Ennsdorf

Beiträge zum Thema Ennsdorf

Wer hilft am Wochenende? Informationen zum Notdienst in der Region gibt es auf www.meinbezirk.at/enns.

Ärztenotdienst in der Region Enns

Die wichtigsten Informationen zum Ärztenotdienst und dem Hausärztlichen Notdienst mit Öffnungszeiten, Kontaktdaten und Adresse für die kommenden Wochenenden. Verhaltensregeln bei Verdacht auf CoronaBei Verdacht auf eine mögliche Corona-Virus-Erkrankung zuerst 1450 wählen und auf keinen Fall selbständig einen Arzt oder das Krankenhaus aufsuchen. Hier eine umfassende Beschreibung, was bei möglicher Corona-Erkrankung zu tun ist. Hausärztlicher NotdienstEr steht all jenen zur Verfügung, die...

  • Enns
  • Eva Schaumberger
V.l.n.r.: Michael Binder, Johann Stöckler, Thomas Wahl und Josef Passenbrunner mit Klassenvorstand Eva Detter samt Volksschulkinder
2

Ennsdorf
Volksschulkinder pflanzten zehn Bäume im Kinderwald

„Take action!“ hieß es Anfang November an einem Freitag für die Kinder der Volksschule Ennsdorf. Sie setzten nicht nur ein Zeichen gegen den Klimawandel, sondern auch zehn neue Bäume im Kinderwald.  ENNSDORF. Unter der Leitung der Klassenvorständinnen Eva Detter, Michaela Weißenbacher und Carina Heigl wurden mit den Kindern der zweiten und dritten Klassen die zehn Bäume gesetzt. Unterstützt wurde der Obmann des Ennsdorfer Kinderwaldes Thomas Wahl von Vätern und einem Großvater der Volksschüler....

  • Enns
  • Sandra Würfl
Die Einsatzkräfte der fünf angerückten Feuerwehren dämmten den Brand rasch ein.
3

Brand in Ennsdorf
Fünf Feuerwehren rückten zu Brand eines Radladers an

In einem Wirtschaftsbetrieb in Ennsdorf ist am Donnerstag, 25. November, gegen Mittag ein Radlader in Brand geraten. ENNSDORF. Der Lenker des Fahrzeuges konnte sich selbstständig in Sicherheit bringen und das Fahrzeug noch vor einer Halle abstellen, bevor dieses komplett in Brand geriet. Die Feuerwehren Ennsdorf, Erla, Rems, St. Pantaleon und St. Valentin dämmten das Feuer unter Verwendung von Atemschutzmasken ein. Damit verhinderten die Einsatzkräfte ein Übergreifen auf das nahegelegene...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Ein Teil der Bäckerstraße in Ennsdorf wurde generalsaniert.
3

Gemeinde Ennsdorf
Straßensanierungen 2021 wurden abgeschlossen

In der Gemeinde Ennsdorf konnten die Straßensanierungen dieses Jahres abgeschlossen werden. Die Bäckerstraße, die Postgasse, der Buchenweg und die Wiener Straße wurden ausgebessert oder erneuert.  ENNSDORF. Die Straßensanierungsarbeiten wurden von der Baufirma „Lang & Menhofer“ übernommen, welche sich auf die Ausschreibung der Gemeinde hin meldete und schließlich als günstigster Anbieter hervorging. Im Zuge dessen wurde ein Teil der Bäckerstraße sowie die Postgasse generalsaniert. Der Buchenweg...

  • Enns
  • Sandra Würfl
Der Impfbus kommt.
3

Corona-Impfung
Impfbus hält in Ennsdorf

Am Sonntag, 14. November macht der Corona-Impfbus Halt in Ennsdorf. ENNSDORF. Positionieren wird sich der Bus beim Gewäxhaus Enndorf, im Flurweg 6. Dort können sich Impfwillige ganz ohne Anmeldung zwischen 10 und 13 Uhr impfen lassen.

  • Enns
  • Sandra Würfl
LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf und eNu-Geschäftsführer Herbert Greisberger gratulieren UGR Markus Halla zur Auszeichnung als Energie.Vorbild.Gemeinde.

Auszeichung beim Gemeindetag
Ennsdorf ist Energie-Vorbildgemeinde

Seit 2013 sind Gemeinden per NÖ Energieeffizienzgesetz verpflichtet, ihre Energieverbräuche durch eine Energiebuchhaltung zu überwachen. ENNSDORF. Um die Qualität der Energiebuchhaltung zu steigern, gibt es seit 2016 das Projekt „Energie.Vorbild.Gemeinden“. Beim Energie- & Umwelt-Gemeindetag 2021 der Energie- und Umweltagentur NÖ wurde Ennsdorf als eine von 130 Gemeinden als Energie.Vorbild.Gemeinde ausgezeichnet. "Für unseren vorbildlichen Gemeinde-Energiebericht wurden wir beim NÖ Gemeindetag...

  • Enns
  • Ulrike Plank
Die 1a-Klasse mit Volksschuldirektorin Manuela Trappmair, Klassenlehrerin Christina Lehofer-Nowak, Johann Stöckler und Thomas Wahl.
2

Warnwesten für Schulanfänger
„Ennsdorf lebt“ unterstützt sicheren Schulweg

Den Ennsdorfer Gewerbetreibenden liegt die Sicherheit der Kinder besonders am Herzen. Darum übereichten Obmann Thomas Wahl und Mitglied Johann Stöckler vom Verein "Ennsdorf lebt" Warnwesten für die Schulanfänger. ENNSDORF. "Diese sollen dazu beitragen, dass die Kinder im Straßenverkehr besser gesehen werden", sagte Thomas Wahl abschließend und appellierte an die Schüler, diese Warnwesten auch regelmäßig zu verwenden.

  • Enns
  • Michael Losbichler
Bürgermeister Daniel Lachmayr und Infrastrukturausschussvorsitzender GR Paul Mühlbachler forcieren die LED-Umstellung in Ennsdorf.
2

Gemeinde Ennsdorf
Straßenbeleuchtung auf LED-Lampen umgestellt

Im heurigen Jahr investierte die Gemeinde Ennsdorf umfangreich in die Umstellung der Straßenbeleuchtung auf moderne LED-Lampen. ENNSDORF. In den Straßenzügen Strauchgasse, Rosengasse, Nelkengasse, Narzissengasse und Gartenstraße wurden die Laternen umgerüstet. Im Zuge der Neugestaltung der Bäckerstraße und Postgasse wurde auch hier die Straßenbeleuchtung modernisiert. Insgesamt wurden 35 Lichtpunkte auf die energiesparende LED-Technologie umgestellt. Dafür wurden rund 70.000 Euro...

  • Enns
  • Sandra Würfl
Vz.Bgm. Walter Forstenlechner aus Ennsdorf, LHstv. Franz Schnabl, Alexander Lehenbauer aus Pyburg, Herbert Pühringer aus Windpassing, Herbert und Maria Zittmayr aus Ennsdorf
3

Ennsdorf-Pyburg-Windpassing
Bürgerplattform wehrt sich gegen neue Donaubrücke

Nachdem das Land NÖ die Bevölkerung mittels Folder über das Projekt „Neue Donaubrücke“ informiert hat und trotz massiver Kritik an der geplanten Verkehrsführung festhält, hat sich die Bürgerplattform „Pro Ennsdorf-Pyburg-Windpassing" dazu entschlossen, die Oppositionsparteien im niederösterreichischen Landtag zu informieren. ENNSDORF. Landeshauptfraustv. Franz Schnabl nahm die Beschwerde ernst und lud daraufhin die Bürgerplattform zu Gesprächen ein. Diese berichteten dem Regierungsmitglied von...

  • Enns
  • Sandra Würfl
Hobbybäcker lernen Verschiedenstes zum Thema Brotbacken.
3

Genuss-Atelier Schatz
Kurs-Restart: Brotbacken wie der Profi

Nach eineinhalb Jahren Pause heißt es endlich wieder gemeinsam Backen. Gestartet wird mit dem Brotbackkurs „Freigeschoben" am Donnerstag, 21. Oktober.  ENNSDORF. Von 18.00 bis 21.00 Uhr können Hobbybäcker jede Menge zum Thema Brotbacken lernen. Dabei zeigt Manuela Schatz verschiedene Teigführungen und deren Umsetzung und teilt ihr Wissen zu den zahlreichen Möglichkeiten Brot zu Backen.  Der Kurs findet in der Schulküche der neuen Mittelschule (hinter dem Gesundheitszentrum) statt. Mitzubringen...

  • Enns
  • Sandra Würfl
Der Turnverein Enns ÖTB 1862, die Stadtkapelle Enns-Ennsdorf, die Sportschützen Enns sowie SwimBikeRun & Starfight Enns trafen sich beim Ennswerk zu einer gemeinsamen Leistungsschau mit Bierzelt-Charakter.
7

Viele Teilnehmer
Sommer Werk Out 2021 war erfolgreicher Abschluss in Enns

Am 17. September fand in Enns das alljährliche Sommer Werk Out statt. Gestartet wurde dieses Veranstaltungsformat vor drei Jahren als Kooperation zwischen Musik und Sport in Enns. ENNS. Der Turnverein Enns ÖTB 1862, die Stadtkapelle Enns-Ennsdorf, die Sportschützen Enns sowie SwimBikeRun und Starfight Enns trafen sich beim Ennswerk zu einer gemeinsamen Leistungsschau mit Bierzelt -Charakter. Die Veranstalter konnten über 200 Besucher begrüßen. Auch einige Ehrengäste waren vor Ort:...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Vor Ort können sich Jugendliche direkt bei den Firmen informieren, die Lehrberufe in der Region anbieten.

24. und 25. September
23 Betriebe aus Region bei Lehrlings-Clubbing im Gewäxhaus

Am 24. und 25. September lädt die westwinkel-Lehrlingsinitiative zum Lehrlings-Clubbing im Gewäxhaus in Ennsdorf ein – 23 Betriebe aus der Region sind mit dabei. ENNSDORF. Um jungen Menschen nach ihrem Pflichtschulabschluss eine Orientierung für ihren weiteren Berufsweg zu geben, veranstaltet das Team der „westwinkel Lehrlingsinitiative“ unter der Leitung von Ingrid Raindl, Unternehmerin aus St. Valentin, am 24. und 25. September 2021 im Gewäxhaus in Ennsdorf eine...

  • Enns
  • Michael Losbichler
"Geht um nix" holten sich den ersten Platz bei der Ennsdorfer Ortsmeisterschaft im Asphaltstockschießen.

Ortsmeisterschaft
"Geht um nix" holten sich den Sieg in Ennsdorf

Am Freitag, 3. September, fand die diesjährige Ennsdorfer Ortsmeisterschaft im Asphaltstockschießen in der Stocksporthalle Rems statt. ENNS. Pünktlich um 8 Uhr begann der Wettkampf um den Ortssieg. Heuer ging der erste Platz an die Mannschaft „Geht um nix“, gefolgt von „Die Stockhüttn Oldies“ und „KR Renovierung“. Die Gemeinde Ennsdorf bedankt sich herzlich bei allen Mannschaften für die Teilnahme. Rangliste1. Geht um nix, 18 Punkte 2. Die Stockhüttn Oldies, 15 Punkte 3. KR Renovierung, 14...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Bürgermeister Daniel Lachmayr lud zum Babynachmittag in Ennsdorf.

14. September
Bürgermeister Lachmayr lud zum Babynachmittag im Gewäxhaus

Am 14. September lud Ennsdorfs Bürgermeister Daniel Lachmayr frisch gebackene Eltern mit ihren kleinen Schützlingen zu einem gemütlichen Nachmittag bei Kaffee und Plundergebäck ins Gewäxhaus ein. ENNSDORF. Gemeinsam mit der geschäftsführenden Gemeinderätin Birgit Wallner erklärte er acht Müttern und einem Vater alles Wichtige zum Thema Kinder in Ennsdorf. Die stolzen Eltern erhielten einen Ennsdorf-Rucksack mit unterschiedlichen praktischen Utensilien für Neugeborene sowie eine Babymappe mit...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Die Wanderfalken besuchten Bürgermeister Daniel Lachmayr.
2

Gemeinde Ennsdorf
Wanderfalken zu Besuch beim Bürgermeister

Ihre wöchentliche Wanderrunde führte die „Wanderfalken" dieses Mal zum Ennsdorfer Bürgermeister.  ENNSDORF. Die Wanderrunde des Kleingartenvereins „Falkenweg“ in Ennsdorf besuchte am 8. September den Bürgermeister Daniel Lachmayr am Gemeindeamt. Dabei wurde die Gruppe mit Kaffee, einer kleinen Jause und einem kühlen Blonden verwöhnt. Mit den wöchentlichen Wanderungen durch Enns und Ennsdorf wollen sich die Wanderer fit halten, wobei sie dabei durch ihre einheitlichen T-Shirts auch optisch...

  • Enns
  • Sandra Würfl
Von links:  Karl Abentheuer, Johann Wahl (Hausherr), Victoria Stütz, Veranstaltungschef Martin Aigner, VP-Obmann Markus Maringer, Nationalrat Andreas Hanger, Kerstin Hölzl, Geschäftsführender Gemeinderat Thomas Wahl, Stadtrat St. Valentin Andreas Pum, Sarah Abentheuer, Vizebürgermeister Walter Forstenlechner und Roman Kosta (VP Obmann St. Pantaleon/Erla).

Volkspartei Ennsdorf lud ein
Viele Besucher bei Ennsdorfer Weinfest 2021

Am vergangenen Wochenende fand das traditionelle Weinfest der Volkspartei Ennsdorf statt. ENNSDORF. Obwohl das Wetter nur zeitweise mitspielte, ließen sich viele Ennsdorfer, Ehrengäste und auch so manche "Weitgereiste" das Fest nicht entgehen. Von köstlichen Weinen über Sturm und Saft bis hin zu vielen kulinarischen Genüssen war alles für das leibliche Wohl vorhanden. Der Chef der Veranstaltung Martin Aigner freute sich besonders über das gelungene Fest: „Wir sind begeistert über die tolle...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Landtagsabgeordnete Michaela Hinterholzer (ÖVP), Gründer und CEO Franz Reitbauer, Geschäftsführerin Tanja Gruber und Ennsdorfs Bürgermeister Daniel Lachmayr (SPÖ) bei der Eröffnung des neuen Firmengebäudes.
4

Ennsdorf: Lithos Natural eröffnet Firmengebäude
„Mineral der Zukunft”

Im ecoplus Wirtschaftspark Ennsdorf wurde das neue Firmengebäude von Lithos Natural GmbH eröffnet. Das Unternehmen produziert vielfältige Produkte aus dem Mineralstoff Zeolith. ENNSDORF. „Lithos ist ein sehr dynamisches Unternehmen im westlichen Niederösterreich. Mit den innovativen Produkten leistet Lithos vor allem einen wichtigen Beitrag zum Thema Nachhaltigkeit”, sagt die Landtagsabgeordnete Michaela Hinterholzer (ÖVP), die Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) vertritt. Vielfältige...

  • Enns
  • Julian Kern
GR Peter Bugram, Stadtrat Gregor Eckmayr (Enns), Manfred Voglsam, Bgm. Karl Kollingbaum (Asten), Karin Kainzinger, Vize-Bgm Walter Forstenlechner, Bgm Rudolf Divinzenz (St. Pantaleon-Erla), gf-GR Thomas Wahl, GR Markus Maringer beim Weinfest in Ennsdorf.

Verkosten und genießen
Das Ennsdorfer Weinfest findet heuer wieder statt

Dieses Jahr können wieder österreichische Weine und Schmankerl am Weinfest der Volkspartei Ennsdorf verkostet werden.  ENNSDORF. Nach der Pause im letzten Jahr kann das traditionelle Weinfest der Volkspartei Ennsdorf heuer zum 13. Mal in der Bäckerstraße stattfinden. Am Samstag, den 28. August, ab 15 Uhr werden österreichische Weine und Schmankerl serviert. Dabei können an zahlreichen Weinständen Weine aus Niederösterreich, der Steiermark und dem Burgenland verkostet werden. Das Weinfest findet...

  • Enns
  • Sandra Würfl
In Hofkirchen im Traunkreis bleibt die Dorfwiese auf Wunsch der Bevölkerung so lange wie möglich unbebaut.
9

Klimaschutz
Mehr Grün und weniger Beton in den Gemeindezentren

Zu viele versiegelte Flächen tragen zur Erhitzung in Stadtzentren bei und verhindern an anderer Stelle, dass Wasser bei Starkregen versickern kann. Mit dramatischen Folgen, wie die letzten Hochwasserereignisse vor Augen geführt haben. REGION ENNS. Laut einer Aussendung des Österreichischen Verkehrsclubs (VCÖ) ist die doppelte Fläche von Linz, das sind 215 Quadratkilometer, in Oberösterreich durch Verkehrsflächen versiegelt, 96 Prozent davon sind Straßen und Parkplätze. Wir haben uns – noch vor...

  • Enns
  • Christina Gärtner
2

Familienwanderung der Ennser Naturfreunde

Bei herrlichem Wetter veranstalteten die Ennser Naturfreunde eine Familienwanderung durch die Erlaufschlucht im schönen Mostviertel. Die gemütliche Wanderung durch das Naturdenkmal in Purgstall an der Erlauf war ein besonderes Erlebnis für die Kinder. Es gab viel zu entdecken und auf Grund der sommerlichen Temperaturen konnten sie sich mehrmals in der erfrischenden Erlauf abkühlen.

  • Enns
  • Reinhard Rammerstorfer
Daniel Lachmayr übergibt Andreas Schmidthaler den Ennsdorf-Rucksack.

Neue Leitung
Schmidthaler übergibt Ennsdorfer Jugendzentrum an JCUV

Andreas Schmidthaler hat nach acht Jahren ehrenamtlicher Leitung das Jugendzentrum Ennsdorf im Amtsnebengebäude an den Verein JCUV übergeben. ENNSDORF. Bürgermeister Daniel Lachmayr bedankte sich herzlich bei dem Ehrenamtlichen für die erbrachte Jugendarbeit und überreichte als Dankeschön einen Ennsdorf Rucksack.

  • Enns
  • Michael Losbichler
Im ehemaligen Gartencenter "Gewäxhaus" in Ennsdorf findet am 24. und 25. September eine Informationsveranstaltung für künftige Lehrlinge statt.

Westwinkel
Anmeldung als Aussteller für Lehrlings-Clubbing

Letzte Plätze für Unternehmen, die sich am 24. und 25. September beim "Lehrlings-Clubbing" präsentieren möchten. REGION ENNS. Im ehemaligen Gartencenter "Gewäxhaus" in Ennsdorf wird zur Informationsveranstaltung für künftige Lehrlinge eingeladen. Jugendliche von der siebten bis zur neunten Schulstufe, Lehrstellensuchende, Schulabbrecher und Teilnehmer der dualen Akademie können direkt bei Ausstellern ihre Talente und praktischen Fähigkeiten checken, interessante Ausbildungsbetriebe und...

  • Enns
  • Christina Gärtner
Ronald Kahri, Daniel Lachmayr und Reinhold Auer bei der Übergabe des Zertifikats.

"Öko-Strom"
Ennsdorf setzt auf Strom aus erneuerbaren Energieträgern

Die Gemeinde Ennsdorf wird mit 1. Juli von EVN ausschließlich mit CO2-freiem Strom beliefert. ENNSDORF. "Wir legen in der Gemeinde hohen Wert auf Energieeffizienz und Umweltschutz. Dabei ist Strom aus erneuerbaren Energiequellen ein ganz wesentlicher Baustein", so Bürgermeister Daniel Lachmayr. Der Hauptbestandteil des Stromes besteht aus Wasserkraft. Die verbleibende Energie wird ausschließlich aus erneuerbaren Energiequellen wie Sonne, Wind, Biomasse, Biogas, Deponie- und Klärgas oder...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
In einer eigenen Arbeitsgruppe Radverkehr, die im Umwelt-und Mobilitätsausschuss verankert ist, wird in Kronstorf auf die Anliegen der radelnden Bevölkerung reagiert.
3

Schau aufs Klima!
Initiativen für die Zukunft der Region Enns

Sichere Geh- und Radwege, gute Anbindungen an das öffentliche Verkehrsnetz und Carsharing-Angebote – idealerweise mit E-Autos – sollen das Leben in den Städten und Gemeinden nachhaltiger und lebenswerter machen. Ein Rundblick in der Region Enns zum Status Quo. REGION ENNS. Laut einer aktuellen Studie des Verkehrsclub Österreich (VCÖ) sind vier Prozent der Gemeinden und Städte in Oberösterreich gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln versorgt. Bei 46 Prozent jedoch ist das Angebot zu verbessern....

  • Enns
  • Christina Gärtner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.