Schützen

Beiträge zum Thema Schützen

vorne: Juliana Schaumberger, Viktor Hofbauer, Christoph Weiss
hinten: Thomas Bader, Manuel Hintsteiner, Fabian Schaumberger
1

SG1514 Jugend
Drei Medaillen für die SG1514 Jugend

Die Bezirksmeisterschaft 2020 für die Jugend des fünften Schützenbezirks „Ötscherland“ wurde am Samstag den 29. Februar in Gresten ausgetragen. Mit 29 Teilnehmern war dies wieder ein schöner Abschluss im Bezirk und ein großartiger Erfolg für die Jugendarbeit der Vereine. Viktor Hofbauer konnte sich in der Jugendklasse A männlich die Goldmedaille sichern. Seine Vereinskollegin Juliana Schaumberger schaffte den dritten Platz in der Jugendklasse A weiblich. Thomas Bader schoss sich auf Platz zwei...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Gregor Bader
Birgit Piernbacher ist Kräuterhexe der Pinzgauer Naturduftstube. Ihr Tipp: Räuchern mit Weihrauch, Salbei und Wacholder.
Video 2

Kräuterhexen-Tipp der Woche
Birgit Piernbachers Räuchermischung "Schützen & Reinigen"

Bezirksblätter-Online-TV: Jeden Freitag verrät uns eine Salzburger Kräuterhexe einen hilfreichen Tipp. Diese Woche verrät uns Birgit Piernbacher eine Räuchermischung für Schutz und Reinigung. PIESENDORF. Bei Birgit Piernbachers Kräuterhexen-Tipp dreht sich alles ums Räuchern. Für eine Mischung, die schützt und reinigt, empfiehlt sie Weihrauch, weißen Salbei und Wacholder. Der reine Weihrauch, "Boswellia Sacra" genannt, wirkt desinfizierend und reinigend. Er ist laut der Kräuterhexe die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Bei der Jahreshauptversammlung gab es auch zahlreiche Ehrungen für die Mitglieder.

Tradition
Jahreshauptversammlung der Harter Schützen

HART i. Z. (fh). Die 61ste Jahreshauptversammlung der Harter Schützen/Landsturm fand kürzlich im Gasthof Hamberg statt. Nach dem Totengedenken (Hermann Rieder) wurde die JHV eröffnet und Peter Heim konnte als neues Mitglied in die Kompanie aufgenommen werden und wird das "schwägeln" übernehmen. Nach den Berichten der einzelnen Funktionäre konnten die Ehrungen für besondere Verdienste um die Schützenkompanie durchgeführt werden. Im Bild: orne v.l.n.r: Franz Kreidl, Janet Hausberger,...

  • Tirol
  • Florian Haun
Im Bild Oberschützenmeister Karl Cachée mit Alexander Cachée, Bürgermeister Dipl.-Ing. Stefan Szirucsek, GR Angela Stöckl-Wolkerstorfer, Mag. Otto Wolkerstorfer, Manfred und Greti Barton und Josef Lipp.

Faschingsschießen bei den Badener Schützen

In bunten Kostümen trafen einander die Schützen und ihre Gäste zum Faschingsschießen im Clubhaus in der Braitnerstraße, bei dem ein geselliges Miteinander sowie ein fröhliches Wettschießen am Programm standen. Die treffsichersten Teilnehmer, die bei diesem Wettbewerb die winzigen Quasten einer Kasperlmütze zu treffen hatten, wurden mit tollen Preisen belohnt.

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Endergebnis nach fünf Runden
1 2

SG1514 Jugend
Landesliga erfolgreich beendet

WAIDHOFEN/YBBSTAL. Am Samstag den 22. Februar fand die niederösterreichische Landesliga 2019/2020 mit der fünften Runde in Klosterneuburg beim Schützenverein 1288 ihr Ende. Bei diesem landesweiten Bewerb, an dem vier Mitglieder der SG1514 Schützenjugend teilnahmen, konnten wieder sehr gute Ergebnisse erzielt werden. Paula Hofbauer, die in dieser Saison auf stehend frei umgestellt hat, erreichte in der letzten Runde ihre persönliche Bestleistung und schoss sich damit auf Platz 2. In der...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Gregor Bader
Martin Reiter brachte Museumsobmann Paolo Predella ein Bild vom Tiroler Künstler Prof. Johannes Margreiter als Eröffnungsgeschenk.
5

200 Exponate aus der Sammlung von Martin Reiter
Andreas-Hofer-Museum in Mantua eröffnet

Anlässlich des 210. Todestags von Andreas Hofer eröffnete Euregio-Präsident LH Günther Platter gemeinsam mit seinen Amtskollegen LH Arno Kompatscher (Südtirol), LH Maurizio Fugatti (Trentino), dem Kulturlandesrat der Lombardei, Stefano Bruno Galli (Lombardei) sowie dem Bürgermeister der Stadt Mantua Mattia Palazzi die Andreas-Hofer-Gedenkstätte in Mantua. „Vor genau 210 Jahren wurde der Tiroler Freiheitskämpfer Andreas Hofer hier in der Nähe der Porta Giulia in Mantua hingerichtet. Mit der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Martin Reiter
Harald Schimböck, Marlene Baumgartner, Beatrice Carina Anlanger und Peter Kokoll (von links).

Privilegierte Schützengesellschaft Enns
Erfolgreiches Achtelfinale für Bundesliga-Team

Nach vier guten Bundesliga-Hauptrunden gelang der Privilegierten Schützengesellschaft Enns dieses Jahr zum wiederholten Mal der Einzug ins Achtelfinale in Scharnstein. ENNS. Dort wartete am Vormittag die Schützengesellschaft Raika Göstling gegen die sich die Ennser erfolgreich mit 21 zu 11 Punkten durchsetzen konnten und somit zum ersten Mal den Einzug ins Viertelfinale schafften. Am Nachmittag fand dann das Viertelfinale statt. Trotz sehr guter Leistungen der Ennser unterlagen sie der SSG...

  • Enns
  • Michael Losbichler
14

Gedenkfeier 20. Februar in Innsbruck
Gedenkfeier anlässlich des 210. Todestages von Andreas Hofer am Berg Isel

Für einen Teil der Tiroler Bevölkerung ist Andreas Hofer auch heute noch ein Nationalheld, an den alljährlich an seinem Todestag, den 20. Februar gedacht wird. Denn er führte 1809 die Tiroler Truppen erfolgreich gegen die Bayern und Franzosen. An vielen Orten in Tirol erinnern heute noch Denkmäler an den Freiheitskämpfer. Aus diesem Grund bzw. dem 210. Todestag wurde am 20. Februar 2020 am Innsbrucker Bergisel durch die Landeshauptleute von Nord- und Südtirol ein Kranz niedergelegt. Zahlreiche...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Erich Staudinger
17

61. Anton Wallner-Gedenkfeier in Seekirchen am Wallersee
Tradition und Gegenwart vereint

Die Fahnen und bunten Uniformen von 109 teilnehmenden Abordnungen der Salzburger Schützen und einiger Musikkapellem, darunter die Salzburger Militärmusik stellten bei der diesjahrigen Anton Wallner-Gedenkfeier in Seekirchen  eine eindrucksvolle Kulisse dar. Bürgermeister Konrad Pieringer nannte die Veranstaltung auch als einen besonderen Auftakt zur Festreihe  "20 Jahre Stadt  Seekirchen". Landeshauptmann Haslauer zog in seiner Festansprache einen treffenden geschichtlichen Bogen  von der...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Franz Fuchs
2 1 125

Altes Brauchtum, Handwerk und die Arbeit mit den Pferden.
3. Pferdefuhrwerke- und Gespannfahren in Goldegg/Pg..

Viele Bilder vom " 3. Pferdefuhrwerke- und Gespannfahren in Goldegg/Pg.". Über 60 Gespanne und Pferdefuhrwerk nahmen beim 3. Pferdefuhrwerke- und Gespannfahren in Goldegg/Pg. teil. Von Ponygespann, Ehrengästekutsche, Holzfuhrschlitten, Handwerksschlitten, Jäger und Wildererschlitten, Schlengerer, Säumer, Martfahrer, Mist oder Scheiterfuhre u.v.m. Die Fahrt ging um den Goldegger See und auf dem Sportplatz wurde jeder Teilnehmer Beschrieben und von den vielen Zuschauern gefeiert. Eine rundum...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Gottfried Maierhofer

Bad Gleichenberger Schützen sind Landesmeister

In Knittelfeld fand die Steirische Landesmeisterschaft 2020 für Luftgewehr und Luftpistole im Bewerb Mixed-Team statt. Sandra Ertl und Dominik Turner vom SSV Bad Gleichenberg wurden in der allgemeinen Klasse der Luftpistolen Landesmeister und brachten somit Goldmedaillen mit nach Hause. Sie gewannen mit 361 Ringen klar vor den beiden Kapfenberger Teams. In der Qualifikation mussten sie sich noch mit dem zweiten Platz zufrieden geben.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Herwig Brucker
Fritz Tiefenthaler mit Hans Pletzer (Kitzbühel), Hans Hinterholzer (Bao-Kdt. Wintersteller), Wolfgang Hagsteiner (Kirchdorf).
2

Bund der Tiroler Schützen
Das Viertel Unterland hat neu gewählt

KIRCHBICHL, BEZIRK (niko). In Kirchbichl fand die Jahreshauptversammlung des Viertels Unterland des Bundes der Tiroler Schützen statt. Mit 83 von 84 Stimmen wurde Major Manfred Schachner wiederum zum Viertelkommandanten gewählt. Kurz und prägnant schilderte Schachner die Arbeit des vergangenen Jahres, das ganz im Zeichen von Kaiser Maximilian stand. „Alle Feste wurden perfekt organisiert und durchgeführt“, bedankte sich Schachner bei den Kommandanten. Im Bereich der Jugendarbeit wird...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Gebhart Erich, Schranz Martin und Greiter Daniel (v.li.)
8

Luftpistolenschützen
Bezirksmeisterschaft 2020

BEZIRK LANDECK. Der Höhepunkt in der Saison der Luftpistolenschützen ist im Bezirk Landeck die Bezirksmeisterschaft, in welcher die besten Schützen gegeneinander antreten. Heuer fand diese am 9. Februar in Nauders statt, bei welcher sich insgesamt 35 Schützen einfanden, um die Meister in ihren Klassen zu ermitteln. Neben den bisherigen Klassen stehend frei mit der einschüssigen und fünfschüssigen Pistole wurde heuer auch die junge Klasse stehend aufgelegt geschossen. Mit teils sehr knappen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Die Schützen gratulierten Adolf Haund zu seinem 80sten Geburtstag.

Gratulation
80er wurde gebührend gefeiert

STUMM (red). Die Schützenkompanie Stumm/Stummerberg gratulierte kürzlich ihrem Mitglied Adolf Haun im Kreise seiner Familie und einer grossen Gratulantenschar zu seinen 80. Geburtstag.  Für die Schützen war es eine Selbstverständigkeit, dem Jubilar zu gratulieren und auch für das über 60-jährige aktive Wirken und für den besonderen Eifer in der Kompanie zu danken. Die Schützen wünschen alles Gute, viel Glück und Gesundheit für die Zukunft.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Für langjährige Mitgliedschaft wurden Hans Vent, Markus Gollner, Hansjörg Grießer, Georg Hietsch, Roman Gollner und Josef Draxl (v. l.) von Hauptmann Andreas Haslwanter (l.) und Bgm. Sepp Walch (2. v. r.) ausgezeichnet.
3

Verdiente Inzinger Schützen geehrt

Die Ehrung verdienter Mitglieder sowie die Vergabe der Jungschützen-Leistungsabzeichen standen im Mittelpunkt der heurigen Jahreshauptversammlung der Schützenkompanie Inzing, die am 31. Jänner im örtlichen Schützenheim in Beisein von Hw. Pfarrer Mag. Josef Scheiring, Bgm. Mag. Sepp Walch und Vize-Bgm. Hartwig Oberforcher abgehalten wurde. Vor diesen Highlights konnten Hauptmann Andreas Haslwanter, Schießwart Ernst Markt und Jungschützenbetreuer Albert Maurer aber noch einen eindrucksvollen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Hannes Ziegler
Foto von links:
Herbert Planer, Klaus Kowar, Berta Kowar, Adolf Riegler, Franz Ritt, Franz Obermann

Schützen SV Sierningtal
Bezirksmeisterschaft in Rabenstein

Der SV Sierningtal freut sich über den Erfolg seiner Schützen. ST. MARGARETHEN. Sechs Schützen vom SV Sierningtal nahmen bei der Sen.Bezirksmeisterschaft am 15.01.2020 in Rabenstein teil. Die Medaillen der Schützen 2x Gold und 1x Silber für Berta Kowar 1x Gold für Herbert Planer 1x Silber und 1x Bronce für Klaus Kowar 1x Bronce für Adolf Riegler 1x Bronce für Franz Obermann Den zweiten Platz und somit erster Marschall bei der Schützenkönigswertung erreichte Franz Ritt.

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Die erfolgreichen Schützen des USV Kirchberg am Wechsel mit ihrer Gold- und Silber-Ausbeute.

Kirchberg am Wechsel
Kirchbergs Schützen haben gut geschossen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bei der Bezirksmeisterschaft im Luftgewehr-Schießen bewiesen die Kirchberger Schützen ein ruhiges Händchen. In Baden wurde neulich die Bezirksmeisterschaft im Luftbewehr-Schießen ausgetragen. Dabei räumte der USV Kirchberg zehn Gold- und drei Silber-Medaillen ab. Grete Tauchner, Christine Ringhofer, Josef und Gusti Schuh sowie Johann Morgenbesser, Christian Hanisch und Johann Wagner sicherten sich Gold. Als Team konnten Johann Morgenbesser, Christian Hanisch und Josef...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Obmann Manfred Arnold, Hauptmann Richard Angerer und Bürgermeister Martin Wegscheider umrahmt von zwei Marketenderinnen der Schützenkompanie Tulfes.
4

Schützenball in Tulfes
Alles Walzer – Marketenderinnenball in Tulfes

Tulfes (rh). 20 aktive und ehemalige Marketenderinnen tanzten mit ihren Partnern beim Ball der Tulfer Schützen groß auf. Bereits über 50 Jahre feiert die Schützenkompanie Tulfes ihren traditionellen Ball, den auch die Schützen der angrenzenden Gemeinden gerne besuchen. 200 Ballbesucher freuten sich über den Auftanz der 20 Paare, an dem auch erstmals der Tulfer Bürgermeister Martin Wegscheider mit seiner Gattin teilnahm. Einen weiteren Höhepunkt stellte der Auftritt der Tulfer Huttler dar,...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Rainer Hammerle
Strahlende Gesichter bei den Preisträgern der Jugendklasse, flankiert von Schießwart Ernst Markt, Obmann Hannes Ziegler, Jungschützenbetreuer Albert Maurer und Hauptmann Hannes Haslwanter.
3

Seriensieger bei Inzinger Jahreswertung wieder vorn

Die Favoriten gaben bei der Jahreswertung 2019 der Schützenkompanie Inzing wieder den Ton an: In der Stehend-Frei-Klasse gewann zum sechsten Mal in Folge Thomas Ziegler (vor Dietmar Gspan und Robert Schneider) und in den Stellungen „Stehend Aufgelegt“ und „Sitzend Aufgelegt“ siegte jeweils Johann Gassler vor Alois Kranebitter. In der Jugendklasse, die mit einer stolzen Beteiligung von 16 Kindern und Jugendlichen über die Bühne ging, waren die Mädchen ganz vorne zu finden: Lena Gassler erzielte...

  • Tirol
  • Telfs
  • Hannes Ziegler

Friedenslichtaktion
Friedenslichtaktion

Wiederum haben die Jungschützen von Gries am Brenner den 23. Dezember genutzt um das Friedenslicht aus Bethlehem von Haus zu Haus zu tragen. Die Mädchen und Burschen der Jungschützen zogen durch die Gemeinde und sammelten Spenden für den guten Zweck bzw. für die Jungschützenkasse. Es konnte eine Spende von 1.000 € an den Sozialfonds "Caritas & Wir im Wipptal" übergeben werden. Das in der Jungschützenkasse verbliebene Geld wird für die Anschaffung neuer Trachten verwendet. Wir bedanken bei...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Anna Strickner
Auf Besuch freuen sich die Wehren aus Siegendorf (Bild), Klingenbach und Schützen am Gebirge

11. Jänner 2020
Drei Wehren laden zum Tanz

Am 11. Jänner 2020 laden die Feuerwehren aus Siegendorf, Klingenbach und Schützen am Gebirge zur Ballnacht.  Leger in Klingenbach In Klingenbach wird im GH Gregorits an 20 Uhr gefeiert. Gestartet wird mit den Homeless Linedancers, im Anschluss sorgen „Die Übelbacher“ für Stimmung. Neu am Ball ist nicht nur die Cocktailbar, sondern auch der Dresscode. Denn in Klingenbach trifft man sich nicht in Abendrobe, sondern in zwangloser, legerer Kleidung.  Ball in Siegendorf und Schützen Etwas...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Günter Tappler, Klaus Marath und Egon Magg
2

SV Rosental
Sportschützen weiterhin auf Erfolgsspur

Nach dem Erfolg im März, konnten die Schützen des SV Rosental ihre Erfolgsserie am Ende des letzten Jahres ebenfalls fortsetzen. Bei den Bewerben um den Wanderpokal der Schützenrunde Bärnbach belegten die Schützen des SV Rosental in der Klasse "Luftgewehr aufgelegt Gäste Allgemein" beinahe geschlossen die Plätze eins bis sechs. Wiederum mussten die Vereinskameraden Franz Tappler, Klaus Marath, Günter Tappler und Egon Magg anerkennen, dass Werner Zöhrer zurzeit unangefochten die Nummer 1...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
15 Jungmarketenderinnen und Jungschützen stellten sich den Fragen der Prüfer (h. v. l. Betreuer Albert Maurer, Hptm. Andreas Haslwanter, Landesjungschützenbetreuer Mjr. Rupert Usel, Olt. Ernst Markt und Bataillonskommandant Mjr. Stephan Zangerl).
5

Leistungsabzeichen für Inzinger Jungschützen

Die intensive Vorbereitung hat sich gelohnt: 15 Jungmarketenderinnen und Jungschützen der Kompanie Inzing legten kürzlich die Prüfung für das Jungschützen-Leistungsabzeichen ab. Nach vielen gemeinsamen Lern-Abenden im Schützenheim und bestens vorbereitet von ihrem Betreuer Albert Maurer stellten sich am 9. Dezember fünf Mädchen und zehn Burschen den Fragen der Prüfungskommission. Sieben von ihnen traten zum Erwerb des Abzeichens in Gold an (Altersklasse bis 18 Jahre), fünf strengten das...

  • Tirol
  • Telfs
  • Hannes Ziegler
4

DenkZeit des Bataillon Rettenberg – Der Geschichte Gesichter geben
Kaiser Maximilian I. und Ritter Florian Waldauf von Waldenstein

Der Schützenkompanie Kolsassberg vom Bataillon Rettenberg ist es mit der Veranstaltung „Der Medienkaiser und sein Goldener Ritter“ gelungen, die Geschichte von Kaiser Maximilian und Ritter Florian Waldauf von Waldenstein näher zu beleuchten. INNSBRUCK-LAND. Die fünf Kompanien des Bataillon Rettenberg haben es sich zur Aufgabe gemacht, neben den Themen „Tradition und Kirche“, „Schießsport“ und „Sozialem Engagement“, die „Bildungsarbeit“ und hier insbesondere die Auseinandersetzung mit der...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.