Alles zum Thema Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

Lokales

Pensionistin niedergestoßen
88-Jährige von Auto angefahren

BRAUNAU. Eine 43-Jährige aus dem Bezirk Braunau bog heute, am 3. Dezember, um 13:40 Uhr mit ihrem Auto von einem Parkplatz in Braunau in den Erlachweg ein. Dabei stieß sie eine 88-jährige Pensionistin, die gerade die Straße überqueren wollte, nieder. Diese erlitt dadurch Verletzungen unbestimmten Grades und wurde in Krankenhaus Braunau eingeliefert.

  • 03.12.18
Lokales
Zwei Personen wurden beim Verkehrsunfall in Moosdorf verletzt.

Verkehrsunfall in Moosdorf
Zwei Verletzte bei Unfall in Moosdorf

MOOSDORF. Ein alkoholisierter 43-jähriger Braunauer war am 21. November gegen 16 Uhr mit seinem PKW auf der B 156 Richtung Moosdorf unterwegs.  Zeitgleich kam ihm ein 18-jähriger Braunauer mit seinem PKW entgegen. In der Gemeinde Moosdorf kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 2 Promille, bei dem 43-jährigen Fahrer. Die beiden Teilnehmer wurden durch den Unfall unbestimmten Grades verletzt und ins Krankenhaus Oberndorf bei Salzburg...

  • 22.11.18
Lokales
2 Bilder

Polizeimeldung
79-jähriger Radfahrer in Lengau tödlich verunglückt

LENGAU. Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am 9. November 2018, kurz vor 17 Uhr, in der Gemeinde Lengau. Wie die Polizei berichtet, war ein 23-jähriger Pkw-Lenker auf der Baier Landesstraße L 1044 Richtung Lochen am See unterwegs. Im dunklen Freiland übersah er einen 79-jährigen Radfahrer und fuhr ungebremst auf diesen auf. Der Pensionist aus Braunau am Inn prallte durch die Wucht des Anpralles gegen den Pkw und schleuderte auf die Straße. Trotz sofortiger Reanimation durch...

  • 10.11.18
Lokales

Nachbarin rettete dreiköpfige Familie vor Flammen

BRAUNAU. Am 2. November 2018 gegen 5:40 Uhr wurden die Feuerwehren Braunau und Ranshofen, sowie das Rote Kreuz und die Polizei Braunau zu einem Brandereignis nach Braunau am Inn beordert. Die 52-jährige Anzeigerin aus Braunau schilderte, dass sie eine Explosion aus dem Objekt wahrgenommen und sogleich auch Flammen gesehen habe. Die Bewohner des Hauses, eine 38-Jährige, eine 19-Jährige und ein 17-Jähriger, schliefen jedoch und bekamen weder die Explosion noch den Brand mit. Die Anzeigerin...

  • 02.11.18
Lokales

Zeuge beobachtete Zeitungskassendiebe und rief Polizei

BRAUNAU. Am 1. November gegen 23:20 Uhr versuchten zwei 17-Jährige aus Braunau drei zuvor gestohlene Zeitungskassen am Soldatenfriedhof in Braunau-Haselbach aufzubrechen. Ganz ungesehen kamen sie bei dem Diebstahl der Zeitungskassen nicht davon, ein Zeuge konnte die beiden Burschen beobachten und verständigte daraufhin die Polizei. Beim Eintreffen der Beamten flüchteten die Teenager vom Friedhof, wo sie gerade versucht hatten, die Zeitungskassen aufzubrechen. Sie ergriffen ohne Beute die...

  • 02.11.18
Lokales

Die Polizei sucht Zeugen
Radfahrer angefahren – Unfalllenker begeht Fahrerflucht

BRAUNAU. Die Polizei bittet Zeugen sich zu melden. Gestern, am 31. Oktober, gegen 16:30 Uhr ist in Braunau, Auf der Haiden, ein 52-jähriger Radfahrer von einem Auto angefahren und verletzt worden. Der Unfalllenker beging daraufhin Fahrerflucht.  Der Radfahrer war von der Industriezeile kommend Richtung Sportplatz unterwegs. Der Unfalllenker fuhr in die entgegengesetzte Richtung. Kurz vor Bahnunterführung touchierte das Auto den Radfahrer.  Der 52-Jährige stützte und verletzte sich dabei....

  • 01.11.18
Lokales

Mopedlenker stürzte wegen bremsendem Pkw – Zeugenaufruf

BRAUNAU. Am 29. Oktober 2018 gegen 8:15 Uhr lenkte ein 15-Jähriger aus dem Bezirk Braunau sein Moped im Stadtgebiet von Braunau auf der Raiftfeldstraße aus einem Parkplatz Richtung Kreisverkehr L502. Vor ihm fuhr ein grauer Pkw, der ohne ersichtlichen Grund plötzlich stark bremste. Aufgrund des Bremsmanövers musste der 15-Jährige sein Moped ebenfalls stark abbremsen, wodurch sein Vorderrad blockierte und er stürzte. Die Lenkerin des grauen Pkw hielt daraufhin an, stieg aus und entschuldigte...

  • 30.10.18
Lokales
 Die 57-jährige Lenkerin musste von der Feuerwehr aus dem Autowrack befreit werden.

Pkw-Lenkerin bei Verkehrsunfall in Handenberg eingeklemmt

HANDENBERG. Zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Autofahrerin kam es am 28. Oktober 2018, gegen 11 Uhr, in der Gemeinde Handenberg. Eine 34-jährige Autofahrerin aus dem Bezirk Braunau am Inn fuhr mit ihrem Pkw auf der Lamprechtshausener Bundesstraße in Fahrtrichtung Gundertshausen. Am Beifahrersitz saß eine Jugendliche aus dem Bezirk Braunau am Inn. Wie die Polizei berichtet, fuhr eine 57-jährige Autofahrerin auf der Handenberger Landesstraße und hielt bei einer Kreuzung...

  • 28.10.18
Lokales
Der Alkotest verlief bei dem Lenker positiv

Alkoholisierter Pkw-Lenker krachte gegen Garage

UTTENDORF. Ein 28-Jähriger aus dem Bezirk Braunau am Inn fuhr laut Polizeibericht mit seinem Auto am 27. Oktober 2018, gegen 21:15 Uhr, auf der Uttendorfer Landesstraße L 1040 Richtung Pischelsdorf. Im Ortsteil Lohnau  kam er offenbar wegen überhöhter Geschwindigkeit in einer starken Rechtskurve ins Schleudern und von der Fahrbahn ab. Nach einer rund 20 Meter langen Fahrt über eine Wiese prallte er mit dem Auto frontal gegen eine Garage bei einem Einfamilienhaus. Der Lenker erlitt dem Unfall...

  • 28.10.18
Lokales

Frontal zusammengestoßen
Pkw-Lenker geriet auf die Gegenfahrbahn

OSTERMIETHING. Ein 26-Jähriger aus Deutschland war heute, Samstag, gegen 17:20 Uhr mit seinem Pkw in Ostermiething auf der L1007 unterwegs. Auf der regennassen Straße geriet er auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einem 48-jährigen Deutschen, der im Bezirk Braunau wohnt. Lenker und Insassin verletztDie beiden Lenker sowie die mitfahrende Ehefrau des 48-Jährigen wurden bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und nach notärztlicher...

  • 27.10.18
Lokales

Gegen Böschung gekracht
Wegen Rehen das Auto verrissen

MARIA SCHMOLLN. Wildwechsel war der Auslöser eines Verkehrsunfalles am Freitag, bei dem der Lenker verletzt wurde. Der 25-Jährige aus dem Bezirk Braunau war um 4:50 Uhr mit seinem Pkw auf der L1039 in Maria Schmolln unterwegs, als plötzlich zwei Rehe die Fahrbahn querten. Der Mann verriss seinen Wagen, kam links von der Fahrbahn ab, krachte gegen eine Böschung und kam wieder auf der Fahrbahn zum Stillstand. Der Lenker wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus Braunau gebracht....

  • 27.10.18
Lokales

Schwerer Verkehrsunfall
Frontal in Gegenverkehr gekracht – vier Verletzte

HOCHBURG-ACH. Vier Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am Freitag gegen 18 Uhr auf der L501 in Hochburg-Ach. Ein 18-jähriger Kosovare, der keinen Führerschein besitzt, hatte laut Polizeiangaben das Auto seines Vaters entwendet und war damit in Richtung Tarsdorf unterwegs. Am Wanghauserberg kam er auf den linken Fahrstreifen und prallte frontal gegen einen entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einem 48-Jährigen aus Bayern. Dessen Pkw wurde nach rechts geschleudert und blieb total beschädigt quer...

  • 27.10.18
Lokales
Der 15-jährige Unfalllenker wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus Braunau eingeliefert.

Mopedunfall
15-jähriger Mopedlenker krachte gegen Baum

UTTENDORF. Ein 15-jähriger Mopedlenker aus dem Bezirk Braunau prallte am 23. Oktober 2018, gegen 6 Uhr, auf einer Gemeindestraße in Helpfau-Uttendorf, mit seinem Moped gegen einen Baum. Bei seinem Moped fiel ihm der Motor und in weiterer Folge das Licht aus. Dadurch geriet der 15-Jährige in einer Rechtskurve auf die linke Fahrbahnseite und prallte gegen einen Baum. Der Lenker erlitt bei dem Unfall Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach notärztlicher Erstversorgung durch die Rettung in...

  • 23.10.18
Lokales
85-jähriger Mann war mehrere Kilometer zu Fuß unterwegs

Suchaktion
85-Jähriger neun Kilometer zu Fuß unterwegs

BEZIRK. Am 20. Oktober 2018, gegen 9:50 Uhr, wurde die Polizei verständigt, dass ein 85-jähriger Mann aus dem Bezirk Braunau am Inn seit den Morgenstunden abgängig ist. Sämtliche Nachbarn des Pensionisten suchten ab 8:30 Uhr nach dem Abgängigen, welcher laut dem Sohn "zu Fuß gut unterwegs ist". Daraufhin wurden mehrere Polizeistreifen sowie die Polizeidiensthundeinspektion Ried verständigt, außerdem die Rettungshundebrigade und die Feuerwehren Feldkirchen, Eggelsberg und Michaelbeuern. Beim...

  • 20.10.18
Lokales
Kreuzungskollision zweier Autos in Geinberg.

Autos kollidierten auf Kreuzung in Geinberg

GEINBERG. Ein 71-jähriger Autofahrer fuhr am 6. Oktober 2018, gegen 11:50 Uhr, mit seinem Pkw auf der Mooshamer Straße in Geinberg Richtung Richtung Weirading. Bei der Kreuzung mit der Geinberger Straße wollte er laut Polizeibericht links in diese einbiegen. Dabei übersah er aus unbekannten Gründen einen ankommenden Pkw. Es kam zu einer seitlichen Kollision der Autos. Dabei wurde eine Autofahrerin aus dem Bezirk Braunau leicht verletzt und mit der Rettung in das Krankenhaus nach Braunau...

  • 06.10.18
Lokales
Fünf Feuerwehren waren beim Wohnhausbrand in Feldkirchen im Einsatz.

Fünf Feuerwehren im Einsatz
Kaputter Wäschetrockner löste Wohnhausbrand aus

FELDKIRCHEN/MATTIGHOFEN. Zu einem Brand in einem Wohnhaus kam es am 29. September in der Gemeinde Feldkirchen bei Mattighofen. Gegen 12 Uhr brach das Feuer in einem Wirtschaftsraum im Erdgeschoss aus. Ein junger Bewohner befand sich zu diesem Zeitpunkt im 1. Stock und nahm starken Brandgeruch war. Er versuchte das Haus über das Stiegenhaus zu verlassen. Aufgrund der starken Rauchentwicklung war dies aber nicht mehr möglich. Sofort verständigte er mit seinem Handy einen Nachbarn, der...

  • 30.09.18
Lokales

Betrug im Bezirk Braunau
Pflegerin entlockte Enkel mehrere Tausend Euro

BEZIRK. Ein 51-Jähriger aus dem Bezirk Braunau beschuldigt die 32-jährige Pflegerin seiner Großmutter, ihn um mehrere Tausend Euro betrogen zu haben, berichtet die Polizei. Insgesamt 25 Mal soll sie ihn zwischen Februar 2015 und Jänner 2018 um Geld gebeten haben. Laut Polizei ging die 32-Jährige eine sexuelle Beziehung mit dem Mann ein und  machte ihm Hoffnung auf eine fortwährende gemeinsame Beziehung. "Sie täuschte immer wieder falsche Tatsachen vor", berichtet die Polizei weiter. So habe...

  • 29.09.18
Lokales

Weng: Ladendiebin und Mittäter ausgeforscht

Eine zunächst unbekannte Täterin stahl in den Mittagsstunden des 20. September 2018 in einem Geschäft in Weng im Innkreis mehrere Kosmetikartikel. WENG, Nachdem die Alarmanlage im Ausgangsbereich angeschlagen hatte, wurde die Diebin von einer Mitarbeiterin zur Rede gestellt. Wie die Polizei meldet, ließ die unbekannte Frau im Zuge der Taschenkontrolle die gestohlenen Artikel im Geschäft zurück und lief davon. Durch aufmerksame Zeugen konnten das verwendete Fahrzeug ausgeforscht und die Täterin,...

  • 22.09.18
Lokales

Mattighofen: Betrunkener Radfahrer streifte Pkw

MATTIGHOFEN. Ein 33-Jähriger aus dem Bezirk Ried im Innkreis lenkte seinen Pkw am 21. September 2018, gegen 20 Uhr, im Ortsgebiet Mattighofen auf der Unterlochnerstraße stadteinwärts. Laut Polizeimeldung wollte der Lenker bei der Franz-Stelzhamer-Siedlung rechts einbiegen. Da stadtauswärts auf dem für die Siedlungsstraße unterbrochenen Geh-und Radweg ein Radfahrer aus dem Bezirk Braunau fuhr, hielt der Autofahrer im Kreuzungsbereich an. Der Radfahrer streifte jedoch beim Vorbeifahren den Pkw...

  • 22.09.18
Lokales
Der Mann kam in der Nacht von der Fahrbahn ab.

Alkolenker fuhr über Verkehrsinsel

BRAUNAU. Ein 58-jähriger Mann krachte heute, Sonntag, gegen 1.45 Uhr früh im Braunuar Stadteil Haiden gegen einen Baum, berichtet die Polizei. Der Mann war auf der L 502 Simbacher Landesstraße von der Umfahrung Braunau in Richtung Kreisverkehr Raitfeldstraße unterwegs. Dabei fuhr er laut Polizei über eine Verkehrsinsel, überfuhr dabei ein Straßenschild und kollidierte schließlich mit einem Baum. Das Fahrzeug kam danach auf der Gegenfahrbahn zum Stehen. Ein Alkomattest bei dem 58-Jährigen...

  • 26.08.18
Lokales
In einer Kurve kam es zum Zusammenstoß zwischen Pkw- und Kleinkraftradlenker

Zusammenstoß zwischen Pkw-Lenker und Moped-Fahrer

Am 20. August stießen ein 24-Jähriger mit seinem Pkw und ein 15-jähriger Mopedfahrer zusammen. Der Jüngere wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus gebracht, der Pkw-Lenker wurde leicht verletzt. NEUKIRCHEN. Ein aus Graz stammender 24-Jähriger fuhr am 20. August um etwa 11 Uhr im Ortsgebiet mit seinem Pkw auf der Gemeindestraße Pichl aus Kammerleiten Richtung Schwandner Landesstraße. Ein 15-jähriger Fahrer eines Mopeds aus dem Bezirk kam ihm in einer Kurve entgegen, wo es in...

  • 21.08.18
Lokales
Die beiden Braunauer Polizisten konnten rechtzeitig einschreiten, um Schlimmeres zu verhindern.

Braunauer Polizeibeamte wurden zu Lebensrettern

BURGHAUSEN, BRAUNAU. Am 18. August wurden im Bezirk Braunau zwei Polizeibeamte zu Lebensrettern. Um 5 Uhr beobachteten die beiden, die sich auf dem Weg zur Arbeit befanden, wie eine junge Frau auf deutschem Hoheitsgebiet über das Holzgeländer der Alten Salzachbrücke in Burghausen stieg. Sie versuchte offensichtlich, sich in die Tiefe zu stürzen. Beiden Zeugen gelang es, die minderjährige Bayerin an der Kleidung festzuhalten und auf die Fahrbahn zurückzuziehen, sowie bis zum Eintreffen der...

  • 19.08.18
Lokales

Reifendiebstahl in Eggelsberg

EGGELSBERG (red). In der Nacht zum 17. August 2018 zwängten unbekannte Täter in Eggelsberg bei einer Firma die Türen von vier Lagercontainern auf und stahlen daraus Reifen, Felgen sowie komplette Räder verschiedener Fabrikate. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit noch nicht bekannt.

  • 18.08.18
Lokales

St. Radegund: Schwerer Sturz über unwegsame Salzachuferböschung

Am Nachmittag des 17. August 2018 war 78-jähriger Mann aus Bayern mit seinem Elektrofahrrad im Weilhartsforst im Gemeindegebiet von St. Radegund unterwegs. Er dürfte dabei vom Treppelweg abgekommen sein und irrte, das Fahrrad schließlich schiebend, durch den Wald entlang der Salzach. Der Pensionist ist krankheitsbedingt sehr eingeschränkt gehfähig. Bei Flußkilometer 20,0 schließlich schaffte er es in den Uferbereich zu kommen, an dem sich auf einer Schotterbank etwa 15 Personen aufhielten,...

  • 18.08.18