Wettbewerb

Beiträge zum Thema Wettbewerb

Lisa Paulsen aus Höhnhart ist beim Sommer-Slam-Marathon vertreten.
 1   2

Poetry Slammer im Wettbewerb
Erster „Sommer-Slam-Marathon“ im Innviertel

Für die Poeten geht es darum, die Zuhörer mit originellen, selbstgeschriebenen Texten und geschickter Wortakrobatik zu begeistern. INNVIERTEL, BEZIRK BRAUNAU (ebba). Mit gleich sechs Veranstaltungen in den Bezirken Braunau und Ried startet die „Innviertler Wortklauberei“ in den Sommer. Gipfeln wird der „Sommer-Slam-Marathon“ in einem dreitägigen Literatur-Highlight: den „Österreichischen U20-Staatsmeisterschaften im Poetry Slam“ in Ried. „Poetry Slam“ steht für eine neue facettenreiche...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

„Jugend Innovativ“ 2020
Siegerteams gekürt

HTL Braunau geht als „innovativste Schule Oberösterreichs“ hervor WIEN, BRAUNAU. Die Sieger-Teams der 33. Wettbewerbsrunde von „Jugend Innovativ“ stehen fest: Die innovativsten Teams wurden heuer aufgrund der Corona-Krise vom Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung erstmals online gekürt: https://www.jugendinnovativ.at/projekt-teams/videos/. Der Wettbewerb holt die Spitzenleistungen der jungen Talente...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Jasmin Wallner und Christina Öttl mit der Sieger-Urkunde
  2

HLW News 20200619
KLIMASCHUTZ AUF DEM STUNDENPLAN

BRAUNAU/LINZ. Preisverleihung einmal anders: Statt im Linzer Ars Electronica Center fand die Preisverleihung zum interaktiven Wettbewerb „Wir sind Zeitung 5 - Retten wir unser Klima – Was wir für unser Klima tun (müssen)“ online statt. Die Schülerinnen Christina Oettl und Jasmin Wallner aus der 2CHL der HLW Braunau konnten mit ihrem Beitrag „Filmidylle vs. Realität“ in der Kategorie „Bild und bewegte Bilder“ die Jury überzeugen. Der Kurzfilm wurde im Rahmen eines Klima-Projektes im...

  • Braunau
  • HLW Braunau
v.l.: Vilsecker, Linecker, Renzl, Enhuber, Hochradl
  2

HTL Braunau
Mechatroniker sind in der Businessplanung top

Philipp Enhuber, Michael Hochradl, Daniel Linecker und Philipp Renzl (alle 5BHME – Abteilung Mechatronik) erzielten mit ihrem Businessplan beim Bank-Austria-Wettbewerb oberösterreichweit den dritten Platz und sind für das Bundesfinale im November in Wien nominiert - mit ausgezeichneten Aussichten. BRAUNAU. Im Rahmen des Unterrichtsgegenstandes „Wirtschaft& Recht“ gestalteten die vier Mechatroniker mit Unterstützung von Franz Vilsecker einen Businessplan für eine Diplomarbeit, die sich...

  • Braunau
  • HTL Braunau
Screenshot aus dem Gewinner-Video "Filmidylle vs. Realität" der HLW-Schülerinnen Elisabeth Oettl und Jasmin Wallner

HLW News 20200506
HLW-SCHÜLERINNEN HELFEN BEI KLIMARETTUNG

BRAUNAU/LINZ. Bei dem interaktiven Wettbewerb „Wir sind Zeitung 5 - Retten wir unser Klima – Was wir für unser Klima tun (müssen)“ konnten die Schülerinnen Christina Oettl und Jasmin Wallner aus der 2CHL mit ihrem Beitrag „Filmidylle vs. Realität“ in der Kategorie „Bild und bewegte Bilder“ die Jury überzeugen. Der Kurzfilm wurde im Rahmen eines Klima-Projektes im Deutsch-Unterricht bei Mag. Johanna Mallinger und Dr. Bettina Seidl erarbeitet. Dabei bekamen sie unterschiedliche Möglichkeiten der...

  • Braunau
  • HLW Braunau
v.l.: Marcell Achrainer, Martin Schacherbauer
  5

HTL Braunau
Preisregen für die HTL Braunau

Beim Wettbewerb für Diplomarbeiten der Fachhochschule Kärnten am Freitag, 24. April konnte die HTL die Hälfte der insgesamt ausgegebenen Preise für sich verbuchen und in Summe 3000 Euro Preisgeld mit nach Hause nehmen! Je ein erster und zweiter Platz, zwei dritte Plätze und zwei Sonderpreise wurden ins Innviertel geholt. Der Freitag, 24. April wird als äußerst erfolgreich in die Geschichte der HTL Braunau eingehen, denn es stand das Finale des FH Kärnten Wettbewerbs auf dem Programm....

  • Braunau
  • HTL Braunau
Der OÖ Fußballverband belohnt mit einer Corona-Punkteprämie in Höhe von insgesamt 50.000 Euro das spezielle Engagement in diesen herausfordernden Zeiten.

Corona-Punkteprämie
50.000 Euro für soziale und kreative Aktionen

Die Corona-Krise hat Fußballvereine abseits der Probleme rund um die temporäre Einstellung des Trainings- und Spielbetriebs mit vielen Herausforderungen und Fragen konfrontiert. Der OÖ Fußballverband belohnt das besondere Engagement jetzt mit 50.000 Euro in einem Wettbewerb. Wie kompensiert man den Ausfall von Einnahmen? Wie können die Vereinsmitglieder mobilisiert werden? Wie können Vereine in dieser Zeit etwas Sinnvolles für die Gesellschaft leisten? Beispiele waren etwa Fußballer, die...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
  2

Technik fürs Leben-Preis 2020
Die besten 62 Diplomarbeiten rittern um den HTL-Oscar

Das Corona-Virus hat die ganze Welt fest im Griff. Doch auch unter diesen außergewöhnlichen Umständen wird der Technik fürs Leben-Preis der Bosch-Gruppe in Österreich verliehen. Ö, BRAUNAU. Angehende Absolventen einer Höheren Technischen Lehranstalt (HTL) haben in den letzten Wochen und Monaten hart für ihr Diplom gearbeitet. 178 Schüler von ihnen aus 20 HTLs in acht Bundesländern haben insgesamt 62 Diplomarbeitsprojekte zum Technik fürs Leben-Preis eingereicht. Jetzt geht es beim größten...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
: Die Schülerinnen der 5CHL zeigen bildhaft den Titel ihrer Arbeit „zusammen grenzenlos“
 1   6

HLW-News
Sieg beim Geschichtewettbewerb des Bundespräsidenten

BRAUNAU/WIEN. „Es ist mir eine große Freude, zum Gewinn des ersten Preises zu gratulieren, mit dem die Filmarbeit ,Zusammen grenzenlos: Wie die beiden Grenzstädte Braunau und Simbach voneinander profitieren‘ ausgezeichnet wurde. Die beispielhafte Darstellung der Bedeutung von Landesgrenzen – und deren Überwindung – sind in dieser Arbeit anschaulich und kenntnisreich gelungen.“ So lobte Bundespräsident Alexander Van der Bellen die Gewinnerinnen des von ihm ausgeschriebenen siebten...

  • Braunau
  • HLW Braunau
Stefan Seilinger

Hier sind die Jobchancen am größten

Technik, Gastronomie und Pflege – die drei Leidgeprüften des Fachkräftemangels. BEZIRK BRAUNAU (ebba). Welche Fachkräfte werden derzeit in der Region gesucht? Stefan Seilinger vom Arbeitsmarktservice (AMS) Braunau kennt die Antwort: „Elektrotechniker, Metalltechniker, Werkzeugmacher, Maschinenbauer, Mechatroniker, Kunststoffformgeber, Kunststofftechniker. Köche und Servicekräfte, Fachsozialbetreuer für Altenarbeit sowie Pflegefachassistenten.“ Im Bereich der Altenpflege gibt der...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
  5

Lernen fürs Leben
Ideenreicher Projektunterricht

Die BezirksRundschau sucht mit der „Lernen fürs Leben“-Aktion die besten Schulprojekte im Bezirk. BEZIRK (ebba). Reiner Frontalunterricht würde Schüler schnell langweilen. Mit Projekten hingegen, die ihre Kreativität und Selbstständigkeit fördern, lässt sich der Unterricht auflockern und interessanter gestalten. Die Ergebnisse sind oft herausragend und hinterlassen Jugendliche, die stolz sind auf ihre Leistung. So macht letzten Endes auch das Lernen mehr Spaß. Wie schon in den vergangenen...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Der weltlängste "Stachl" soll einen Bezug zu dem im nächsten Jahr stattfindenden Bundes-Wasserwehrleistungsbewerbs herstellen.
  4

19 Meter hohes Symbol in Hochburg-Ach errichtet

Weltlängster "Stachl" blickt auf die weltlängste Burg. HOCHBURG/ACH. Am 14. September 2018, auf den Tag genau ein Jahr vor dem zweiten Bundes-Wasserwehrleistungsbewerbs, wurde am Fuße der weltlängsten Burg auf der österreichischen Seite der Salzach ein weithin sichtbares, einzigartiges Symbol von der Freiwilligen Feuerwehr Ach/Salzach aufgestellt. Hierbei handelt es sich um den weltlängsten "Stachl", der zugleich den direkten Bezug zum Zillenfahren herstellt und damit auf den im nächsten...

  • Braunau
  • Bezirksrundschau Braunau
Die Landjugend Andorf ist Gastgeber der Pflügerstaatsmeisterschaft.
  3

Die Pflügerstaatsmeisterschaft kommt nach Oberösterreich

Dröhnende Traktormotoren werden am 24. und 25. August in Andorf (Bezirk Schärding) den Ton angeben, wenn die 30 besten Pflüger aus ganz Österreich zur Staatsmeisterschaft nach Oberösterreich anreisen. Darunter auch zwei Teilnehmer aus dem Bezirk Braunau. BEZIRK. Seit mehr als einem Jahr laufen die Vorbereitungen für den ältesten Landjugendbewerb – dem Wettpflügen in Andorf. Bereits am Montag vor dem Bewerb reisen die besten Pflüger der Bundesländer an um sich auf den umliegenden Feldern...

  • Braunau
  • Bezirksrundschau Braunau
v.l. Matejka, Hamzic, Riedler, Feix, Schrattenecker, Mayr.
  8

Wettbewerbe und Sightseeing in China

Eine Reisegruppe der HTL Braunau war 17 Tage in China unterwegs, hat dabei ein wenig Sightseeing gemacht und – durchaus erfolgreich – an drei BRICS-Wettbewerben teilgenommen. BRAUNAU. Franz Matejka, Werkstättenleiter Gerhard Mayr und vier Schüler der HTL Braunau sind Anfang Juli 17 Tage in China unterwegs gewesen. Auf Einladung von Frau Liu Hui, Direktorin des „Research Institute of Education Science und Technology Enterprise“, konnte die Reisegruppe an drei Wettbewerben im Rahmen der „2018...

  • Braunau
  • Bezirksrundschau Braunau
v.l.n.r. Niklas Brandacher, Marlene Feuchtinger, Felix Götzhaber, Marco Kobald, Peter Eichler (UNIQA Österreich), Erich Schmid, Susanne Buchner-Sabathy, Johannes Strelka-Petz, Herbert Pichler (österreichischer Behindertenrat), sitzend.
  2

Preisgekrönte Orientierungshilfe für Blinde

Niklas Brandacher aus Eggelsberg und Marlene Feuchtinger aus Polling von der HTL Braunau haben eine Taschenlampe entwickelt, die anhand von Vibrationen auf Objekte in der Umgebung hinweist. Ihr Projekt erreichte beim Unikate Wettbewerb des österreichischen Behindertenrates den ersten Platz. BRAUNAU. „Als Orientierungshilfe für Blinde war bislang ein Blindenstock oder optional auch ein Blindenhund üblich. Elektronische Systeme sind noch in der Entwicklungsphase und für den Praxis-Einsatz nicht...

  • Braunau
  • Bezirksrundschau Braunau
Deine VWA beschäftigt sich mit einem Gesundheits-Thema? Dann kannst du am Wettbewerb teilnehmen.

Beste Vorwissenschaftliche Arbeiten zum Thema Gesundheit gesucht

OÖGKK und PH OÖ starten zum zweiten Mal einen Wettbewerb in ganz Oberösterreich. Die Pädagogische Hochschule OÖ und die Oberösterreichische Gebietskrankenkasse suchen auch dieses Jahr wieder die besten vorwissenschaftlichen Arbeiten (VWA) 2017/18 zum Thema Gesundheit. „Als wir letztes Jahr mit dem Wettbewerb gestartet haben, waren wir begeistert von dem hohen Interesse und der großen Anzahl an Einreichungen. Die PH OÖ als Bildungs- und Forschungsinstitution möchte in dieser Form die tollen...

  • Linz
  • Nina Meißl
Was ist Heimat? Schüler können sich in einer Projektarbeit mit dem Thema auseinandersetzen und bis 16. Februar am Wettbwerb teilnehmen.

Wettbewerb zum Thema "Heimat" für oö. Schulen

OÖ. Beim diesjährigen Wettbewerb der Integrationsstelle OÖ dreht sich alles um Begriff, Bedeutung und Emotion zum Thema "Heimat". Unterschiedlichste Projekte können noch bis 16. Februar von Gruppen der Schule eingereicht werden. Schule als Ort der Begegnung trägt dazu bei, ein Gefühl des Dazugehörens – der Heimat – erlebbar zu machen. Für den überwiegenden Teil der Schüler steht der Begriff Heimat für Mutter- und Vaterland oder Herkunftsland. Ist Heimat vorwiegend an eine Örtlichkeit...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
  3

Ausgezeichneter Innovationsgrad: AMAG gewinnt Wettbewerb

AMAG ist Austria's Leading Company in der Kategorie Innovationsgrad. RANSHOFEN. Bühne frei für die AMAG hieß es vorigen Donnerstagabend beim Wirtschafts-Landeswettbewerb „Austria’s Leading Companies“ in Wien: die AMAG gewann den Preis in der Kategorie Innovationsgrad. Für die Jury ausschlaggebend waren die Leistungen im Bereich Forschung & Entwicklung und nicht zuletzt das Werkstoffwissen, das auf knapp 80 Jahren Erfahrung beruht. „Innovation und laufende Verbesserung sind wesentliche Bausteine...

  • Braunau
  • Lisa Penz
Beautiful young woman running in the crowd crossing the finish line.
 1

Wettbewerb motiviert auch Sportmuffel

Wer sich selbst nicht zu Sport überreden kann, sollte es vielleicht mit einem Wettbewerb versuchen. Zu gewinnen zählt zweifelsohne zu den schöneren Gefühlen des menschlichen Daseins. Ob es ein großer Triumph auf einer der großen Sportbühnen dieser Welt ist oder nur ein knapper Erfolg im familieninternen Memory-Vergleich, ist am Ende egal. Der Beste gewesen zu sein, ist einfach anspornend. Forscher haben herausgefunden, dass das auch oder sogar insbesondere für Sportmuffel gilt. Demnach sind...

  • Michael Leitner
Hauswirtschaftsaward 2017, Platz 2: Gloria Rachbauer (FS Andorf), Helena Rathberger (ABZ Altmünster) und Raphaela Müller (BSZ Mühldorf am Inn).
  28

Kräftemessen der Hauswirtschaftsprofis in der Fachschule Andorf

Am Donnerstag, 19. Oktober 2017, war die Landwirtschaftliche Fachschule Andorf Austragungsort des landesweiten "Hauswirtschaftsawards". ANDORF (ska). Wer kocht das beste Menü? Wer dekoriert den Tisch am ansprechendsten? Wer hat das Händchen für die richtigen Details? Alle acht landwirtschaftlichen Fachschulen Oberösterreichs inklusive des BSZ Mühldorf am Inn aus Deutschland, eine Parterschule der FS Andorf, trafen sich in Andorf, um genau das zu ermitteln. Den Hauswirtschaftsaward holen jene...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Im Kampf um Sekunden beim 60-m-Lauf.
  5

Sportfieber bei der Landjugend – Braunau ist bester Bezirk in Sachen Leichtathletik

EGGELSBERG. Über 300 sportbegeisterte Landjugendliche kamen am Samstag, 29. Juli, beim 45. Landesentscheid „Sport & Fun“ in Eggelsberg voll auf ihre Kosten. Insgesamt kämpften 120 Leichtathleten, 13 Fußball-, elf Völkerball- und 13 Volleyballteams aus ganz Oberösterreich um die vordersten Plätze und die heißbegehrten Pokale und Medaillen. Heiße Finalkämpfe „Das regelmäßige Training hat sich ausgezahlt“, meinte ein Fußballer der Siegermannschaft aus Stroheim. „Mit Teamgeist und Motivation...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
  5

Ausgezeichnete Informatikerinnen

Stephanie Berghammer und Lea Reiner, zwei Maturantinnen der HTL Braunau, entwickelten unter Betreuung von Kurt Kreilinger für die Firma Commend eine App, die Parken in Parkhäusern vereinfacht. Ihre Diplomarbeit wurde beim ITs Award der FH Salzburg mit dem Sonderpreis für besondere Aspekte ausgezeichnet und erreichte beim creative computer wettbewerb der Österreichischen Computergesellschaft den 2. Platz. Die Firma Commend ist im Sicherheitsbereich tätig und produziert unter anderem...

  • Braunau
  • HTL Braunau

Senioren treffsicher unterwegs

UTTENDORF. Von 43 trafen nunmehr 16 Mannschaften im Helpfauer Hof Uttendorf zum sportlichen Wettkampf im Kegelfinale aufeinander. Nach hartem Ringen setzte sich schließlich die Mannschaft von Ostermiething II, mit den Keglern Josef Archam, Johann Widl (gleichzeitig auch Tagessieger bei den Herren), Erika Hell, Christa Hoffmann und Ernst Felber durch. Tagessiegerin bei den Damen wurde Eleonore Huber aus Franking. Die Plätze 2 und 3 belegten die Mannschaften Franking I und Pischelsdorf...

  • Braunau
  • Lisa Penz
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.