Alles zum Thema Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Lokales
2 Bilder

"Ein lautstarkes Nein! reicht zumeist"

Der Präventionsbeamte Klaus Erkner gibt Tipps, wie Kinder sich gegenüber Fremden verhalten sollten. LOCHEN (ebba). Vor Kurzem hat ein Unbekannter eine Schülerin der Volksschule Lochen angesprochen und sie aufgefordert, mit ihm mitzufahren. Das teilten die Lehrerinnen nun in einem Schreiben den Eltern mit. "Die Schülerin hat super reagiert und ist davon gelaufen. Die Polizei ist informiert", heißt es weiter in dem Elternbrief. An der Volksschule wurde nach diesem Vorfall umgehend...

  • 04.12.18
Leute

Müterrunde Pischelsdorf leistet wichtige Arbeit
Mütterrunde unterstützt die Spielgruppe

Am Samstag, 03. November wurde in der Pfarrkirche Pischelsdorf von der Mütterrunde eine Kindersegnung gestaltet. Herr Pfarrer Sireisky konnte sich über den Besuch vieler kleiner Gäste freuen, denen er feierlich den Segen spendete. Anschließend lud die Mütterrunde die Kinder mit ihren Familien zu Kaffee und Kuchen ins Pfarrheim ein. Bei dieser Gelegenheit überreichte die Obfrau den ebenfalls anwesenden Spielgruppenleiterinnen eine Spende in der Höhe von 250 Euro. Das Geld soll zum Ankauf von...

  • 05.11.18
Leute
Lebensfreude pur
2 Bilder

Der Omadienst des Katholischen Familienverbandes ist auf der Suche nach neuen Leihomas
Leihomas begehrt und geliebt

Wie eine richtige Oma ein- bis zweimal in der Woche, stundenweise die lieben Kleinen betreuen. Mit ihnen spielen, ins Freie gehen, vorlesen, einfach gemeinsam Zeit verbringen und Spaß miteinander haben. Wenn keine Familie in der Nähe ist oder die Großeltern noch arbeiten, ist das für Eltern und besonders für Alleinerziehende eine große Hilfe. 390 Leihomas Oberösterreich weit, 25 davon im Bezirk Braunau, sind von ihrer Aufgabe begeistert. Kinder zu betreuen ist eine erfüllende Tätigkeit, die...

  • 18.10.18
Gesundheit
Bruno Baumgartner, Apotheker in Mattighofen, gibt Tipps zu den lästigen Kopfläusen.

Kopfläuse unterwegs
Haubenzeit ist Kopflauszeit

MATTIGHOFEN (kath). Die Schule hat begonnen, die Temperaturen sinken und auch das Kratzen am Kopf geht wieder los: Die Kopflaussaison startet wieder. Apotheker Bruno Baumgartner gibt Tipps und Infos, was man gegen das lästige Jucken am Kopf unternehmen kann. Läuse sind kein Zeichen mangelnder Hygiene, sondern vielmehr von großer sozialer Kompetenz. Übertragung von LäusenEine Übertragung der Läuse erfolgt über den direkten Körperkontakt. Entgegen dem Irrglauben, Läuse würden von Kopf zu Kopf...

  • 15.10.18
Gesundheit
Hat ein Kind Fieber, gehört es grundsätzlich nicht in Schule oder Kindergarten, sondern in's Bett.

Scharlach, Mumps und Co.
In die Schule gehen oder besser im Bett bleiben?

Mit dem Kindergarten- oder Schulbeginn fangen sich viele Kleine Scharlach, Mumps oder andere Kinderkrankheiten ein. Wenn ein Kind krank ist, muss es zuhause bleiben um sich gut auszukurieren und andere nicht anzustecken. Schulfrei bei Fieber Oft ist es für Eltern aber schwierig abzuschätzen, wann der Kinderarzt zurate gezogen werden soll. Bei hohem Fieber, Austrocknungsgefahr, schlechtem Allgemeinzustand und bei bakteriell bedingten Infektionen ist auf alle Fälle ärztlicher Rat gefragt....

  • 04.10.18
  •  1
Gesundheit
Für Schüler sind die ersten Prüfungen oft mit viel Stress verbunden.

Schule: Mama, Papa, Kinder, Stress?

Gerade die ersten Schulwochen können für Eltern wie Schüler eine nervliche Belastung sein. Nach den vergleichsweise gemütlichen ersten Wochen nimmt die Schule langsam wieder Fahrt auf. Für die Kinder und Jugendlichen haben die ersten Prüfungen eine große Bedeutung. Schließlich will man schon jetzt eine solide Basis für ein erfolgreiches Schuljahr bilden. Nach mehrwöchiger Pause wieder jeden Tag hochkonzentriert arbeiten zu müssen, kann beim Nachwuchs für Stress sorgen, der sich nicht selten...

  • 20.09.18
Lokales
Das Sonnen.atelier ist ein Platz für interkulturelle Begegnung und sozialen Austausch.

AMAG unterstützt Kinder-Kunstwerkstatt Sonnen.atelier

Finanzielle Unterstützung soll soziale Einbindung von Kindern fördern RANSHOFEN. Die Kinder-Kunstwerkstatt „Sonnen.atelier“ lädt jeden Mittwoch Kinder von vier bis elf Jahren unterschiedlichster Herkunft zum gemeinsamen Malen mit Aquarellfarben und Plastizieren mit Ton ein. Mithilfe der finanziellen Unterstützung durch die AMAG kann das Projekt erfolgreich weitergeführt werden – ein neuer, kindgerechter Raum, ausreichende Materialien, die Entlohnung der Betreuer sowie eine Erweiterung des...

  • 14.09.18
Gesundheit
Damit Schulkinder ihre Leistungen erbringen können, brauchen Sie eine ausgewogene Jause am Vormittag.

Besser eine Jause von Zuhause

Um die schulischen Herausforderungen zu bewältigen brauchen Kinder den richtigen Treibstoff. Ein ausgewogener Imbiss in der Pause wirkt einem raschen Leistungsabfall entgegen. Gesundes für die Pause Viele Jausensackerl, die es fertig zu kaufen gibt, enthalten nicht alle Vitamine und Nährstoffe, die das Kind benötigt, dafür häufig zu viel Fett und Zucker. Besser ist es, die Jause selbst zuzubereiten. Eine gesunde Jausenbox könnte beispielsweise zwei Scheiben Vollkornbrot mit je einer Scheibe...

  • 06.09.18
Bauen & Wohnen
Mit der Kinderbetreuung in den Ferien, werden die Eltern während der Sommerzeit entlastet.
3 Bilder

Sommer-Kinder-Betreuung in der Gemeinde Höhnhart

HÖHNHART. Auch in diesem Jahr führte die Gemeinde Höhnhart in Kooperation mit den Gemeinden St. Johann am Walde und Maria Schmolln die Sommer-Kinder-Betreuung in den Räumlichkeiten des Kindergartens Höhnhart durch. Im Zeitraum vom 23. Juli bis 17. August 2018 betreuten die Pädagoginnen Poll Verena und Fink Marlene insgesamt 38 Kinder aus den drei Gemeinden. Den Kindern machte es sichtlich Spaß, dass viele verschiedene Tätigkeiten wie miteinander kochen, spielen mit Wasser, spazieren und...

  • 31.08.18
Freizeit

Familien-Wahnsinn mit Humor

BUCH TIPP: Jenk Jessel – "Work-Wife-Balance" Der Schriftsteller Jenk Jessel gibt interessante und humorvolle Einblicke in sein Familienleben: Er arbeitet in der Backstube seines Food-Start-ups und seine Gattin ist eine erfolgreiche Business-Frau. Es gilt Arbeit und Kinder zu vereinbaren. Der Autor schildert einige knallharte "Work-Wife-Balance-Situationen" aus dem Alltag. In Zeiten der Emanzipation der Frau ein realistischer Einblick in die Kombination Karriere/Familie. Benevento Verlag, 192...

  • 28.08.18
Leute
Die Kinder tauchten in die Vergangenheit der Technik ein.
3 Bilder

MVC Altheim beteiligt sich erstmals am Kinderferienprogramm

ALTHEIM. Der Motor-Veteranenclub-Altheim (MVC) beteiligte sich heuer erstmals am Altheimer Kinderferienprogramm und bot den Kindern unter dem Motto „Technik gestern und heute“ ein interessantes Programm an, indem man sich mit der Technik zum Anfassen aus mehreren Jahrzehnten beschäftigte. So wurden unter anderem die Entwicklung des Telefonierens, des Fernsehens und des Radios gemeinsam entdeckt. Dabei wurden den Kindern Arbeitstechniken von früher im Vergleich zu heute vorgeführt.
 Außerdem...

  • 27.08.18
  •  1
Lokales
Viele Eltern vergessen, wie wichtig die gemeinsame Zeit mit den Kindern ist.
2 Bilder

41% der Kinder wünschen sich mehr Zeit mit der Familie: Kinderfreunde präsentiert aktuelle Studie!

Zu Familien und deren Leben wissen Viele etwas zu sagen. Aber wer fragt die Kinder? Kaum jemand. Deswegen beauftragten die Kinderfreunde eine Mitarbeiterin mit einer Studie. BEZIRK. Anfang des Jahres wurden rund 100 Kinder zwischen sechs und zehn Jahren zum Thema Familienzeit befragt. „Es ging uns darum, herauszufinden, wie viel Zeit Kinder unter der Woche zur Verfügung haben und was sie gerne in ihrer Freizeit machen“, erklärt Sonja Löffler, Geschäftsführerin der Kinderfreunde Region...

  • 21.08.18
Freizeit
11 Bilder

1. Blaulichttag des Jugendzentrum JUZZ Hochburg-Ach

Endlich ist es soweit ... knapp 40 Kinder freuen sich gemeinsam mit dem "Verein zur Förderung der offene Jugendarbeit Hochburg-Ach", dem Jugendleiter Olaf Wieser auf einen spannenden, spielerischen Nachmittag. Freitag, 17.08.2018, 12:00 Uhr ... die Kinder melden sich aufgeregt an und lauschen gespannt. 12:45 Uhr ... der Spaß fängt an. Jede Gruppe besetzt seine Station, Bilder malen, Torwand schießen oder am Rettungswagen. Überall wuseln sie und beteiligen sich aktiv. Station für Station...

  • 20.08.18
Freizeit
Adlwang Mehr Spielplätze im Bezirk Steyr-Land
28 Bilder

Die schönsten Spielplätze Oberösterreichs: Unsere Geheimtipps

„Raus gehen und das Abenteuer Spielplatz erleben“ Für Familien sind die oberösterreichischen Spielplätze wunderbare Orte der Erholung und bieten zudem eine kostenlose Möglichkeit unvergessliche Ausflüge mit der ganzen Familie zu erleben. So ganz nebenbei können Kinder am Spielplatz “die Welt mit allen Sinnen begreifen“. Der neue Online-Spielplatzführer des Familienreferates des Landes OÖ bietet mit aktuell über 100 Spielplätzen hilfreiche Informationen über die Spielplätze in Ihrer Nähe....

  • 17.08.18
Freizeit

Originelle und lustige Bastelideen für Kinder

BUCH TIPP: Alice Fernau – "Das große Bastelbuch für Kinder" Was tun wenn es Kindern langweilig wird? Als Alternative zu TV & Smartphone bietet sich das traditionelle Basteln an, so lernen Kinder Kreativität und Neues zu gestalten. Die Salzburgerin Alice Fernau vermittelt in ihrem Buch lustige Bastelideen für drinnen und draußen, ob zarte Papierschmetterlinge, bunte Straßenkreide, freche Flugdrachen oder flackernde Eislichter: Passend zu den vier Jahreszeiten zeigt Alice Fernau Schritt für...

  • 11.08.18
  •  1
Lokales
Das Kindertheater Braunau begeistert die Kleinen mit ihrem schillernden Bühnenprogramm.

Neues Programm vom Kindertheater Braunau

Von Oktober bis April verspricht das Kindertheater eine neues Programm für die Kleinen. BRAUNAU. Von Oktober bis April zeigt das Theater fünf Stücke für Kinder ab ungefähr vier Jahren, die mit Witz und Charme von beliebten Theatergruppen aus Österreich und Deutschland präsentiert werden. Die Aufführungen finden im großen Saal des Veranstaltungszentrums statt, gespielt wird jeweils an einem Samstag ab 15 Uhr. Buntes ProgrammDen Start macht "Die kleine Hexe" am 13. Oktober. Es handelt sich um...

  • 26.07.18
Freizeit
die Siegerin des Wettbewerbs Lilly mit Jugendleiter Olaf Wieser
2 Bilder

"Blaulicht"-Alarm am Schulfest der Volksschule Hochburg-Ach

Am vergangenen Freitag präsentierte Jugendleiter Olaf Wieser auf dem Schulfest der Volksschule Hochburg-Ach das Siegerplakat zum Ferienevent des Jugendzentrum „JUZZ“ Hochburg-Ach. „Vor 4 Wochen riefen wir an der Volksschule Hochburg-Ach die Schüler auf, ein Plakat zum „Blaulichttag“ zu gestalten. Die Resonanz der Schüler war überwältigend. Der Vorstand war nun gefordert aus 75 Plakaten den Sieger zu wählen.“ erklärt der Jugendleiter. „Wir gestalten am 17.08.2018 das Kinderfest „Blaulichttag“...

  • 05.07.18
Gesundheit
10- bis 15-Jährige können künftig kostenlose Mundhygiene in Anspruch nehmen.
2 Bilder

e-card: Neue Leistungen beim Zahnarzt ab 1. Juli

Mit der e-card gibt es künftig auch amalgamfreie Plomben für Kinder, Schwangere und stillende Mütter sowie einmal jährlich Mundhygiene für Kinder und Jugendliche bei Ihrem Zahnarzt. Wer unter 15 Jahre alt ist, ein Kind erwartet oder stillt, erhält künftig beim Zahnarzt nur noch weiße Füllungen. Zwar habe sich Amalgam aufgrund seiner Haltbarkeit laut OÖGKK über viele Jahre gut bewährt und Bedenken über Gesundheitsrisiken hätten sich nicht bestätigt. Allerdings ist die Entsorgung von Abfällen der...

  • 29.06.18
Gesundheit
Das Handy hat für viele Kinder und Jugendliche bereits einen Suchtfaktor.

Ärzte mahnen zum vorsichtigen Umgang mit Handys

Bei Mobilfunk handelt es sich nach wie vor um eine sehr neue Technologie – deswegen gibt es noch keine Langzeitstudien über die Wirkung von Handystrahlung auf den menschlichen Körper. Klar ist, dass diese sich im Mikrowellenbereich befindet und bei längeren Telefonaten zu einer Erwärmung des Ohrs führen kann. Das Verwenden von kabelgebundenen Kopfhörern und integrierten Freisprechanlagen schafft hier Abhilfe. Zusätzlich verfügen die Wellen jedoch auch über elektromagnetische Ladungen, die den...

  • 30.05.18
  •  5
Gesundheit
Das Angebot im Leuwaldhof ist vielfältig.

Mit der Familie gegen den Krebs

Österreichs erste familienorientierte Kinder-Reha im Pongau eröffnet ST. VEIT/PONGAU (mak). Dank moderner Forschung hat sich die Überlebensrate bei krebskranken Kindern drastisch verbessert. Dennoch ist eine solche Erkrankung eine enorme Belastung für die ganze Familie. In dieser Phase brauchen die jungen Patienten vor allem auch ein Umfeld, in dem sie sich geborgen fühlen. In St. Veit/Pongau eröffnten die VAMED und die Salzburger Landeskliniken am 9. April mit dem Leuwaldhof Österreichs erste...

  • 26.04.18
Gesundheit
Studien zeigen, dass das Immunsystem von Kindern, die öfter Bakterien und Keimen begegnen, stabiler ist.

Ein wenig Dreck hilft, das Immunsystem zu stärken

Je weniger ein Kind mit Bakterien und Keimen in Kontakt kommt, desto geringer ist die Chance, dass es sich eine Krankheit einfängt. Diese These klingt auf den ersten Blick logisch, ist aber falsch gedacht. In einer allzu sauberen Umgebung wird das Immunsystem nicht ausreichend stimuliert und hat so keine Chance zu lernen, sich gegen Krankheitserreger zu wehren. Zu viel Hygiene kann sogar Allergien begünstigen. Das Angebot an Putz- und Desinfektionsmitteln in den Drogeriemärkten wächst stetig,...

  • 12.04.18