Braunau - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Im Handstand gehen ist eine der Übungen beim Turnfest Dahoam des Österreichischen Turnerbundes OÖ.

Österreichischer Turnerbund
ÖTB veranstaltet "Turnfest Dahoam"

Der Österreichische Turnerbund Oberösterreich, kurz ÖTB OÖ, hat seine Veranstaltungen aufgrund der coronabedingten Maßnahmen bis Ende August abgesagt. Um ein Wettbewerbsgefühl nach Hause zu bringen, wird jetzt das Turnfest Dahoam angeboten. Dabei stehen vier Wochen lang Bewerbe auf dem Programm. OÖ. Der ÖTB OÖ vermutet, dass seinen Mitgliedern Wettkämpfe abgehen könnten und hat daher das Turnfest Dahoam organisiert. Auf diese Weise soll eine Art Wettbewerbsgefühl und Vergleichsmöglichkeit...

  • 27.05.20
3 Bilder

Gewichtheber News
Wird Florian Reisecker der nächste Österreicher in der deutschen Bundesliga ????

In der letzten Saison sind Sargis Martirosyan, Victoria Hahn (beide SV Germania Obrigheim), Philipp Forster (AC Muterstadt) in Deutschland bei einem Bundesliga Klub am Start gewesen, Florian Reisecker (Union Lochen) soll dem Trio in der neuen Saison 20/21 folgen. Über den Klub herrscht im Moment Stillschweigen da die Verhandlungen noch nicht zur Gänze abgeschlossen sind. Keine Angst Florian Reisecker wird wie Sargis, Philipp und Victoria auch in Österreich nach der Corona Absage aller...

  • 26.05.20
ASKÖ OÖ Geschäftsführerin Anita Rackaseder betont die Bedeutung von Sport für die Gesundheit.
2 Bilder

Sportvereine
40 Prozent der ASKOÖ-Vereine haben jetzt Sponsoren verloren

Die Mehrheit der Vereine der ASKÖ (=Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur in Österreich) in Oberösterreich kommuniziert derzeit über digitale Medien. Herausforderungen in der Corona-Pandemie sind der Wegfall von Einnahmequellen, Sponsoren und Mitgliedern. Das sind zentrale Ergebnisse einer jetzt durchgeführten Online-Umfrage unter rund 500 Mitgliedsvereinen. OÖ. Die ASKÖ Oberösterreich hat eine Online-Umfrage zu Auswirkungen der Corona-Maßnahmen auf Sportvereine durchgeführt. Die...

  • 26.05.20
Der OÖ Fußballverband berät seine Vereine jetzt per Videokonferenz. 133 Gespräche wurden innerhalb von 18 Tagen geführt (Symbolbild).

ÖFB
OÖ Fußballverband berät seine Vereine jetzt per Video

Der Oberösterreichische Fußballverband, kurz OÖFV, berät seine 376 Vereine derzeit per Videokonferenz. So soll ein Eindruck von den Sorgen und Problemen der Vereine während der Corona-Pandemie erhalten werden. OÖ. Nach den Serviceangeboten wie Tipps zum Trainingsbeginn setzt der OÖ Fußballverband jetzt den nächsten Schritt. Aufbauend auf dem Vereinscoaching-Programm wurde gemeinsam mit dem Österreichischen Fußballbund (ÖFB) und unter Unterstützung von Coca-Cola eine individuelle...

  • 25.05.20
3 Bilder

Open-Air-Training
Sportunion Ostermiething startet wieder durch

OSTERMIETHING. Die Sportunion Ostermiething startet nach der coronabedingten Pause wieder durch. "Da nun die gesetzlichen Rahmenbedingungen langsam gelockert werden, sind wir bestrebt, die Ostermiethinger wieder in Bewegung zu bringen", freut sich Hanspeter Widl von der Sportunion.  Gestartet wird am 25. Mai mit einem Open-Air-Training. Bei Schönwetter findet nun jeden Montag um 18 Uhr in der Stampfl-Bau-Arena ein Kraft-Ausdauer-Training statt. Aus gegebenem Anlass findet das Training...

  • 25.05.20
Eva Freiberger bei der Europameisterschaft in Moskau 2019.
2 Bilder

Aus für Erfolgsduo
Eva Freiberger sucht neue Partnerin

Das Ende einer "Teufl"isch guten Zeit: Wegen einer Verletzung beendet Valerie Teufl ihre Karriere. Nun sucht die Braunauerin Eva Freiberger eine neue Partnerin. Das Duo beendete die Saison als Top 2 Österreichs.  BRAUNAU. Eigentlich hätten die Beach-Union-Girls Eva Freiberger und Valerie Teufl am 15. Mai nach zweimonatiger Heimtrainingspause endlich wieder gemeinsam am Sand durchstarten sollen. Doch eine Schulterverletzung macht den erfolgsverwöhnten Beachvolleyballerinnen einen Strich...

  • 25.05.20
Diana Weiss weiß sich zu Helfen: Die Langstreckenschwimmerin aus Mattighofen trainiert mit ihrer eigenwilligen Konstruktion dreimal die Woche in ihrem eigenen Garten.
9 Bilder

Langstreckenschwimmerin am Abschleppseil
Mattighofnerin trainiert im Planschbecken für Ironman

Sind Sie schonmal sechs Kilometer in ihrem Planschbecken geschwommen? Nein? Diana Weiß macht das seit der Coronakrise dreimal wöchentlich. Dazu hat sich die findige Langschreckenschwimmerin aus Mattighofen eine Knoff-Hoff-Konstruktion aus einem Abschleppseil gebastelt.  MATTIGHOFEN (höll). Wenn keine Möglichkeit zu trainieren vorhanden ist, dann werden Sportler kreativ. Diana Weiß aus Mattighofen ist Langstreckenschwimmerin. Normalerweise umrundet sie kraulend den Wolfgangsee, zieht ihre...

  • 18.05.20
3 Bilder

Der Ball rollt wieder
Lockerungen im Mannschaftssport und Hilfsfonds für Vereine

Ab 15. Mai ist das Betreten aller Sportstätten im Freien nicht mehr verboten. Auch Mannschaftssport ist dann wieder möglich. Ab 18. Mai trainiert die Österreichische Fußball-Bundesliga, regulär gespielt wird voraussichtlich ab Juni. Für Amateurvereine steht nun der Hilfsfonds des Bundes. OÖ/Ö. Während Hobbysportler neben den mittlerweile üblichen Maßnahmen einen Mindestabstand von zwei Metern zueinander halten müssen, können Profis ihren Sport (fast) wie gewohnt ausüben – ein paar...

  • 14.05.20
  •  1
1. virtueller LadiesRun Linz
Aktion
4 Bilder

6. Juni 2020
LadiesRun Linz: Wir laufen - aber virtuell!

Der Linzer LadiesRun wird wie geplant am 06. Juni stattfinden. Jedoch gehen 2020 die Teilnehmerinnen virtuell an den Start. Das heißt, jede Teilnehmerin sucht sich ihre Strecke selbst aus. Es gilt wie immer fünf Kilometer zu laufen, alleine oder gemeinsam, natürlich unter Einhaltung der vorgegebenen Regierungsmaßnahmen, als Team. Der Veranstalter Achim Wippel und seine Hikimus Event-&Werbeagentur versuchen mit ihren Partnern, auch in Krisenzeiten, die Leidenschaft zum Sport aufrecht zu...

  • 12.05.20
Die Judoka der Union Burgkirchen-Schwand trainieren derzeit auf dem Parkplatz der Mehrzweckhalle.
3 Bilder

JUBS-Athleten wieder im Training
Von der Judomatte auf den Parkplatz

Burgkirchens Judoka trainieren wieder – auf einem Parkplatz, ohne Trainingspartner und mit der nötigen Distanz. Wir haben mit der sportlichen Leiterin Monika Kronberger über das Training, die Zukunft und den Judo-Nachwuchs gesprochen.  BURGKIRCHEN (höll). Wettkampfsiege und Medaillen sind für die erfolgsverwöhnte Judo-Union Burgkirchen-Schwand heuer durch Corona in weite Ferne gerückt. Seit wenigen Tagen treffen sich die Judoka nach der Ausgangsbeschränkung wieder zum Training.  Judo ist...

  • 12.05.20
Thomas Weissenböck, Leiter der OÖFV-Trainerausbildung, gibt jetzt Tipps für die Gestaltung des Fußballtrainings unter neuen Bedingungen.

OÖ Fußballverband
OÖFV gibt Empfehlungen für Trainingsbeginn

Ab 15. Mai sollen Trainingseinheiten im Fußball wieder möglich sein. Eine entsprechende Verordnung der Regierung gibt es allerdings noch nicht. Der oberösterreichische Fußballverband hat jetzt Empfehlungen für Verhaltensregeln erarbeitet. OÖ. Die zentrale Vorgabe beim Fußballtraining ist bisher das Einhalten eines Abstandes von zwei Metern zwischen den Spielern und Spielerinnen. Um darüber hinaus Hygienemaßnahmen einhalten zu können, hat der OÖ Fußballverband, kurz OÖFV, nun eine...

  • 07.05.20
Sport-Landesrat Markus Achleitner mit Sportminister Werner Kogler im Februar dieses Jahres in Hinzenbach beim Weltcup der Schispringerinnen.

Forderungen vom Land OÖ
Hilfe für Sportvereine vom Bund

Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner deponierte in Videokonferenz mit Sportminister Vizekanzler Werner Kogler OÖ-Forderungen an das Bundes-Hilfspaket für den Sport. Nach dem Start der Trainingsmöglichkeiten für Spitzensportler mit 20. April werden mit dem  schrittweisen Öffnen der Sportanlagen auch für den Breitensport wichtige Schritte für ein Comeback des Sports gesetzt. Ein wesentlicher Punkt bleibt aber nach wie vor aktuell: Eine baldige Auszahlung von Unterstützungen für...

  • 04.05.20
Startschuss für den Gartenmarathon in Pischelsdorf.
6 Bilder

Marathon in Corona-Zeiten
Pischelsdorfer Extremsportler rennt 210 Gartenrunden

Nikolaus Koch ist Ultraläufer. Der 44-jährige Pischelsdorfer hat in der Corona-Zeit für einen "gemütlichen Marathon durch den Garten" genutzt.  PISCHELSDORF (höll). Es ist Sonntagmittag, am 20. März 2020. Familie Koch sitzt am Mittagstisch und plaudert. Ganz normal soweit. Nur dass Nikolaus Koch und seine Frau über eine leicht verrückte Sportidee sprechen: "Weltmeister Norbert Lüftenegger ist in seinem Garten einen Marathon gelaufen – meine Frau meinte, ich solle das halt auch machen – jetzt...

  • 04.05.20
Anita Rackaseder, Landesgeschäftsführerin der ASKÖ OÖ

ASKÖ Innviertel
"Brauchen mehr Geld, um den Breitensport zu erhalten"

Innviertler Sportvereine warten noch immer auf einen Unterstützungsfonds der Bundesregierung. INNVIERTEL. Mit Ungeduld warten viele Sportvereine auf konkrete Ansagen der Bundesregierung, wie es mit den finanziellen Unterstützungen für die Vereine weitergeht: „Die Einnahmenausfälle im Sport gehen jetzt wirklich auf die Substanz – keine Eintrittsgelder, keine Veranstaltungen, Ausfälle von Sponsoring. Das ist eine Mischung, die den ehrenamtlichen Sport ins Wanken bringt. Deswegen brauchen die...

  • 26.04.20
  •  1
Der OÖ Fußballverband belohnt mit einer Corona-Punkteprämie in Höhe von insgesamt 50.000 Euro das spezielle Engagement in diesen herausfordernden Zeiten.

Corona-Punkteprämie
50.000 Euro für soziale und kreative Aktionen

Die Corona-Krise hat Fußballvereine abseits der Probleme rund um die temporäre Einstellung des Trainings- und Spielbetriebs mit vielen Herausforderungen und Fragen konfrontiert. Der OÖ Fußballverband belohnt das besondere Engagement jetzt mit 50.000 Euro in einem Wettbewerb. Wie kompensiert man den Ausfall von Einnahmen? Wie können die Vereinsmitglieder mobilisiert werden? Wie können Vereine in dieser Zeit etwas Sinnvolles für die Gesellschaft leisten? Beispiele waren etwa Fußballer, die...

  • 23.04.20
Sport- und Wirtschafts-Landerat Markus Achleitner sprach per Video mit Leichathletin Verena Preiner.

Olympiazentrum OÖ
Spitzensportler trainieren wieder

Seit 20. April dürfen ausgewählte Spitzensportler und Spitzensportlerinnen wieder trainieren. In Oberösterreich stehen die Einrichtungen des Olympiazentrums zur Verfügung. Sport- und Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner bezeichnet das als "wichtigen ersten Meilenstein". OÖ. Seit 20. April dürfen ausgewählte Spitzensportler und Spitzensportlerinnen wieder ihr Training aufnehmen. Grundlage dafür sind eine entsprechende Verordnung des Bundes und eine bundesweit abgestimmte sowie festgelegte...

  • 21.04.20
Karin und Andreas Mühlbacher von CrossFit 96 in Treubach bei einem etwas anderen Training.
Video
3 Bilder

CrossFit aus Treubach für Daheim
Kanister schupfen und Autos ziehen

Wer stahlharte Muskeln will, muss derzeit kreativ denken: CrossFit-Coach Andreas Mühlbacher weiß wie es geht – bei ihm müssen Kanister, Autoreifen und die eigene Ehefrau als Gewicht herhalten. TREUBACH (höll). "Bei uns in der CrossFit-Box herrscht natürlich aktuell Stillstand – das gilt aber noch längst nicht für unsere Sportler", berichtet Andreas Mühlbacher. Er ist Headcoach von CrossFit 96 in Treubach und weiß, wie er seine "96er" auch in Zeiten der Ausgangsbeschränkung zum Sport...

  • 20.04.20
Die Querelen rund um Black Wings-Präsident Freunschlag sorgten für die Neugründung eines Linzer Eishockeyklubs, hinter dem der Großteil der bisherigen Black Wings-Funktionäre und -Unterstützer steht.

Eishockey
Neuer Linzer Eishockey-Verein rund um bisherige Sponsoren – Perthaler ist neuer Manager

Update, 17. April: Am 16. April hat der „EHC Liwest Black Wings Linz“ sein Dienstverhältnis mit Christian Perthaler mit sofortiger Wirkung beendet. Bereits am Freitag hat der 51‐Jährige seinen neuen Job als Manager und Geschäftsführer bei der sich in Gründung befindenden „EHV Linz Eishockey GmbH“, einer 100 %‐Tochter des neuen Eishockey‐Vereins Linz, angetreten. Er werde sich die nächsten Tage, gemeinsam mit seinem Co‐Geschäftsführer Peter Vogl, um die Anforderungen im Rahmen des...

  • 17.04.20
  •  1
Symbolfoto

Ballsport
Kunstrasen wird umweltfreundlicher

Die wegen Umweltbedenken gestoppten Kunstrasen-Projekte in OÖ sollen nun fertiggestellt werden. Vom Land OÖ gefördert werden nurmehr Plätze die auf Kunststoffgranulat als Füllung verzichten. OÖ. Neue oder sanierte Kunstrasenplätze dürfen nicht mehr mit Kunststoffgranulat befüllt und gebaut werden, sondern müssen umweltfreundlich mit Sand mit entsprechender Körnung realisiert werden. Das hat der zuständige Landtagsausschuss auf Initiative von Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner...

  • 17.04.20

Corona-Krise in OÖ
Oberösterreichs Fußballverband unterstützt Vereine

OÖ. Der OÖ Fußballverband hat für Aktive, Trainer, Funktionäre oder Eltern von Nachwuchsspielern zahlreiche praktische Serviceangebote erstellt, mit denen die fußballfreie Zeit bestmöglich und sinnvoll überbrückt werden kann. Beispiele dafür sind ein Online-Forum, in dem Funktionäre ihre Erfahrungen austauschen und Lösungen für gemeinsame Herausforderungen erarbeitet können, eine App mit Anleitungen für Ballübungen sowie Videoanleitungen für Techniktraining oder ein individuelles...

  • 16.04.20

Corona-Krise in OÖ
Bundesliga und 2. Liga werden forgesetzt – Unterhaus wird vorzeitig beendet

OÖ. Das ÖFB-Präsidium hat am 15. April entschieden, die derzeit ausgesetzten Bewerbe im Bereich der Landesverbände abzubrechen. Eine ordnungsgemäße Durchführung ist aufgrund der behördlichen Beschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie nicht möglich, heißt es. Betroffen sind sämtliche Bewerbe der Männer mit Ausnahme der beiden Spielklassen der Bundesliga und des ÖFB Cups. Im Bereich der Frauen werden alle Bewerbe inklusive der Planet Pure Frauen Bundesliga und des Frauen Cups...

  • 15.04.20
Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler (Grüne) kündigte Erleichterungen im Sportbereich an.

Corona-Krise
Outdoor-Sportstätten öffnen ab 1. Mai wieder – Geisterspiele in der Bundesliga

OÖ. Die Bundesregierung kündigt an, Outdoor-Sportstätten ab 1. Mai vom Betretungsverbot auszunehmen. Laut Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler (Grüne) sollen Tennisplätze, Golfplätze, Leichtathletikeinrichtungen, Pferdesportanlagen, Schießstätten und Einrichtungen ähnlicher Art demnächst wieder öffnen. Die neue Regelung bezieht sich explizit nur auf den Outdoor-Bereich, sagt Vizekanzler Kogler. Die Detailregelungen für die jeweilige Sportart – Stichwort Mindestabstand – sollen die...

  • 15.04.20
Kurt Roitner ist Mediziner und selbst leidenschaftlicher Sportler.
3 Bilder

Braunauer Mediziner gibt Tipps
Corona: Wie sie jetzt fit bleiben

Das Corona-Virus hat unser Leben verändert. Alltägliche Wege fallen weg. Wie man dennoch Bewegung ins tägliche Leben bringt, weiß Braunaus Ärztesprecher Kurt Roitner. BRAUNAU (höll). Der Fußballverein hat das Training ausgesetzt, das Fitness-Studio ist zu, der tägliche Fußmarsch zum Bäcker oder zur Oma fällt aus: Damit wir auf der heimischen Couch nicht unnötig in die Breite wachsen, sei es genau jetzt wichtig Bewegung in den Corona-Alltag zu bekommen, betont Bezirksärztesprecher Kurt...

  • 11.04.20
  •  1
Die Corona-Krise ist auch für den FC Braunau eine große Herausforderung.
3 Bilder

FC Braunau im Corona-Stillstand
"Annullierung der Saison ist naheliegend"

Alle Spiele und Training abgesagt. Die BezirksRundschau hat mit FC-Braunau-Sektionsleiter Wolfgang Bernbacher über diese völlig neue Situation und die Zukunft des Vereins gesprochen.  BRAUNAU (höll). Die Covid-19-Pandemie stellt auch die Sportvereine vor neue und große Herausforderungen - in sportlicher und finanzieller Hinsicht. Ein Gespräch mit FC-Braunau-Sektionsleiter Wolfgang Bernbacher über Transfersummen, die Annulierung der Saison und die Braunauer Mini-EM. Wie würden Sie die...

  • 07.04.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.