31.08.2016, 15:35 Uhr

Bridge - das ultimative Kartenspiel!

Wien: bridgecentrum | Bridge ist ein komplexes Kartenspiel für genau vier Personen. Obwohl es gern eher als ein Gesellschaftsspiel der gehobeneren Gesellschaft angesehen wird, ist es ein weit verbreitetes Spiel bei dem viele auch internationale Wettkämpfe ausgetragen werden.

Es ist beliebt bei Alt und Jung, da Glück oder Pech kaum eine Rolle spielen. Es ist auch ein Spiel in dem sich verschiedene Altersgruppen gut miteinander messen können. Dem geistig vielleicht beweglicheren, forschen Jungen steht der Erfahrungsschatz der älteren Spieler in nichts nach.

Das Spiel ist auch in keiner Weise statisch. Es werden immer noch neue ausgeklügeltere Spieltechniken und Richtlinien entworfen um immer mehr Situationen gut meistern zu können. Dennoch begegnen auch Meisterspielern immer wieder Probleme und Konstellationen die in der Form für sie neu sind und neue Hindernisse mit sich bringen. Gerade dabei liegt für viele der Reiz des Spiels.

Nun beginnen wieder Anfängerkurse im Wiener "bridgecentrum"!

Wo?: bridgecentrum, 1090 Wien. Porzellangsse 7
Wann?: 14. September, 15:30 - 17:30 Uhr
15. September, 19:00 - 21:00 Uhr
Auskunft und Anmeldung: bc.at@bridgecentrum.at oder
telefonisch unter (01) 276 42 62
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.