Alles zum Thema Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Lokales
12 Bilder

Viele Auszeichnungen und Ehrungen
Vollversammlung der FF-Tarsdorf

Rückblickend auf die vielen Aktivitäten im Jahr 2018 wurde am 19.01.2019 die Jahreshauptversammlung im Gasthaus Entenwirt durchgeführt. So durften neben Ehrengästen aus Gemeindepolitik, Polizei, Rotes Kreuz sowie Vertreter von den Vereinen der Gemeinde 64 aktive und Feuerwehrmitglieder der Reserve sowie 15 Mitglieder der Jugendgruppe begrüßt werden. In den Jahresrückblicken der einzelnen Funktionsträger wie Schriftführer, Kassier und Gerätewart wurde ein ausführlicher Rückblick auf das...

  • 27.01.19
Lokales

Erfolgreiche Suchaktion
79-jährige Frau rasch gefunden

BRAUNAU. Am 20. Jänner 2019 gegen 13:20 Uhr erstattete eine 61-Jährige aus Helpfau-Uttendorf bei der Polizeiinspektion Braunau am Inn Anzeige, dass ihre 79-jährige unter Demenz leidende Mutter vor etwa 20 Minuten das gemeinsame Wohnhaus unbemerkt verlassen habe und eine Suche in der näheren Umgebung negativ verlaufen sei. Nach Rücksprache mit dem Journaldienst der Bezirkshauptmannschaft Braunau am Inn wurde von der Polizeiinspektion Mauerkirchen eine Suchaktion eingeleitet. An dieser waren...

  • 20.01.19
Lokales

Türen eingetreten
Nachbarin schlug Alarm – Polizisten retten gestürzte Pensionistin

BRAUNAU. Weil sie Samstagvormittag nach ihrer Nachbarin (93) sehen wollte, diese aber nicht öffnete, alarmierte eine 83-Jährige aus dem Bezirk Braunau die Einsatzkräfte. Die 93-Jährige war in der Küche ihres Wohnhauses gestürzt und konnte nicht mehr aufstehen. Die Polizisten traten die Haustüre und die Küchentüre ein und fanden die Frau am Boden liegend. Sie wurde mit Sturzverletzungen in das Krankenhaus Braunau eingeliefert.

  • 12.01.19
Lokales
Der LKW-Fahrer wurde in seinem Führerhaus eingeklemmt.

Eingeklemmter LKW-Fahrer
Update: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

PFAFFSTÄTT. Gegen 9.40 Uhr am 9. Jänner war ein 32-jähriger LKW-Lenker aus dem Bezirk Gmunden mit seinem Müll-LKW auf der Mattseer Landesstraße Richtung Mattighofen unterwegs. Im Ortsgebiet von Pfaffstätt wollte er, kurz nach der Ortseinfahrt, links auf ein Firmengelände abbiegen. Dazu bremste er seinen LKW stark ab. Ein nachkommender 55-jähriger LKW-Lenker aus Salzburg dürfte dies übersehen haben und konnte sein Fahrzeug auf der glatten Fahrbahn nicht mehr anhalten. Er rutschte in das Heck des...

  • 09.01.19
Lokales

Pflegerin bestahl Familie

SCHALCHEN. Eine rumänische Pflegerin einer 47-Jährigen aus dem Bezirk Braunau nutzte seit 21. September 2018 ihre beiden 28-tägigen Pflegeturnusse, um Schmuck, elektronische Geräte und unzählige weitere Gegenstände von ihrer "Gastfamilie" in Schalchen zu stehlen. Bereits nach Ende ihres ersten Turnus schöpfte die Familie Verdacht, weil ein gebrauchtes Handy des Sohnes nicht gefunden werden konnte. Nachdem die Pflegerin ab 16. November wieder ihren Dienst antrat, erhärtete sich der Verdacht...

  • 18.12.18
Lokales
Die Messtoleranz wird herabgesetzt – von zehn auf 5 km/h.

Autofahrer aufgepasst!
Neue Messtoleranz für Schnellfahrer

BEZIRK BRAUNAU. Die Toleranzen für Geschwindigkeitsüberschreitungen werden als Landesebene festgelegt. Nun wurden die Messtoleranzen herabgesetzt. Ab sofort gilt: Im Ortsgebiet (50 km/h) sowie in 30 km/h-Zonen soll wird die Toleranz von vorher 10 km/h auf 5 km/h herabgesetzt. Mit dieser Maßnahme soll die Verkehrssicherheit erhöht werden.  Weiterhin wird zusätzlich die Gerätetoleranz von 3 km/h berücksichtig. Diese Regelung gilt bereits seit Oktober.

  • 04.12.18
  •  1
Lokales
Eine 30-jährige touchierte eine Gartenmauer und wurde in ihrem PKW eingeklemmt.

Frau touchiert Gartenmauer

BRAUNAU. Eine 30-jährige aus dem Bezirk Braunau fuhr am 22. November gegen 17.30 Uhr mit ihrem PKW auf der B147 von Uttendorf Richtung Burgkirchen. In der Gemeinde Burgkirchen setzte sie in einer langgezogenen Linkskurve zu einem Überholmanöver an. Aufgrund eines entgegenkommenden Fahrzeuges musste sie ausweichen und kam von der Fahrbahn ab. Sie schleuderte mit ihrem PKW eine Böschung hinab, überschlug sich und touchierte eine Gartenmauer.  Eine zufällig vorbeikommende Polizeistreife aus...

  • 23.11.18
Lokales
Insgesamt wurden 51 Polizisten vom Roten Kreuz ausgezeichnet.

Auszeichnung für Polizisten
Jugendrotkreuz dankt fünf Braunauer Polizisten

BEZ. Jährlich absolvieren mehr als 13.000 Volksschüler ab zehn Jahren ihre Radfahrprüfung. Das Jugendrotkreuz organisiert dies seit mehr als 60 Jahren. In Zusammenarbeit mit der österreichischen Polizei werden die Prüfungen abgenommen. Da jährlich mehr als hundert Schüler im Straßenverkehr verunglücken, lernen die Kinder bereits der Volksschule die wichtigsten Verkehrsregeln kennen. Sie eignen sich darüber hinaus auch die Fähigkeit an, auf der Straße sicher unterwegs zu sein.  51 Polizisten...

  • 20.11.18
Lokales
Die falschen Arbeiter konnten nach kurzer Zeit angehalten werden.

Diebe wurden ertappt
Falsche Handwerker ausgeforscht

HANDENBERG. Drei "Reisende" Handwerker aus Deutschland suchten am frühen Morgen des 12. Novembers, unaufgefordert das Wohnhaus einer 76-jährigen Pensionistin in Handenberg auf. Die Handwerker behaupteten, kleine Reparaturen an der Dachrinne durchzuführen. Nach getaner Arbeit bezahlte die Frau die vereinbarten 150 Euro. Einer der Männer, ein rumänischer Staatsbürger, folgte der Dame ins Haus und stahl ihr 100 Euro aus ihrer Geldtasche.  Anschließend fuhren die drei Männer mit einem blauen...

  • 13.11.18
Lokales
Die sichergestellten Waffen.

Schrecksekunde
In Rage geratener Braunauer gab auf Parkplatz Schuss ab

BRAUNAU. Ein Mann aus Braunau gab am 6. November gegen 16.30 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Braunau einen Schuss mit einer Schreckschusspistole ab. Zu diesem Zeitpunkt war auch seine Sozialbetreuerin bei ihm. Da seine Freundin sich von ihm trennte, verhielt er sich gegenüber seiner Betreuerin sehr aufgebraust und gab ihr gegenüber an, dass er eine Schreckschusspistole mit sich führe. Nachdem die Frau ihn aufforderte, die Waffe herauszugeben, zog er diese laut Polizeibericht aus...

  • 07.11.18
  •  1
Lokales

Zeuge beobachtete Zeitungskassendiebe und rief Polizei

BRAUNAU. Am 1. November gegen 23:20 Uhr versuchten zwei 17-Jährige aus Braunau drei zuvor gestohlene Zeitungskassen am Soldatenfriedhof in Braunau-Haselbach aufzubrechen. Ganz ungesehen kamen sie bei dem Diebstahl der Zeitungskassen nicht davon, ein Zeuge konnte die beiden Burschen beobachten und verständigte daraufhin die Polizei. Beim Eintreffen der Beamten flüchteten die Teenager vom Friedhof, wo sie gerade versucht hatten, die Zeitungskassen aufzubrechen. Sie ergriffen ohne Beute die...

  • 02.11.18
Lokales

Frontal zusammengestoßen
Pkw-Lenker geriet auf die Gegenfahrbahn

OSTERMIETHING. Ein 26-Jähriger aus Deutschland war heute, Samstag, gegen 17:20 Uhr mit seinem Pkw in Ostermiething auf der L1007 unterwegs. Auf der regennassen Straße geriet er auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einem 48-jährigen Deutschen, der im Bezirk Braunau wohnt. Lenker und Insassin verletztDie beiden Lenker sowie die mitfahrende Ehefrau des 48-Jährigen wurden bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und nach notärztlicher...

  • 27.10.18
Lokales

Gegen Böschung gekracht
Wegen Rehen das Auto verrissen

MARIA SCHMOLLN. Wildwechsel war der Auslöser eines Verkehrsunfalles am Freitag, bei dem der Lenker verletzt wurde. Der 25-Jährige aus dem Bezirk Braunau war um 4:50 Uhr mit seinem Pkw auf der L1039 in Maria Schmolln unterwegs, als plötzlich zwei Rehe die Fahrbahn querten. Der Mann verriss seinen Wagen, kam links von der Fahrbahn ab, krachte gegen eine Böschung und kam wieder auf der Fahrbahn zum Stillstand. Der Lenker wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus Braunau gebracht....

  • 27.10.18
Lokales

Schwerer Verkehrsunfall
Frontal in Gegenverkehr gekracht – vier Verletzte

HOCHBURG-ACH. Vier Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am Freitag gegen 18 Uhr auf der L501 in Hochburg-Ach. Ein 18-jähriger Kosovare, der keinen Führerschein besitzt, hatte laut Polizeiangaben das Auto seines Vaters entwendet und war damit in Richtung Tarsdorf unterwegs. Am Wanghauserberg kam er auf den linken Fahrstreifen und prallte frontal gegen einen entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einem 48-Jährigen aus Bayern. Dessen Pkw wurde nach rechts geschleudert und blieb total beschädigt quer...

  • 27.10.18
Lokales
In der Nacht auf den 25. Oktober zerstachen noch unbekannte Täter 28 Reifen auf dem Freigelände eines Autohändlers.

Reifen zerstochen
28 Autoreifen beschädigt

Unbekannte Täter beschädigten in der Nacht zum 25.Oktober 2018 insgesamt 28 Autoreifen von ausgestellten Gebrauchtfahrzeugen am Freigelände eines Autohauses in Altheim. Die Täter zerstachen die Reifen mit einem spitzen Gegenstand und entsprechender Gewaltanwendung. Die Schadenssumme beläuft sich auf mehrere tausende Euro.

  • 25.10.18
Lokales

Mehrere Drogenkriminelle gingen der Polizei ins Netz

BRAUNAU. Braunauer Polizisten forschten im Zuge von Ermittlungen zwei Suchtgiftdealer im Stadtgebiet von Braunau aus. Einen 32-jährigen Österreicher mit Migrationshintergrund aus dem Bezirk Braunau nahmen die Ermittler fest und lieferten ihn in die Justizanstalt Ried ein. In einem zweiten Fall werden ein 26-jähriger asylberechtigter Iraner aus dem Bezirk Braunau wegen Suchtgifthandel sowie zwölf weitere Personen wegen Suchtgiftkonsum angezeigt. Zum Sterben zurück gelassen Im Juli 2018 wurde...

  • 22.10.18
Lokales

Mattighofen: Fahrräder im Wert von 35.000 Euro gestohlen

MATTIGHOFEN. Unbekannte Täter brachen laut Meldung der Polizei in der Zeit zwischen 16. Oktober 2018, 21 Uhr, und 17. Oktober 2018, 7 Uhr, in ein Fahrradlager in Mattighofen ein. Die Täter schlugen dabei ein Kellerfenster unter einer Laderampe ein, das schwer einsehbar ist. Nachdem sie im Keller eine Bürotür aufbrachen und das Büro durchsuchten, brachen die unbekannten Täter eine Tür zu einem Lagerraum im Erdgeschoss auf. Eine weitere Tür zu dem Lager traten sie brachial auf. Daraus...

  • 18.10.18
Politik
Innenminister Herbert Kickl.

Zensur Mail
SPOÖ-Vorsitzende Gerstorfer fordert Kickl-Rücktritt

Nachdem gestern ein E-Mail aus dem Innenministerium an die Öffentlichkeit gelangte, dass der Polizei in ganz Österreich eine „Empfehlung“ zum Umgang mit den Medien gibt ist die Aufregung groß. Ö/OÖ. „Wer die Medien ausschaltet, will die Demokratie ausschalten“, sagt die oberösterreichische SPÖ-Vorsitzende Birgit Gerstorfer klar – Sie fordert den sofortigen Rücktritt von Innenminister Herbert Kickl. Die E-Mail, die gestern aus dem Innenministerium aufgetaucht ist und in der es „Empfehlungen“ zum...

  • 25.09.18
Lokales
Die Frau und ihr Sohn wurden ins Krankenhaus Braunau eingeliefert.

Missglücktes Überholmanöver – Mutter und Sohn verletzt

FRIEDBURG. Zu einem Zusammenstoß nach einem missglückten Überholmanöver kam es am 19. September gegen 15.30 Uhr auf der B147 zwischen Heiligenstatt und Friedburg. Ein 22-jähriger Mann aus dem Bezirk Salzburg Land fuhr Richtung Friedburg und überholte in einer langezogenen Rechtskurve mehrere PKWs. Trotz der eingeleiteten Vollbremsung kollidierte er mit dem entgegenkommenden Fahrzeug einer 35-jährigen Frau aus dem Bezirk Braunau, auf deren Rückbank der 6-jähriger Sohn mitfuhr. Beim...

  • 20.09.18
Lokales
Die Suchaktion nach der 84-jährigen Frau war erfolgreich.

Frau kam in Waldstück zu Sturz und löste Suchaktion aus

HOCHBURG. Zu einer Suchaktion kam es am Mittwoch, 5. September gegen 17 Uhr in Hochburg. An der Suche nach einer 84-jährigen Frau, die seit 14.30 Uhr von Zuhause abgängig war, waren circa 20 Mann von der Feuerwehr Hochburg beteiligt. Es wurden zusätzlich ein Polizeihubschrauber, ein Polizeidiensthund, die benachbarten Polizeidienststellen Eggelsberg und Ostermiething sowie die Rettungsbrigade eingesetzt. Nach der ausführlichen Suche konnte die Frau schließlich um 18 Uhr nur 300 Meter entfernt...

  • 06.09.18
Lokales
Einem 41-Jährigen wurden wegen Alkohol am Steuer Führerschein und Fahrzeugschlüssel abgenommen.

41-Jähriger fuhr alkoholisiert auf der Straße

Ein Pkw-Lenker fuhr am 28. August gegen 15:30 Uhr in Schlangenlinien auf der Straße. Nach einer Polizeikontrolle wurden bei dem Mann 2,9 Promille festgestellt. EGGELSBERG. Am 28. August gegen 15:30 Uhr fiel den Beamten der Polizeiinspektion Eggelsberg ein 41-jähriger Mann auf, der mit seinem Pkw auf der B156 im Ortsgebiet Richtung Moosdorf Schlangenlinien fuhr. Die Beamten der Polizeiinspektion Eggelsberg forderten den Mann aus dem Bezirk Salzburg-Umgebung daher zu einer Lenker- und...

  • 29.08.18
Lokales
Die Polizei fahndet nach dem Täter/ den Tätern.

Motorrad in Brand gesteckt

BRAUNAU. Bisher noch unbekannte Täter haben in Braunau am 29. August 2018 um 1.40 Uhr vor einem Haus in Braunau am Inn ein Motorrad in Brand gesteckt. Nach der Tat flüchteten die Täter in Richtung Stadtzentrum. Dank des raschen Eingreifens der Freiwilligen Feuerwehr Braunau, konnte das Feuer rasch gelöscht und ein Übergreifen auf parkende Autos und Häuser verhindert werden. Den ersten Löschangriff unternahm die Stadtpolizei Braunau am Inn. Der entstandene Schaden beläuft sich auf eine Summe...

  • 29.08.18
Lokales

UPDATE: Mann im Palmpark ausgeraubt – Täter in Haft

Nachtschwärmer im Palmpark niedergeschlagen und ausgeraubt – Täter bereits seit 29. Juni in Haft BRAUNAU. Nach umfangreichen Ermittlungen durch Polizeibeamte der PI Braunau in Zusammenarbeit mit der Stadtpolizei Braunau konnte jetzt der Raubüberfall vom 24. Juni 2018 im Palmpark in Braunau geklärt werden. 120 Euro geraubt Wie bereits berichtet, wurde ein 40-Jähriger im Palmpark niedergeschlagen und seine Geldbörse mit etwa 120 Euro Bargeld geraubt. Als dringend Tatverdächtiger konnte ein...

  • 12.08.18
Lokales
Symbolfoto

60 Prozent mehr Wohnungseinbrüche in Oberösterreich

Aus dem von der Landespolizeidirektion OÖ herausgegebenen Tätigkeitsbericht für das erste Halbjahr 2018 geht ein starker Anstieg bei Wohnungseinbrüchen und Autodiebstählen hervor. OÖ. Von Jänner bis Juni 2018 bearbeitete die Polizei in Oberösterreich insgesamt 29.652 Anzeigen. Das bedeutet einen Rückgang im Vergleich zu 2017 von 2,1 Prozent bzw. 649 Anzeigen. Die Aufklärungsquote ist nach derzeitigem Stand leicht rückgängig und betrug 58 Prozent (1. Halbjahr 2017: 59,7 Prozent). „Diese Zahlen...

  • 08.08.18