01.06.2016, 23:20 Uhr

Jazz & Most DICKBAUER COLLECTIVE Mostspitz Open Air

Wann? 15.07.2016 20:00 Uhr

Wo? Mostspitz, 4076 St. Marienkirchen AT
v.l.n.r: Johannes Dickbauer, Gerlinde Enzelsberger und Johanna Grubmair von Art im Dorf sowie Klaus Dickbauer
St. Marienkirchen: Mostspitz |

Am Freitag, 15. Juli 2016 spielen am Marktplatz von St. Marienkirchen/Polsenz beim Mostspitz Open Air „DICKBAUER Collective“ erstmals auf.

Die bekannten Jazzmusiker und Wahl-Samareiner Klaus und Johannes Dickbauer gastieren in dieser Formation erstmals in St. Marienkirchen.
Die Samareiner Künstlergemeinschaft „Art im Dorf“ laden gemeinsam mit DICKBAUER COLLECTIVE zu diesem Abend ein. Beginn 20.00 Uhr.

Kartenvorverkauf:
In allen Filialen der Sparkassen der Region Eferding-Peuerbach-Waizenkirchen und bei den Mitgliedern von "Art im Dorf" in St. Marienkirchen/Polsenz (Enzelsberger 0699 81593387)

Vorverkauf: 15 €
Abendkasse 18 €

DICKBAUER COLLECTIVE
Mario Rom – Trompete
Klaus Dickbauer – Alt Sax
Stephan Dickbauer – Tenor Sax
Johannes Dickbauer – Violine
Asja Valcic – Cello
Christian Wendt – Bass
Patrice Hèral – Perkussion/Elektronik
Mathias Ruppnig - Schlagzeug



Art im Dorf“
Im Jahr 2005 wurde von kunstinteressierten BürgerInnen aus St. Marienkirchen an der Polsenz eine Kulturplattform (Wort, Spuren, Klang im Dorf)
gegründet. Art im Dorf ist ein Teil dieser Plattform und setzt sich mit Themen der Bildenden Kunst auseinander.
Beachtlich viele SamareinerInnen schaffen Werke der Malerei, Bildhauerei, Fotografie, Keramik-Kunst und weitere Kunstrichtungen.
Art im Dorf bittet all jenen, die früher meist im Stillen und Verborgenen gewirkt haben, die Möglichkeit zu Interaktion und Kommunikation.
Dadurch haben die Hobby-KünstlerInnen die Gelegenheit sich gegenseitig zu unterstützen und gemeinsam Ausstellungen bzw. Veranstaltungen zu
organisieren. So manches Talent wurde hier schon entdeckt und gefördert.
Art im Dorf veranstaltet Malseminare, Ausstellungen verschiedenster Art und kulturelle Veranstaltungen.
Traditionelle Wanderungen, Künstlerpunsch und Kulturausflüge stärken die Gemeinschaft und vertiefen Freundschaften.
Art im Dorf ist kein elitärer oder abgehobener Klub – ganz im Gegenteil! Hier treffen sich Leute, die einfach Freude an Bildender Kunst haben, egal ob man schon erfahrener Künstler oder purer Anfänger ist.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.