Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Festnahme
60-Jähriger wollte sich nicht helfen lassen und verletzte Polizisten

Ein verunfallter, betrunkener Mann verhielt sich in Braunau aggressiv gegenüber Polizisten. BRAUNAU. Ein 60-Jähriger aus dem Bezirk Braunau stürzte am 15. Mai, kurz vor 21 Uhr, mit seinem Fahrrad im Bereich der Jahnstraße in Braunau, wodurch er sich verletzte und Passanten die Rettung verständigten. Da sich der 60-Jährige gegenüber den Rettungskräften aggressiv verhielt, wurde eine Polizeistreife angefordert. Plötzlich entfernte sich der Verletzte vor dem Eintreffen der Polizei von der...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Die L1001 muss wegen eines Hangrutsches am 13. Mai 2022 mindestens 14 Tage gesperrt werden.
4

Schwand
Massiver Hangrutsch wegen Starkregen

Ein Zeuge meldete am 13. Mai 2022 gegen 14 Uhr via Notruf, dass unter lautem Getöse der Hang neben der Fahrbahn der L1001 in Brunn im Gries, Gemeinde Schwand, Fahrtrichtung Braunau abgerutscht und die Fahrbahn unterspült ist. SCHWAND. Ein gefahrloses Passieren der Fahrbahn sei nicht mehr möglich. Beamte der Polizei Hochburg stellten fest, dass aufgrund des massiven Starkregens der Hang weiter abzurutschen droht. Eine Umleitung wurde eingerichtet. Der Bereich ist zunächst für mindestens 14 Tage...

  • Braunau
  • Kathrin Schwendinger
Die beiden Mopedlenker flüchteten in unterschiedliche Richtungen vor der Polizei. Ein 13-Jähriger konnte nach sechs Kilometern Verfolgungsjagd angehalten werden.

Ostermiething
13-Jähriger auf Moped lieferte sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

In Ostermiething (Bezirk Braunau) wurde heut – 8. Mai – eine Polizeistreife auf zwei Mopedlenker aufmerksam. Als sie diese anhalten und kontrollieren wollten, flüchteten beide in unterschiedliche Richtungen. Ein Fahrer lieferte sich eine mehrere Kilometer lange Verfolgungsjagd, bevor er eingeholt werden konnte. Es handelte sich um einen 13-jährigen Jugendlichen. Die beiden weiteren Flüchtigen - ein Fahrer und Beifahrer – stellten sich nach telefonischer Kontaktaufnahme. Keiner der drei verfügte...

  • Braunau
  • Silvia Gschwandtner

Auf Baustelle in Lengau
Amerikanischer Sprengkopf gefunden

Auf einer Baustelle in Lengau fanden Arbeiter einen amerikanischen Sprengkopf aus der Zeit des Zweiten Weltkrieges. LENGAU. Ein 36-Jähriger zeigte am 2. Mai bei der Polizei an, dass im Zuge von Baggerungen auf einer Baustelle in Lengau vermutlich ein Kriegsrelikt gefunden wurde. Nach Kontaktaufnahme mit dem Sprengstoffkundigen Organ (SKO) und dem Entminungsdienst des BMLV wurde der unmittelbare Nahbereich vorerst abgesperrt. Das Kriegsrelikt wurde als amerikanischer Sprengkopf aus der Zeit des...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Polizei bittet um Hinweise
Unfall mit Fahrerflucht in Handenberg

Ein unbekannter Pkw-Lenker nötigte eine E-Bike-Fahrerin zum abrupten Abbremsen. Die 61-Jährige kam zu Sturz. Der Autofahrer fuhr ohne zu helfen einfach weiter. HANDENBERG. Eine 61-Jährige aus dem Bezirk Braunau fuhr mit ihrem E-Bike am 23. April gegen 13.30 Uhr auf der Handenberger Straße, L1029, Richtung Gilgenberg am Weilhart. Aufgrund derzeitiger Asphaltierungsarbeiten auf der Lamprechtshausener Straße, B 156, wird der gesamte Verkehr zuerst auf die Gemeindestraße Eckbach und weiter zur L...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Hitler-Haus in Braunau
Umbau verschiebt sich und wird deutlich teurer

Die Bauarbeiten zur Umgestaltung des Hitler-Geburtshauses in Braunau verschieben sich. Darüber hinaus sollen sich die Kosten für das Projekt mehr als verdoppeln. BRAUNAU. Aus dem Innenministerium hieß es heute, dass der ursprüngliche Zeitplan für die Umgestaltung nicht halten wird. Das „Hitler-Haus“ gehört mittlerweile der Republik Österreich. Ende diesen Jahres sollte der Umbau inklusive Tiefgarage eigentlich schon fertig sein – und die Polizei dort einziehen. Nun aber heißt es, dass der...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Zwei Männer wurden beim Platzieren von Grabkerzen vor dem "Hitler-Geburtshaus" beobachtet.
1

Zwei Täter angezeigt
NS-Wiederbetätigung in Braunau geklärt

In Braunau platzierten am 20. April 2022 zwei Männer Grabkerzen vor dem „Hitler-Geburtshaus“. Die beiden Männer werden angezeigt. BRAUNAU. Braunauer Polizisten beobachteten am 20. April 2022 gegen 13.15 Uhr zwei männliche Personen, die zwei Grabkerzen anzündeten und direkt am Fensterbrett des "Hitler-Geburtshauses" platzierten. Die beiden Männer wurden zu ihrem Verhalten befragt und gaben zu, dies im Gedenken an Adolf Hitler gemacht zu haben. Der 23-jährige Niederösterreicher und der 69-jährige...

  • Braunau
  • Anja Kreilinger
Nun ist es traurige Gewissheit: Der Gesuchte aus Franking ist tot.

Vermisstensuche eingestellt
82-Jähriger aus Franking tot in Wiese aufgefunden

Am Ostersonntag wurde die ergebnislose Suche nach dem vermissten 82-Jährigen aus Franking nach fünf Tagen eingestellt. Der Mann, der seit 13. April abgängig war, wurde kurze Zeit später, am 17. April um 15.20 Uhr in Bürmoos in einer Wiese liegend tot aufgefunden. Fremdverschulden kann laut Polizei ausgeschlossen werden. FRANKING. Seit dem 13. April fehlte von dem 82-Jährigen aus Franking jede Spur. Fünf Tage lang wurde mehrmals großflächig nach dem Mann gesucht. Neben Polizei und...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
E-Mail vom Bundeskriminalamt mit Betreff „BUNDESKRIMINALAMT VORLADUNG“ ist Fake
2

Fake E-Mail
Anschuldigung als Sexualstraftäter

Zahlreiche ÖsterreicherInnen werden aktuell per E-Mail beschuldigt, eine Straftat begangen zu haben. Angeblich haben sie „Bilder und Videos mit exhibitionistischem oder kinderpornografischem Charakter“ besitzen sowie „erotische Nachrichten und Szenen der Zurschaustellung und Masturbation über Webcam und Instant-Chat-Sitzungen“ praktiziert. OÖ. Die E-Mail-Vorladung vom Bundeskriminalamt verweist auf ein PDF-Dokument im Anhang. Dort werden die vermeintlichen Anschuldigungen gegen den Empfänger...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich

Polizei bittet um Hinweise
Unbekannte Täter brechen in Neukirchen Zigarettenautomaten auf

Zwei bislang unbekannte Täter brachen am 1. April, kurz vor 2 Uhr, bei einem Lebensmittelgeschäft in Neukirchen an der Enknach einen Zigarettenautomaten auf. NEUKIRCHEN. Die Täter haben dabei offensichtlich das Schloss aufgebrannt. Es entstand ein etwa zwei Zentimeter großes Loch. Das Diebesgut verstauten die Täter in eine schwarze und eine gelbe Tasche. Eine genaue Schadenssumme ist noch nicht bekannt. Täterbeschreibung:
 Einer der Täter war mit einer roten Hose und einer blauen/schwarzen...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

L-17-Ausbildungsfahrt unter Alkoholeinfluss
Lenker und Begleitperson betrunken – Vater versucht Polizisten zu bestechen

19-jähriger Führerscheinanwärter war alkoholisiert unterwegs – ebenso sein Vater am Beifahrersitz. SCHALCHEN. In der Nacht vom 12. auf den 13. März 2022 führte die Polizei im Bezirk Braunau Schwerpunktkontrollen in Bezug auf Alkohol und Drogen im Straßenverkehr durch. Gegen 3.50 Uhr wurde ein Auto im Gemeindegebiet von Schalchen zu einer Kontrolle angehalten. Ein 19-jähriger Lenker aus dem Bezirk Braunau unternahm, mit seinem 40-jährigen Vater als Begleiter, eine Ausbildungsfahrt. Sowohl bei...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Unfallzeugen gesucht
Autofahrer kollidierte in Mauerkirchen mit Gegenverkehr

Ein 58-Jähriger verursachte am 8. März gleich zwei Unfälle in Mauerkirchen. MAUERKIRCHEN. Ein 58-Jähriger aus dem Bezirk Braunau fuhr am 8. März 2022 gegen 16.30 Uhr im Ortsgebiet von Mauerkirchen mit dem Auto auf der B 142 in Obermarkt Richtung Untermarkt. Dabei kam es zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Der 58-Jährige blieb jedoch nicht stehen und setzte seine Fahrt fort. Wenige hundert Meter später kam er in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit dem...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Polizeimeldung Bezirk Braunau
Verkehrszeichen an Grenzübergang gestohlen

Zwischen Burghausen und Hochburg-Ach wurde ein Verkehrsschild gestohlen.  BEZIRK, HOCHBURG-ACH, BURGHAUSEN. Ein unbekannter Täter stahl zwischen dem 22. und 23. Februar 2022 ein Schild vom Grenzübergang von Hochburg-Ach nach Burghausen. Es handelt sich dabei um das Schild: "Republik Österreich". Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ach-Hochburg unter 059133 4201.

  • Braunau
  • Daniela Haindl

Polizeimeldung Bezirk Braunau
Erwerb von Cannabis nachgewiesen

Im Zuge polizeilicher Erhebung wurden einer 33-Jährigen aus dem Bezirk Braunau Erwerb und Besitz von Marihuana nachgewiesen. BEZIRK BRAUNAU. Im Zuge kriminalpolizeilicher Erhebungen konnten einer Frau aus dem Bezirk Braunau nun der Erwerb und Besitz von drei Kilogramm Cannabis nachgewiesen werden. Diese habe sich die 33-Jährige in den vier Jahren zwischen 2017 und 2021 erworben. Die Beschuldigte gestand, die angeführte Menge von einem namentlich bekannten Dealer aus dem Bezirk Braunau gekauft...

  • Braunau
  • Daniela Haindl

Polizeimeldung Bezirk Braunau
Auffahrunfall am Kreisverkehr Mattighofen

Wegen glatter Fahrbahn kam es heute Morgen zu einem Auffahrunfall in Mattighofen. BEZIRK BRAUNAU. Am 16. Februar 2022 fuhr eine bosnische Staatsbürgerin gegen 5.30 Uhr mit ihrem Auto auf der Römerstraße in Mattighofen. Ein ungarischer Staatsbürger war mit seinem Auto in die gleiche Richtung hinter der 47-jährigen Frau unterwegs. Als sie an der Einfahrt zum Kreisverkehr an der B147 anhielt, konnte der 32-jährige Autofahrer sein Auto wegen der winterglatten Fahrbahn nicht mehr anhalten. Sein Auto...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Beide Autos wurden auf die benachbarte Wiese geschleudert.
5

Polizeimeldung Bezirk Braunau
Drei Verletzte nach Verkehrsunfall

Bei einem Unfall am 10. Februar 2022 auf der L504 wurden drei Personen verletzt. BEZIRK BRAUNAU. Am 10. Februar 2022 fuhr ein 23-jähriger slowenischer Staatsbürger aus Braunau mit einem Firmenfahrzeug Richtung Geretsberg. Er war auf der L504 aus Gundertshausen kommend auf der Frankinger Straße unterwegs. Gegen etwa 5.30 Uhr kam ein 29-jähriger deutscher Staatsbürger aus Salzburg mit seinem Auto aus Trametshausen auf der Gemeindestraße Lehrsberg. Er war in Begleitung seines 40-jährigen...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
5

Erstmeldung
Schwerer Unfall endete glimpflich

Ein schwerer Crash passierte am 8. Februar 2022 an der Kreuzung in Uttendorf auf der B147. Dieser endete nach erster Meldung aber glimpflich. UTTENDORF. Auf der B147 an der Kreuzung nach Mauerkirchen in die B142 kam es am Abend des 8. Februar zu einem schweren Verkehrsunfall. Aus bisher unbekannter Ursache kollidierten zwei Autos und kamen im Graben zum Liegen. Nach ersten Meldungen kam es zu keinen schweren Verletzungen.

  • Braunau
  • Daniela Haindl
4

Brand
Wohnhausbrand in Polling geht glimpflich aus

POLLING (zema). Am 7. Februar 2022 gegen 16:50 Uhr bemerkte ein 53-jähriger Mann aus dem Bezirk Braunau an der Rückseite seines landwirtschaftlichen Nebengebäudes eine starke Rauchentwicklung. Bei der sofortigen Nachschau stellte er einen offensichtlichen Brand im Bereich des Hackschnitzellagers fest. verständigte per Notruf die Feuerwehr und versuchte sofort den Brand mittels eines Feuerlöschers zu bekämpfen. Nach dem Eintreffen der Feuerwehr wurde der Brand im Hackschnitzellager im Bereich...

  • Braunau
  • Markus Zechbauer
17

Polizeimeldung Bezirk Braunau
Schwierige LKW-Bergung bei Wildshut

Update vom 3. Februar 2022: WIRLDSHUT. Bei Wildshut kam gestern, am 2. Februar 2022 gegen 14.45 Uhr ein LKW mit Sattelanhänger von der Fahrbahn ab. Der Lenker ist ein 49-jähriger serbischer Staatsangehöriger. Der Sattelanhänger war mit Schnittholz beladen. In einer leichten Linkskurve auf der Weilhart Landesstraße geriet das Fahrzeug rechts von der Straße und kippte um. Dabei blieb der LKW auf der rechten Seite liegen. Der Fahrer konnte sich selbständig aus dem Führerhaus befreien und wurde...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Zu einem tödlichen Unfall kam es am 1. Februar zwischen der Mattigtalbahn und einer Autofahrerin.
13

Polizeimeldung Bezirk Braunau
Autofahrerin wird von Regionalzug erfasst und tödlich verletzt

SCHALCHEN. Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am Abend des 1. Februar 2022 in Schalchen im Bezirk Braunau. Gegen 17.10 Uhr übersah eine Autofahrerin auf der  Unterlochner Gemeindestraße wohl einen ÖBB Triebwagen mit vier Passagierwagons. Der Cityshuttle des ÖBB war mit 26 Passagieren von Mattighofen Richtung Braunau unterwegs. Kollision trotz VollbremsungAm unbeschrankten, mit Andreaskreuzen gesicherten, Bahnübergang Unterlochen kam es zum Zusammenstoß der Bahn mit dem Fahrzeug. Trotz...

  • Braunau
  • Markus Zechbauer
8

Polizeimeldung Bezirk Braunau
Auto bleibt nach Unfall auf Dach liegen

Bei einem Unfall auf der B147 kam ein 43-Jähriger mit seinem Auto ins Schleudern und überschlug sich im anliegenden Feld. BURGKIRCHEN. Am 31. Jänner 2022 fuhr gegen 11.30 Uhr ein 43-jähriger rumänischer Staatsangehöriger aus dem Bezirk Braunau mit seinem Auto auf der B147. Im Gemeindegebiet Burgkirchen kam ihm ein überholendes Auto entgegen, dem der Fahrer nach eigenen Angaben auswich. Auf der regennassen Fahrbahn geriet sein Pkw ins Schleudern und der 43-Jährige konnte ihn nicht mehr zum...

  • Braunau
  • Daniela Haindl

Polizeimeldung Bezirk Braunau
Auto prallt gegen Baum

Ein 26-Jähriger kam zwischen Überackern und Schwand ins Schleudern und prallte gegen einen Baum. BEZIRK BRAUNAU. Am Morgen des 21. Jänner 2022 fuhr ein 26-jähriger Autolenker aus dem Bezirk Braunau auf der L1026 von Überackern nach Schwand. Gegen etwa 7.10 Uhr kam er in einer langgezogenen Linkskurve ins Schleudern. Dabei querte der Wagen des Mannes die Gegenfahrbahn und prallte frontal in einen Baum. Der Fahrer wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung in das Krankenhaus...

  • Braunau
  • Daniela Haindl

Polizeimeldung Bezirk Braunau
Softairwaffe in Schultasche von Zehnjährigem

Eine Mattighofener Schulleiterin verständigte die Polizei, weil ein Zehnjähriger mit einer Softairwaffe in den Unterricht gekommen war. MATTIGHOFEN. Am 21. Jänner 2022 alarmierte die Leiterin einer Schule in Mattighofen kurz vor Mittag die Polizei. Sie gab an, dass bei einem zehnjährigen Drittklässler eine Waffe aufgefunden worden wäre. Die Beamten stellten in der Schule dann fest, dass es sich um eine ungeladene Softairwaffe handelte, welche von den Polizisten sichergestellt wurde. Der...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Bei einem Unfall am 18. Jänner 2022 auf der B156 wurden zwei Personen verletzt.
2

Polizeimeldung Bezirk Braunau
Zwei Verletzte bei Unfall auf der B156

Auf der B156 bei Eggelsberg kam es gestern zu einem Autounfall mit zwei Verletzten. EGGELSBERG, BEZIRK BRAUNAU. Am 18. Jänner 2022 fuhr ein 57-Jähriger aus dem Bezirk Braunau um etwa 17.15 Uhr aus einer Firmenausfahrt auf die B 156 Richtung Eggelsberg ab. Zur gleichen Zeit lenkte eine 24-Jährige aus dem Bezirk Braunau mit ihrem Auto auf der B 156 aus Eggelsberg Richtung Lamprechtshausen. Als der 57-Jährige versuchte, vor einer von rechts kommenden Kolonne abzubiegen, kollidierte er mit der von...

  • Braunau
  • Daniela Haindl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.