Schützen

Beiträge zum Thema Schützen

Die Schützen des Regiments Zillertal marschierten dieses Jahr in Gerlos auf.
10

Schützenwesen
Regimentstreffen der Zillertaler in Gerlos

GERLOS (red). Das Schützenregiment Zillertal mit seinen 3 Bataillonen und den 15 Schützenkompanien trafen sich zur 60. Regimentsversammlung. Nach Ramsau letztes Jahr war heuer Gerlos der Versammlungsort der diesjährigen Versammlung der Zillertaler Schützen.  Traditionell erfolgte der Beginn mit einem feierlichen Gottesdienst. Der Einmarsch zum Gottesdienst erfolgte mit der Bundesmusikkapelle Gerlos unter der Leitung von Bezirks-Kapellmeister Wolfgang Wegscheider in hervorragender Weise....

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
 Hauptmann Helmut Bidner am Kurima – Stand.

Pollinger Schützen feiern
Christbaummarkt in Polling voll eingeschlagen

POLLING. Der mittlerweile 14. Christbaummarkt der Pollinger Schützen (Hauptmann/Obmann Helmut Bidner) hat voll eingeschlagen. Zusätzlich zum Christbaumverkauf bot die Schützenkompanie wieder das „volle Programm“! Vom Bläserquartett über Maronibrater, ausgezeichnete Verpflegung bis hin zu internationaler Solidarität: Der Spendenverein „Kurima – Neues Leben für Simbabwe“ hatte einen eigenen Stand im Schützenheim. Der Verein (Obfrau Nicole Karombe – Rott) hat das Ziel, ein Kinderdorf für...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Die Sieger mit Hauptmann Georg Steiner (re.).

Schützenkompanie Waidring
Starke Leistungen beim Martinischießen

WAIDRING. 139 Schützinnen und Schützen und 26 Dreier-Teams beteiligten sich beim Martinischießen der Johann-Jakob-Stainer-Schützenkompanie Waidring. Bei den Herren siegte hans Wimmer, bei den Damen Cornelia Schwarzenauer. Die Wertung der "Altschützen 60+" gewann Adi Brantner. Lea Hauser war die beste Schützin bei den Kindern. In der Jugend-Klasse war Lena Stolzlechner nicht zu schlagen. Ihr gelang gleichzeitig auch der beste Schuss auf die Martini-Ehrenscheibe. Sehr knapp war das...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
1. Reihe: Viktor Hofbauer, Manuel Hintsteiner, Christoph Weiss
2. Reihe: Thomas Bader, Sebastian Hirtenlehner, Fabian Schaumberger, Juliana Schaumberger

SG1514 Jugend
Bezirkscup Finale

40 Kinder und Jugendliche aus sieben Schützenvereinen des 5. Bezirksschützenbundes „Ötscherland“, trafen sich am Samstag 30. November in St. Anton an der Jeßnitz zum Finale des Bezirk Jugendcups. Die Schützengesellschaft 1514 Waidhofen/Ybbs war diesmal mit sieben Schützen vertreten und konnte den Cup mit vier Medaillen sehr erfolgreich abschließen. In der Jugendklasse A weiblich erreichte Juliana Schaumberger durch ihre konstant gesteigerte Leistung 181,1 Ringe und belegte damit den fünften...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Gregor Bader
Zwei Jahre Vorarbeit hat es gebraucht, bis die Bergiselschlacht als Modell nachgebaut wurde. Zu sehen ist es im Kolpinghaus und im Schützenheim von Allerheiligen.
16

Modell nachgebaut
Die Bergiselschlacht aus Styropor

300 Zinnfiguren und mehrere hundert Stunden Arbeit investierten die Schützen in die "Mini-Bergiselschlacht". INNSBRUCK. "Meines Wissens nach gab es das noch nie", so Reinhard Waibl vom Krippenverein im Kolpinghaus. Die Bergiselschlacht in Kleinformat und mit Zinnfiguren – 300 an der Zahl – hat noch keiner vor ihm nachgebaut. Vielleicht auch deswegen, weil es mehrere Jahre Vorarbeit, sieben Personen und jede Menge Biss braucht bis die Schlacht in ihrer jetzigen Form ausgestellt werden kann....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
Heinrich Thöni, Schmid Sebastian, SG Landeck, Wegscheider Ingrid (v.li.).
2

Bezirksschützenbund Landeck-Imst-Reutte
Vergleichswettkampf Luftgewehr stehend frei

ZAMS/LANDECK. Der Vergleichswettkampf Landeck-Imst und Reutte wurde heuer im Bezirk Landeck zum 48. Mal bei der SG Zams und Landeck durchgeführt. Bei diesem Wettkampf mit dem LG starten in der Allgemeinen Klasse 10 SchützInnen und in der Klasse Jungschützen w/m 5 Jugendliche. In die Wertung kommen die besten 8 (Allg. Klasse) bzw. die ersten 4 Jungschützen w/m. Einzelwertung aller drei BezirkeJuen Anna von der SG See, Bezirksbeste mit 412,7 ZR, erreichte den 2. Platz im Gesamten, Anna...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Erfolgreiche Neuwahlen in der Schützenkompanie Oberhofen.

Jahreshauptversammlung
Neuwahlen Schützenkompanie Oberhofen

OBERHOFEN. Neuwahlen standen im Mittelpunkt der heurigen Jahreshauptversammlung der Schützenkompanie Oberhofen die am 03.November im örtlichen Schützenheim in Beisein von Bataillonskommandanten Maj. Stephan Zangerl und Bgm. Peter Daum abgehalten wurden. Es hat sich bestätigt, dass unser langjähriger Hptm. Johann Moser für die nächste Periode von 3 Jahren wieder gewählt wurde, er übernahm auch die Funktion des Obmanns. Folgende Funktionen wurden neu gewählt: Oberleutnant: Gerhard...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Mit Frau Angelika, Tochter Emilia, Pollings Bürgermeister
Gottlieb Jäger und Schützenhauptmann und Obmann Helmut Bidner.
2

Schützenfeier für Florian Wille

POLLING. Eine kräftige Anerkennung der Pollinger Schützen zum „40.“ ihres Kameraden Florian Wille. Ehrensalut, das traditionelle „Schnapserl“ mit der Kompanie und dann einen urgemütlichen Abend im Kreise der Familie, der Schützen und vieler Freunde. Der HTL – Absolvent betreibt seit August die Firma „Wille – Beschriftung“ in Polling. Er ist seit fünf Jahren bei seiner Kompanie und widmet sich vor allem der Chronik.

  • Tirol
  • Telfs
  • Dee ri
Als mögliche Nachfolger für Major Fritz Tiefenthaler wurden zwei Kandidaten nominiert.
3

Tiroler Schützenbund
Zwei Kandidaten für Wahl des Landeskommandanten nominiert

TIROL. Der Bundesausschuss des Bundes der Tiroler Schützenkompanien hat in seiner vor kurzem stattgefundenen außerordentlichen Sitzung insgesamt 13 Tagesordnungspunkte abgearbeitet. Darunter wurde auch der Wahlvorschlag für die Bundesversammlung am 26. April 2020 erstellt. Für die Nachfolge von Major Mag. Fritz Tiefenthaler als Landeskommandant der Tiroler Schützen wurden zwei Kandidaten nominiert, die nun von insgesamt 321 Stimmberechtigten – aus den Schützenkompanien, dem Bundesausschuss...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
1. Reihe: Fabian Schaumberger, Manuel Hintsteiner, Sebastian Hirtenlehner, Christoph Weiss, Juliana Schaumberger
2. Reihe: Jugendleiter Gregor Bader, Viktor Hofbauer, Thomas Bader, Oberschützenmeister Karl Zankl

SG1514 Jugend
Bezirkscup Runde zwei

Am Samstag den 09. November wurde die zweite Runde des Jugendcups im 5. Bezirksschützenbund „Ötscherland“ beim SV Gaming ausgetragen. Die zahlreichen Teilnehmer der verschiedenen Vereine drängten sich im Schützenheim und fieberten Ihrem Wettkampf entgegen. Als einer der Ersten startete Viktor Hofbauer in der Jugendklasse A männlich und konnte ein sensationelles Ergebnis von 202,9 Ringen schießen. Christoph Weiss erreichte bei seinem zweiten Start an einem Wettkampf 156,8 Ringe. Juliana...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Gregor Bader
145

Gemeindeamt & Dorfzentrum Niederndorf feierlich gesegnet und eröffnet...

Das neu geschaffene Niederndorfer Gemeindeamt und Dorfzentrum wurde am 9.11.2019 von Hausherrn BM Christian Ritzer der Öffentlichkeit präsentiert. Pfarrer Mag. Thomas Schwarzenberger segnete die neuen Gebäude bzw. Räumlichkeiten und es folgte ein Tag der offenen Türe... Hier ein paar Impressionen von den Feierlichkeiten aus Niederndorf...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Reinhard Thrainer Jr.
Martinischießen in Waidring.

Waidringer Martinischießen 2019
Schützen laden wieder zum Martinischießen

WAIDRING. Die Schützenkompanie Waidring lädt von 15. bis 17. November zum traditionellen Martinischießen uim Schützenkeller (Turnhalle). Für Vereine und Clubs gibt es wieder die beliebte Mannschaftswertung (3er-Teams). Geschossen wird sitzend aufgelegt mit Standeigenen Luftgewehren. Schießzeiten : Fr,, 15. 11., 18 – 22 Uhr, Sa, 16. 11., 16 – 22 Uhr, So, 17. 11., 13.30 – 18 Uhr.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Nach dem Vortrag bedankte sich Hptm. Oliver Wieser bei der Vortragenden mit einem Blumenstrauß.

Feller Schützen St. Johann
Kaiser Max bei den Feller-Schützen

Vortrag „Kaiser Maximilian I. – Herrscher an der Zeitenwende“ in St. Johann. ST. JOHANN (navi). Im Schützenheim der Feller Schützenkompanie hielt Isabelle Brandauer einen  Vortrag über Kaiser Maximilian. Brandauer, eine ehemalige Marketenderin der Schützenkompanie, studierte in Innsbruck Geschichte und Anglistik. Seit 2011 ist sie Abteilungsleiterin des Tirol Panoramas mit dem inkludierten Kaiserjägermuseum. Von 2017 bis 2019 war sie im Auftrag des Landes Tirol Koordinatorin des Maximilian...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
Für 40-jährige Zugehörigkeit Geehrte: M. Sommer, R. Jöchl und Ch. Hopfensperger (Mi. v. li.).

Schützenkompanie Oberndorf
Ehrungen und Neuwahlen bei Schützen und Gilde

OBERNDORF (red.). Die Oberndorfer Josef-Hager-Schützenkompanie hielt gemeinsam mit der Sportschützengilde ihre Jahreshauptversammlung ab. Nach der Begrüßung durch Obmann Hans Brandstätter und dem Totengedenken wurde Jochen Brunner befördert. Ehrungen gingen an Margret Jöchl (Zeugwartin) und Sabine Trabi (Internetbeauftragte). Für langjährige Zugehörigkeit wurden Horst Wagner (15 Jahre), Christian Hopfensberger, Manfred Sommer und Reinhard Jöchl (40 J.) geehrt. Das silberne Ehrenzeichen des...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Der Kameradschaftsbund übergab die Fahne an die Schützenkompanie.

Oberndorf - Kameraden & Schützen
Oberndorfer Kameraden übergaben Fahne an die Schützen

OBERNDORF (red.). Am ersten Sonntag nach Allerheiligen wird traditionell der Gefallenen der beiden Weltkriege gedacht. Heuer war das ein ganz besonderer Tag für Kameradschaftsbund und Schützenkompanie. Aufgrund des Ablebens des letzten Obmannes des Kameradschaftsbundes in Oberndorf – Hans Spiegl – und der damit verbundenen Auflösung des Vereines hat sich die Josef-Hager-Schützenkompanie bereit erklärt, künftig bei Ausrückungen in Oberndorf auch die Kameradschaftsfahne mitzutragen. Diese...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Thomas Bader, Sebastian Hirtenlehner, Daniel Razocher, Fabian Schaumberger, Jugendtrainer Gregor Bader

SG1514 Jugend
1. Hauptrunde Jugendbundesliga

Am Samstag den 02. November wurde die erste Runde der UMAREX Jugendbundesliga im Klosterneuburger Schützenverein 1288 ausgetragen. Nachdem sich die Mannschaften aus der Steiermark, Kärnten und Niederösterreich am Veranstaltungsort eingefunden hatten, startete bereits der erste Wettkampf der Mannschaften Niederösterreich 1 gegen Kärnten 1 um 9 Uhr. In der Klasse Jugend 2 startete Thomas Bader für Niederösterreich, konnte ein traumhaftes Ergebnis erzielen und 8 Punkte für seine Mannschaft holen...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Gregor Bader
Die siegreiche Mannschaft der Talschaft Paznaun mit dem Wanderpokal.

Jungschützen
Junge Schützen bewiesen eine ruhige Hand

EHRWALD/PAZNAUN (rei). Der Bezirk Reutte war in diesem Jahr mit der Ausrichtung des traditionellen Jungschützenschießens beauftragt. Ausrichter waren die Schützenkompanie und die Schützengilde Ehrwald. Die Sieger kamen aus dem Paznauntal. Starkes Teilnehmerfeld 153 Teilnehmer wurden am Nationalfeiertag am Fuße der Zugspitze Jahr gezählt. Sie waren gemeinsam mit ihren Betreuern nach Ehrwald gereist. Der Schießsport stand natürlich im Vordergrund, die Geselligkeit kam aber ebenso nicht zu...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Einmarsch Landhausplatz
4

Prägraten a.G.
Der Große Zapfenstreich unter Mitwirkung der Prägratener Schützenkompanie

Die Aufführung des „Großen Österreichischen Zapfenstreichs“ am Innsbrucker Landhausplatz, hat sich in den letzten Jahren zu einem fixen Bestandteil im Tiroler Kalender etabliert. PRÄGRATEN A.G.  Mit dem Zapfenstreich eröffnete das Land Tirol, am 25. Oktober 2019, dem Vorabend des Nationalfeiertages, die offiziellen Feierlichkeiten des Landes mit dem Militärkommando Tirol. Landeshauptmann Günther Platter und der Tiroler Militärkommandant Generalmajor Herbert Bauer betonten in ihren...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Klemens Steiner
 Alexander mit dem Team Österreich bei den Europien Games in Minsk
7

Sportverein der Woche, Pielachtal, Rabenstein
Schützengilde Rabenstein auf Erfolgskurs

Rabensteiner nahm bereits an Olympischen Sommerspielen teil. RABENSTEIN (th). Die Rabensteiner Schützengilde wurde 1971 gegründet. "Wir haben derzeit 80 Mitglieder, davon sind 16 Aktive und zehn Jugendliche", erzählt Obmann Manfred Schmirl. Die Mitglieder schießen sowohl mit dem Luftgewehr als auch mit der Luftpistole. Trainiert wird vom 01. September bis 31. März jeweils Freitag ab 18:00 Uhr und vom 01. April bis 31. August jeweils Freitag ab 19:00 Uhr. Jeder, der am Schützensport...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
NÖ Senioren Landesobmann Herbert NOWOHRADSKY, Herbert Planer (2.),  Martin Leonhardsberger, Manfred Schmirl (1.), Franz Aigner (3.) und Landesoberschützenmeister Franz Obermann

Schützengilde Rabenstein
Landesmeisterschaft 2019

Im Oktober fanden auf der Schießstätte der Sportschützen Mank-Texingtal die Landesmeisterschaften 2019 des NÖ Seniorenbundes mit dem Luftgewehr und der –pistole statt. RABENSTEIN/TEXING. Der einzige Teilnehmer des Seniorenbundes Rabenstein, Manfred Schmirl war erstmals bei diesen Landemeisterschaften dabei. Er wurde mit dem Luftgewehr in der Altersklasse 2 mit 205,6 Ringen Landesmeister der Senioren aus NÖ. Mit der Luftpistole klappte es leider nicht so nach Wunsch, dabei belegte er in der...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Schützenkönig Martin Kirchmair, flankiert von Christian Früh und dem Sistranser Hauptmann Hans Kirchmair, der den Preis für den abwesenden Hansjörg Salchner entgegennahm.
2

Bataillon Sonnenburg
Die besten Schützen ließen es krachen

Am topmodernen Schießstand der Schützenkompanie Patsch wurde das Bataillonsschießen durchgeführt. In einem spannenden Bewerb wurde der neue Schützenkönig gekürt. Die Schießbewerbe für die Schützen, die Marketenderinnen sowie die Jungschützen haben im Bataillon Sonnenburg mit den Kompanien des westlichen und südöstlichen Mittelgebirges, des Sellraintales sowie aus Völs und Kematen große Tradition. Diesmal waren die Schützen bei der Kompanie Patsch zu Gast, wo es am Schießstand hervorragende...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
LH Platter (li) verabschiedete gemeinsam Landeskommandant Fritz Tiefenthaler (re) die alte Führungsgarde: Fritz Gastl, Heini Gstrein und Wolfram Vindl  (v.l.).
32

Beitrag mit VIDEO
Schützen wählten neue Führungsspitze

LERMOOS. Bei der Viertel- und Regimentsversammlung am Sonntag in Lermoos fanden turnusmäßige Neuwahlen statt. Alte Führung schied aus Der langjährige Viertel- und Regimentskommandant Mjr. Fritz Gastl aus Landeck und seine beiden Stellvertreter EMjr. Wolfram Vindl aus dem Außerfern und EMjr. Heini Gstrein aus Imst stellten sich auf eigenen Wunsch nicht mehr der Wahl. So wählten die Vertreter der 72 Kompanien in den 10 Bataillonen des Oberlandes eine neue Führung. Christoph...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
1. Reihe: Christoph Weiss, Viktor Hofbauer
2. Reihe: Sebastian Hirtenlehner, Fabian Schaumberger, Juliana Schaumberger
3. Reihe: Thomas Bader, Jugendleiter Gregor Bader, Oberschützenmeister Karl Zankl

SG1514 Jugend
Saisonstart SG1514 Jugend

Am Samstag den 19. Oktober wurde die erste Runde des Jugendcups im 5. Bezirksschützenbund „Ötscherland“ in Göstling/Ybbs ausgetragen. Mit insgesamt mehr als 40 jugendlichen Teilnehmern aus fünf Schützenvereinen war dies ein kräftiger Impuls für die Jugendarbeit des Schießsports. Zwei neue Schützen traten dabei erstmals außerhalb der gewohnten Trainingsumgebung zum Wettkampf an. Christoph Weiss erreichte bei seinem Debüt bereits 158,7 Ringe und Juliana Schaumberger 158,4 Ringe. Viktor...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Gregor Bader
Strahlende Gesichter: Die Finalisten des Inzinger Dorfschießens (4. v. r. h. Sieger Josef Puelacher) mit Schießwart Ernst Markt, Bgm. Sepp Walch und Hauptmann Andreas Haslwanter.
4

Inzinger Dorfschießen bleibt in Trinser Hand

Mit einer starken Beteiligung ging von 3. bis 17. Oktober das traditionelle Dorfschießen der Schützenkompanie Inzing über die Bühne: 62 Mannschaften mit fast 190 Teilnehmern maßen sich an vier Tagen im Kampf um Ringe und Teiler. Die stärksten Schützen kamen, wie schon in den letzten Jahren, auch heuer wieder aus Trins. Im Finale der Schützen- und Gästeklasse erzielte Gerhard Mair das beste Ergebnis und gewann vor Helmut Salchner und dem besten Inzinger, Johann Gassler. Die Gschnitztaler...

  • Tirol
  • Telfs
  • Hannes Ziegler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.