Alles zum Thema Ennsdorf

Beiträge zum Thema Ennsdorf

Wirtschaft
Die Führungsriege von Maschinenbau Salvagnini
5 Bilder

Feststimmung bei Salvagnini Ennsdorf

ENNSDORF. Am Freitag, 12. Oktober, gab es beim Unternehmen Salvagnini in Ennsdorf genügend Gründe zum Feiern. Neben dem 20-jährigen Jubiläum wurde auch die siebte Halle am Unternehmensstandort feierlich eingeweiht.  Erweiterungen notwendigDurch das starke Wirtschaftswachstum im vergangenen Wirtschaftsjahr und der Wachstumserwartung im laufenden Jahr war die Erweiterung des Unternehmens nötig. Nun ist das über 45.000 Quadratmeter große Grundstück in Enns ausgeschöpft, trotzdem gibt es...

  • 15.10.18
Freizeit

Kulturelle Radtour der Ennser Naturfreunde

Die 29 Teilnehmer starteten ihre Tour bei der Basilika in Lorch von dort ging es dann mit dem Rad durch die Kronau nach Asten. In Asten stand dann die Besichtigung des PANEUMS auf dem Plan. Nach der Mittagsrast im Heimbauverein ging es zurück nach Enns zum Hauptplatz. Hier wurde die äußerst interessante Landesausstellung im Museum besucht. In der Sonne am Stadtplatz ließen die Radler den schönen und lehrreichen Tag ausklingen.

  • 14.10.18
Lokales

Ennsdorfs neuer Ortschef im Gespräch
Daniel Lachmayr: „Respekt geht vor Parteipolitik"

ENNSDORF (bks). Ende September feierte Alfred Buchberger (SPÖ) seinen Abschied. Nach 20 Jahren als Bürgermeister von Ennsdorf gab er das Amt an die nächste Politiker-Generation weiter. In der vergangenen Gemeinderatssitzung wurde der Nachfolger gewählt. Der neue Ortschef, Daniel Lachmayr, verfügt mit erst 31 Jahren bereits über viel politische Erfahrung. „Politisch aktiv wurde ich 2003 in der Sozialistischen Jugend", so der Bürgermeister. Damals wurde die Ortsgruppe Ennsdorf gegründet. Darauf...

  • 08.10.18
Freizeit

Skigymnastik
Fit durch den Winter mit den Naturfreunden

zur optimalen Vorbereitung auf Skifahren, Skitourengehen und Schneeschuhwanderungen starten die Ennser Naturfreunde wieder mit der wöchentlichen Skigymnastik. Ab Donnerstag, 18. Oktober 2018 bis Ostern 2019 treffen wir uns jeweils um 18:00 Uhr im Turnsaal der Volksschule Enns. Die Einheiten dauern ca. 1,5 Stunden, der Einstieg ist jederzeit möglich.

  • 07.10.18
Freizeit
2 Bilder

Zehntes Oktobafest in Ennsdorf

ENNSDORF. Bierzeltatmosphäre, Wein- und Kaffezelt, Discobar und Wiesngaudi samt Pensionistennachmittag - das bedeutet: Ennsdorfer Oktobafest. Am 13. Oktober im Gewäxhaus Ennsdorf ist es soweit und das kultige Volksfest geht über die Bühne. Das Team der SPÖ Ennsdorf verwandelt das Gewäxhaus in eine kleinere aber genauso stimmungsvolle Version des Originals in München. Für Stimmung ist gesorgtFür das Jubiläum hat sich das Organisationsteam einiges einfallen lassen. Am Nachmittag, ab 14 Uhr,...

  • 05.10.18
Lokales
Bürgermeister Daniel Lachmayr mit neuem Vorstandsmitglied im Gemeinderat Martin Huber
2 Bilder

Neuer, junger Bürgermeister in Ennsdorf

ENNSDORF (milo). Am Donnerstag, 4. Oktober um 19.30, kam es bei der Gemeinderatssitzung in Ennsdorf zur Wahl des Nachfolgers von Alfred Buchberger. Dieser hatte mit Oktober sein Amt als Bürgermeister zurückgelegt. Der Fraktionsobmann der SPÖ Ennsdorf und Vizebürgermeister Walter Forstenlechner hat Daniel Lachmayr als Nachfolger vorgeschlagen. Bis kurz vor der Wahl war nicht klar, ob es einen Gegenkandidaten geben würde - Ludwig Riedl meldet sich zu Wort. Er wäre in den letzten Monaten mit...

  • 05.10.18
Wirtschaft

Defekter LKW sorgte für Stau auf der B123

Ein defekter Lkw welcher am Donnerstag 04.10. auf der B123 Mauthausnerstraße in Ennsdorf kurz vor dem Bahnübergang Fahrtrichtung Enns zu stehen kam, sorgte für erhebliche Behinderungen im morgendlichen Berufsverkehr. Der Verkehr wurde immer wieder von der Polizei wechselseitig angehalten.

  • 04.10.18
Wirtschaft

Mechatronik-Lehrling: „Matura bringt Chancen“

Salvagnini Maschinenbau produziert Blechbearbeitungsmaschinen und ist weltweit tätig. ENNSDORF. „Mein Arbeitsalltag startet jeden Tag um fünf Uhr in der Früh. Da läutet mein Wecker", sagt Florian Friedrich. Der 16-jährige absolviert eine Lehre zum Mechatroniker bei der Firma Salvagnini in Ennsdorf. „Um sechs Uhr starte ich mit der Arbeit. Zurzeit besteht mein Tag aus verschiedensten, technischen Aufgaben in einer der Abteilungen der Vormontage und dem Schaltschrankbau. "In der Lehrzeit...

  • 02.10.18
Leute
18 Bilder

Abschiedsfeier Bürgermeister Alfred Buchberger
Buchbergers Abflug nach 7399 Tagen

ENNSDORF (fh). Beginnend mit dem 29. Juni 1998 geht in Ennsdorf nun eine Ära zu Ende. Bürgermeister Alfred Buchberger räumt seinen Schreibtisch und macht Platz für den neuen Ortsschef. „Ich wollte selber entscheiden wann ich aufhöre und nicht darum gebeten werden. 2017 ist der Gedanke gereift, nach 20 Jahren einen Schlußstrich zu ziehen“ so der noch amtierende Ennsdorfer Bürgermeister. Bei der Abschiedsfeier vergangen Sonntag in „seinem“ Gewäxhaus, wurde seine Arbeit für die Gemeinde, sein...

  • 01.10.18
Leute
Letzter Tag als Ortschef: Alfred Buchberger.
23 Bilder

Letzter Tag als Ortschef
Alfred Buchberger verabschiedet sich vom Bürgermeisteramt

ENNSDORF. Nach 20 Jahren im Amt hat der Ennsdorfer Bürgermeister Alfred Buchberger (SPÖ) nun mit 30. September seinen letzten Arbeitstag als Bürgermeister gehabt. Zahlreiche Wegbegleiter von Bucherberger sind auf seine Einladung hinzum Gewächshaus nach Ennsdorf gekommen um bei einem Festakt mit ihm zu feiern. Ein Überraschungsgeschenk wahrlich zum Abheben bekam der scheidende Bürgermeister von einigen der engsten Freunde. Ein Hubschrauber holte Buchberger direkt von der Veranstaltung ab und...

  • 30.09.18
Freizeit

Wanderung
Naturfreunde wandern in der Wachau

Wenn Wanderer, die Zeit haben der Naturfreunde Enns rufen: „Wir fahren mit dem Bus in die Wachau, wandern und besuchen einen Heurigen.“, dann kommen viele. Es kamen: der Herzverband, der Alpenverein und als Gastgeber die Naturfreunde – insgesamt 46 Personen. Die Tour führte von Rossatzbach auf die Bergerner Höhe, zur Ferdinandwarte und zur Belohnung zum Weinheurigen Aschauer. Alle sangen: „Wo wir sind, ist es am Schönsten!“

  • 30.09.18
Sport
Siegerehrung der Allgemeinen Klasse (20-30 Jahre) :)
3 Bilder

SPORT
Laufen statt Mountainbiken

Hallo Da ich jedes Jahr am Ende der Saison augrund der vielen Rennen die ich fahre leicht mit der Motivation kämpfe, passen da auch immer wieder ein paar Läufe sehr gut um den Körper einmal mit einer anderen Disziplin zu beschäftigen und vor allem zu quälen.. Noch dazu wird meine SR SUNTOUR Federgabel am Race-Bike derzeit serviciert und ohne Bike bleibt mir nichts anderes übrig als zu laufen.. :P So stand letzten Donnerstag der schon traditionelle LINZER CITY NIGHT RUN am Programm.. Bei...

  • 30.09.18
Sport
(v. l.) Gielen Erich (Platz zwei), Staatsmeister Wolfinger ManfredRechts, Fraumbaum Michael (Platz drei)

Staatsmeistertitel für Ennsdorfer RC Segler Manfred Wolfinger

ENNSDORF. Der Erfolgsrun geht weiter. Nachdem Manfred Wolfinger vom HSV L / ZV Ennsdorf in der Vorwoche den Staatsmeistertitel in der größten RC Bootsklasse Tenrater gewonnen hat, konnte er sich dieses Wochenende in Klosterneuburg erstmals den Titel der Klasse RG 65 sicher und Gold holen. Die RG 65 ist die kleinste Bootsklasse in denen österreichischen Staatsmeisterschaften ausgetragen werden. Wolfinger gewann ganz sicher vor Gielen Erich aus Wien und Fraumbaum Michael aus Niederösterreich....

  • 24.09.18
Freizeit
Huber
2 Bilder

Ein Auf und Ab durchs Mühlviertel 

Bei perfektem Herbstwetter starteten zwölf MountainbikerInnen der Ennser Naturfreunde von Kirchschlag zum Sternstein! Auf verschlungenen Wegen und teilweise knackigen Anstiegen führte die Route über Oberneukirchen und Vorderweißenbach zum höchsten Punkt der Tour – dem 1.000m-Platzl am Sternstein. Nach der Einkehr in Rading radelten alle gestärkt durch den Dreieggwald und Hellmonsödt nach Kirchschlag zurück. Es wurden rund 60 km und 1300 hm absolviert!

  • 23.09.18
Wirtschaft
3 Bilder

„Für nächste Generation“: Firma Saexinger eröffnet Standort Ennsdorf

Das Gefahrgut-Logistik-Unternehmen Saexinger aus Wien eröffnete den neuen Standort feierlich. ENNSDORF (bks). Am 14. September wurde der Grundstein für die nächste Generation gelegt. Denn: Das Familienunternehmen Saexinger, Spezialist für Gefahrgutlogistik, eröffnete in Ennsdorf einen neuen Standort. „Wir haben das modernste und beste Gefahrgutlager gebaut", sagt Firmenchef Karl Böntner. „Nicht nur für uns, sondern vor allem für unsere Kunden." Auch seine Ehefrau Ivana Böntner führt die...

  • 18.09.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
3 Bilder

Saexinger eröffnet Standort in Enns: Eine Investition in die Zukunft

Im Juli nahm die Gefahrgut-Logistikfirma Saexinger den Standort Ennsdorf in Betrieb. ENNSDORF (bks). Die Errichtung eines zweiten Standortes hat zwei verschiedene Gründe. Der eine ist betriebswirtschaftlicher Natur. Denn: „Die Kapazitäten am Standort Wien, welcher bereits mehrmals ausgebaut wurde, sind ausgeschöpft", sagt Firmeninhaber Karl Böntner. Mehrmals musste man auf angemietete Außenlager ausweichen. „Eigentum ist eine langfristige und sinnvolle Investition." Der zweite Grund hat...

  • 18.09.18
Sport
(v.l.) Kadantsev Andriy Andriy 3.Rang,  Wolfinger Manfred 1. Rang, Gielen Eric 2. Rang

HSV Segler beherrschen Attersee Regatta 2018

ENNSDORF. Die RC Segler des HSV L / ZV Ennsdorf brillierten dei der diesjährigen Attersee Regatta 2018. Bei den Staatsmeisterschaften in der Tenrater Klasse konnte sich Manfred Wolfinger die Goldmedaille holen und somit heuer bereits nach der IOM Klasse seinen zweiten Titel im Jahr 2018 ersegeln. Den dritten Rang belegte Vereinskollege Oberreiter Gerald. Wolfinger gewann auch die internationale Wertung vor Eric Gielen aus Wien und dem Ukrainer Kadantsev Andriy. In der IOM Klasse siegte...

  • 17.09.18
Leute
4 Bilder

auch der Herr Vizebürgermeister Forstenlechner aus Ennsdorf ging auf den Spuren der alten Römer

am Samstag den 15 September 2018 gingen der Musikverein Enns und St.Pantaleon von Stein nach Enns Josef Reisinger hat die Geschichte der Römer in Enns und St. pantaleon ganz hervorragend erklärt auch Frau Bürgermeister Kerstin Suchan aus St. Valentin war an der Geschichte der Römer sehr interessiert auch der Vizebürgermeister aus Ennsdorf ging auf den Spuren der Römer mit

  • 16.09.18
Freizeit
Buchgeher
3 Bilder

Abenteuer Wochenende

Kürzlich veranstalteten die Naturfreunde Enns wieder ihr alljährliches Abenteuerwochenende für Kinder und Jugendliche. Erster Punkt war in diesem Jahr das Besucherzentrum samt Erlebnisbox in Nationalpark in Reichraming, weiter ging es zur Geowerkstätte in Gams. Dort hatten die kleinen Abenteurer die die Möglichkeit Steine zu bearbeiten und ein Andenken zu basteln. Am Campingplatz in Palfau an der Salza wurde dann fleißig Holz für das Lagerfeuer gesammelt, darauf wurde dann das Abendessen...

  • 16.09.18
Freizeit

Kulturverein K+ startet in den Herbst

ENNSDORF. Am 28. September startet der Kulturverein K+ in den Kulturherbst 2018. Und das mit einem musikalischen Leckerbissen der ganz besonderen Art. Die beiden wohl prominentesten Vertretern des modernen Wienerliedes, Ernst Molden und Willi Resetarits, kommen im kongenialen Quartett mit dem Akkordeonisten Walther Soyka und dem Gitarrist Hannes Wirth zum Liederabend ins Gewäxhaus. Die gemeinsamen Auftritte des „besten Singer-Songwriters auf Gottes Erden“ (Willi Resetarits über Ernst Molden)...

  • 12.09.18
Freizeit
Steininger
3 Bilder

Naturfreunde klettern am Wilden Kaiser 

„Ein Tanz auf Messerschneide“, „Das schönste Gebirge der Ostalpen“, solche Beschreibungen findet man über den Wilden Kaiser, den die Einheimischen „da Koasa“ nennen, und die Klettergruppe kann sich diesen Beschreibungen nur anschließen. Die Gruppe aus 10 Personen kletterte am erste Tag seilfrei auf die Ackerlspitze mit Übergang auf die Maukspitze. Während die Kletterer schweißtriefend langsam höher stiegen, beobachteten sie neidisch die Scharen von Gämsen die mühelos und elegant über die Felsen...

  • 02.09.18
Freizeit
Rammerstorfer
2 Bilder

Mountainbiketour der Naturfreunde auf die Gis

Die Tour startete in Plesching und führte zuerst durch Urfahr und entlang des Bachlbergweges zum Koglerauer Aussichtspunkt. Nach einer kurzen Pause ging es weiter nach Lichtenberg und zur Gisela-Warte auf 900 m Höhe. Durch die extreme Hitze waren die Trinkflaschen schon fast leer, trotzdem dauerte es noch eine Weile, bis beim nächsten Ziel in Kirchschlag nachgetankt werden konnte. Weiter ging es nach Hellmonsödt. Mittagsrast wurde im Pelmbergstüberl abgehalten und genau zu dieser Zeit ging ein...

  • 26.08.18
Freizeit
Thomas Wahl, Bundesrat Andreas Pum, Sarah Hofer, Nationalrat Bauernbundpräsident Georg Strasser, Nationalratskandidat Markus Maringer, Nationalrat Andreas Hanger, Peter Bugram, Vize-Bgm Haidershofen Rudolf Graf

ÖVP Ennsdorf lädt zum Kellergassenfest

ENNSDORF. Bereits zum 11. Mal findet heuer am Samstag den 8. September ab 15 Uhr das traditionelle Kellergassenfest der Volkspartei Ennsdorf in der Bäckerstraße statt. Bei freiem Eintritt werden in gemütlicher Atmosphäre neben österreichischen Weinen regionale Schmankerl serviert. Nicht nur der Weinkeller sondern auch Weinstände laden zum Verkosten der Tropfen aus Niederösterreich, der Steiermark und dem Burgenland ein. Bei jedem Wetter werden so auf der zur „Kellergasse“ umfunktionierten...

  • 20.08.18