Erntedank
Mit reichen Gaben beschenkt

Prall gefüllte Erntedankkörbe, die von Pfarrer Hans Tinkhauser gesegnet wurden, und schöne Trachten prägten das Fest in Schruns.
3Bilder
  • Prall gefüllte Erntedankkörbe, die von Pfarrer Hans Tinkhauser gesegnet wurden, und schöne Trachten prägten das Fest in Schruns.
  • Foto: Gerhard Scopoli
  • hochgeladen von Christian Marold

Die Marktgemeinde Schruns feierte das Erntedankfest mit einer Familienmesse

Mit einer Agape warteten die Schrunser Bäuerinnen am vergangenen Sonntag am Kirchplatz im Anschluss an den Gottesdienst auf, der von Pfarrer Hans Tinkhauser gehalten wurden. Entsprechend feierlich war auch die Pfarrkirche geschmückt.

Gesegnet wurden dabei die reichen Gaben in den Erntekörben, die in diesem Jahrhundertsommer die Felder hervorbrachten. Auch für die kleinen war der Erntedank ein großes Fest. Viele Trachtenträgerinnen und -träger waren dabei.

Ein schöner Festtag
Für die musikalische Unterhaltung sorgte die Harmoniemusik Schruns, die bereits zur Agape aufspielte, Organist Hannes Wiederin sowie das Kinderchörle. Bei traumhaften sommerlichen Temperaturen blieb man danach noch auf einen Hock und nahm so manche Köstlichkeit zu sich.

Autor:

Christian Marold aus Feldkirch

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.