09.05.2016, 16:51 Uhr

Siegendorf sucht den härtesten Feuerwehrmann

Wann? 21.05.2016 09:00 Uhr

Wo? Feuerwehrhaus, Siegendorf AT
Auf vier Stationen messen sich die Floriani untereinander – nur eines von vielen Highlights in Siegendorf (Foto: FF Siegendorf)
Siegendorf: Feuerwehrhaus | SIEGENDORF. Die Feuerwehr Siegendorf lädt am 21. und 22. Mai wieder zu einem besonderen Spektakel. Bereits am Samstag vormittag begibt man sich auf die Suche nach dem härtesten Feuerwehrmann – ein internationales Starterfeld mit rund 80 Teilnehmern aus halb Europa sind für den Bewerb, bei dem jeder Finisher bereits zurecht als richtig hart bezeichnet werden kann, gemeldet.

Riff Raff heizt ein

Das Publikum ist bei diesem Bewerb so hautnah am Geschehen, dass es die Anstrengungen der Feuerwehrmänner beinahe selbst spüren wird.
Schon während des Tages wird für gute Stimmung, Musik, reichlich Getränke und das eine oder ander kulinarische Schmankerl gesorgt sein – nach der Siegerehrung wird mit Riff Raff eine der besten Coverbands Ostösterreichs die Weinkosthalle direkt beim Feuerwehrhaus zum Beben bringen.

Starkes Programm am Sonntag

Bei einem zünftigen Frühschoppen mit dem Musikverein wird am Sonntag das traditionelle Feuerwehrfest eingeläutet. Dazu stehen das klassische Schnitzel oder auch gebackene Hühnerleber am Speiseplan – der perfekte Start in den Sonntag.
Am späteren Nachmittag wird mit einem Live-Konzert diesem zweitägigen Spektakel die Krone aufgesetzt: die Postdogs wandern von einem Bandcontestfinale zum nächsten – dazwischen haben die Newcomer aus dem Bezirk den Weg nach Siegendorf gefunden, wo sie bei diesem zweitägigen Spektakel für den würdigen Abschluss sorgen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.