Fred Frith Trio & Lotte Anker

29. Oktober 2019
20:00 Uhr
Alter Schlachthof, Dragonerstraße 22, 4600, Wels
auf Karte anzeigen

Fred Frith, Gitarre
Jason Hoopes, Bass
Jordan Glenn, Schlagzeug
Lotte Anker, Saxophon

Es ist kaum zu glauben: Fred Frith feiert seinen 70. Geburtstag! Und das mit einer ausgiebigen Tour mit verschiedenen Bands und Lieblingsbesetzungen, sowie unterschiedlichen Gästen. 1949 in England geboren, lebt Fred Frith seit 1979 in den USA. Sein Hauptinstrument ist die Gitarre, die er gerne mit Alltagsobjekten bearbeitet. Zu dem kommen Bass, Keyboards, Violine und selbstgebaute Saiteninstrumente. Er spielte mit Robert Wyatt, Mike Oldfield, Henry Kaiser, Bill Laswell, John Zorn, Yo-yo Ma, Ikue Mori, Derek Bailey, Henry Cow, Sekeleton Crew (uvam) und seine Kompositionen wurden etwa vom Arditti Quartet oder dem Ensemble Modern interpretiert.
Das aktuelle Fred Frith Trio besteht aus Jason Hoopes am Bass und Jordan Glenn am Schlagzeug. „Drei außergewöhnlich kreative Musiker produzieren einen Mix aus Sounds, die wir so zuvor noch nie gehört haben“, urteilt ein kanadischer Kritiker. „Closer to the ground“ ist die aktuelle Veröffentlichung auf Intakt Records. Verstärkt werden die Herrschaften von der unglaublichen dänischen Saxofonistin Lotte Anker.

Eintritt: Vvk €18
Vorverkauf: Café Strassmair, Hermanns, Moden Neugebauer, kupfticket.at

Autor:

Margarete Schwarzenbrunner aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.