Braunau - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales

Palting: Auto überschlug sich

PALTING. Eine 47-Jährige aus dem Bezirk Braunau fuhr am 17. Dezember 2018 gegen 6.30 Uhr mit ihrem Pkw in Palting auf der Mattseer Landesstraße in Richtung Mattsee. In einer langgezogenen Linkskurve im Ortschaftsbereich Singham geriet sie mit ihrem Wagen ins Schleudern und kam dabei rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw überschlug sich und kam am Fahrzeugdach zum Liegen. Die Lenkerin konnte sich aus eigener Kraft aus dem beschädigten Fahrzeug befreien. Sie erlitt Verletzungen unbestimmten...

  • 17.12.18
Lokales
Michael Räuschenböck, Michaela Feichtenschlager und Heinz Strobl bei der Spendenübergabe.

Großzügige Spende
Spende für Familien

BRAUNAU. Das Braunauer Unternehmen Borbet überreichte einen Spendenscheck in der Höhe von 11.000 Euro an Stadträtin Michaela Feichtenschlager. Die Hälfte des Betrages wurde beim diesjährigen Familienfest der Borbet Austria von den Mitarbeitern bei der Tombola erzielt. Das Unternehmen verdoppelte die Summe. Das Geld kommt nun sechs hilfsbedürftigen Familien im Bezirk zugute.  Manfred Räuschenböck und Heinz Strobl betonen bei der Spendenübergabe, dass der Borbet Austria die Verantwortung in der...

  • 17.12.18
Lokales
Mit einem "Foto in Orange" möchte der Verein Tagesmütter auf Gewalt an Frauen und Kindern aufmerksam machen.

Orange the World
Gewalt gegen Frauen und Kinder

BEZ. Unter dem Motto "Orange the World" hat der Soroptimist Club Ried/ Innviertel einen farbenfrohen Schnappschuss gemacht. Ziel der Aktion ist es, mit "Fotos in Orange" auf Gewalt an Frauen und Kindern aufmerksam zu machen. "Der Verein Tagesmütter beschäftigt 140 Frauen und betreut hunderte Kinder. Gewalt gegen Frauen und Kinder darf in unseren Familien keinen Platz haben, diese Forderung drücken wir mit dem Foto aus", so Maria Schulz-Berger vom Verein Tagesmütter. Ursprünglich stammt das...

  • 17.12.18
Lokales
4 Bilder

Advent in der NMS Braunau-Stadt

BRAUNAU. Die „stillste und ruhigste Zeit“ des Jahres ist bei vielen oft laut und hektisch. Doch in der NMS Braunau-Stadt bleibt Zeit zum Basteln und Werken für den IBK-Weihnachtsmarkt, zum Singen und Musizieren am Christkindlmarkt im Palmpark, für Theater und weihnachtliche Gedichte und für das Backen von kleinen Köstlichkeiten, die als Geschenk sicherlich große Freude bereiten. So vielfältig, wie die Schüler dieser Schule sind, so abwechslungsreich gestaltet sich auch das Schul-Leben in der...

  • 17.12.18
Lokales
Bei der Übergabe: Josef Knauseder, Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Region Braunau, Karolin, Matthias und Hanna Schreyer, Raiba-Geschäftsleiter Hermann Berghammer, und BezirksRundschau-Geschäftsstellenleiter Gerhard Pichlmair.

Christkind legt Hanna 17.555,60 Euro unter den Weihnachtsbaum

BRAUNAU (ebba). Groß war die Freude bei Familie Schreyer, als die BezirksRundschau gemeinsam mit Vertretern der Raiffeisenbank die erste Zwischensumme der Christkindaktion, rechtzeitig vor Weihnachten, an die kleine Hanna übergab. Sensationelle 17.555,60 Euro sind dank zahlreicher Spenden bis Mitte Dezember bereits zusammen gekommen. Das Spendenkonto ist übrigens noch bis Februar nächsten Jahres geöffnet. Die dreijährige Hanna Schreyer aus Eggelsberg erlitt bei ihrer Geburt durch einen...

  • 17.12.18
Lokales

Verwahrloster Hund im Wald ausgesetzt

LOCHEN AM SEE. Am Samstagnachmittag hat ein Jäger in Babenham, Gemeinde Lochen, einen stark verwahrlosten Hund im Wald gefunden, als er gerade zur Wildfütterung gehen wollte. Der junge Hund saß neben einem Futtersack am Wegesrand und konnte vor lauter Fell und Verfilzungen kaum gehen oder etwas sehen, berichtet Johanna Stadler, Geschäftsführerin der Pfotenhilfe. Nachdem der Notruf des nahen Tierschutzhofs gerufen wurde, konnte der Vierbeiner dort hingebracht und gleich von Stadler versorgt...

  • 17.12.18
Lokales
Wirtschafts- und Sportlandesrat Markus Achleitner übergab den Spendenscheck an Thomas Kramesberger, stv. Chefredakteur der BezirksRundschau (v. l.).

Wirtschaftslandesrat hilft dem Christkind

OÖ. Seit Anfang Dezember als neuer Wirtschafts- und Sportlandesrat im Amt, unterstützt Markus Achleitner (ÖVP) die BezirksRundschau Christkind-Aktion. "Die BezirksRundschau hilft mit dem Christkind seit vielen Jahren Personen in allen oberösterreichischen Bezirken. Deshalb freut es mich, dass ich heuer als Landesrat bei dieser Aktion mithelfen kann", sagt Achleitner. Den Scheck in Höhe von 2.000 Euro übergab der Landesrat an Thomas Kramesberger (stv. Chefredakteur der BezirksRundschau).

  • 17.12.18
Lokales
Johann Zehner
12 Bilder

Pfaffstätt
Pfaffstätter Dorfweihnacht

Grandiose Stimmung am Dorfplatz! Wenn sich die Jäger, die Tennisspieler, die Schule, der Kindergarten, die Krippenbastler und andere Vereine treffen, ist am Dorfplatz sprichwörtlich der "Percht" los. Bgm W. Gerner, Vizebürgermeister Manfred Strobl sowie Gäste aus anderen Gemeinden konnte man hier antreffen. Gratulation an die Schule/Kindergarten, die Aufführung in der Kirche war super! Nicht nur die Kleinen freuten sich über den Besuch vom Nikolaus der in Begleitung der Kindstal-Pass mit Rauch...

  • 17.12.18
LokalesBezahlte Anzeige

Das richtige Geschenk? Einfach Hartlauer.

Weihnachten gilt im Allgemeinen als die „stille“ Zeit des Jahres, doch geht ihr wohl die stressigste voraus. Denn erst, wenn man für seine Liebsten die richtigen Geschenke gefunden hat, kann man entspannen und sich an der allseits gegenwärtigen festlichen Stimmung erfreuen. Hartlauer hat dafür Geschenktipps quer durch das vielseitige Sortiment zusammengetragen. Für technikbegeisterte Fotografen auf der Suche nach neuen Perspektiven sind Drohnen die richtige Wahl. Die Ryze Tello Global ist...

  • 17.12.18
Lokales
Ein Spendenbetrag von 400€ konnte der Lebenshilfe Braunau übergeben werden.
Leiter Andreas Wimmer (links) übernahm den Scheck gemeinsam mit seinen Klienten von Stefan Wilhelm (TSV Simbach, 2.v.l.), Gerhard Mayr (Athletikclub Frauenstein, 4.v.l.) und Nicole Jankowski (Triathlon ATSV Braunau, 5.v.l.)
2 Bilder

Spende des 5. Inn obi-auffi Laufs übergeben
Auch heuer durften sich die Tafel Ausgabestelle Simbach und die Braunauer Lebenshilfe über eine Spende von 800€ freuen

Rechtzeitig zu Weihnachten wurden die Spenden des 5. Inn obi-auffi Laufs übergeben. "Wir freuen uns sehr, auch heuer wieder eine Summe von 800€ weitergeben zu können", so das Organisationsteam aus TSV Simbach, LC Geinberg, Athletikclub Frauenstein und Triathlon ATSV Braunau, "Danke an alle Teilnehmer, die so fleißig gespendet haben, die Kuchenspenden sowie unsere Unterstützer Privatbrauerei Schnaitl, Volkskreditbank Braunau, Fitnessstudio Fit Fabrik und Interspar Braunau“. Walter Huber von...

  • 15.12.18
Lokales

Zusammenstoß
Fußgänger von Pkw erfasst

BRAUNAU (red). Gegen 03:50 Uhr 03:50 Uhr kam es auf der B147 im Gemeindegebiet von Schalchen zu einem tragischen Verkehrsunfall. Eine 59-Jährige aus dem Bezirk Braunau fuhr dabei mit ihrem Pkw in Richtung Mattighofen. Zur selben Zeit ging ein 42-Jähriger aus dem Bezirk Braunau in dieselbe Richtung. Auf Höhe einer Bushaltestelle überquerte der dunkel gekleidete und alkoholisierte Mann die Fahrbahn und wurde dabei vom ankommenden Pkw der Frau erfasst. Der Fußgänger prallte gegen die...

  • 15.12.18
Lokales
3 Bilder

„Ein Schlag ins Gesicht“

Gericht gibt Gemeinde Schalchen und Bürgerinitiative im Umfahrungsstreit Recht. Für den Mattighofner Bürgermeister völlig unverständlich. MATTIGHOFEN, SCHALCHEN (ebba). Das Bundesverwaltungsgericht hat einem Einspruch der Gemeinde Schalchen und der Bürgerinitiative „Lebensraum Mattigtal“ stattgegeben. Ein Bescheid des Landes OÖ wurde damit aufgehoben und an die Erstinstanz zurückgewiesen. Für den dritten Teilabschnitt der Umfahrung Mattighofen-Munderfing, von Stallhofen bis Schalchen,...

  • 14.12.18
Lokales
Gerald Weilbuchner traf bei einer Generalaudienz Papst Franziskus im Vatikan.

Weilbuchner trifft Papst
Audienz beim Papst

VATIKAN/ BRAUNAU. Im Rahmen einer Generalaudienz traf Gerald Weilbuchner am 12. Dezember im Vatikan auf Papst Franziskus. "Es war beeindruckend und berührend zugleich, dass ich mit dem Oberhaupt der katholischen Kirche kurz auf Italienisch sprechen konnte. In der größten Religionsgemeinschaft der Welt läuft nicht immer alles gut, aber christliche Werte, wie Nächstenliebe, Gerechtigkeit und Hoffnung, sind für unsere Gesellschaft ungemein wichtig", so Weilbuchner über das Erlebnis.  Als kleines...

  • 14.12.18
Lokales

Harleyfahrer spenden für den Kinderschutz

BRAUNAU. Einen Scheck über 1.000 Euro konnte der Organisator des Braunauer Harleytreffens, Helmut Bogner, vom Harley-Davidson-Stammtisch des Braugasthofes Bogner an Alexandra Furtner-Probst, Geschäftsführerin des Kinderschutzzentrums Innviertel, übergeben.

  • 14.12.18
Lokales
600 Euro haben die Kinder mit dem Verkauf ihrer selbstgebastelten Weihnachtskarten eingenommen. Die Summe wurde an die Rot Kreuz Suchhundestaffel gespendet.

Schalchner Kids spenden für Suchhundestaffel

SCHALCHEN. Mehrere Kinder haben ihre Freizeit zum Gestalten von Weihnachtskarten verwendet. Diese wurden an Nachbarn, Verwandte, Freunde und bei einer Veranstaltung im Pfarrsaal in Schalchen verkauft. Zu der Verkaufssumme kamen noch einige weitere Spenden dazu und die fleißigen Bastler hatten schließlich 600 Euro gesammelt. Diese übergaben sie bei einem Überraschungsbesuch an die Rot Kreuz Suchhundestaffel. Mit der Begeisterung für die Suchhundestaffel sind die Kids wohl von ihrer Lehrerin der...

  • 14.12.18
  •  1
Lokales

Bei Forstunfall schwer verletzt

PERWANG. Ein 51-Jähriger aus dem Bezirk Braunau am Inn führte am 13. Dezember gegen 8.25 Uhr mit seinen Mitarbeitern Forstarbeiten in einem Wald nahe Stockach, Gemeinde Perwang, durch. Dabei fällte ein 29-Jähriger einen Kirschbaum. Er und der 51-Jährige hielten sich in unmittelbarer Nähe auf. Zwei weitere Mitarbeiter sperrten aus Sicherheitsgründen den nahegelegenen Waldweg. Nachdem der Baum gefällt wurde, keilte sich dieser zwischen anderen Bäumen ein und verspannte sich. Der...

  • 14.12.18
Lokales
Insgesamt durften sich 20 Musikschüler über die Stipendien freuen. Unter ihnen Jakob Gluhak aus Braunau und Dorothea Mair aus Höhnhart.

Dr. Josef Ratzenböck-Stipendium
Stipendien für zwei Braunauer Musiker

BEZ. "Das Ratzenböck-Stipendium setzt ein Ausrufezeichen hinter die Vielfalt und Qualität der musikalischen Ausbildung in Oberösterreich", betont Thomas Stelzer in seiner Laudatio bei der Verleihung des "Dr. Ratzenböck-Stipendiums 2018".  Ausgezeichnete JungmusikerDas Stipendium wurde im Rahmen einer Feierstunde in den Redouten-Sälen in Linz verliehen. Ziel des Stipendiums ist es, junge Musiker zum Einen für ihr Können und Engagement zu belohnen, zum anderen um diese Talente zu fördern. Das...

  • 14.12.18
Lokales

LESERBRIEF
ÖBB-Postbus hält nicht mehr

"Wir haben in der BezirksRundschau den Artikel vom ÖBB-Postbus gelesen. Darin wird geschrieben, dass der Postbus pünktlich die Fahrgäste an ihr Ziel bringt und auch dort fährt, wo sonst keine öffentlichen Verkehrsmittel fahren. Es wird in höchsten Tönen gelobt. Unsere Kinder fahren seit zwölf Jahren von Aching nach Burgkirchen/Mauerkirchen in die Schule. Seit Montag, 10. 12. 2018, kommt kein Bus mehr. Ohne vorherige Information! Die Kinder stehen um 6.45 Uhr in der Finsternis bei der...

  • 14.12.18
Lokales
Viele Besucher erschienen beim "Bleib Aktiv"-Frühstück beim Roten Kreuz in Altheim. Das nächste findet am 10. Jänner 2019 statt.

Rotes Kreuz Altheim
Bleib Aktiv Frühstück

ALTHEIM. Das "Bleib Aktiv" Frühstück ging am Donnerstag, 13. Dezember, in die nächste Runde. An der Ortsstelle des Roten Kreuzes Altheim trafen sich die Besucher, um sich in Gesprächen auszutauschen und gemeinsam eine gemütliche Zeit zu verbringen. Bert Bachinger spielte einen Landler auf seiner Mundharmonika, Anton Edtmaier überraschte die Besucher mit heißem, selbstgebackenem Leberkäse.  Ziel der Treffen ist das gemeinsame Beisammensein und soziale Kontakte zu fördern. Für Zuhause können...

  • 14.12.18
LokalesBezahlte Anzeige
Ankommen. Wohlfühlen. Umsorgt sein.
8 Bilder

Winterurlaub
Sorglose Urlaubstage im Naturel Hoteldorf Schönleiten

Mitten in Kärnten, in unmittelbarer Nähe zu Italien und Slowenien, findet sich das idyllische Hoteldorf Schönleitn. Direkt in der Ferienregion Faaker See im Ortsteil Oberaichwald findet man das Urlaubsdorf Schönleitn. Das Motto des Urlaubsdorfes "Ankommen. Wohlfühlen. Umsorgt sein." ist auf anhieb spürbar und so kommen Gäste immer wieder gerne auf Besuch. Vor allem Familien mit Kindern können hier unbesorgt ihren Urlaub genießen, da das Hoteldorf autofrei ist. Damit steht einem entspannten...

  • 13.12.18
Lokales
Muto-Restaurant-Chef Michael Steininger, Hotellerie-Fachgruppenobmann und hotspots-Obmann Michael Nell, Gastronomie-Fachgruppenobmann-Stv. Gerold Royda und Gastronomie-Fachgruppenobmann Thomas Mayr-Stockinger (v. l.).

Culinary Art Festival 2.0
„Gastronomie/Hotellerie: Das Richtige für mi“

OÖ. Trotz des unaufhaltsamen Anstiegs der Digitalisierung in der Wirtschaft, steht für Thomas Mayr-Stockinger, Obmann der oö. Fachgruppe Gastronomie, fest: „Der Mensch wird aus seiner Schlüsselrolle für den gesellschaftlichen Alltag niemals verdrängt werden können. Die menschliche Komponente wird in Zukunft in vielen Bereichen noch viel stärker an Bedeutung gewinnen.“ Positive Trendwende Ganz klar treffe dies auf den Tourismus zu, dessen Rolle als „Ausgleichsfaktor“ in einer immer...

  • 13.12.18
  •  1
Lokales
Claudius
3 Bilder

Unsere "Lieblinge der Woche"

Claudius, Donna und Shiva warten in der Pfotenhilfe auf neue Besitzer LOCHEN AM SEE. Wenn Sie sich für einen der Schützlinge interessieren, die derzeit in der Pfotenhilfe in Lochen auf neue Besitzer warten, kontaktieren Sie bitte die Tierpfleger unter 0664/5415079. Weitere Tiere finden sie unter www.pfotenhilfe.org Claudius Der 2017 geborene Boxer Claudius ist ein aktiver und freundlicher Hund. Er liebt alle Menschen und mag andere Tiere. Claudius ist bereits kastriert, anschmiegsam und...

  • 13.12.18
Lokales
Am 26. Dezember entfällt der Braunauer Wochenmarkt.

Kein Wochenmarkt am 26. Dezember

BRAUNAU. Der Braunauer Wochenmarkt findet jeden Mittwochvormittag am Oberen Stadtplatz statt. Am 26. Dezember entfällt der Markt aufgrund des Feiertages. Am 2. Jänner findet der Markt mit einem verkleinerten Kreis an Standbetreibern und ab 9. Jänner dann wieder im gewohnten Umfang statt.

  • 13.12.18
Lokales
Wirtschaftskammer-Direktor Hermann Pühringer, Wirtschaftskammer-Präsidentin Doris Hummer und BezirksRundschau-Chefredakteur Thomas Winkler (v. l.).

Wirtschaftskammer OÖ
WKOÖ greift dem Christkind unter die Arme

OÖ. Die Wirtschaftskammer Oberösterreich (WKOÖ) unterstützt auch heuer wieder die Christkind-Aktion der BezirksRundschau mit einer Spende. WKOÖ-Direktor Hermann Pühringer und WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer übergaben den Spendenscheck in Höhe von 1.500 Euro an BezirksRundschau-Chefredakteur Thomas Winkler. "Die Wirtschaftskammer Oberösterreich unterstützt die Aktion der BezirksRundschau sehr gerne. Es ist uns wichtig, dass die Spenden direkt vor Ort bei den Betroffenen ankommen", betont...

  • 13.12.18

Beiträge zu Lokales aus