der Firma Waldland in Oberwaltenreith und eine Diskussion mit Funktionären des Niederösterreichischen Bauernbundes. Am weiteren Programm standen ein Gespräch mit Bürgern am Stadtplatz in Gmünd und ein...

  • 26.08.19
LokalesBezahlte Anzeige
Mache bei unserem Zeichen- und Malwettbewerb mit und gewinne tolle Preise.
7 Bilder

Gewinnspiel
Mitmachen beim Dirndl Mal- und Zeichenwettbewerb 2019

Die Bezirksblätter suchen die schönste Dirndlzeichnung! Also mach mit und gewinne tolle Preise.   NIEDERÖSTERREICH. Die Bezirksblätter suchen die schönsten Dirndlzeichnungen: Also ran an die Buntstifte, Wasserfarben oder andere Zeichenutensilien und her mit euren Werken.  Das gibt's zu gewinnen Kids Hauptpreis für Kinder ist eine Künstlerausstattung (1 x Staffelei, 72 Farbtuben, Leinwand) vom „Einzigartig Creativshop“. Weiters werden sieben RAIBA Sparbücher im Wert von € 750,- (2 x €...

  • 01.08.19
  •  2
LokalesBezahlte Anzeige
Toni Pfeffer und Grill Staatsmeister Richard Fohringer kommen zu dir nachhause.

Gewinnspiel
Gewinne ein Grillevent für 8 Personen mit Toni Pfeffer und Grill Staatsmeister Richard Fohringer samt neuem Griller

Lass dich und deine Freunde bei dir zu Hause von Pfeffer(T)oni und Richard Fohringer begrillen. Damit du auch in Zukunft Spaß am Grillen hast, bleibt der Griller beim Gewinner. NÖ. Die Grillsaison ist noch lange nicht vorbei. Deshalb verlosen die Bezirksblätter zusammen mit SPORT.LAND Niederösterreich ein Grillevent für 8 Personen mit Toni Pfeffer und Grill Staatsmeister Richard Fohringer. Weil bei einem richtigen Grillevent das Rundherum passen muss gibt es zusätzlich Pfeffer(T)oni...

  • 01.07.19
  •  3
Lokales
Schau auf deine Umwelt und verwende das Carsharing- und Sammeltaxi-Angebot aus deiner Region.

Mobilität
Carsharing und Sammeltaxis in Niederösterreich

Hier findest du gesammelte Infos zu deinen Carsharing sowie Sammeltaxi-Angeboten aus deinem Bezirk.  NÖ. Schnell zum Einkaufen, nur vom Bahnhof nach Hause - da zahlt sich ein eigenes Auto oder ein Zweitfahrzeug nicht aus. Carsharing, Sammeltaxis und Co gelten als die Verkehrslösung für die sogenannte „Letzte Meile“, sprich kurze Distanzen, einmalige längere Fahrten oder im Notfall, falls man schnell von A nach B kommen möchte und gerade kein eigenes Fahrzeug zur Verfügung hat. Für unsere...

  • 14.06.19
  •  2
Wirtschaft
Landesrat Martin Eichtinger und Bürgermeister der Marktgemeinde Kaumberg, Michael Wurmetzberger präsentieren die EU-Förderung für gratis WLAN an die Gemeinden in Niederösterreich.

WLAN Förderung der EU
Zwettl, Echsenbach und Martinsberg erhielten Zuschlag für kostenlose WiFi-Hotspots

ZWETTL. Die EU-Initiative „WiFi4EU“ unterstützt die Einrichtung von kostenlosen WiFi-Hotspots in öffentlichen Räumen wie Parks, Verwaltungen, Bibliotheken und Gesundheitszentren, an denen noch kein kostenloses WLAN-Angebot verfügbar ist. Im Rahmen der Initiative finanziert die Europäische Kommission Gutscheine im Wert von 15.000 Euro, um Gemeinden und Städten bei der Einrichtung von WiFi-Hotspots in öffentlichen Räumen zu unterstützen. Von den insgesamt 141 ausgewählten Gemeinden und Städten in...

  • 22.05.19
Politik
LAbg. Mag. Silvia Moser MSc. und Geschäftsführender Obmann Andreas Piringer

1 Jahr im NÖ Landtag: Die Grünen Zwettl ziehen Resümee

ZWETTL. Die Grünen NÖ sind mit drei Mandaten (Silvia Moser, Georg Ecker und Helga Krismer) im Niederösterreichischen Landtag vertreten. Für Landtagsabgeordnete und Grüne Zwettl-Obfrau Silvia Moser kam der Einzug in den Landtag wenig überraschend, da sie unter anderem seit 15 Jahren Gemeinderätin in Zwettl ist. Ihre Zuständigkeitsbereiche sind Gesundheit und Soziales. Zum 1-jährigen Jubiläum zieht sie ein Resümee. "Wir kämpfen uns zu dritt im Landtag durch"Eine Enttäuschung ist für Moser,...

  • 14.04.19
Lokales
Sei dabei bei Lebhaft - der Tour von und mit Alex Kristan.

Alex Kristan - Lebhaft
Gewinne 3x2 Tickets für "Alex Kristan - Lebhaft" am 18. Mai in Zwettl

Endlich ist es so weit! Nach zahlreichen ausverkauften Tourneen und Auftritten in ganz Österreich mit den Programmen "Jetlag für Anfänger" und "Heimvorteil" präsentiert Alex Kristan nun sein 3. Soloprogramm "Lebhaft". ZWETTL (pa).Ein Glückskeks mit dem Zitat: „Lebe jeden Tag, als ob es dein letzter wäre.“ als Ursprung des großen Aufstands. Wenn aus einem altbackenen Sprichwort eine Initialzündung zum Ungehorsam und Rebellentum wird, ja, zum Leben ohne Limit, dann wird das Wort „lebhaft“ zum...

  • 02.04.19
Lokales
Gemeindebundpräsident Alfred Riedl steht Rede und Antwort.

Mein Bezirk, meine Familie
"Gestaltung und Qualität zählen auf Spielplätzen"

NÖ. Herr Präsident, im Zuge der Familienserie bewerten die Bezirksblätter auch die Spielplätze in den NÖ Gemeinden. Welche Bedeutung hat der Spielplatz in einer Gemeinde? „Spielplätze sind nicht nur Spielräume für Kinder - es sind auch Kommunikationsplätze für Eltern, Kinder und Jugendliche. Spielplätze sollen in erster Linie attraktive, naturnahe Spiel-, Abenteuer-, Kreativ- und Bewegungsräume für unsere Kinder darstellen. Jede Gemeinde ist gut beraten, Spielplätze anzubieten und diese auch...

  • 01.04.19
Lokales
Symbolfoto
2 Bilder

Historienroman vom niederösterreichischen Jungautor Arnold Hiess

Cartouche erzählt aus seinem Leben - EDITION digital präsentiert die Memoiren eines Meisterdiebs. Ein spannendes Historiendrama - brillant erzählt - vor dem Hintergrund des französischen Absolutismus und basierend auf realen Ereignissen in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Inhalt Cartouche – diesen den Herrschenden im Frankreich des Sonnenkönigs Ludwig des XIV. Angst und Wut einjagenden Namen trug Louis Dominique Bourguignon, der Meisterdieb von Paris. Sein Leben begann 1693 in der...

  • 22.08.18
  •  2
Sport
EPU – Sportlandesrätin Petra Bohuslav, WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl und Ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki ehren die siegreichen EPUs
6 Bilder

"NÖ-Firmenchallenge" – Unternehmen absolvierten 4 Mio. Bewegungsminuten

Bohuslav: „Großartig zu sehen, wie Bewegung in den Berufsalltag integriert wurde!“ Drei Monate wurde im Zuge der „NÖ-Firmenchallenge“ gegangen, gelaufen und mit dem Rad gefahren. In diesem Zeitraum suchte SPORT.LAND.Niederösterreich mit „Runtastic“ und in Kooperation mit der Niederösterreichischen Wirtschaftskammer und ecoplus, der Wirtschaftsagentur des Landes Niederösterreich, die aktivste Firma Niederösterreichs. „Es ist großartig, wie begeistert die Berufstätigen den Sport in ihrem Alltag...

  • 18.07.18
Lokales
Präs. LAbg. Bgm. Rupert Dworak (NÖ GVV), Sportlandesrätin Dr.in Petra Bohuslav,  Präs. LAbg. Bgm. Mag. Alfred Riedl (NÖ Gemeindbund)

NÖ-Challenge - SPORT.LAND.Niederösterreich sucht die aktivste Gemeinde!

Bohuslav: „Digitaler Wettbewerb um Niederösterreich flächendeckend zu bewegen“ Egal ob man gerne wandert, läuft oder am liebsten mit dem Fahrrad unterwegs ist, von Juli bis September zählt jede Minute Bewegung in der freien Natur. In diesem Zeitraum sucht SPORT.LAND.Niederösterreich wieder mithilfe von „Runtastic“ und in Kooperation mit den beiden NÖ-Gemeindevertreterverbänden die aktivste Gemeinde Niederösterreichs. „Mit Hilfe digitaler Systeme wollen wir mit diesem Wettbewerb...

  • 26.06.18
Sport
4 Bilder

Die HYPO NOE BÄDERTOUR 2018 – das Familien Event im Sommer

Anlässlich des Festjahres „130 Jahre HYPO NOE“ findet 2018 eine Neuauflage der „HYPO NOE Bäder Tour“ statt. Diese zählt ohne Zweifel wieder zu den absoluten Highlights des heurigen Niederösterreichischen Badesommers. Angeboten wird ein abwechslungsreiches Mitmach-Programm für die ganze Familie. Aktionen im Pool, Turniere am Beach Volleyball Court oder hartumkämpfte Soccer Games auf der Wiese werden die großen und kleinen Badegäste vor so manche „Herausforderung“ stellen, während es die ganz...

  • 30.05.18
Lokales
Verkehrsminister Norbert Hofer, Verkehrsminister Maxim Sokolow,FPNÖ-Geschäftsführer Nationalrat Christian Hafenecker.

Transsibirische Eisenbahn soll in Niederösterreich enden

Verkehrsminister Hofer und sein russischer Amtskollege Sokolow setzten wichtige erste Schritte für Anbindung an „Neue Seidenstraße“. Es ist ein alter Traum und eine langjährige Forderung der NÖ-Wirtschaft. Die "Transsibirische Eisenbahn" soll bis Wien verlängert werden. Derzeit endet die Breitspur-Strecke in der Slowakischen Stadt Kosice. Über die Transsibirische Eisenbahn soll damit eine 8000 km lange Bahnverbindung ohne Spurwechsel zwischen Ostasien und Wien hergestellt werden. Güter aus...

  • 23.02.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.