11.03.2016, 16:33 Uhr

Fachhochschule auf Exkursion

(Foto: FH Burgenland)
EISENSTADT. Die Studierenden des Bachelorstudiengangs Internationale Wirtschaftsbeziehungen besuchten im Rahmen des BWL-Wahlmoduls Logistik und Export gemeinsam mit ihrer Studiengangsleiterin Tonka Semmler-Matosic und Lehrveranstaltungsleiter Johann Praith den neuen Zentralbahnhof in Wien.
Die Studierenden konnten dabei einerseits einen tieferen Einblick in die spannende Arbeitswelt der Eisenbahn Betriebsführungszentrale Ost gewinnen und sich andererseits von der modernsten Technologie und der ansprechenden Architektur überzeugen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.