25.04.2016, 14:02 Uhr

Ennser Faustballer starten Mission Aufstieg

TV Enns (Foto: privat)
ENNS. Am Samstag um 15 Uhr starten die Faustabller des TV Enns in die Frühjahressaison. Im Aufstiegs-Playoff kommt gleich zu Beginn Union Münzbach auf den Faustballplatz nach Enns. Das letzte Vorbereitungsturnier fand am Platz des Gegners statt. Bei der stark besetzten Greisinger Trophy in Münzbach bekamen es die Ennser mit der U18 Nationalmannschaft und zwei Bundesligisten, St. Leonhardt und Höhnhart zu tun. St. Leonhardt ist noch dazu ein direkter Gegner im Aufstiegs-Playoff. Auch im ersten Kreuzspiel wartete mit Waldburg ein weiter direkter Gegner im Playoff. Alle drei Spiele konnten souverän gewonnen werden. Im Halbfinale schlugen die Ennser Froschberg. Das Endspiel bestritt man gegen das Team aus Urfahr, das vom brasilianischen Bundesliga-Hauptangreifer Patrick Piermann verstärkt worden war. Vor mehr als 200 Zuschauern ging Enns nach drei Sätzen als Sieger hervor. "Damit gehen wir mit viel Selbstvertrauen in die anstehende Meisterschaft, wo attraktive Aufgaben auf uns warten. Wir erwarten eine ausgeglichene Meisterschaft mit offenem Ausgang. Jeder kann jeden schlagen", sagt TV-Enns-Kapitän Klaus Derndorfer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.