24.03.2016, 08:46 Uhr

Russischer Abend mit Melodien und Anektoden aus dem Zarenreich

Wann? 08.04.2016 19:00 Uhr

Wo? Schloss Aschach, Aschach an der Donau AT
Nora Dirisamer als Katharina die Große entführt die Besucher in ihren Winterpalast. (Foto: Nora Dirisamer)
Aschach an der Donau: Schloss Aschach | ASCHACH/D. Am Freitag, 8. April, steht der Marmorsaal des Schlosses Aschach ganz im Zeichen Russlands und Katharina der Großen. Nora Dirisamer entführt die Besucher in einem Schauspiel in den Winterpalast der Zarin. Mit dabei die Musiker Martina Rifesser, Birgit Hinterholzer, Harald Bucher und Yevgenij Kobyakov. In einem musikalischen Stelldichein geben sie bekannte Melodien zum Besten. Die Geschichte Russlands ist geprägt von Macht und Intrigen, die Musik hingegen durch Leidenschaft und Harmonie. Neben der russischen Musik gibt es es auch Geschichten und Anektoden aus dem Zarenreich zu hören. Zum Abschluss gibt es noch die Möglichkeit, in der Zirbenstube einen echten russischen "Borschtsch" zu verkosten. Karten können bei Hilde Golkler unter 0664-2530285 oder per mail: h.golker@liwest.at resierviert werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.