04.07.2016, 09:59 Uhr

Bauhof neu – ein Projekt mit Schülern für Schüler

(Foto: Schiller)

Wirtschaft im Zoom

GRIESBACH. Der Unterricht im Fachbereich Bau an der Polytechnischen Schule (PTS) Griesbach war bisher mit erheblichen organisatorischen Schwierigkeiten verbunden, war doch das praktische Arbeiten nur bei Schönwetter unter einem Flugdach im Schulhof bzw. in einem Raum im ehemaligen Pfarrhof, wo Maler- und Fliesenlegerarbeiten durchgeführt wurden, möglich.
Um einen adäquaten Unterricht zu gewährleisten, konnte die Baufirma Schiller dazu gewonnen werden, mit den Schülern gemeinsam das bestehende Flugdach in einen geschlossenen Bereich umzugestalten.
Im Mai 2016 wurde nach Absprache und Organisation mit Ingenieur Zatl das entsprechende Mauerwerk von den Schülern gemeinsam mit Dominik Hammerl und Thomas Salzer, beide ehemalige Schüler an der PTS Griesbach, errichtet und verputzt. Bei dieser Arbeit konnten die Schüler Theoretisches mit Praktischem verbinden und ein ganz neues Verfahren, das Mauern mit Schaum, hautnah miterleben. Neben dem herausragenden Nutzen dieses Projekts für den Unterricht gilt es, der Firma Schiller vor allem dafür zu danken, dass sämtliche Materialien und auch die Arbeitskräfte kostenlos zur Verfügung gestellt wurden.
Wir freuen uns, dass es im nächsten Schuljahr so weit sein wird, dass die Schüler und Schülerinnen des Fachbereichs Bau, in dem die PTS Griesbach mit Christian Gottsbachner heuer den Vizelandesmeister im Wettbewerb der Polytechnischen Schulen gestellt hat, in diesen neu geschaffenen Räumlichkeiten arbeiten können.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.