Auf zum Kirtag nach Neustift!

Begeisterte Kirtagsbesucher sind Wohnbaustadtrat Michael Ludwig und Döblings Alt-Gemeinderat Albert Holub.
  • Begeisterte Kirtagsbesucher sind Wohnbaustadtrat Michael Ludwig und Döblings Alt-Gemeinderat Albert Holub.
  • Foto: Foto: Hochstöger/bz
  • hochgeladen von Wolfgang Beigl

DÖBLING. Der bis weit über die Bezirksgrenzen bekannte und beliebte Neustifter Kirtag verwandelt das traditionsreiche Weindorf in Döbling wieder in eine Party-Zone.
Das Fest wird am Freitag, 23. August, um 18 Uhr beim „Zeiler am Hauerweg“ feierlich eröffnet. Neben guter Musik, toller Stimmung und viel Unterhaltung für Jung und Alt findet täglich der traditionelle Umzug mit der Hauerkrone statt.
Der Kirtag steht auch heuer wieder unter dem Ehrenschutz des Wiener Bürgermeisters Michael Häupl und des Döblinger Bezirksvorstehers Adolf Tiller.

Kirtagsbus statt 35A
An den vier Festtagen wird das gesamte Kirtagsareal für Fahrzeuge gesperrt. Das betrifft auch die Autobuslinie 35A, die nur bis zum Kreisverkehr Agnesgasse verkehrt. Ein eigener Kirtagsbus pendelt kostenlos zwischen Agnesgasse und 35A-Endstation Salmannsdorf.
Für Autofahrer gibt es eine Umleitung: stadtauswärts durch die Mitterwurzergasse, stadt-einwärts großräumig über Dornbach.

Autor:

Wolfgang Beigl aus Döbling

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.