Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

Lokales
Die Polizeiinspektion Eggelsberg bittet unter 059133/4205 um sachdienliche Hinweise zu den Schmierereien.
5 Bilder

Polizei bittet um Hinweise
Unbekannte Graffitisprayer in Eggelsberg

EGGELSBERG. In der Nacht vom 20. April auf den 21. April 2020 haben bislang unbekannte Täter im Ortszentrum von Eggelsberg mehrere öffentliche Gebäude und Einrichtungen mit verschiedenen Lackfarben besprüht. Auch Verkehrseinrichtungen wurden von den Tätern beschmiert. Die Täter sind unter anderem auf das Flachdach der Turnhalle geklettert und haben zusätzlich zur Fassade auch die Folieneindeckung besprüht. Die Polizeiinspektion Eggelsberg bittet unter 059133/4205 um sachdienliche...

  • 22.04.20
Lokales
Die Polizeiinspektion Mauerkirchen bittet unter  059133/4208 um sachdienliche Hinweise zum Unfall mit Fahrerflucht auf der Braunauer Straße.

Hinweise erbeten
Unfall mit Fahrerflucht auf der Braunauer Straße

BEZIRK BRAUNAU. Ein 26-Jähriger aus dem Bezirk Braunau war mit seinem Auto auf der Braunauer Straße in Richtung Uttendorf unterwegs. Am 21. April kam dem jungen Mann gegen 14.35 Uhr eigenen Angaben zufolge kurz nach dem Ortsgebiet von Burgkirchen im Ortschaftsbereich von Au in einer Linkskurve ein Wagen entgegen. Dieser wurde von einem schwarzen BMW, vermutlich einem Modell der 3er-Serie, überholt. Um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden, wich der 26-jährige Fahrer nach rechts aufs Bankett...

  • 22.04.20
Lokales
Nach der Erstversorgung wurde der Verletzte mit dem Rettungshubschrauber "Christophorus 6" ins Unfallkrankenhaus nach Salzburg geflogen.

Polizeimeldung
Bei Arbeiten mit Kreissäge Teil des Daumens abgetrennt

BEZIRK BRAUNAU. Ein 51-Jähriger aus dem Bezirk Braunau war am 17. April gegen elf Uhr in seiner Holzhütte damit beschäftigt, eine zirka zwei Meter lange Holzlatte mittels einer Handkreissäge zuzuschneiden. Die Handkreissäge verkeilte sich dabei, sprang aus der Führung und trennte dem Mann einen Teil des linken Daumens ab. Er wurde nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber "Christophorus 6" ins Unfallkrankenhaus nach Salzburg gebracht.

  • 20.04.20
Lokales
Ein durchgeführter Alkoholtest im Krankenhaus Braunau ergab bei der Frau einen Promillewert von 1,72.

Polizeimeldung
Alkoholisierte Radfahrerin verletzte sich bei Sturz

MAUERKIRCHEN. Am Nachmittag des 17. Aprils war eine 63-Jährige aus dem Bezirk Braunau mit ihrem Fahrrad auf der Unterbrunningerstraße in Mauerkirchen unterwegs. Die Frau kam zu Sturz und zog sich mehrere Platzwunden zu. Ein Passant, der zufällig an der Unfallstelle vorbeifuhr, bemerkte die Verletzte und alarmierte die Einsatzkräfte. Die 63-Jährige wurde nach der Erstversorgung ins Krankenhaus Braunau gebracht. Ein dort durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1,72 Promille.

  • 20.04.20
Lokales
Ein 65-jähriger Motorradfahrer prallte aus bislang unbekannter Ursache gegen eine Leitplanke und verletzte sich dabei.

Polizeimeldung
Motorradfahrer prallte gegen Leitplanke

BEZIRK BRAUNAU. Am 17. April war ein 65-Jähriger aus dem Bezirk Braunau mit seinem Motorrad in Richtung Obernberg unterwegs. Gegen 10.55 Uhr kam der Motorradfahrer im Gemeindegebiet von Weng aus bislang ungeklärter Ursache rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Leitplanke. Daraufhin stürzte der Mann vom Motorrad. Er wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung ins Krankenhaus Braunau gebracht.

  • 20.04.20
Lokales
Ein 34-Jähriger hatte auf den Namen seines Vaters zwei Handyverträge für Iphones 11 abgeschlossen. Der Vater wusste allerdings nichts davon und bekam mehrere Schreiben eines Inkassobüros.

Sohn betrügt Vater
Zwei Iphones erschlichen

BEZIRK BRAUNAU. Am 1. April 2020 erstattete ein 54-Jähriger aus dem Bezirk Braunau Anzeige gegen unbekannte Täter. Der Mann hatte mehrere Schreiben eines Inkassobüros zu offenen Forderungen bei einem Mobilfunkbetreiber erhalten. Der 54-Jährige aber hatte keine Mobilfunkverträge abgeschlossen. Ermittlungen ergaben, dass am 3. und am 9. Oktober 2019 über den Onlineshop zwei Handyverträge mit 24-monatiger Laufzeit, auf den Namen des 54-Jährigen abgeschlossen worden waren und zwei neue Iphone 11...

  • 17.04.20
Lokales
Bislang unbekannte Täter beschädigten Holzpfähle und Metallgitter eines Geheges in der Nacht zum Ostersonntag in der Gemeinde Pischelsdorf.

Polizeimeldung
Unbekannte beschädigten Zaun

PISCHELSDORF. In der Nacht von 11. auf 12. April beschädigten bislang unbekannte Täter in der Gemeinde Pischelsdorf mehrer Holzpfähle und Metallgitter eines Geheges. Sie verscheuchten sechs Schafe, die sich zum Tatzeitpunkt auf der Weide befanden. Die Tiere konnten unversehrt wieder eingefangen werden. Ein Tatzusammenhang mit der Beschädigung eines Wildzaunes in der Gemeinde Auerbach könnte bestehen.

  • 14.04.20
Lokales
Die 39-Jährige und ihre sechsjährige Tochter blieben bei dem Unfall unverletzt. Ein durchgeführter Alkotest ergab bei der Lenkerin einen Wert von 1,48 Promille.

Polizeimeldung
Alkolenkerin krachte gegen Mauer

ASPACH. Am Ostersonntag, den 12. April, war eine 39-Jährige aus dem Bezirk Braunau gegen 18.55 Uhr mit ihrem Wagen auf der Wildenauer Straße in Richtung Aspach unterwegs. Mit im Wagen war auch die sechsjährige Tochter der Frau. In einer unübersichtlichen Linkskurve streifte die Lenkerin mit ihrem Pkw eine Steinmauer, woraufhin der Wagen nach links über die Fahrbahn schleuderte und erneut gegen eine Mauer stieß. Anschließend kam das Auto auf die Fahrbahn zurück, stieß gegen einen Zaun und blieb...

  • 14.04.20
Lokales
Bei dem Sturz zog sich der 22-jährige Motorradlenker so schwere Verletzungen zu, dass er wenig später im Krankenhaus Braunau verstarb.

Polizeimeldung
Motorradunfall mit Todesfolge

BURGKIRCHEN. Am Abend des Ostersonntags, dem 12. April, fuhr ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Braunau gegen 19.30 Uhr mit seinem Motorrad auf der B147 in Richtung Braunau. Im Ortschaftsbereich Unterhartberg, in der Gemeinde Burgkirchen, kam der junge Mann in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab und landete in einem Feld. Dort versuchte er noch, das Motorrad wieder unter Kontrolle zu bringen. Nach zirka 170 Metern kam er allerdings zu Sturz und überschlug sich. Dabei zog sich der 22-Jährige so...

  • 14.04.20
Lokales
Der vierjährige Mischlingshund entkam von dem gesicherten Grundstück und lief zu einem 30 Meter entfernten Anwesen, wo er eine Frau attackierte.

Polizeimeldung
Hund attackierte Frau in Eggelsberg

EGGELSBERG. Am Vormittag des 4. Aprils entlief ein 4-jähriger Mischlingshund in der Gemeinde Eggelsberg aus einem umzäunten und mit einem elektrischen Weidezaun gesicherten Grundstück. Der zweijährige Sohn der 29-jährigen Hundehalterin ließ die Eingangstür geöffnet, weshalb das Tier entkommen konnte. Der Hund lief zu einem Anwesen, das zirka 30 Meter entfernt lag. Dort hielt sich eine 57-Jährige in der Einfahrt auf.  Der Hund fiel die Frau sofort an, stieß sie um und biss sie mehrmals in die...

  • 06.04.20
Lokales
Einer der Mopedlenker versuchte zu flüchten. Er touchierte dabei mit dem Dienstfahrzeug der Altheimer Beamten und stürzte.

Polizeimeldung
Mopedlenker wollte flüchten, Kollision mit Dienstfahrzeug

BRAUNAU. Beamte der Polizeiinspektion Altheim waren im Zuge von Streifentätigkeit im Gemeindegebiet von Mining unterwegs. Dabei bemerkten sie am 2. April gegen 17 Uhr zwei Mopedlenker, die aus der Richtung des Badesees kamen. An einem der beiden Mopeds war kein Kennzeichen angebracht. An der Kreuzung bogen die zwei Mopedlenker in Richtung der Polizisten ein und fuhren direkt auf den Streifenwagen zu. Mit Blaulicht und Armzeichen aus dem Fahrzeug versuchten die Beamten die beiden Mopedfahrer...

  • 03.04.20
Lokales
Die Polizei warnt derzeit vor Hausierern, die im Bezirk Braunau unterwegs sind.

Polizeimeldung
Hausierer im Bezirk Braunau unterwegs

BEZIRK BRAUNAU. Die Polizei im Bezirk Braunau warnt derzeit vor Hausierern: Zwei Männer, zirka 30 Jahre alt, läuteten am 16. März gegen 19.30 Uhr in weißen Schutzanzügen und Mundmasken bei einem Wohnhaus in Handenberg. Die Männer boten Desinfektionsmittel zum Verkauf an. Der Hausbesitzer in Handenberg lehnte den Kauf ab, trotzdem wiederholten die Männer hartnäckig ihr Angebot und wollten das Wohnhaus betreten.  Erst nach mehrfacher Ablehnung verließen die beiden Hausierer das Grundstück und...

  • 17.03.20
Lokales
Der Lenker gab an, aufgrund von Sekundenschlaf von der Fahrbahn abgekommen zu sein.

Polizeimeldung
Unfall wegen Sekundenschlafs in Altheim

ALTHEIM. Ein 26-jähriger Lenker eines rumänischen Sattelkraftfahrzeuges wurde am 17. März bei einem Unfall in Altheim leicht verletzt: Der Mann gab an, gegen 5.45 Uhr wegen Sekundenschlafs rechts von der Fahrbahn abgekommen zu sein. Aufgrund der dortigen Böschung kippte der Sattelzug nach rechts um und blieb auf einem landwirtschaftlichen Begleitweg liegen. Der Lenker wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus nach Braunau gebracht. Nach der ambulanten Behandlung konnte er das Spital...

  • 17.03.20
Lokales
Der Motorradfahrer prallte gegen das Heck des vor ihm fahrenden Pkws und wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus Braunau gebracht.

Polizeimeldung
Motorradfahrer prallte gegen Auto

ALTHEIM. Am 16. März fuhr ein 22-jähriger aus dem Bezirk Braunau gegen 10.45 Uhr mit seinem Motorrad auf der Treubacher Landesstraße Richtung Weng. Eine vor ihm fahrende 59-jährige Pkw-Lenkerin verringerte im Gemeindegebiet von Altheim ihre Geschwindigkeit, da sie nach links zu einem Supermarkt abbiegen wollte. Der 22-Jährige prallte gegen das Heck des Autos der Frau. Er stürzte und blieb auf der Fahrbahn liegen. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde der Mann ins Krankenhaus Braunau...

  • 17.03.20
Lokales
Der 51-jährige Verunfallte war seit 1990 ohne Führerschein unterwegs.

Polizeimeldung
Führerscheinloser Alkolenker in Braunau unterwegs

BRAUNAU. Ein 51-Jähriger aus dem Bezirk Braunau war mit seinem Roller auf der Salzburger Straße in Braunau unterwegs. Am 13. März kam er gegen 19.30 Uhr zu Sturz und blieb schwerverletzt auf dem Gehsteig liegen. Zeugen leisteten Erste Hilfe und alarmierten die Rettung. Nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz wurde der Verunfallte ins Krankenhaus Braunau gebracht. Ein dort durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1,82 Promille. Eine Führerscheinanfrage ergab, dass dem Mann sein...

  • 14.03.20
Lokales
Die drei Täter stahlen Kosmetika in einem Einkaufszentrum in Gmunden sowie in einem Drogeriegeschäft im Stadtgebiet von Braunau.

Polizeimeldung
Kosmetikartikel in Braunau und Gmunden gestohlen

BRAUNAU, GMUNDEN. Anfang März stahlen drei bis dahin unbekannte Personen in einem Gmundner Einkaufszentrum Kosmetikartikel und flüchteten nach der Tat unerkannt. Zwei Tage später betraten die drei, es handelte sich um zwei Männer und eine Frau, ein Drogeriegeschäft im Stadtgebiet von Braunau. Da sich die drei äußerst auffällig benahmen, alarmierten die Mitarbeiter die Polizei. Die Polizisten eilten zum Tatort und konnten eine 25-Jährige sowie einen 22-Jährigen, beide polnische Staatsbürger,...

  • 09.03.20
Lokales
13 Bilder

Verkehrsunfall
Drei Verletzte bei Frontalcrash in Weng

Ein 25-Jähriger aus dem Bezirk Braunau fuhr am 6. März 2020, gegen 17:40 Uhr, mit seinem Pkw auf der B 148 im Gemeindegebiet von Weng im Innkreis Richtung Altheim. WENG/INNKREIS. Wie die Polizei schreibt, lenkte zur selben Zeit ein 40-Jähriger aus Südafrika einen Pkw in die Gegenrichtung. Am Beifahrersitz saß ein Mann aus Taiwan. Der 25-Jährige hatte gerade einen Sattelzug überholt und sich wieder auf seinem Fahrstreifen eingeordnet, als der 40-Jährige ebenfalls zum Überholen eines Lkw...

  • 07.03.20
  •  1
Lokales
Ein 42-Jähriger klaute in einem Supermarkt in Weng Fleisch- und Wurstwaren und versteckte diese anschließend unter einem Badeanzug unter seiner Jacke.

Polizeimeldung
Fleisch- und Wurstwaren in Weng geklaut

WENG. Ein 42-jähriger rumänischer Staatsangehöriger klaute in einer Supermarktfiliale in Weng Fleisch- und Wurstwaren. Am 2. März versteckte der Mann gegen 14.45 Uhr die gestohlene Ware im Supermarkt unter einem Badeanzug, den er unter seiner Jacke trug. Als er das Geschäft verlassen wollte, sprach ihn eine Mitarbeiterin auf den Diebstahl an, woraufhin der Dieb zu Fuß in Richtung der angrenzenden Bundesstraße flüchtete. Nach nur kurzer Fahndung wurde der 42-Jährige von Beamten der...

  • 03.03.20
Lokales
Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,62 Promille.

Polizeimeldung
Alkolenker krachte in Gegenverkehr

BRAUNAU. Am 19. Februar war ein 30-Jähriger aus dem Bezirk Braunau mit seinem Wagen von Simbach in Richtung Altheim unterwegs. Um 18 Uhr kam er im Gemeindegebiet von Braunau auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem entgegenkommenden Fahrzeug eines 37-jährigen Mann aus Deutschland. Trotz des Verlustes eines Vorderreifens fuhr der 30-Jährige noch zirka 500 Meter weiter, ehe er anhielt. Der 37-Jährige und sein 40-jähriger Beifahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Sie kamen ins...

  • 20.02.20
Lokales
Eine 36-jährige, unbeleuchtete Fußgängerin wurde gestern Abend in Munderfing angefahren.

Polizeimeldung
Fußgängerin in Munderfing angefahren

MUNDERFING. Eine 36-Jährige aus dem Bezirk Braunau ging am 19. Februar gegen 19.20 Uhr gemeinsam mit ihrem 9-jährigen Sohn vom Ortszentrum Munderfing auf der Wiesenhamer Gemeindestraße in Richtung Wiesenham. Zeitgleich fuhr ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Braunau mit seinem Kleintransporter auf der Wiesenhamer Gemeindestraße in Richtung Wiesenham. Der Lenker des Transporters streifte die Frau im Vorbeifahren mit dem rechten Außenspiegel im Schulterbereich. Die Frau war nicht beleuchtet,...

  • 20.02.20
Lokales
Sieben Fahrzeuglenker standen unter Suchtgifteinfluss, weiteren sechs wurde eine Beeinträchtigung durch Alkohol nachgewiesen.

Schwerpunktkontrollen Bezirk Braunau
Lenker mit 2,34 Promille in Mattighofen geschnappt

BEZIRK BRAUNAU. Beamte aus dem Bezirk Braunau, der Landesverkehrsabteilung Oberösterreich und Beamte aus Salzburg führten in der Nacht von 15. auf 16. Februar Schwerpunktkontrollen im Straßenverkehr durch. Im Fokus der Ermittlungen standen dabei Suchtgift- und Alkoholbeeinträchtigungen. Die Polizisten stellten im Zuge der Kontrollen bei sieben Fahrzeuglenkern eine Suchtgiftbeeinträchtigung fest. Bei weiteren sechs wurde eine Beeinträchtigung durch Alkohol nachgewiesen. Bei einem Lenker im Raum...

  • 19.02.20
Lokales
Ein 38-jähriger Discobesucher wurde vor der Innalm in Braunau von einem Unbekannten niedergeschlagen und beraubt. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise.

Zeugenaufruf
Vor Lokal niedergeschlagen und beraubt

BRAUNAU. Ein 38-jähriger aus dem Bezirk Braunau besuchte in der Nacht von 8. auf 9. Februar mit einigen Freunden die Diskothek Innalm in Braunau. Gemeinsam mit seinen Freunden verließ er das Lokal, kehrte allerdings nochmals um, da er etwas vergessen hatte. Der Mann blieb noch ein wenig länger im Lokal, was seine Freunde zu der Annahme führte, dass der 38-Jährige später nachhause fahren werden. Zwischen 4 Uhr und 4.40 Uhr verließ der Mann dann endgültig das Lokal. Als er vor der Diskothek stand...

  • 11.02.20
  •  3
Lokales
Ein 31-Jähriger wollte einen vor ihm fahrenden Lkw überholen. Dabei kam es zum Frontalzusammenstoß mit dem Wagen einer 59-Jährigen.

Polizeimeldung
Frontalzusammenstoß forderte zwei Verletzte

LENGAU. Zu einem Zusammenstoß zweier Autos kam es im Ortschaftsbereich von Heiligenstatt: Eine 59-jährige aus dem Bezirk Braunau war am 3. Februar gegen 18.40 Uhr mit ihrem Wagen auf der B147 in Richtung Friedburg unterwegs. Zeitgleich fuhr ein 31-Jähriger, ebenfalls aus dem Bezirk Braunau, in der Gegenrichtung. In der Ortschaft Heiligenstatt, in der Gemeinde Lengau, überholte der Lenker einen vor ihm fahrenden Lkw. Dabei kam es zum Frontalzusammenstoß mit dem Auto der 59-Jährigen. Beide...

  • 04.02.20
Lokales
Die beiden Fahrzeuglenker wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus Braunau gebracht.

Polizeimeldung
Auto kam von Fahrbahn ab

MATTIGHOFEN, SCHALCHEN. Zu einem Zusammenstoß zweier Pkw kam es am Nachmittag des 3. Februars: Eine 43-jährige aus dem Bezirk Braunau war mit ihrem Wagen gegen 15.30 Uhr auf der Kindstalstraße Richtung Mattighofen unterwegs. Zeitgleich fuhr ein 33-jähriger bulgarischer Staatsbürger gemeinsam mit einem 25-jährigen Bulgaren in der Ortschaft Unterharlochen, in der Gemeinde Schalchen. Der junge Mann wollte im Kreuzeungsbereich in Richtung Kindstalstraße abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß...

  • 04.02.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.