08.03.2016, 14:32 Uhr

Mini Med: Vortrag im Zeichen der Männergesundheit

Wann? 29.03.2016 19:00 Uhr

Wo? Medizinische Universität Wien, Van-Swieten-Gasse 1, 1090 Wien AT
"Men’s Health" lautet der Titel des Vortrags von Dr. med Karen Czeloth. (Foto: privat)
Wien: Medizinische Universität Wien | Auch viele Männer ab dem 40. Lebensjahr weisen typische, wenngleich vielfach verschleierte Symptome der Wechseljahre auf, deren Ursache in der verminderten Hormonproduktion liegt. Betroffene Männer leiden u.a. an Lustlosigkeit, Erschöpfungszuständen, Müdigkeit, Muskel- wie Gelenksschmerzen, haben Hitzewallungen, Schweißausbrüche, gleichzeitig nehmen auch die Muskelkraft und die Erektionsfähigkeit ab.

Trotzdem gehen viele Männer nur zögerlich zum Arzt. Nach wie vor ist das „Angstgefühl“ vor einer Diagnose oder Therapie groß.

Warum ist Vorsorge so wichtig? Wann sollte man die Prostata untersuchen lassen? Welche Rolle spielen die Hormone? Welche modernen Behandlungsmethoden gibt es mittlerweile?

Dr. med. Karen Czeloth widmet sich in ihrem Vortrag im Van-Swieten-Saal der MedUni Wien (9., Van-Swieten-Gasse 1a) dem Thema "Men's Health".

Eintritt frei, Infos: www.minimed.at, Dienstag, 29.3., 19 Uhr, MedUni Wien
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.