Alles zum Thema Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Lokales
5 Bilder

Prachtbau in Neorenaissance
Architektur und Interieur - Altes Chemisches Institut Währingerstraße 10

Institut für Pharmazeutische Chemie der Universität - Altes Chemisches Institut Altes Chemisches Institut (I. Chemisches Institut der Universität; 9, Währinger Straße 10, Türkenstraße 2, Wasagasse 9, Hörlgasse 1), erbaut 1869-1872 von Heinrich Ferstel als Laboratorium (nach Angaben des Chemikers Josef Redtenbacher, eines Schülers von Justus Liebig). 1948-50 erfolgte ein Wiederaufbau nach Bombenschaden. Es ist ein Sichtziegelbau in Neorenaissance-Formen. Es weist Terrakottaschmuck sowie...

  • 07.12.18
  •  14
  •  10
Lokales
Zahlreiche Perchten vertrieben im Prater die bösen Geister des Winters.
30 Bilder

Wintermarkt
Perchtenlauf am Riesenradplatz

Beim diesenjährigen Perchtenlauf am Wintermarkt vertrieben rund 80 Maskenträger böse Geister. Mit dabei waren die Weyrer Flösserteufel, Ötscherteufel Gaming, Seitenstettner Ursprungsteufel  und die Ybbsitzer Eisenfürsten LEOPOLDSTADT. Perchten, so sagt es der Volksmund, vertreiben zum Jahresende die bösen Geister des Winters. Auch am Wintermarkt lehren jedes Jahr zahlreiche Maskenträger den Praterbesuchern das Fürchten. Von nah und fern kamen heuer rund 80 Perchten mit Teufelsmasken und...

  • 05.12.18
  •  1
Lokales
11 Bilder

Lust aufs schöne Café Central oder doch gleich ins Ferstel
Architektur und Interieur - Das wunderbare Palais Ferstel von jeder Seite ein Schmuckstück

Aus meinen Stadtspaziergängen Wien 1, Herrengasse/Strauchgasse Palais Ferstel/Café Central Ich erlag auch diesmal der Versuchung erneut dieses prachtvolle Gebäude und seine für mich faszinierende Architektur noch einmal festzuhalten, oftmals schon gezeigt aber dennoch - wer kommt mit mir - für mich eines der interessantesten und schönsten Gebäude in der Innenstadt! Das Palais Ferstel ist ein Gebäude im 1. Wiener Gemeindebezirk, Innere Stadt, mit den Adressen Strauchgasse 2–4, Herrengasse 14...

  • 03.12.18
  •  28
  •  14
Freizeit
66 Bilder

Bildergalerie der Regionauten
Schnappschüsse der Wiener Regionauten – November 2018

Die bunte Zeit des Herbstes ging mit dem November endgültig zu Ende. Der erste Schnee und kältere Temperaturen zeugten vom Herannahen des Winters. Vielerorts konnten Regionauten die letzten Tages des Herbstes noch bildlich festhalten. Nicht nur die Natur erlebte kurzerhand einen zweiten Frühling bevor es kälter wurde, sondern auch unsere treuen Hobbyfotografen blühten fotografisch voll auf. Wir bedanken uns für die rege Teilnahme bei folgenden Regionauten: Georg Viertbauer, Brigitte...

  • 01.12.18
  •  10
  •  10
Lokales
Das schöne Entreé
9 Bilder

Im wunderschönen Palais Equitable
Architektur und Interieur - Im Equitable nach innen geblickt

Das Palais Equitable ist ein Palais im 1. Wiener Gemeindebezirk Innere Stadt auf dem Stock-im-Eisen-Platz 3. 1887 bis 1891 ließ die New Yorker Lebensversicherungsanstalt Equitable hier vom Architekten Andreas Streit eines der eindrucksvollsten Palais Wiens errichten. Es ist eines der wenigen Wiener "Palais", die so genannt werden, obwohl sie nie Adelssitz waren. In einer Nische an der Ecke zur Kärntner Straße ist der Stock im Eisen aufgestellt. Die Fassade des Palais ist reichlich...

  • 30.11.18
  •  28
  •  14
Lokales
Von Senioren bis zu Kindern wurde für einen sicheren Schulweg und eine sichere Busverbindung demonstriert. Mit dabei Rudi Wieselthaler (mit Mikro) und ÖVP-Nationalratsabgeordneter Nico Marchetti.
8 Bilder

Demo im Süden Favoritens
Ein Bus für die Dorfgemeinschaft

Rudi Wieselthaler und die Bewohner der südlichen Dörfer Favoritens demonstrierten für mehr Sicherheit am Schulweg und einen Bus für die Dörfer. Zum Einkaufen oder für den Arzt müssen die meisten nun ein bis zwei mal umsteigen. FAVORITEN. "In einer Viertelstunde bin ich jetzt von Zuhause beim Stephansdom. Wenn ich aber unsere Oberlaaer Kirche besuchen möchte, dann brauche ich länger und muss öfter umsteigen", ärgert sich Rudi Wieselthaler. Er formuliert damit den Ärger, den die meisten...

  • 29.11.18
  •  2
Freizeit
Entlang der prachtvollen Beleuchtung in der Habsburgergasse Richtung Graben und Peterskirche
10 Bilder

Im vorweihnachtlichen Wien unterwegs....
Aus meinen Stadtspaziergängen - Wien im Weihnachtsschmuck

Ich bin ein bekennender Wien- und Weihnachtsfan ;-) daher zieht es mich in der Vorweihnachtszeit unwillkürlich in die Stadt, weniger zu den Märkten, schon auch, aber vielmehr fasziniert mich die prunkvolle manchmal auch überbordende Beleuchtung in Wiens Straßen am Abend - hier speziell im Innenstadtbereich. Von der Habsburgergasse, Richtung Graben und Peterskirche, vorbei an der Seilergasse, hinunter in die Rotenturmstraße. Besonders angetan war ich von den schmalen Innenhöfen und...

  • 26.11.18
  •  37
  •  5
Lokales
Bei der vierten Vienna Comic Con waren die Besucher etwa Figuren des Star-Wars-Universums gekleidet.
120 Bilder

Das war die Vienna Comic Con 2018

Sailer Moon, Spiderman und Co.: Zahlreiche Cosplayer, Comic-Fans und Serien-Junkies strömten am Wochenende in die Messe Wien zur Vienna Comic Con (VIECC). LEOPOLDSTADT.  Zwei Tage lang erwachten Zombies, Sternenkrieger und Superhelden bei der vierten Vienna Comic Con (VIECC) zum Leben. Das Megaevent lockte rund 26.387 Besucher, auch aus der Slowakei oder Polen, in die Messe Wien. Geboten wurde ein buntes Programm mit berühmten Comic-Künstlern, Stars aus Film- und Serien-Hits,...

  • 19.11.18
Freizeit
5 Bilder

Kosakendenkmal
Moments and Thoughts - Zum Gedenken an die ukrainischen Kosaken

Dieses Denkmal wurde 2003 mit Unterstützung der Botschaft der Ukraine in Österreich und der Österreichisch Ukrainischen Gesellschaft errichtet zum Gedenken an die Ukrainischen Kosaken. Das dazugehörende etwas abseits stehende Pferd steht derzeit hinter Gitter da der Sockel neu gemacht wurde. Auf dem Leopoldsberg befindet sich ebenfalls eine beeindruckende Bronzefigur von Kosaken.

  • 18.11.18
  •  27
Freizeit
6 Bilder

Auf Bierplattln entdeckt ;-)
Moments and Thoughts - Kunst am Bierdeckel

Heute beim Mittagessen entdeckt, eine Serie ganz besonders kunstvoll gestalteter Bierdeckel. Normalerweise achte ich nicht auf diese Dinge, die waren aber so originell von Zwettler Bier gestaltet, so konnte ich nicht umhin zumindest vier davon abzulichten und euch zu zeigen ;-) Die akademische Künstlerin Stephanie Balih kreierte insgesamt acht Motive für die Zwettler Privatbrauerei.

  • 15.11.18
  •  21
Freizeit
4 Bilder

Wieder sonnig und bunt
Moments and Thoughts - Im Wald unterwegs

Nun ist es schon seit mehreren Tagen leider sehr nebelig, zwar auch manchesmal schön für Nebelstimmungsbilder, mir gefallen jedoch die sonnigen Herbstaufnahmen auf meiner Wienerwaldrunde weit besser wo die Farben so schön zur Geltung kommen und noch bunte Blätter an den Bäumen waren!

  • 14.11.18
  •  25
  •  1
Lokales
3 Bilder

Mit Regionauten unterwegs
Moments and Thoughts - Architektur und Interieur - Die unbekannten Schönen

Mit Regionauten unterwegs sind mir die bezaubernden unbekannten Schönen am Haus Wipplingerstraße 12 aufgefallen. Nähere Infos zum Haus nachstehend. Am 26. November 1421 wird das Gebäude erstmals erwähnt. Nach mehrmaligem Besitzerwechsel gelangte es im Jahr 1447 in den Besitz des Kaspar Schlick, Herrn von Weißkirchen und Kanzler des heiligen römischen Reiches. Kaspar Schlick war Kanzler dreier Kaiser (Sigmunds, Albrechts II. und Friedrichs III.) gewesen und dadurch zu einer großen...

  • 13.11.18
  •  15
Freizeit
4 Bilder

Bei den schönen Schneerosen
Moments and Thoughts - Schneerosen/Helleborus niger

Die Schneerose, genannt meist Christrose oder Schwarze Nieswurz (Helleborus niger), ist eine Pflanzenart aus der Gattung Nieswurz (Helleborus) in der Familie der Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae). Diese Art und ihre Sorten mit den auffallend großen, weißen Blüten ist vor allem durch frühe Blütezeit und auch durch die Verwendung als Gartenzierpflanze bekannt. quelle und weitere Info:wikipedia-Schneerose

  • 12.11.18
  •  21
Lokales
Bunte Farben und extravagante Materialien schaffen ein besonders Ambiente im Café Zweisam.
14 Bilder

Café Zweisam
Zweisamkeit in der Leopoldstadt

Vom Hausbrand-Kaffee bis zu Fancy Cocktails: Das Café Zweisam bietet etwas für jeden Geschmack. LEOPOLDSTADT. Ein wenig erinnert die Innenarchitektur des Café Zweisam an den hippen Bohemian-Style, jener Stilrichtung, die sich aus bunten Farben und extravaganten Materialien zusammensetzt. Doch gerade diese Mischung macht das kleine Lokal in der Kleinen Stadtgutgasse zu etwas Besonderem. Als der gebürtige Dresdner Jan Pavel im September 2018 die Pforten zu seinem Café öffnete, war ein...

  • 11.11.18
Freizeit
9 Bilder

Farbenrausch im Wienerwald
Moments and Thoughts - Da war er noch färbig ;-)

Noch vorige Woche bei herrlichstem Wetter hatten die Bäume bei meinem Mittagsspaziergang die schönsten Farben. Heute war ich auf der gleichen Route unterwegs, obwohl wir noch keine Kältegrade hatten, waren gut zwei Drittel der Blätter schon heruntergefallen. Macht mit mir nochmal einen kleinen Rückblick auf die wunderbaren bunten Farben des Herbstes ;-)

  • 08.11.18
  •  36
Freizeit
9 Bilder

Florfliegen gern gesehener Wintergast
Moments and Thoughts - Florfliege Chrysopidae Insekt des Jahres 1999

Die Florfliegen (Chrysopidae), auch als Goldaugen bezeichnet, stellen eine Familie innerhalb der Netzflügler (Neuroptera) dar. Von ihnen sind insgesamt etwa 2.000 Arten bekannt, 70 davon kommen in Europa vor,etwa 35 auch in Mitteleuropa. Die bekannteste mitteleuropäische Art ist wohl die Gemeine Florfliege (Chrysoperla carnea), welche in Deutschland 1999 das Insekt des Jahres war. Die Familie ist nach der gewebeartigen Struktur (Flor) ihrer Flügel benannt. quelle und weitere Info:...

  • 07.11.18
  •  22
Freizeit
12 Bilder

Unterwegs in der Votivkirche
Moments and Thoughts - Glasmalerei in der Votivkirche

Die Wiener Votivkirche, eine römisch-katholische Kirche nächst der Ringstraße im Gemeindebezirk Alsergrund in unmittelbarer Nachbarschaft zum Hauptgebäude der Universität Wien gelegen, ist eines der bedeutendsten neugotischen Sakralbauwerke der Welt. Die Entstehung des Ringstraßendoms, errichtet durch den Architekten Heinrich Ferstel. Ursprünglich gab es 78 bemalte Glasfenster mit meist figurenreichen Darstellungen. Die Entwürfe dazu stammen unter anderem von Joseph von Führich, Edward von...

  • 05.11.18
  •  24
Freizeit
67 Bilder

Schnappschüsse der Wiener Regionauten – Oktober 2018

Der Oktober war auch dieses Jahr bunt und sehr malerisch. Und auch die Temperaturen ausgesprochen mild und lockten förmlich zu einem Spaziergang draußen ein. Nur zuhause zu sitzen und den Herbst vom Fenster aus zu betrachten ist unseren Regionauten zu wenig. Viel lieber begeben sie sich nach draußen, um die vielfältigen Stimmungseindrücke auf Bild zu verewigen. Und seit dem Relaunch sieht man noch viel besser wie schön die Aufnahmen unserer Regionauten sind. Wir bedanken uns für die rege...

  • 02.11.18
  •  17
  •  1
Freizeit
5 Bilder

In nur wenigen Tagen umgefärbt
Moments and Thoughts - Herbstfärbung beim alten Japaner

Immer wieder faszinierend zu beobachten in welch kurzer Zeit der schon sehr alte Japanische Schlitzahorn in meinem Garten sein Blätterkleid verfärbt. Die Bilder sind in nur wenigen Tagen entstanden. Der Sturm der letzten Tage hat jedoch schon viele Blätter hinweggefegt. Auf Bild 2, 3 und 4 ist der kleine Engel zu sehen und links daneben die aktuell noch immer blühende Hortensie in meinem Garten ;-)) Es gibt keine richtige Art, die Natur zu sehen. Es gibt hundert.      Kurt Tucholsky...

  • 31.10.18
  •  28