13.04.2016, 13:02 Uhr

Donau Zentrum: Wiens größte Kindererlebniswelt eröffnet

Rutschen, Klettern, Chillen: Der Dachboden-Zauber ist ein wahres Kinderparadies.

800 Quadratmeter nur für Kids: Der "Dachboden-Zauber" direkt neben der Müller Filiale hat am 14. und 15. April Tag der offenen Tür!

DONAUSTADT. Es ist soweit: Das Großprojekt "Kindererlbeniswelt-neu" des Donau Zentrums (die bz berichtete) ist fertiggestellt. Am 14. und 15. April wird die große Eröffnung gefeiert. Alle Eltern können sich an diesen Tagen kostenlos das gesamte Areal mit ihren Kindern ansehen und an Führungen teilnehmen. Besonderes Extra: Am Donnerstag, 14. April, gibt es jede Menge Eis für die Besucher: Im Donau Zentrum finden nämlich die Eismeisterschaften statt.

Im Dachboden-Zauber sind jede Menge Spaß und Abenteuer für Kids garantiert. Was für die Eltern dabei rausspringt? Die können ganz entspannt shoppen, während ihre Kinder unter professioneller Aufsicht kleine Abenteuer erleben dürfen. Das garantiert auch der Verantwortliche für den Dachboden-Zauber: Family-Entertainer Robert Steiner. "Die neue Kinderwelt ist ein weiterer Service für die vielen Familien, die zu uns in das Donau Zentrum kommen. Es freut uns, dass wir mit Rober Steiner einen Profi in Sachen Family-Entertainment für dieses Projekt gewinnen konnten", sagt Matthias Franta, Center Manager des DZ.

Rutschen, Klettern, Spielen

Der Dachboden-Zauber umfasst mehrere Rutschen, ein dreistöckiges Klettergerüst, ein begehbares Puppenhaus sowie lustige Hindernisse und eine Kletterwand. Großzügige Freiflächen laden zum Spielen ein, eine Leseecke zum Ausruhen. Hinzu kommen Nebenräume wie das Bastelzimmer und das Forscherzimmer. "Einen Dachboden mit Kinderaugen zu erkunden, das war die Prämisse in diesem Projekt", so Steiner. Toll: Im Mai folgt im Außenbereich eine Dachterrasse mit Fußballnetz und Basketballkorb. Ab Juni wird es auch die Möglichkeit geben, Kindergeburtstage im Dachboden-Zauber zu feiern.

Die Kindererlebniswelt ist für Kinder von drei bis elf Jahren gedacht. Der Eintritt beträgt 4 Euro pro Stunde, für Besitzer der kostenlosen Donau Zentrum Premium Card drei Euro pro Stunde. Die Aufenthaltsdauer ist auf drei Stunden begrenzt.

Hintergrund:

Bericht: Donau Zentrum errichtet neue Kindererlebniswelt
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.