VIENNA D.C. TIMBERWOLVES HOLEN INTERNATIONALEN TOP-BASKETBALLER

3Bilder
Wo: Wolves-Dome, Bernoullistraße 9, Stadlau, 1220 Wien auf Karte anzeigen

VIENNA D.C. TIMBERWOLVES HOLEN INTERNATIONALEN TOP-BASKETBALLER
Vince Polakovic verstärkt Tabellenführer der 2. Basketball Bundesliga

Nach erfolgreichem Umbau der Mannschaft in der Sommerpause mit dem Einbau wichtiger Neuzugänge und Talente aus dem eigenen Nachwuchs holen SPORTSTARS 2012 Gewinner Vienna D.C. Timberwolves einen internationalen, USA erfahrenen Top-Basketbal
ler nach Wien:

Vincent Polakovic (28 Jahre)

Geburtsdatum: 11.03.1984
Geburtsort: Poprad, Slowakei
Größe: 204 cm
Gewicht: 111 kg
Position: 4,5

Vincent „Vince“ Polakovic hat in der Slowakei mit Basketball begonnen. Im Jahr 2000 ging er an die hochklassige Basketball-Akademie - Urspringschule nach Deutschland. Neben den Jugendklassen U18 und U20 war Vince auch in der 2. Deutschen Basketball Bundesliga tätig. Von Deutschland führten seine Schritte in die USA, wo er 4 Jahre lang für die University of San Francisco - Division I spielte. In seiner letzten Saison in den USA hat Vince 17 PpS (Punkte pro Spiel) und 5 RpS (Rebounds pro Spiel) erzielt. Nach seinem erfolgreichen College-Abschluss kehrte Vince in die Slowakei zurück, wo er von 2008 – 2012 in der Slowakischen Extraliga spielte – und zwar bei Inter Bratislava und Iskra Svit. Im ersten Jahr erreichte Vince Polakovic 23 PpS und knapp 6 RpS. Er wurde Top-Scorer der Liga und ins All Star Team berufen. In dieser Saison hat er auch den Liga-Rekord aufgestellt: Im Spiel gegen Handlova erzielte Vince 50 Punkte und holte 10 Rebounds. Auch in den anderen Jahren hat Vince stets seine Qualitäten bewiesen und zählte jedes Jahr zu den fünf besten Slowaken der Liga.

Hier geht es zum VIDEO

Head Coach Andreas Kaineder erfreut: „Mit Vince haben wir einen international erfahrenen Spieler gefunden, der gut zu unserer Mannschaft passt und die nötige Klasse mitbringt, um den jungen Spielern beim nächsten Schritt zu helfen. Der Kader ist komplett, wir müssen jetzt zusammen wachsen und unsere Stärken kennenlernen, um unser Potenzial auszuschöpfen."

Insider beobachten bereits seit geraumer Zeit die hervorragende Basketballarbeit des Österreichischen Nachwuchs- und Ausbildungsvereins. 2012 wurden die Timberwolves zum dritten Mal in Folge für ihre Arbeit mit dem eigenen Nachwuchs ausgezeichnet. In diesem Jahr war der Gewinn der SPORTSTARS 2012 der absolute Höhepunkt einer erfolgreichen Saison 2011/2012, in der die Wölfe 11 nationale und internationale Titel gewinnen konnten. Für die Saison 2012/2013 haben sich Vienna D.C. Timberwolves 5 klare Ziele gesteckt:

1. Den eigenen Nachwuchs und die Akademie ausbauen
2. Die Kooperation mit dem FC BAYERN vertiefen
3. In internationalen Nachwuchsturnieren den Vergleich mit der europäischen
Spitze suchen
4. In der 2. Bundesliga ein starkes Signal setzen - derzeit sind die Wölfe
Tabellenführer
5. Die Weichen für die weitere Zukunft Richtung 1. Bundesliga stellen

„Mit der ERSTE WIENER BALLSPORT AKADMIE samt angeschlossenem Leistungssportgymnasium ORG10 – eine Kooperation von Austria Wien (Fußball), Vienna Vikings (Football) und SV Schwechat (Volleyball) haben wir 2010 einen entscheidenden Schritt getan. Zusammen mit der Kooperation mit FC BAYERN MÜNCHEN BASKETBALL (seit Mai 2012) und dem neuen Wiener Basketballcenter WOLVES DOME (seit September 2012) verfügen wir über ein sehr breites und festes Fundament, jetzt beginnen wir mit dem Hausbau“, kündigt Präsident und Oberwolf Wolfgang Horak an. „Das Engagement des US-erfahrenen Vince Polakovic, das unser Münchner Kooperationspartner maßgeblich unterstützt hat, ist der erste Schritt eines Masterplans, der der urbanen Weltsportart Basketball auch in Wien zum Durchbruch verhelfen wird“, so Horak weiter. „Wir planen langfristig und nachhaltig. Dabei stehen sportliche und wirtschaftliche Kompetenz im Mittelpunkt unserer Mission. Unsere Vision kennt keine Grenzen, aber wir lassen uns von keiner Jahreszahl unter Druck setzen. Wir gehen unbeirrt unseren Österreichischen Timberwolves-Weg, der den Menschen in den Mittelpunkt allen Handelns stellt. Auch die Zusammenarbeit mit Vince Polakovic soll über das rein Sportliche hinausgehen. “.

Wenn alles klappt wird Vince Polakovic die Timberwolves schon diesen Samstag im Spiel des derzeitigen Tabellenführers der 2. Bundesliga gegen den Meister Mattersburg Rocks verstärken.

Spielbeginn:
20.10.2012
18.00 Uhr
Theodor Kramer Halle
1220 Wien

Hier klicken zur Homepage

Hier klicken zu Facebook - LIKE unsere Fan-Seite und gewinne ein T-Shirt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen