17.07.2016, 17:13 Uhr

Das war die Beach Party 2016 in Schützen

Einmal im Jahr wird der sonst so beschauliche Winzerort Schützen am Gebirge zum coolen Partytreff.

Seit mehr als 20 Jahren ist die Schützener Beach Party ein fixes Highlight der burgenländischen Sommerfeste. Zum dritten Mal mit dabei war heuer wieder die beliebte Ö3 Disco. Auch wenn das Wetter an diesem 16. Juli so gar nicht mitspielte und die Temperaturen eher britisch kühl als tropisch heiß waren, kam am Dorfplatz dennoch Strandfeeling auf. Und das lag nicht nur am aufgeschütteten Sand und der aufwendigen Deko. Die vorwiegend jugendlichen Gäste ließen sich die gute Laune durch den Dauerregen nicht verderben und feierten bis in die frühen Morgenstunden mit DJ Jack im Innenbereich und der Ö3 Disco im Freien. Laut Hitradio Ö3 zählte man ca. 2.000 Besucher. Veranstalter und Publikum hoffen jedenfalls, dass sich der Wettergott im nächsten Jahr wieder von seiner sommerlichen Seite zeigen wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.