Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

In diesem Sommer finden in Neukirchen zwei Fußballcamps statt.

Kickernachwuchs aufgepasst
Sommerliches Tikitaka-Camp in Neukirchen

NEUKIRCHEN. Das Tikitaka-Camp bringt Bewegung nach Neukirchen. Unter der Leitung von Trainer Markus Heimberger finden im Sommer zwei Fußballcamps statt. Von 12. bis 14. Juli organisiert Heimberger das Tikitaka-Torwartcamp. Ein Technik- und Bewegungscamp findet von 15. bis 17. Juli statt. Alle Informationen dazu finden Sie unter move4kids.at, Anmeldung bei Helmut Söllinger unter 0664/104 54 45 oder helmut.soellinger@aon.at.

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Der Schwandner Nachwuchs.

Union Schwand
Sommercamp 2021 bereits in Planung

Die Union Schwand setzt auf eigenen Nachwuchs, betreut derzeit 75 Kinder und Jugendliche und organisiert heuer erneut das Fußball-Sommercamp.  SCHWAND. Nachwuchsarbeit steht bei der Union Schwand ganz oben auf der Prioritätenliste – auch zu Coronazeiten. Fast täglich wird am Sportplatz des 1.000-Einwohner-Dorfes trainiert. Von den U7-Bambinis bei zur U16 sind derzeit 75 Kinder im Schwandner Nachwuchs aktiv. Betreut und gefördert werden sie von 15 ehrenamtlichen Trainern.  Sommercamp findet auch...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Der ATSV Laab sucht Nachwuchsspieler.

ATSV Laab sucht Nachwuchskicker
Laaber Verein sucht Verstärkung

LAAB. Nachwuchskicker aufgepasst: Der ATSV Laab lädt sportbegeisterte Kinder zum Nachwuchstraining auf den Sportplatz in Braunau-Laab ein. Mit viel Spaß wird den Jungkickern die Freude an der Bewegung, Zusammenhalt im Team und das Vereinsleben näher gebracht. Die motivierten Mädchen und Burschen der U7, U8, U9, und U12 freuen sich über Verstärkung in ihrem Team.  Das Training für die U7 und U8 findet Montag und Mittwoch von 17 bis 18 Uhr statt. Infos bei Frank Bachinger (U7) unter 0660/47 479...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Covid-Schulung beim SK Altheim: (stehend v. li.) Tom Spreitzer, Stefan Reisinger, Markus Merkle, Karl Stelzhammer, Ernst Buchleitner, Alois Schreckensberger, Thomas Gut. (vorne v. li.) Thomas Lindlbauer, Michael Gollhammer, Markus Jenichl, Markus Penz, Christian Eichlseder.

SK Altheim
Nachwuchskicker starten wieder durch

Nach einer Covid-Schulung für die Trainer startet der SK Altheim wieder mit dem Training für die Nachwuchsfußballer.  ALTHEIM. Seit 15. März ist der Sport im Nachwuchsbereich wider möglich. Diese Chance nutzt der Nachwuchs des SK Altheim und fährt das Training wieder hoch. Vorab haben die Covid-Beauftragten Thomas Gut und Ernst Buchleitner die Trainer über die Verhaltensregeln aufgeklärt und ein Präventionskonzept ausgearbeitet. "Die gesetzlichen Rahmenbedingungen sind nicht einfach. Positiv...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Celina Geist spielt ab sofort in der oö. Auswahl des U14-Kaders.

Celina Geist
Munderfinger Fußballerin schaffts in U14-Hauptkader

MUNDERFING. Die Munderfinger Kickerin Celina Geist wurde als einziges Mädchen aus dem Vorkader des LAZ Braunau in die Oberösterreich-Auswahl berufen. Geist gehört derzeit dem U13-Kader der Spielgemeinschaft Munderfing/Pfaffstätt/Jeging an: "Sie beweist, dass Leidenschaft für den Mannschaftssport Fußball und konsequentes Training zum gewünschten Erfolg führen", gratuliert ihr der FC Munderfing in einer Aussendung.

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Die Nachwuchskicker vermissen ihre Teamkollegen – und hoffe, dass es bald ein Wiedersehen auf dem Sportplatz gibt.

#wirvermissenuns
Ranshofner Fußballkids fordern: "Lasst uns wieder spielen"

Mit einer plakativen Aktion wollen die U9- und U10-Kicker des WSV ATSV Ranshofen aufzeigen, wie sehr ihnen der Sport und die Teamkollegen fehlen.  RANSHOFEN. Die Foto-Collage ist witzig, der Grund dafür aber sehr ernst. Die Nachwuchskicker des WSV ATSV Ranshofen wünschen sich, endlich wieder gemeinsam ihrem Lieblingssport nachgehen zu dürfen. Auf dem Sportplatz, mit den entsprechenden Maßnahmen aber im Team.  "Zum Fußball geboren, zum Nichtstun gezwungen! Bitte lasst uns wieder spielen!!!",...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Thomas Fellner, Präsident des WSV-ATSV Ranshofen, freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem FC Braunau.
2

Spielgemeinschaft Braunau-Ranshofen
Fellner: "Es liegt nicht am Geld"

Keine teuren Legionäre sondern mit gut ausgebildeten Eigenbau-Spielern einen ehrlichen, guten Fußball spielen: Das ist das Ziel der Neo-Spielgemeinschaft Braunau-Ranshofen.  BRAUNAU, RANSHOFEN. Geldprobleme, ein marodes Stadion, Spielermangel. Die Gerüchteküche brodelt vor sich hin. Was ist der Grund dafür, dass der FC Braunau und der WSV-ATSV Ranshofen nun gemeinsame Sache machen? Wir haben nachgefragt: Eigenbauspieler statt Legionäre "Wir stehen seit Herbst 2018 mit dem FC Braunau in Kontakt,...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
In einer Befragung gaben jetzt 18 Prozent an, bereits an Sportwetten teilgenommen zu haben. Gewettet wird hauptsächlich auf Fußball (Symbolbild).

WKOÖ/market-institut
Bevölkerung steht Sportwetten skeptisch gegenüber

Etwa 18 Prozent der österreichischen Bevölkerung gab an, schon einmal an Sportwetten teilgenommen zu haben. Insgesamt fühlt sich die Mehrheit aber nicht gut informiert und steht der Branche eher skeptisch gegenüber. Das sind jetzt die Ergebnisse einer Studie des market Instituts und der Johannes Kepler Universität. OÖ. Die Sportwetten-Branche ist in den letzten Jahren trotz eines Rückgangs der Anbieter stark gewachsen. Darauf weist jetzt die Wirtschaftskammer Oberösterreich hin. 22 Euro werden...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
8

Union Geretsberg Damen
Vorbereitung auf Saisonstart am 5. September

GERETSBERG. Während bei den Unterhaus-Herren das langersehnte Comeback bereits am Wochenende gelungen ist, müssen die Damen noch bis 5. September warten. Die Ladies der Union Geretsberg konnten die Füße aber nicht ruhen lassen und haben sich zum Vorbereitungsturnier am Wochenende gleich zwei hochkarätige Gegnerinnen ins Gipfelberg-Stadtion eingeladen.  Gegen den FC Forstern mussten die Heimischen eine 1:3-Niederlage einstecken. Im zweiten Match gegen Wacker Innsbruck zeigten die...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Auslosung für die erste Runde des Transdanubia Landescups 2020/21.
2

Transdanubia Landescup
Paarungen der 1. Runde stehen fest

In vier Gruppen aufgeteilt kämpft ein coronabedingt verändertes Teilnehmerfeld um den mit 23.000 Euro dotierten Transdanubia Landescup. Im Rahmen des Kick-off-Events wurden die Paarungen der Runde Eins gezogen. BEZIRK BRAUNAU. Aufgrund der steigenden Corona-Infektionszahlen in Oberösterreich fand die Auslosung der Paarungen zur ersten Runde des Transdanubia Landescup im OÖFV Verbandsgebäude in abgespeckter Version statt. TRANSDANUBIA LANDESCUP 2020/21 - Runde 1GRUPPE A SV Micheldorf – Union...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Der OÖ Fußballverband berät seine Vereine jetzt per Videokonferenz. 133 Gespräche wurden innerhalb von 18 Tagen geführt (Symbolbild).

ÖFB
OÖ Fußballverband berät seine Vereine jetzt per Video

Der Oberösterreichische Fußballverband, kurz OÖFV, berät seine 376 Vereine derzeit per Videokonferenz. So soll ein Eindruck von den Sorgen und Problemen der Vereine während der Corona-Pandemie erhalten werden. OÖ. Nach den Serviceangeboten wie Tipps zum Trainingsbeginn setzt der OÖ Fußballverband jetzt den nächsten Schritt. Aufbauend auf dem Vereinscoaching-Programm wurde gemeinsam mit dem Österreichischen Fußballbund (ÖFB) und unter Unterstützung von Coca-Cola eine individuelle Vereinsberatung...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
1 3

Der Ball rollt wieder
Lockerungen im Mannschaftssport und Hilfsfonds für Vereine

Ab 15. Mai ist das Betreten aller Sportstätten im Freien nicht mehr verboten. Auch Mannschaftssport ist dann wieder möglich. Ab 18. Mai trainiert die Österreichische Fußball-Bundesliga, regulär gespielt wird voraussichtlich ab Juni. Für Amateurvereine steht nun der Hilfsfonds des Bundes. OÖ/Ö. Während Hobbysportler neben den mittlerweile üblichen Maßnahmen einen Mindestabstand von zwei Metern zueinander halten müssen, können Profis ihren Sport (fast) wie gewohnt ausüben – ein paar...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Thomas Weissenböck, Leiter der OÖFV-Trainerausbildung, gibt jetzt Tipps für die Gestaltung des Fußballtrainings unter neuen Bedingungen.

OÖ Fußballverband
OÖFV gibt Empfehlungen für Trainingsbeginn

Ab 15. Mai sollen Trainingseinheiten im Fußball wieder möglich sein. Eine entsprechende Verordnung der Regierung gibt es allerdings noch nicht. Der oberösterreichische Fußballverband hat jetzt Empfehlungen für Verhaltensregeln erarbeitet. OÖ. Die zentrale Vorgabe beim Fußballtraining ist bisher das Einhalten eines Abstandes von zwei Metern zwischen den Spielern und Spielerinnen. Um darüber hinaus Hygienemaßnahmen einhalten zu können, hat der OÖ Fußballverband, kurz OÖFV, nun eine...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Das Poly Braunau hat sich vor Traun und Linz-Urfahr den Landesmeistertitel gesichert.

Hallenfußball-Landesmeisterschaft
Poly Braunau holt sich den Titel

Das Poly-Fußballteam aus Braunau setzte sich im Hallen-Finale gegen Traun, Urfahr und Vöcklamarkt durch – und holte sich den Landesmeistertitel.  BRAUNAU. Spannende Matches und viele Tore sahen die Besucher im Sportzentrum Traun beim Finale des traditionellen Hallenfußball-Turniers der Gewerkschaftjugend (ÖGJ). Die Polytechnische Schule Braunau schoss sich dabei zum Landesmeister 2020 und verwies in der Finalrunde Traun, Vöcklamarkt und Urfahr auf die Plätze. Der Sieg war denkbar knapp:...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

Fußball
ÖFB stellt gesamten Spielbetrieb ein

In Anbetracht der jüngsten Entwicklungen haben der ÖFB und die Landesverbände die Entscheidung getroffen, ihren gesamten Spielbetrieb ab sofort bis auf weiteres auszusetzen. Ö/OÖ. Betroffen davon sind alle Spiele mit Ausnahme jener der Fußball-Bundesliga der Männer sowie der Nationalteams. Die Durchführung von Trainings obliege den Vereinen, so eine Presseaussendung. „Mit dieser Maßnahme möchte der österreichische Fußball seiner Verantwortung als größter Sport-Fachverband des Landes...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till

Gesamter Spielbetrieb ausgesetzt
Corona-Virus trifft auch Fußball-Unterhaus im Bezirk Braunau

Die Landesverbände und der ÖFB stellt ihren gesamten Spielbetrieb ab sofort aus. Das betrifft auch das Unterhaus im Bezirk Braunau. Die Durchführung der Trainings obliegt den Vereinen.  BEZIRK BRAUNAU. "In Anbetracht der jüngsten Entwicklungen haben der ÖFB und die Landesverbände die Entscheidung getroffen, ihren gesamten Spielbetrieb ab sofort bis auf weiteres auszusetzen. Betroffen davon sind alle Spiele mit Ausnahme jener der Fußball- Bundesliga der Männer sowie der Nationalteams", heißt...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Der LASK muss im Europa-League-Spiel gegen Manchester United auf seinen 12. Mann verzichten - die Fans

Geisterspiel bestätigt
Europa-League-Spiel LASK gegen Manchester United findet ohne Zuschauer statt

Der Corona-Virus sorgt nun auch in Österreich für das erste Geisterspiel. Wie heute bekanntgegeben wurde, findet das Europa-League-Spiel zwischen dem LASK und Manchester United auf der Linzer Gugl unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. OÖ. Es war das Traumlos für den LASK und seine Anhänger. Der englische Rekordmeister Manchester United wurde als Gegner für das Achtelfinale in der Europa League gezogen. Nun die kalte Dusche – das Spiel wird als Geisterspiel unter Ausschluss der...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich

Baunti Landescup
Ostermiething will ins Halbfinale

OSTERMIETHING. Am 14. April geht es für die Heimischen in der Stampfl-Bau-Arena um das Weiterkommen im Baunti-Landescup. Im Viertelfinale trifft der UFC Ostermiething auf den SV Bad Schallerbach (Spiel 1). Diese Paarung wurde nun in der Sendung "OÖ Fußball" ausgelost. Damit biet der Baunti-Cup in die Zielgerade ein: Das Teilnehmerfeld von 64 Vereinen hat sich im mit 23.000 Euro dotierten Bewerb auf nur acht reduziert. Die weiteren Paarungen lauten Union Mitterskirchen – ATSV Neuzeug (Spiel 2),...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Rob Van Gils spielt seit seiner Jugend beim SV Schalchen – heute ist er Obmann und Hauptsponsor des Vereins.
2

Sportsponsoring
HAI-Light: Fußball-Cup für den Nachwuchs

Der Ranshofner Aluspezialist HAI – mit Chef Rob van Gils – will mit Sportsponsoring vor allem den Nachwuchs fördern.  RANSHOFEN (höll). Tennis, Schifahren, Laufen aber vor allem Fußball: Die Hammer Aluminium Industries (HAI) in Ranshofen fördert regionale Vereine und Events rund um den Sport. Ganz besonders wichtig ist HAI-Chef Rob van Gils die Nachwuchsförderung: "Aktuell haben wir über unsere Mitarbeiterzeitschrift den HAI-Sport-Award 2020 ausgeschrieben, bei dem sich Kinder- und...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Die siegreichen Kicker aus Ranshofen mit Trainer Wolfgang Korinek, Hans-Peter Pallasser von der Bildungsregion Braunau und Sebastian Zechmeister von der Sparkasse.

Schülerliga Bezirk Braunau
NMS Ranshofen siegt ohne Punktverlust

RANSHOFEN. Spannend ging das Hallenturnier der Schülerliga kurz vor Weihnachten über die Bühne. Ohne Punkteverlust setzten sich die Kicker der Neuen Mittelschule Ranshofen gegen die bezirksweite Konkurrenz durch. Die Ranshofer Nachwuchsfußballer vertreten nun den Bezirk Braunau in der Zwischenrunde in Schärding.

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Florian (rechts) und Sebastian Sattlecker

LehrlingsRundschau
„Fußball ist für mich der beste Ausgleich“

MINING. Florian Sattlecker ist 17 Jahre alt und spielt beim SV Mining/Mühlheim Fußball. Er erzählt im Interview mit Lehrlingsredakteurin Nicole Erlinger von dem beliebten Mannschaftssport und klärt auf, wie es um den Nachwuchs steht. Erlinger: Warum übst du den Sport Fußball gerne aus? Sattlecker: Es bereitet mir Freude, gemeinsam mit meinen Mannschaftskollegen über unsere Grenzen zu gehen, und die Erfolge zu feiern. Ich habe bereits im vierten Lebensjahr begonnen, zu spielen. Seitdem versuche...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Die Union Geretsberg freut sich über eine Kooperation mit der Fussballschule Tecnofutbol Austria. Training ist immer Dienstags um 17 Uhr.

Fussballschule Tecnofutbol Austria
Internationale Trainer wöchentlich zu Gast in Geretsberg

GERETSBERG. Eine Kooperation mit der Fussballschule Tecnofutbol Austria ermöglicht Kindern und Jugendlichen Training unter professioneller Anleitung. Jeden Dienstag von 17 bis 18.30 Uhr findet in Geretsberg ein kostenloses Probetraining der Fussballschule Tecnofutbol Austria statt. Wer im Training positiv auffällt, kann in die Österreichauswahl einberufen werden. Anmeldung unter tecnofutbol.at

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

Baunti Landescup
Sechs Mannschaften aus dem Bezirk Braunau dabei

BEZIRK. Am 28. Juli startet der Baunti Landescup mit den ersten drei Runden. Mit dabei sind auch sechs Teams aus dem Bezirk Braunau. So muss sich der SV Schalchen gegen die Union Mondsee behaupten. Der ASKÖ Ohldorf tritt gegen den FC Braunau an, die Union Ostermiething gegen die SPG Friedburg/Pöndorf und die Union Hochburg-Ach gegen die Union Pettenach. Außerdem spielt der UFC Attergau gegen die Union Gilgenberg. Alle Infos zum Baunti-Cup gibts unter ofv.at.

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Franz Jakob, Ehrenmitglied des SK Altheim, überreichte allen Spielerinnen einen Pokal.
2

Niederlage im 7-Meter-Schießen
Lebenshilfe Braunau/Mattighofen wird Fußballlandesmeister

Nach 2005, 2008 und 2011 küren sich die Kicker der Lebenshilfe Tagesheimstätte Braunau/Mattighofen heuer wieder zum Landesmeister.  ALTHEIM. Trotz einer Niederlage gegen Perg im ersten Spiel ließen sich die Lebenshilfe-Fußballer der Tagesheimstätte Braunau/Mattighofen nicht entmutigen. Von Match zu Match steigerte sich die Mannschaft und siegte gegen St. Florian mit 7:0 und gegen Ried 4:1. Nach einem 2:2 in der regulären Spielzeit unterlagen die Heimischen dann im 7-Meter-Schießen mit 2:3 den...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.