05.06.2016, 22:55 Uhr

Tolle Stimmung beim Spargel-und Weinlauf

Start und Ziel
Bei prächtigem Wetter gab es mit 340 Teilnehmern einen neuen Rekord beim 5.Spargel- und Weinlauf in Alkoven. Gleichzeitig wurden auch die Eferdinger Bezirkssieger im Geländelauf ermittelt.
Tolle Stimmung herrschte am Gemeindeplatz bereits beim Lauf der Kindergartenkinder. Bestens vorbereitet und betreut von ihren Pädagoginnen wurden alle Mädchen und Buben bei der Siegerehrung mit Medaillen und Urkunden belohnt.
Mit 60 Kindern stellte die VS Alkoven das größte Kontingent bei den Kinderläufen. Die schnellsten Zeiten über 400 m liefen Julian Messi (SU Igla longlife) und Pruckmayr Marlene (Schallerbach).
Die herausragende Leistung des Tages erbrachte der 15-jährige Felix Steiner (SU Igla longlife) über die 1,8 km Strecke in einer Zeit von 5:58,50. Schnellstes Mädchen war die Schallerbacherin Selina Bruckmayr.
Tagessieger beim 7,2 km Hauptlauf wurde Hannes Zederbauer aus Bad Schallerbach in 26:44,60 min. Er setzte sich gegen den schnellsten Junior Ahmadi Abdul (Laufteam Donautal) knapp durch. Siegerin bei den Damen wurde Renate Keplinger (SU Igla longlife) in 31:24,92 min.
Die schnellste Staffelzeit lief das Team der Badminton runners Alkoven.
Bezirkssieger bei den Herren wurde Artmayr Matthias aus Eferding und bei den Damen die Alkovenerin Maria Holzinger.
Gerald Kaiblinger absolvierte den Lauf als schnellster Alkovener, Maria Holzinger als flotteste Alkovenerin.
Die drei Erstplatzierten erhielten bei der Siegerehrung beim Spargel- und Weinfest neben ihren verdienten Medaillen auch schöne Sachpreise. Zehn glückliche Gewinner /innen gab es auch bei der Verlosung von Warengutscheinen im Wert von 800 €, die von Mach-Sport und der Fa. Axenda zur Verfügung gestellt wurden.
Ergebnisse unter: http://www.sportstiming-hinterreiter.at/ALK16.pdf
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.