23.03.2016, 09:12 Uhr

"Hui statt Pfui" in Polling

Auch heuer fand wieder die Flursäuberungsaktion „Hui statt pfui“ im Gemeindegebiet von Polling statt. Organisiert von HBI Pfaffinger Alexander von der FF Polling trafen sich am Samstag, den 19. März zahlreiche Gemeindebürger um den Ort von Müll und Unrat zu befreien. Speziell in Gräben und Böschungen entlang von stark befahrenen Straßen wurden zahlreiche Abfälle eingesammelt.
Als kleines Dankeschön spendierte Bürgermeister Mag. Bernhard Reiter-Stranzinger zum Abschluss eine Jause für die fleißigen Helfer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.