23.06.2016, 15:02 Uhr

Eisenstädter Polizei schnappte Drogendealer

EISENSTADT/WIEN. Ein 27-jähriger Mann sowie seine 20-jährige Lebensgefährtin konnten von Kriminalbeamten des Stadtpolizeikommandos Eisenstadt gestern in Wien festgenommen werden. Beide hatten die Drogenszene im nördlichen Burgenland mit verbotenen Substanzen versorgt.

Auf frischer Tat ertappt

Die Polizeibeamten hatten den Mann bei einer Übergabe von Suchtmitteln auf frischer Tat ertappt. Bei der anschließenden Durchsuchung seiner Wohnung stießen die Beamten auf die 20-jährige Lebensgefährtin, die gerade Suchtgift konsumierte.
Die Polizisten stellten Cannabisharz, Cannabisblüten, 201 Stück Ecstasytabletten, 18 LSD Trips und Speed im Straßenverkaufswert von 7.100 Euro sicher. Beide Beschuldigten wurden in die Justizanstalt eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.