Schützen

Beiträge zum Thema Schützen

Sport
Vinzenz Dröscher schießt sich auch heuer wieder zum Salzburger Senioren-III-Meister im Luftgewehr.

Salzburger Sportschützenverband
Dröscher verteidigt seinen Meistertitel

Vinzenz Dröscher schießt sich auch heuer wieder zum Salzburger Senioren-III-Meister im Luftgewehr. TAMSWEG, RIF. Der Tamsweger Sportschütze Vinzenz Dröscher aus Litzelsdorf verteidigte bei den Landesmeisterschaften in Rif bei Salzburg seinen Titel. Der 84-Jährige schoss im Bewerb Luftgewehr in der Klasse Senioren drei 420,9 Ringe und bleibt damit Erster Salzburger Meister. Veranstaltet wurde diese Landesmeisterschaft vom Salzburger Sportschützenverband.

  • 13.03.19
  •  1
Sport
Zielsicher: Theresa Eisler (l.) vom TUS Fehring schoss sich im Grunddurchgang warm für die finalen Runden.

Schützen
Gleichenberg und Fehring trumpften in Knittelfeld auf

14 Medaillen in den olympischen 10-Meter-Bewerben nahmen die Schützenvereine TUS Fehring und SSV Bad Gleichenberg von den Landesmeisterschaften in Knittelfeld mit nach Hause. Über einen Titel jubelten Sandra Ertl und Dominik Turner (beide SSV) sowie Karl Kapper vom TUS. Zweite Plätze holten Marie Therese Maier, Florian Eberhard und Manuel Fößl (alle SSV) sowie Daniel Kleinschuster vom TUS. Bronze schaute für Manuel Weidinger vom SSV Bad Gleichenberg und Laura Pachler vom TUS Fehring...

  • 11.03.19
Sport
Sebastian Hirtenlehner, Fabian Schaumberger, Paula Hofbauer, Viktor Hofbauer, Thomas Bader

SG1514 Jugend
Landesmeisterschaft Jugend 2019

Am Sonntag den 03.03. wurde zum 37. mal die Jugendlandesmeisterschaft Luftgewehr des Landesschützenverband für Niederösterreich abgehalten. Der Wettbewerb wurde im Schützenheim des SPS Mank-Texingtal durchgeführt und bildet den Abschluss der aktuellen Saison sowie der Qualifikation für die österreichische Meisterschaft. Mit der Siegerehrung der Landesmeisterschaft (LM) wurden auch die Preise des Jugend Einzelfernwettkampfs (EFWK) und des Jugendcups (L-CUP) überreicht. Die Schützengesellschaft...

  • 04.03.19
Sport
Die siegreichen Schützen des USV Kirchberg/Wechsel.

Sport
Kirchberger Schützen holten 5x Gold und 5x Silber

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zielsicher gingen die Schützen des USV Kirchberg beim Bezirkscup in Baden ans Werk. Peter Sulzer, Grete Tauchner Grete, Christine Ringhofer, Martina Wadel und Christian Hanisch brachten Gold mit nachhause. Ringhofer konnte sogar gleich zwei Mal Gold ergattern. Silbermedaillen sicherten sich Michael Spies, Franz Morgenbesser sowie Josef und Augustine Schuh.

  • 03.03.19
Lokales
2 Bilder

Generalversammlung des Schützenbataillon Rettenberg

KOLASS (red). Bei der Generalversammlung des Schützenbataillons Rettenberg stand ein dichtes Programm auf der Tagesordnung. Bat.Kdt. Mjr. Frötscher ist nach 10jähriger Tätigkeit für die Wahl nicht mehr zur Verfügung gestanden. Als neuer Bat.Kdt. wurde Mjr. Schwarzenauer gewählt. Schützenbataillon Rettenberg Das Schützenbataillon Rettenberg kann auf eine große Vergangenheit mit zahlreichen Erwähnungen in der Tiroler Landesgeschichte zurückblicken. Anlässlich der Jahrhundertfeier 1809 – 1909...

  • 27.02.19
Sport
1. Reihe: Paula Hofbauer, Luis Mayerhofer, Viktor Hofbauer
2. Reihe: Fabian Schaumberger, Sebastian Hirtenlehner
Hinten: Thomas Bader

SG1514 Jugend
Bezirksmeisterschaft Jugend 2019

Am Samstag 16.02. fanden sich 23 Kinder und Jugendliche des Schützenbezirks „Ötscherland“ zur jährlichen Bezirksmeisterschaft im Vereinslokal der Schützengesellschaft 1514 Waidhofen an der Ybbs ein. Die Teilnehmer der Vereine ESV Amstetten, SV Gaming, SG Raika Göstling, Priv. SV Gresten und SG1514 Waidhofen/Ybbs traten in fünf Klassen gegeneinander an um die oder den Bezirksmeister zu ermitteln. Die Teilnehmer des SG1514 konnten mit insgesamt sechs Medaillen den Bewerb sehr erfolgreich...

  • 18.02.19
Sport
2 Bilder

Die Schützen des Bezirkes ermittelten ihre Meister

Fünf Vereine nahmen an der Bezirksmeisterschaft Süd Ost für Luftpistole, Luftpistole LP5 und Luftgewehr im Lokal des SSV Bad Gleichenberg teil. Die Gastgeber nützten ihren Heimvorteil perfekt aus und holten insgesamt 14 Meistertitel. Damit stellte der SSV Bad Gleichenberg seine derzeitige Vormachtstellung in der Region wieder unter Beweis. Der SV Feistritztal folgte in diesem Ranking mit acht Titeln vor dem TUS Fehring mit sechs Titeln. Der Rohrbacher SSV holte zwei Meistertitel und für den SV...

  • 15.02.19
  •  1
Politik
Frauen im Oberland fehlt der Zufluchtsort vor Gewalt. Die SPÖ fordert noch für 2019 die Eröffnung eines Frauenhauses für die Region.

Gewalt gegen Frauen
SPÖ fordert endgültig Bau eines Frauenhauses im Oberland

TIROL. Schon im Oktober 2017 wurde im Tiroler Landtag ein Gewaltschutzplan für Tirol beschlossen. Jedoch gibt es den Plan bis heute nicht, einzig eine Stellungnahme gab es im Jänner 2018 von der damaligen Landesrätin Christine Baur. Gemeinsam fordern SPÖ und FPÖ nun endlich die Eröffnung eines Frauenhauses im Tiroler Oberland.  "Verwässerung" der SP-InitiativeDurch die lange Wartezeit wirft die SPÖ nun der Landesregierung eine "Verwässerung" der Intiative vor. Besonders ein Abänderungsantrag...

  • 08.02.19
Lokales
Ehrungen für 60 Jahre (v. li.) Bgm. Georg Hochfilzer, Sigi Kals, Johann Danzl, Ehrenhauptmann Hans Steiner, Anton Zelger, Bao.-Kdt. Hans Hinterholzer, Hauptmann Georg Steiner.
2 Bilder

Schützen
Jubiläum für Waidringer Schützen

Schützenkompanie feiert 60 Jahre Wiedergründung; Ostergrab wurde restauriert. WAIDRING (rw). Auf ein aktives Jahr 2018 wurde bei der Vollversammlung der Johann-Jakob-Stainer-Schützenkompanie Waidring zurückgeblickt, die gleichzeitig Auftakt für das heurige Jubiläumsjahr war. Der Tätigkeitsbericht von Hauptmann Georg Steiner dokumentierte eine Vielzahl von kirchlichen, kulturellen und gesellschaftlichen Verpflichtungen. Zeit und Geld nahmen etwa die Vorarbeiten für die Restaurierung des...

  • 06.02.19
Sport
Viktor Hofbauer, Paula Hofbauer, Fabian Schaumberger, Jugendleiter Gregor Bader, Thomas Bader,  Sebastian Hirtenlehner, Oberschützenmeister Karl Zankl

SG1514 Jugend
Finale Runde NÖ Jugendcup

Bei der fünften und finalen Runde des niederösterreichischen Jugendcups im Luftgewehrschießen konnten wieder alle Teilnehmer des SG1514 in Mank beim Schützenverein SPS Mank-Texingtal teilnehmen. Nach vier ausgezeichneten Runden konnte Paula Hofbauer auch diesmal wieder eine Spitzenleistung im Wettkampf erbringen und sicherte sich mit hervorragenden 207,5 Ringen den ersten Platz in Ihrer Klasse Jugend 1 weiblich. In der Klasse Jugend A männlich erreichte Viktor Hofbauer sehr gute 164,1 Ringe....

  • 03.02.19
  •  1
  •  1
Lokales
Zuwachs in der Schützenkompanie Inzing: Die Marketenderinnen Selina Gstrein und Eilin Deutschmann wurden ebenso angelobt wie Josef Gastl (v. l.; Bild mit Hauptmann Andreas Haslwanter und Fähnrich Manfred Weiß).
3 Bilder

Führung der Inzinger Schützen wurde bestätigt

Neuwahlen und die Ehrung verdienter Mitglieder standen im Mittelpunkt der heurigen Jahreshauptversammlung der Schützenkompanie Inzing, die am 25. Jänner im örtlichen Schützenheim in Beisein von Bgm. Sepp Walch abgehalten wurde. Vor diesen Highlights konnten Hauptmann Andreas Haslwanter, Schießwart Ernst Markt und Jungschützenbetreuer Albert Maurer aber noch einen eindrucksvollen Tätigkeitsbericht über das abgelaufene Jahr abgeben. Neben den traditionellen Ausrückungen und Veranstaltungen...

  • 02.02.19
Lokales
Stehend-Frei-Sieger Thomas Ziegler (m.) mit dem drittplatzierten Daniel Brötz (2. v. r.) sowie Schießwart Ernst Markt, Obmann Hannes Ziegler und Hauptmann Andreas Haslwanter (v. l.).
2 Bilder

Jahreswertung zum 5. Mal an Thomas Ziegler

Die „üblichen Verdächtigen“ waren auch bei der Jahreswertung 2018 der Schützenkompanie Inzing wieder ganz vorne zu finden. Während in der Stehend-Frei-Klasse zum fünften Mal in Serie Thomas Ziegler (diesmal vor Dietmar Gspan und Daniel Brötz) gewann, siegte bei den Stehend-Aufgelegt-Schützen der Vorjahreszweite Johann Gaßler vor Titelverteidiger Alois Kranebitter. Letzterer konnte dafür in der Klasse Sitzend Aufgelegt seinen Vorjahressieg wiederholen und gewann vor Gaßler. In der Jugendklasse...

  • 01.02.19
Lokales
Die Hauptleute des Schützenbataillon Stubai nahmen die Preise aus dem Kleinkaliber-Schießen entgegen.

Schützen trafen sich
Vollversammlung des Schützenbataillons Stubai

Die jährliche Vollversammlung des Schützenbataillons Stubai fand vor Kurzem im Hotel Bergkönig in Neustift statt. NEUSTIFT (tk). Neben den Hauptleuten und hochrangigen Vertretern der fünf Stubaier Schützenkompanien durfte Bataillons-Kommandant Major Helmut Ranalter zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Darunter Pfarrer Josef Scheiring, den Obmann des TVB-Stubai Sepp Rettenbacher sowie die Bürgermeister Hermann Steixner (Schönberg), Georg Viertler (Telfes), Daniel Stern (Mieders) und den Obmann des...

  • 28.01.19
Lokales

Gut gezielt
Preisschießen in Hallein endete mit vielen Siegern

HALLEIN. In Hallein lud die Schützengilde zum Luftgewehr-Preisschießen und der Luftgewehr-Vereinsmeisterschaft 2019. Zahlreiche Bewerber wetteiferten um die Ringe. Im Preisschießen gewann den ersten Platz jeweils: Kreise Jungschützen: Kovacic Raphael (94,9) Kreise aufgelegt: Bauernhansl Franz (104,0) Kreise stehend: Eibl Walter (91,2) Kreise Senioren 3: Heiß Franz (102,3) 
Kreise Frauen: Berghammer Anita (104,4) Blattlscheibe sitzend: Oberndorfer Ernst (0,0 Teiler) Blattscheibe...

  • 24.01.19
Lokales
2 Bilder

Siegerehrung zur Jahreswertung 2018
Flaurlinger feiern ihre besten Schützen

FLAURLING. Am Freitag dem 18. Jänner war es wieder soweit: Viele Gäste sowie Mitglieder der Schützenkompanie Flaurling versammelten sich zur Jaherswertung 2018. Das ganze Jahr über wurde in zahlreichen Disziplinen geschossen, gewertet wurde dabei auch der beste Tiefschuss, also der beste Zehner. Ergebnisse Damen Stehend Huber Lisi 318,2 Damen Aufgelegt Ribis Monika 417,6 Waldhart Theresia 410,60 Kaneider Helge 410,10 Jugend Aufgelegt Huber Patritzia 409,5 Huber Theresa...

  • 21.01.19
Lokales

Friedenslicht

Der 23.Dezember wurde von den Jungschützen Gries/Brenner wieder genutzt um das Friedenslicht aus Bethlehem von Haus zu Haus zu tragen. Die Mädchen und Burschen der Jungschützen zogen durch die Gemeinde und sammelten Spenden für den guten Zweck bzw. für die Anschaffung neuer Trachten für die Kinder. So konnte die Schützenkompanie Gries/Brenner eine Spende über 850,-- € an den Sozialfonds "Caritas & Wir im Wipptal" übergeben.  Jungschützenbetreuer Armin Eller bedankt sich für die...

  • 07.01.19
Sport
Thomas Bader, Sebastian Hirtenlehner

SG1514 Jugend
Vierte Runde NÖ Jugendcup

Zur vierten Runde des niederösterreichischen Jugendcups im Luftgewehrschießen konnten diesmal, am Sonntag 06. Jänner, nur zwei Schützen teilnehmen. Der Bewerb wurde erstmals beim Schützenverein SPS Leonhofen in Ruprechtshofen ausgetragen. Die zwei Schützen, welche beide in der Klasse Jugend 2 antraten, schießen bereits stehend frei und konnten sehr gute Ergebnisse erreichen. Thomas Bader erzielte 183,3 Ringe und sein Schützenkollege Sebastian Hirtenlehner 170,1 Ringe. Die konstanten...

  • 06.01.19
  •  1
Sport

Zwischenergebnis der Schützengilde Flaurling

FLAURLING. Die Schützenkompanie Flaurling, die beim Rundenwettkampf in der Gruppe E in den Bewerb Luftgewehr stehend frei antritt (10 Kämpfe), befindet sich nach der Halbzeit mit 7560,5 Ringen an 3. Stelle hinter Absam 2 mit 7592,2 und Hötting 2 mit 7687,7 Ringen. Im neuen Jahr gehen die Rundenkämpfe weiter Geschossen wird sowohl auswärts als auch daheim im eigenen modernen Stand der Schützenkompanie Flaurling. Das Team besteht aus Mario Hellbert, Günther Waldhart, Didi Gspan und Ralf...

  • 17.12.18
Lokales
11 Bilder

Schützen: Regimentsversammlung des Regiment Zillertal

RAMSAU (red).  Das Schützenregiment Zillertal mit seinen 3 Bataillonen und den 15 Schützenkompanien trafen sich zur 59. Regimentsversammlung. Nach Hippach letztes Jahr war heuer Ramsau der Versammlungsort der diesjährigen Versammlung der Zillertaler Schützen.  Traditionell erfolgte der Beginn mit einem feierlichen Gottesdienst.  Der Einmarsch zum Gottesdienst erfolgte mit der Bundesmusikkapelle Ramsau unter  der Leitung von dem neuen Kapellmeister Christoph Daigl in hervorragender Weise....

  • 12.12.18
Sport
Thomas Bader, Sebastian Hirtenlehner, Viktor Hofbauer, Fabian Schaumberger, Paula Hofbauer

SG1514 Jugend
Dritte Runde NÖ Jugendcup

Der niederösterreichische Jugendcup im Luftgewehrschießen ist für die Schützenjugend ein wichtiger Schritt in Richtung Teilnahme zur österreichischen Meisterschaft. Deshalb war die Herausforderung bei der dritten Runde, am Samstag 08. Dezember, in Frankenfels besonders groß, weil schon hochgerechnet werden kann, ob sich die Teilnahme diesmal ausgeht. In der Jugendklasse A männlich konnte Viktor Hofbauer 162,7 Ringe erreichen und befindet sich damit auf einem sehr guten Weg. Paula Hofbauer...

  • 10.12.18
  •  1
Lokales
Im Finale der Dorf-Klasse gewann Bernhard Steger (2. v. r.) vor Laura Raffler (3. v. r.), Sabine Gastl (3. v. l.) und Klaus Gastl (m.).  Schießwart Ernst Markt (l.), Obmann Hannes Ziegler (2. v. l.) und Hauptmann Andreas Haslwanter (r.) gratulierten.
2 Bilder

Trinser bei Inzinger Dorfschießen wieder voran

Mit einer starken Beteiligung ging von 15. bis 29. November das traditionelle Dorfschießen der Schützenkompanie Inzing über die Bühne: 64 Mannschaften maßen sich an vier Tagen im Kampf um Ringe und Teiler. Die stärksten Schützen kamen, wie schon in den vergangenen Jahren, auch heuer wieder aus Trins. Im Finale der Schützen- und Gästeklasse erzielte Florian Penz das beste Ergebnis und gewann vor Vorjahressieger Helmut Salchner und Stefan Ullrich aus Mieders. Dafür stellte die gastgebende...

  • 09.12.18
Lokales
Consiliarius Donatus Wagner (mit Urkunde) erhielt eine hohe Schützenauszeichnung.

Hohe Auszeichnung für Donatus Wagner

AUSSERFERN (rei). Die Schützen des Bataillons Ehrenberg bedankten sich kürzlich offiziell bei Consilarius Donatus Wagner. Der aus Tannheim stammende Geistliche ist seit vielen Jahren ein treuer Wegbegleiter der heimischen Traditionsvereine. Bei der Bataillonsversammlung wurde ihm das Ehrenzeichen des Regiments der Oberinntaler Schützen, zu dem auch das Bataillon Ehrenberg gehört, verliehen. Unser Foto zeigt (v.l.) Reg.KdtStv. EMjr. Wolfram Vindl, Regimentskommandant Mjr. Fritz Gastl, Cons....

  • 05.12.18
Lokales
Die glücklichen Gewinner des Flaurlinger Dorfschießens mit Bgm. Brigitte Praxmarer (r.)

Strahlende Gesichter nach dem Dorfschießen

FLAURLING. Am 12.und 13. sowie am 20. Oktober wurde am Schießstand der Schützenkompanie Flaurling das jährlich stattfindende Dorfschießen abgehalten. Dabei beteiligten sich 69 Gruppen sowie 15 Gästemannschaften aus Nachbargemeinden und Bayern. Geschossen wurde in verschiedenen Klassen, auch viele Kinder und Jugendliche waren dabei. Am 25. Oktober gab es dann lauter strahlende Gesichter, als Bgm. Brigitte Praxmarer die Pokale bei der Siegerehrung übergab.

  • 04.12.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.