Schützen

Beiträge zum Thema Schützen

Sportleiterin Pistole Uli Springer, hinten Sebastian Wagner, Michael Grandit und Philipp Wagner, vorne Ilse Wicha und Johann Klemisch

Schießsport
Jumboschießen beim Klosterneuburger Schützenverein

Schützen zeigten ihr Können an der Luftpistole KLOSTERNEUBURG. Traditionsgemäß findet beim Klosterneuburger Schützenverein am Neujahrstag die Eröffnung der Wettkampfsaison für die Luftpistolenschützen statt. Beim sogenannten „Jumboschießen“ werden von den Schützinnen und Schützen jeweils 100 Schuss in den Bewerben „stehend frei“ und „stehend aufgelegt“ abgegeben. Bei der Luftpistole stehend frei gab es heuer ein „Jahrhundertergebnis“: Die drei Ersten waren mit jeweils 922 Zählern ringgleich und...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
V.l.: Fähnrich Hanspeter Haas, Willi Haas und Hauptmann Johann Moser.

75. Geburtstag
Schützenkompanie Oberhofen ließ Willi Haas hochleben

OBERHOFEN. Die Schützenkompanie Oberhofen ließ ihren Oberjäger/Waffenwart hochleben! Im kleinsten Rahmen gratulierte die Schützenkompanie Oberhofen ihrem Schützenkamerad Oberjäger/Waffenwart Willi Haas zum 75. Geburtstag und wünschte ihm alles Gute vor allem ganz viel Gesundheit.

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Die Mitglieder des Sportschützenvereins Hieflau hielten ihr traditionelles Wichtel- und Königsschießen ab.

Sportschützenverein Hieflau kürt Schützenkönigin
Hieflauer Verein trotzt der Coronakrise

Dass man auch in Zeiten von Corona ein aktives Vereinsleben haben kann, zeigt der SSV Hieflau. Dieser hielt nämlich wieder eine traditionelle Veranstaltung ab. HIEFLAU. Noch vor Weihnachten ging es hoch her als es hieß, dass alljährliche Wichtel- und Königsschießen zu veranstalten. Am 18. Dezember trafen sich die Mitglieder des Vereines, um ihren Schützenkönig oder ihre Schützenkönigin zu küren. Unter strengen Covid-Auflagen ging der Titel an die Rottenmannerin Maria Riedl. Die...

  • Stmk
  • Liezen
  • Peter Reichmann
Schützenhauptmann Christian Zinnburg, Landtagsabgeordnete Michaela Bartel und Landeshauptmann Wilfried Haslauer.
2

Christkindlanschießen in Salzburg
Schützen lassen Weihnachtstradition hochleben

Mit lauten Böllerschüssen heißen die Festungsprangerstutzenschützen traditionellerweise das Christkindl willkommen, auch heuer wieder auf der Kuenburgbastei der Festung Hohensalzburg. SALZBURG (tres). „Mit dem festlichen Schützenfeuer begrüßen die Garden nicht nur das Christkindl. Es ist auch ein Gruß herunter auf die Landeshauptstadt für seine Bewohnerinnen und Bewohner sowie für die Gäste. Nicht zuletzt läutet es auch den Beginn der ruhigen und besinnlichen Zeit ein“, betonte Landeshauptmann...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Online-Redaktion Salzburg
Walter Altenbuchner, Valentin Eisenführer und Felix Würflingsdobler von den Vorderladerschützen Gilgenberg.
3

Gilgenberger Vorderladerschützen
Eisenführer ist Europameister

Große Freude bei den Vorderladerschützen aus Gilgenberg. Bei der Europameisterschaft holte Valentin Eisenführer den Titel in der Disziplin "Lamamora Dienstgewehr 50m stehend".  GILGENBERG, EISENSTADT. Per Fernwettkampf wurde die diesjährige Europameisterschaft der Vorderladerschützen ausgetragen. 22 Nationen nahmen an dem Bewerb teil. Für Österreich standen Valentin Eisenführer, Walter Altenbuchner und Felix Würflingsdobler am Gewehr. Die Gilgenberger Schützen präsentierten in Eisenstadt...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Peter Listberger gibt Einblicke in sein umfangreiches und enorm vielseitiges Vereinsleben – zu hören im Podcast "Im Verein daheim" auf MeinBezirk.at und überall, wo es Podcasts gibt.
1

Podcast
"Wenn du Vereinsaktivitäten streichst, wird's leer im Kalender"

PODCAST :::: Im neuen Podcast "Im Verein daheim" blicken wir hinter die Kulissen des Vereinslebens und holen uns dafür verschiedene ehrenamtliche Funktionäre vors Mikrofon. Den Auftakt macht Peter Listberger aus Altenmarkt, den wir an einer seiner langjährigen Wirkungsstätten getroffen haben. ALTENMARKT. Das Altenmarkter Hoamathaus ist quasi Peter Listbergers zweite Heimat. Dort haben wir den umtriebigen Vereinsmenschen zum Gespräch getroffen. Er gibt Einblicke in seine unzähligen...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Geehrte Schützen bei der jüngsten Jahreshauptversammlung mit Obfrau Monika Prantl, Hauptmann Andreas Hackl (links) und Batailonskommandant Michael Randolf.

Langjährige Schützen geehrt
Monika Prantl ist neue Obfrau der Haimingerberger Andreas-Hofer-Jünger

HAIMINGERBERG (pele). Bei der unlängst abgehaltenen Jahreshauptversammlung der Haimingerberger Schützen wurde die langjährige Gemeinderätin Monika Prantl zur neuen Obfrau gewählt. Als Stellvertreter steht ihr Elmar Hofer zur Seite. Erwin Prantl ist Ehrenobmann, Josef Mair Ehrenoberleutnant, Roman Santer Ehrenfähnrich. Und der langjährige Hauptmann Helmut Hofer wird laut bereits gefasstem Beschluss zeitnahe zum Ehrenhauptmann ernannt. Auf der Versammlung wurden auch langgediente Schütze...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Hier kann man im Pongau anmeldefrei impfen gehen.

Impftermine im Pongau
Impfung holen und sich und andere schützen

Im ganzen Pongau wird im Dezember zum Impfen ohne Voranmeldung eingeladen. Wo mach sich unangemeldet seinen Erst-, Zweit- oder Drittstich holen kann erfährst du hier.  PONGAU. Hier findest du alle Impftermine ohne Voranmeldung im Pongau. Diese Übersicht wird laufend aktualisiert. Aufgrund logistischer Erfordernisse kann sich der Impfstoff kurzfristig ändern. WagrainOrdination Dr. Fercher, Markt 12, impft Biontech ab 12 Jahre am  Mittwoch, 1. Dezember, von 10 Uhr bis 12 UhrDonnerstag, 2....

  • Salzburg
  • Pongau
  • Sabine Bramberger
Werner Thumer, Christoph und Joe Reitsamer (v.l.) vor der neuen Herz-Jesu-Kapelle der Kundler Schützenkompanie auf der Kundler Saulueg.
2

Eingenleistung
Kundler Schützen erbauen neue Herz-Jesu-Kapelle

Aufgrund des 225-jährigen Jubiläums fassten die Kundler Schützen den Entschluss, eine Herz-Jesu-Kapelle aufzurichten. KUNDL. Das 225-jährige "Herz-Jesu-Gelöbnis" sowie das 225-jährige Jubiläum des Kundler Schützenwesens nahm die rund fünfzig Mann starke Kundler Schützenkompanie zum Anlass, um auf der Kundler Saulueg im heurigen Jahr eine Herz-Jesu-Kapelle zu errichten. Während des zweiten Lockdowns wanderten die Mitglieder viel und so konnte kurz vor Weihnachten des vergangenen Jahres ein...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Europameister Johannes Stöber, Instruktor Rudi Dorn, Oberschützenmeister Josef Kohzina und die jagenden Ladies - Jennifer Blahota, Maria-Magdalena Steiner und Karin Christ.
1

Informationsvortrag und Laufender Keiler - Ladies-Day in Mistelbach
Jägerinnen trainierten beim Schützenverein-Mistelbach mit dem Europameister

Mistelbach:       Rechtzeitig vor dem Beginn der Bewegungsjagden auf Schwarzwild/ Wildschweine waren dieser Tage Jägerinnen zum Ladies Day in Mistelbach geladen. Zahlreiche verantwortungsbewusste Damen aus dem ganzen Weinviertel haben der Einladung Folge geleistet und sind zum Schützenverein-Mistelbach gekommen. Unter professioneller Aufsicht erfahrener Instruktoren wurden das sichere Führen und die richtige Handhabung der jagdlichen Büchse trainiert. Zudem wurden auch das richtige Schießen und...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
3

Starkes Lebenszeichen des Bataillons Ehrenberg
Bataillonsversammlung und Bataillonsschießen des Bataillons Ehrenberg

REUTTE. Nach langer Pause setzen die Schützen des Bataillons Ehrenberg im heurigen Herbst ein starkes Lebenszeichen mit der Ausrichtung der Bataillonsversammlung und dem Bataillonsschießen. Mit den Neuwahlen und zahlreichen Worten zur aktuellen Situation, die nicht nur das Vereinswesen und die kulturelle Institution der Schützen in Tirol betrifft, sondern auch die Wertehaltung der Menschen in Tirol und im Bezirk Reutte, zeigten der Ausschuss des Bataillons Ehrenberg mit dem Kommandanten Herbert...

  • Tirol
  • Reutte
  • Claudia Geisler-Moroder
Xiao Hui Wang, Friedrich Bernhofer, Josef und Irene Schütz, Enrique Fuentes, Xiaosong Wang und Meng Huang
76

Eröffnung
Schütz Art Museum eröffnet in Engelhartszell

ENGELHARTSZELL (zema). Am Freitag den 12. November 2021 wurde das Schütz Art Museum in Engelhartszell eröffnet. In nur elf Monaten wurde das Architekturobjekt, das von Thomas Blazek entworfen wurde, erbaut. Hier wurde besonders auf Feng Shui Grundsätze geachtet und lichtdurchflutete Räume erschaffen. Es ist weltweit auch das erste und somit einzigartige Nullenergie Museum, das vom Linzer Architektenbüro geplant wurde. Museumsgründer Professor Josef Schütz und seine Frau Irene haben dieses...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer
Gemeindevorständin Maria Kranebitter(r.) übergab die Leistungsabzeichen an die Oberhofer Schützen.

Schützen erfolgreich
Erfolgreiches Bataillons-Schnurschießen für Oberhofer

OBERHOFEN. Das traditionelle Schnurschießen des Bataillons Hörtenberg wurde heuer wegen der Covid-19 Beschränkungen in ungewohnter Weise ausgetragen. Jede Kompanie führte das Schnurschießen für sich durch. Spitzenleistungen durch die Bank So fand am 22.10.2021 bei der Schützenkompanie Oberhofen das Schnurschießen im eigenen Schützenheim statt. Die Schießergebnisse waren für die Kompanie erfolgreich. Insbesondere die Jungschützen waren sehr treffsicher mit 5 mal Gold. Ein...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Pfarrer Josef Scheiring bei seiner Lesung am Seelensonntag.
5

Kriegergedenken in Polling
"Die Botschaft des Seelensonntags"

POLLING. Gerade in einer Zeit, in der viel von Spaltung die Rede ist, erfüllt der Seelensonntag in Polling eine wichtige Aufgabe: er führt über das Gedenken an die Toten die Menschen zusammen. Und erklärt an Hand der Geschichte, wie Kriege entstehen und was wir dagegen tun müssen. Eine wichtige BotschaftDie Gefallenen – sie wollten keine Helden sein, sondern leben; das Elend der Witwen und Waisen; die Opfer, die der Widerstand gegen das Naziregime und den Krieg forderte. „All das hat am...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Gratulationen in Scheibbs: Bürgermeister Franz Aigner, Oberschützenmeister Obmann Andreas Handl, Schützenrat Gerhard Teufel, Schützenmeister Wilhelm Potzmader, Hubert Gierlinger, Franz Prinz, Gottfried Weidinger und Vizebürgermeister Martin Luger

Staatsmeisterschaft
Scheibbser Schützen trafen in Bad Zell ins Schwarze

Die Mitglieder der Scheibbser Schützengilde waren bei den Staatsmeisterschaften in Bad Zell höchst erfolgreich. SCHEIBBS/BAD ZELL. Bei der Österreichischen Staatsmeisterschaft der Vorderlader-Schützen in Bad Zell konnten die Vertreter der Schützengilde Scheibbs zahlreiche Medaillen gewinnen. Scheibbser holten 29 Medaillen Acht Medaillen wurden in den Einzelbewerben geholt, Michael Fürrutter und Franz Prinz wurden österreichische Meister und Wilhelm Potzmader Staatsmeister. In der...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Paula Alberts (re.) gehört zu den besten Jungschützinnen Tirols.

Sportschützen St. Johann
Jungschützen erfolgreich am Luftgewehr

ST. JOHANN (jos). Bei der österreichischen Staatsmeisterschaft am Luftgewehr krönte Paula Alberts von den Sportschützen St. Johann ihre Saison als beste Tiroler Jungschützin mit dem dritten Platz, mit der "Mannschaft Tirol 1" belegte sie den zweiten Rang. Auch Maxi Kowatsch als drittbester Tiroler in der Klasse "Jugend 2 Schütze" erreichte mit ansprechender Leistung den siebten Platz, mit der "Mannschaft Tirol 2" belegte er Rang sechs.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Eine beeindruckende Medaillensammlung kann Polizeisportlerin Christa Hochholdinger nach fünf Bewerben im heurigen Herbst vorweisen.

Seriensiegerin
"Einmalig in der heimischen Schießsport-Szene"

Polizeisportlerin Christa Hochholdinger aus Altenfelden entpuppte sich bei den Schießsport-Bewerben in diesem Herbst als Seriensiegerin. Sie holte vier Siege bei fünf Meisterschaften. ALTENFELDEN. "Das ist sicherlich einmalig in der österreichischen Schießsport-Szene", sagt Walter Hochholdinger, Obmann der Schießsektion des Landespolizeisportvereins OÖ, über seine erfolgreiche Tochter Christa. Die Altenfeldnerin legte seit Mitte September "eine unwahrscheinliche Konstanz an den Tag". Fünf...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Geehrte Mitglieder mit Ehrengästen und der Führungsriege der Kompanie.

Schützenkompanie Hopfgarten
Hopfgartner Schützen bauten Vereinsheim um und aus

HOPFGARTEN. Nach der Corona-bedingten Pause 2020 lud nun die Schützenkompanie "Johann Georg Angerer" zur Jahreshauptversammlung. Die Tätigkeitsberichte für die Jahre 2020 und 2021 von Hauptmann Josef Erharter fielen aufgrund der außergewöhnlichen Situation ausrückungsmäßig bescheiden aus. Nur wenige Ausrückungen und gesellschaftliche Anlässe schlugen zu Buche. Jedoch konnte ein lange geplantes Vorhaben, nämlich die Um- bzw Neugestaltung des Vereinsheimes im Haus der Vereine, umgesetzt werden....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Genauer gehts nicht: Klaus Gastl setzte im Finale einen Treffer mit 0,0 Teiler.
5

Zweimal ins Schwarze beim Inzinger Dorfschießen

Beinahe Unglaubliches spielte sich beim Dorfschießen der Schützenkompanie Inzing ab: Im Finale der Dorf-Klasse erzielte Finalist Klaus Gastl zuerst einen Treffer mit 4,4 Teilern, um im folgenden Schuss mit 0,0 (!) Teilern noch eins draufzusetzen. Der Sieg war ihm damit nicht zu nehmen. Am Ende des Finales der besten acht, das nach den internationalen ISSF-Regeln ausgetragen wurde, kam Klaus Gastl nach 24 Schuss auf 236,9 Ringe und gewann damit souverän vor Josef Mair und Nathan Wade. Im zweiten...

  • Tirol
  • Telfs
  • Hannes Ziegler
Überreichung der Spenden am 19.10.2021 durch das Telfer Kultur- und Bildungsforum an die Schützenkompanie Telfs, v.l.n.r.: Kassier Hubert Agerer, Obmann Hansjörg Hofer, Hauptmann Pius Trostberger und Geschäftsführer Otto Neuner.
2

Telfer Kultur- und Bildungsforum spendet
Spende zur Restaurierung der Sebastiani-Figur übergeben

TELFS. Wie bereits am Plakat zum Vortrag „WallFAHRT“ (14.10. in der Heilig-Geist-Kirche in Telfs) angekündigt, wurden sämtliche Einnahmen aus den freiwilligen Spenden als Beitrag zur Restaurierung der Sebastiani-Figur an die Schützenkompanie Telfs übergeben. Der stattliche Betrag von € 915,11 wurde am 19. Oktober 2021 an Hauptmann Pius Trostberger und Geschäftsführer Otto Neuner durch Telfer Kultur- und Bildungsforum-Obmann Hansjörg Hofer und Kassier Hubert Agerer überreicht. Das Telfer Kultur-...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Otto Wendling im Jahre 2009 bei der Präsentation seines wohl bekanntestes Werkes. Vieles seiner Bücher musste er an diesem Abend natürlich selbst signieren.
2 5

Kitzbühel erinnert sich an Dr. Otto Wendling, geboren vor 100 Jahren, verstorben vor 10 Jahren
10. Todestag von Otto Wendling (1921 – 2011)

KITZBÜHEL. Als Otto Wendling, geboren am 16. Oktober 1921, verstorben im Jahre 2011, Vater von vier Kindern (Horst, Inge, Jutta und Klaus), im jungen Alter von 23 Jahren am 13. August 1946 nach 2-jähriger Kriegsgefangenschaft aus England mit der Auszeichnung „Deutsches Kreuz in Gold“ heimkehrte, wusste er noch nicht, welchen neuen Beruf er ergreifen sollte, zumal er Berufssoldat war und es diesen Beruf nach dem verlorenen Krieg für ihn nun nicht mehr gab. Es blieb ihm also nichts anderes übrig,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Maria Schuhberger
Kinder der Volksschule Schützen pflanzten zum 25-Jahr-Jubiläum einen von neun Bäumen für die Mitgliedsgemeinden am Gelände des Reinhaltungsverbands.
2

25 Jahr-Jubiläum
Reinhaltungsverband Region Neusiedler See–Westufer

Seit 25 Jahren gibt es den Reinhaltungsverband Neusiedler See-Westufer. Der im Jahr 1996 als Körperschaft öffentlichen Rechts gegründete Verband besteht aus den neun Mitgliedsgemeinden Breitenbrunn, Donnerskirchen, Mörbisch, Oggau, Oslip, Purbach, Rust, Schützen am Gebirge und Winden am See und feierte nun sein Jubiläum. NORDBURGENLAND. Sein 25 Jahr-Gründungsjubiläum feierte der Reinhaltungsverband Neusiedler See-Westufer am Freitag, im Beisein von Infrastrukturlandesrat Heinrich Dorner, den...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Die fünf Jungschützen und eine Marketenderin, ausgezeichnet in Gold, mit ihren Betreuern sowie dem Serfauser Vizebgm. Helmut Dolling.
4

Wissenstest
Schützenjugend des Bezirkes Landeck gab kräftiges Lebenszeichen

SERFAUS, BEZIRK LANDECK. Beim bezirksweiten Wissenstest für Jungschützen und Jungmarketenderinnen in Serfaus nahmen 54 Kinder und Jugendliche teil. Alle TeilnehmerInnen beantworteten die gestellten Fragen ausreichend und konnten damit, abhängig vom Alter, die Leistungsabzeichen in Bronze, Silber und Gold erringen. Schriftlicher Test und mit mündlichen Fragen Hätten Sie das gewusst?  Wie hieß der erste Landeshauptmann von Tirol unmittelbar nach dem 2. Weltkrieg? Welches Gesetz zur Reform der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Fähnrich Markus Bidner feierte seinen 40. Geburtstag.
3

Schützenkompanie Polling
„1.Jubiläum“ für Fähnrich Markus Bidner

POLLING. Er ist seit 27 Jahren bei der Schützenkompanie Polling. Und seit 2013 deren Fähnrich. Ganz freiwillig hat Markus Bidner diese Funktion damals nicht übernommen. Gebührend gefeiertEr hat die Suche nach dem Fähnrich mit den Worten beendet: „Einer wird es ja tun müssen“. Und seither gab er die Aufgabe nicht mehr ab. Die Kameradinnen und Kameraden seiner Kompanie haben seinen 40. Geburtstag gebührend gefeiert. Nicht nur als ihren Fähnrich, sondern als humorvollen, zu jedem Dienst bereiten...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.