Ennsdorf

Beiträge zum Thema Ennsdorf

Der tödliche Arbeitsunfall ereignete sich im Wirtschaftspark Ennsdorf.

Mann wurde eingeklemmt
Tödlicher Arbeitsunfall im Wirtschaftspark Ennsdorf

Im Wirtschaftspark Ennsdorf kam es am vergangenen Mittwoch Vormittag zu einem Arbeitsunfall mit Todesfolge. Ein Mann war aus bisher noch unbekannter Ursache zwischen einem LKW und einer Mauer eingeklemmt worden. ENNSDORF. Die Feuerwehren Enns, Ennsdorf und St. Pantaleon befreiten den Mann mit Hilfe eines Ladekrans, dieser hob den Auflieger an. Der Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Der 38-jährige ungarische Staatsbürger begab sich laut Polizei Niederösterreich gegen 10 Uhr auf...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Bürgermeister Lachmayr verlieh dem langjährig in Ennsdorf tätigen Arzt Rezwan das goldene Ehrenzeichen.

Akbar Rezwan geehrt
Goldenes Ehrenzeichen für Ennsdorfer Arzt

Die Wahlarzt-Ordination von Akbar Rezwan bleibt auch in Zukunft zu den gewohnten Zeiten für alle Patienten geöffnet. ENNSDORF. Seit 1985 war Akbar Rezwan als Arzt für Allgemeinmedizin in Ennsdorf tätig. 2016 ging er schließlich in Pension. Weil die Ennsdorfer Kassenarztstelle seit 2019 unbesetzt blieb, ist er seit Mai 2019 als Wahlarzt in seiner Ordination in der Bäckerstraße 8 tätig. Bürgermeister Daniel Lachmayr würdigte sein Engagement, die gute Zusammenarbeit und die Liebe zum Menschen:...

  • Enns
  • Michael Losbichler
  2

Naturfreunde Enns - Bike und Hike

Vom Parkplatz in Kufstein im Ennstal wurden die ersten 700 Höhenmeter mit den Mountainbikes auf einer schöner Forststraße bewältigt. Die Bikes wurden dann bei der Gsengwand abgestellt. Von dort startete dann auf dem Weg 666 der Aufstieg über die Stornalm und die Almböden zur Grafenbergalm. Nach einer Pause führte der weitere Weg durch einen Zirben Wald und Latschengassen auf den Gipfel des 2.049 m hohen Kufsteins, wo die Gruppe mit herrlichem 360° Panorama belohnt wurde. Nach einem steilen...

  • Enns
  • Reinhard Rammerstorfer
V.l.: Das Jubelpaar Hermann und Christine Langmann sowie die SB-Gratulanten Gottfried Kneifel und Dorli Pankratz.

Diamantene Hochzeit
Ehepaar Langmann ist 60 Jahre verheiratet

Diamantenes Hochzeitsjubiläum feierte kürzlich das Altbauern-Ehepaar Christine und Hermann Langmann aus Ennsdorf/Windpassing. ENNSDORF. Seniorenbund-Obmann Gottfried Kneifel und Dorli Pankratz überreichten ein Ehrengeschenk und gratulierten recht herzlich.

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
v.l.:  Bgm und LAbg. Kerstin Suchan-Mayr, Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, Dr. Martina Huber, Architektin Theresa König und Bgm. Daniel Lachmayr.

Ennsdorf
Neue Arztpraxis feierlich eröffnet

Vergangenes Wochenende wurde in Ennsdorf die neue Arztpraxis von Dr. Martina Huber, im Rahmen eines Festaktes, eröffnet. ENNSDORF. Bürgermeister Daniel Lachmayr übergab den umgebauten, alten Bauhof seiner neuen Bestimmung, bei dem darauf geachtet wurde, den ökologischen Fußabdruck möglichst gering zu halten. Für die Planung und Aufsicht des Bauvorhabens war die junge Architektin und gebürtige Ennsdorferin Theresa König verantwortlich. „Ich wünsche der engagierten Ärztin und ihrem Team alles...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
  3

100 Jahre Naturfreunde Enns

Anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Naturfreunde Enns wurde eine Wanderung und Mountainbiketour zur Ennser Hütte durchgeführt. Trotz Dauerregens folgten 18 Naturfreunde der Einladung und wanderten und radelten von Grossraming auf die in 1295 m Höhe liegende Ennser Hütte. Die Hütte wurde in den 50iger Jahren von den Ennser Naturfreunden erbaut und 2006 an die Ortsgruppe Grossraming verkauft Es besteht immer noch eine Verbundenheit mit der Hütte, da noch viel Mitglieder dabei sind, die bei...

  • Enns
  • Reinhard Rammerstorfer
Die SchülerInnen der dritten Klassen der VS Ennsdorf, Bürgermeister Daniel Lachmayr und die Lehrerinnen.
  2

Informationen über Gemeinde
Bürgermeister besuchte Volksschule Ennsdorf

Am 25. und 26. Juni besuchte Bürgermeister Daniel Lachmayr die Kinder der dritten Klassen der Volksschule Ennsdorf. ENNSDORF. Der Bürgermeister informierte die Schüler über die wichtigsten Eckdaten der Gemeinde und erzählte, wofür ein Bürgermeister und eine Gemeinde zuständig sind. Die jungen Gäste lauschten gespannt den Erzählungen und durften anschließend auch selbst Fragen stellen. Als Ergänzung zum Lernstoff wurde ein Kinderbuch über „Gemeindepolitik“ an alle Schüler verteilt. Im Buch...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer

Wandertag
Naturfreunde Enns unterwegs in St. Geogen an der Gusen

28 „Wanderer, die Zeit haben“ der Naturfreunde Enns waren mit viel Energie und Freude in der Hügellandschaft von St. Georgen/Gusen unterwegs. Die Wanderung startet beim Freibad in St. Georgen. Der Gusen folgend, wurde zum Frankenbergkircherl aufgestiegen und die Aussicht genossen. Über den Kruckerberg ging es abwärts zum Lungitzer Bahnhofswirt. Die Runde führte weiter nach Schörgendorf, auf den Amberg und durch den Weingraben zurück zum Ausgangspunkt. Die Wanderer bewältigten in den 5 ½...

  • Enns
  • Reinhard Rammerstorfer
Rund 60 Teilnehmer radelten am 19. Juni für eine neue, dem Verkehr angepasste Donaubrücke.
 1  1   6

Donaubrücke Mauthausen
Bürger radelten für Verkehrswende

Die Bürgerinitiative 4.0 lud am 19. Juni, dem Verkehrswende Aktionstag, zu einer Protest-Radrundfahrt durch das Planungsgebiet der neuen Donaubrücke ein. ST. PANTALEON-ERLA, ST. VALENTIN. Die Bürgerinitiative 4.0 fordert weiterhin eine neue, dem Verkehr angepasste Donaubrücke am derzeitigen Standort, inklusive Rad- und Gehweg. Laut Landtagsbeschluss soll aber 700 Meter flussabwärts eine neue Brücke, mit Anschluss an die B1, gebaut werden. Nach zahlreichen Gesprächen der Initiative mit...

  • Enns
  • Bezirksrundschau Enns
Die Musikanten der Stadtkapelle Enns freuen sich schon darauf, am 3. Juli wieder aufspielen zu dürfen.
  3

Die Kultur ist zurück
Comeback-Konzert der Stadtkapelle Enns

Die Kultur ist wieder zurück: Gemeinsam mit der Gemeinde Ennsdorf veranstaltet der Musikverein Stadtkapelle Enns ein Comeback-Konzert am 3. Juli. ENNS, ENNSDORF. Ursprünglich wäre der 3. Juli für die Stadtkapelle Enns einer der Höhepunkte der Saison gewesen – das Konzert am Bauernhof.  Seit über 25 Jahren spielt die Stadtkapelle in Ennsdorf auf, aber Corona machte den Musikanten einen Strich durch die Rechnung: Aufgrund der aktuellen Einschränkungen ist das Konzert in seiner ursprünglichen...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Wer hilft am Wochenende? Informationen zum Notdienst in der Region gibt es auf www.meinbezirk.at/enns.

Ärztenotdienst in der Region Enns

Die wichtigsten Informationen zum Ärztenotdienst und dem Hausärztlichen Notdienst mit Öffnungszeiten, Kontaktdaten und Adresse für die kommenden Wochenenden. Verhaltensregeln bei Verdacht auf CoronaBei Verdacht auf eine mögliche Corona-Virus-Erkrankung zuerst 1450 wählen und auf keinen Fall selbständig einen Arzt oder das Krankenhaus aufsuchen. Hier eine umfassende Beschreibung, was bei möglicher Corona-Erkrankung zu tun ist. Hausärztlicher NotdienstEr steht all jenen zur Verfügung, die...

  • Enns
  • Eva Schaumberger
  2

Ennser Naturfreunde
Naturfreunde Enns – Rennradtour Mostviertel

Trotz anfänglich starker Bewölkung kamen neun Teilnehmer zur Rennradtour durchs Mostviertel. Über Stadt Haag, ging es auf kleinen Wegen nach Biberbach, von wo die Gruppe bei zunehmendem Sonnenschein den Anstieg zur Wieserhöhe erklommen. Nach kurzem Stopp auf der Aussichtswarte Voralpenblick wurde in St. Michael zum Gasthaus Mitterböck eingekehrt. Aufgrund der guten Fernsicht konnten man von hier bereits der Stadtturm von Enns erkennen. Nach der rasanten Abfahrt von St. Michael führte die...

  • Enns
  • Reinhard Rammerstorfer
V.l.: STR Leopold Feilecker (SPÖ), GR Johannes Lugmayr (FPÖ), STR Karl Bunzenberger, LAbg. BGM Mag. Kerstin Suchan-Mayr (SPÖ), STR  Monika Oberradter (Die Grünen).
  3

Klimabündnis NÖ
GEHmeindeRADsitzung in St. Valentin und Ennsdorf

Das Klimabündnis Niederösterreich lud die Mitglieder des Gemeinderates von St. Valentin und Ennsdorf zur nächsten Gemeinderatsitzung zu radeln oder auch zu gehen ein. ST. VALENTIN. Das Fahrrad hat immer Saison und tut der Gesundheit gut. Darauf will die RADLand Niederösterreich Aktion „GEHmeindeRADsitzung“ von Klimabündnis NÖ aufmerksam machen. In St. Valentin nahm man die Einladung an und kam am 4. Juni zur Gemeinderatssitzung in der Sporthalle per Rad oder zu Fuß. Damit sich die Teilnahme...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Die 31 Veranstaltungen sind der derzeitigen Situation angepasst und werden unter Einhaltung aller Vorschriften, die zum Zeitpunkt der Durchführung gelten, stattfinden.

Spaß trotz Maßnahmen
Ennsdorfer Ferienspiele finden statt

Den Ennsdorfer Ferienspaß wird es auch 2020 geben – derzeit sind 31 Veranstaltungen geplant, die der derzeitigen Situation angepasst sind. Dies bedeutet aber auch, dass es aus gesetzlichen Gründen zu kurzfristigen Absagen kommen kann.  ENNSDORF. Das Ferienspaß-Team hatte heuer keine leichte Zeit. Es war schon vieles geplant und das Team musste wegen Corona plötzlich und ganz unerwartet zurück an den Start. Nichts desto trotz wird es auch 2020 viele lustige Veranstaltungen geben. Die 31...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Daniel Müller, Wolfgang Kunze und Gerhard Öllinger sind erfreut über die Disziplin der Mitarbeiter.

Salvagnini Ennsdorf
"Transit war immer gesichert"

Distance-Working und Online-Meetings werden bei Salvagnini in Ennsdorf auch nach der Krise eine Rolle spielen. ENNSDORF. "Gestartet hat alles am Freitag, 13. März", sagt Daniel Müller, kaufmännischer Leiter bei Salvagnini. "Zuerst kam durch die Grenzschließungen die Nachricht, dass die Techniker, die noch im Ausland unterwegs waren, wieder zurück nach Österreich geholt werden sollen." Das international tätige Maschinenbau-Unternehmen ließ Worten Taten folgen und holte die Techniker innerhalb...

  • Enns
  • Michael Losbichler
  4

Klettersteigauftakt der Naturfreunde

Der jährlich stattfindende Klettersteigkurs für Anfänger und leicht Fortgeschrittene in Bad Goisern fand auch heuer wieder großen Anklang. Das Ziel war die Klettersteig-Trilogie am Predigstuhl. „Leadership“, „Mein Land – Dein Land“ und „Ewige Wand“ heißen die drei Klettersteige. Sie sind in der Schwierigkeitsstufe B – C und für Klettersteiganfänger gut geeignet. Im Steigverlauf und der Bauweise sind sie komplett unterschiedlich und können jeder für sich begangen werden. Höhlenartige und sehr...

  • Enns
  • Reinhard Rammerstorfer
Der Stiftskeller in St. Florian hat sich mit Trennwänden gerüstet – trotzdem kommen weniger Gäste als vor Corona.

Noch nichts wie vor Corona
Wirte klagen über ausbleibende Gäste

In den Wirtshäusern und Lokalen der Region ist trotz Wiedereröffnung noch nichts wie vor Corona. REGION. Der Gasthof Stöckler ist das einzige Wirtshaus mit Fremdenzimmern in der Gemeinde Ennsdorf. Vor der Corona-Krise diente es als „Saal der Region“, regelmäßig fanden dort Hochzeiten, Firmenfeiern oder Seminare statt. Seit Mitte März ist das Geschäft eingebrochen und hat sich nach der Wiedereröffnung im Mai nicht wirklich erholt – die Gäste halten sich zurück. „Die Leute haben Angst vor den...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer

Ennser Naturfreunde
Mountainbike-Tour der Naturfreunde Enns

Die Tour mit 10 Teilnehmer der Ennser Naturfreunde startete auf der Eidenberger Alm, von dort ging es über Lichtenberg zum Koglerauer Spitz. Hier genoss die Gruppe bei einer kurzen Rast den schönen Ausblick auf die Donau. Die Runde führte dann weiter nach Gramastetten, von dort ins Rodtal und entlang des Ranitzbaches zum Ausgangspunkt. Nach 42 km und 1200 hm kehrten die Radler zur verdienten Stärkung im Gasthof Eidenberger Alm ein.

  • Enns
  • Reinhard Rammerstorfer

Ennser Naturfreunde
Mountainbiketour auf die GIS

Lang ersehnt, haben die Naturfreunde Enns mit 9 Teilnehmer ihre MTB-Saison mit einer Tour auf die GIS eröffnet. Die GIS-Warte liegt auf 927 m Seehöhe und stellte den höchsten Punkt dar. Aufgrund der frühen Saison wurde eine eher leichte Variante für die MTB-Tour gewählt, bei der rund 700 Höhenmeter und 30 km gefahren wurden.

  • Enns
  • Reinhard Rammerstorfer
Laut PETA sind Ställe, in denen Tiere auf engstem Raum ausharren, wahre Brutstätten für tödliche Keime.

Gemeinde Ennsdorf
PETA will Tiermarkt verbieten

Um die Übertragung von Bakterien und Viren einzudämmen, fordert die Tierrechtsorganisation PETA von Bürgermeister Daniel Lachmayr, den Ennsdorfer Tauben- und Kleintiermarkt für immer zu schließen. ENNSDORF. Weil ein Lebendtiermarkt in Wuhan als Ausgangspunkt der Corona-Pandemie gilt, fordert PETA nun die Schließung aller Tiermärkte – auch der Kleintiermark in Ennsdorf soll verboten werden. Vor rund zwei Wochen wandte sich die Tierrechtsorganisation mit einem Schreiben an Bürgermeister...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Foto: Rammerstorfer 2018

Ennser Naturfreunde
Start in die Mountainbike- und Rennradsaison

Die Ennser Naturfreunde starten in die heurige Radsaison. Die Rennradgruppe trifft sich jeden Montag um 18:00 am hinteren Merkurparkplatz und fährt für ca. 2 Stunden ausgewählte Touren rund um Enns. Es wird immer in 2 Gruppen gefahren, sodass sowohl die Genussfahrer als auch jene Rennradler, die eine höhere Geschwindigkeit bevorzugen ihr Tempo fahren können. Die Mountainbiker treffen sich jeden Donnerstag um 18:00 am hinteren Merkurparkplatz. Gefahren wird bis zum Einbruch der Dunkelheit....

  • Enns
  • Reinhard Rammerstorfer
Kranzniederlegung und Schautafelpräsentation: v. li.: Bgm. Daniel Lachmayr, Vz.Bgm. Walter Forstenlechner, Winfried Reichl (Mk-Enns), Gf. Gemeinderat Thomas Wahl, Fritz Käferböck-Stelzer (Mk-Enns) und Gabriele Käferböck (Mk-Enns).

Ennsdorf
Gedenken an Todesmärsche

Die Gemeinde Ennsdorf und das Mauthausenkomitee Enns gedenkten im kleinen Kreis den Opfern der Todesmärsche im April 1945. ENNSDORF. Im kleinen Kreis und mit dem nötigen Sicherheitsabstand legten der Ennsdorfer Bürgermeister Daniel Lachmayr und Gabriele Käferböck vom Mauthausenkomitee Enns am 22. April beim Bildstock in der Bäckerstraße einen Kranz nieder. Sie präsentierten eine steinerne Gedenktafel, die anlässlich des Gedenkjahres aufgestellt wurde und an die Grabstätte jener 33 Juden...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
In den nächsten Wochen tut sich in Ennsdorf einiges: Bauarbeiten für Kanal- und Wasserleitungen und Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung im Ortsteil Windpassing starten.

Ennsdorf
Bauarbeiten und Verkehrsberuhigung

In den nächsten Wochen tut sich in Ennsdorf einiges: Bauarbeiten für Kanal- und Wasserleitungen und Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung im Ortsteil Windpassing starten.  ENNSDORF. Aufgrund von Leitungsarbeiten kommt es in den nächsten vier Wochen zu Verkehrsbeeinträchtigungen in folgenden Straßen: Möwenweg, Amtshausstraße, Wiener Straße, Wirtschaftszeile Süd und Erlenweg. Verkehrsberuhigung Windpassing Weiters starten mit Ende April die Bauarbeiten auf der Mauthausnerstraße im Ortsteil...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Mitglieder des Mauthausenkomitees Enns sowie andere zeitgeschichtlich Interessierte, stehen mit ihrem Bild für das heurige Motto „Menschlichkeit ohne Grenzen"

Mauthausenkomitee Enns
Gedenken von zuhause aus

Das Mauthausenkomitee Enns möchte an die Ereignisse rund um die Todesmärsche von 1945 erinnern und stellt dazu auf der Homepage eine „virtuelle Gedenkfeier“ zur Verfügung.  ENNS, ENNSDORF. Rund 22.000 jüdische Männer, Frauen und Kinder wurden im April 1945 vom Konzentrationslager Mauthausen-Gusen 55 Kilometer ins Anhaltelager von Gunskirchen getrieben. Viele von ihnen kamen dabei ums Leben, beziehungsweise wurden ermordet. Auch durch Enns und Ennsdorf führten diese Märsche. Das...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.