„Sura Kees“-Sieger gekürt
Beim Montafoner Bura Markt wurden Medaillen und Urkunden überreicht

Landeshauptmann Markus Wallner gratulierte den Gewinnern der „Sura Kees-Prämierung.
  • Landeshauptmann Markus Wallner gratulierte den Gewinnern der „Sura Kees-Prämierung.
  • Foto: VLK/Hofmeister
  • hochgeladen von Christian Marold

Zur „großartigen Leistungsschau des ländlichen Raums“ wurde der traditionelle Montafoner Bura Markt mit Vieh- und „Sura Kees“-Prämierung.

Die für die Region charakteristischen Käsespezialitäten aller 13 Montafoner Alpen sind von einer fachkundigen Jury verkostet und bewertet worden, ehe die begehrten Urkunden und Preise verliehen werden konnten.

Der Montafoner Bura Markt am Kirchplatz in Schruns ging bereits in 19. Auflage über die Bühne. Mit den etwa 50 Marktständen ist er die größte bäuerliche Leistungsschau der Region. Gleichzeitig erfolgte auch die „Sura-Kees“-Prämierung. Othmar Bereuter, Milchexperte und Vorsitzender der Jury, zeigte sich erfreut über die hohe Qualität der eingereichten „Sura Kees“-Erzeugnisse. Über eine tolle Saison freute sich auf dem Schrunser Dorfplatz die auf der Alpe Wasserstube tätige und von Hirt Johannes Schuler unterstützte Sennerin Antje Lüdecke. Lüdecke erhielt von Genuss-Montafon-Obmann Oswald Ganahl eine Urkunde für den Sieg in der Kategorie „Sura Kees jung“ überreicht. In der Kategorie „Sura Kees alt“ siegte Daniel Mangeng. Mit Gold prämiert wurde auch die Alpe Parpfienz, vertreten durch Walter und Margot Latze,. Auch die Tagessieger Werner Dobler (Tilisuna) sowie Veronika und Christian Kartnig. Auch Kathrin Häusler und Dietmar Salzgeber (Altschätz), Michael Reisinger (Alpe Lün), Engelbert Stemer und Wolfgang Juen (Vergalden) freuten sich über Urkunden.

Autor:

Christian Marold aus Feldkirch

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.