13.04.2016, 14:26 Uhr

"Fiori Musicali" beginnt am 23. April

Wann? 23.04.2016 bis 07.06.2016

Wo? Stift St. Florian, Stiftstr. 1, 4490 St. Florian AT
Der deutsche Ausnahmegeiger Leopold Nicolaus musiziert am Samstag 30. April, im Stift St. Florian. (Foto: Fiori Musicali)
St. Florian: Stift St. Florian | ST. FLORIAN. Am Samstag, 23. April, beginnt im Stift St. Florian die Konzertreihe "Fiori Musicali". Den Reigen eröffnet das Konzert von Supersonus um 19 Uhr im Sommerrefektorium des Stiftes St. Florian.

Über Fiori Musicali:

Musik zum Blühen zu bringen – das hat sich Gunar Letzbor mit seiner Konzertreihe Fiori Musicali im Stift St. Florian zum Ziel gesetzt. Denn die Notation war damals, vor 300 Jahren nicht so genau, die Kompositionen waren fantasievoll. Dieser Umstand begeistert Letzbor, er forscht und entdeckt und es ist sein Wunsch diese gefühlvolle Musik einem Publikum näher zu bringen.

Mit der Konzertreihe ‚Fiori Musicali’ im Stift St. Florian macht der Musiker etwas, das wie er sagt, seinen Idealen entspricht. Der Austragungsort im Stift, das selten der Öffentlichkeit zugängliche Sommerrefektorium, ist ein besonderer Ort für diese Musik.

Termine:

Samstag, 23. April: Supersonus – The European Resonance Ensemble
Samstag, 30. April: Virtuos & Kurios
Samstag, 7. Mai: 2 Wunderkinder & 2 Genies/ Mozart & Pergolesi
Sonntag, 22. Mai: Händel & Bodinus – zwei Genies, einer wurde berühmt
Samstag, 28. Mai: „Zwischen Italien und Salzburg“
Dienstag, 7. Juni: “Bach Privat”
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.