14.07.2016, 10:34 Uhr

Tolle Erfolgsbilanz zur Sasionhalbzeit beim RCN Rochelt Niederneukirchen

Holzleitner Mario (U17)
Große Freude insgesamt aber vor allem nach den letzten Rennen im Austria Youngstercup (AYC) bzw. OÖ. MTB Nachwuchscup herrscht beim RCN Rochelt Niederneukirchen. Vor allem die Leistungsträger Holzleitner Mario und Attwenger Moritz sowie die beiden Kosch-Brüder Matthias und Johannes sorgen Woche für Woche für tolle Ergebnisse. Vergangenes Wochenende konnte Moritz in Villach in der Kategorie U15 heuer seinen ersten Sieg im AYC einfahren. Eine Woche vorher gewannen Moritz und Mario überlegen ihre jeweiligen Kategorien beim erstmals durchgeführten Rennen im Bikepark Königsberg-Hollenstein (NÖ). Top 5 Platzierungen erreichen regelmäßig Johannes und Matthias - wie soeben bei der Juniortrophy in Bad Goisern. Mit Gollner Emilie gibt´s eine Neueinsteigerin welche die Rennen im OÖ. MTB Nachwuchscup dominiert. Die Überlegenheit zeigt sich auch in den jeweiligen Cupständen wo sämtliche FahrerInnen ganz vorne zu finden sind bzw. die Wertungen anführen.
Groß abgeräumt hat der Club auch bei den OÖ. Landesmeisterschaften wo sämtliche Titel im Nachwuchs bei den Burschen sowie einer bei den Mädels von den Youngsters gewonnen wurden.
Ab der Kategorie Junioren wird es nun nach dem Abgang von Zoister Moritz noch etwas Zeit brauchen bis wir auch hier wieder um vordere Plätze mitreden können. Aistleitner Christian hat nun nach langer Verletzungspause am Wochenende sein erstes Rennen bei der Salzkammerguttrophy bestritten- hier braucht´s noch Zeit. Bei Traussner Gerald ist die Situation etwas kniffliger - trotz sehr gutem Aufbautraining gibt´s nicht die erhofften Resultate.
Dieses Wochenende finden erstmals die österreichischen Meisterschaften in der Bikearena Obertraun statt, wo die Mädels und Jungs ihre Stärken zeigen wollen und auch auf Podestplätze hoffen.
Damit diese Erfolge auch zukünftig gegeben sind braucht´s natürlich eine Basis, welche möglichst breit sein sollte. Nach einer kürzeren Durststrecke sind nun wieder jede Menge junger Talente mit Freude beim wöchentlichen Mittwochtraining vor Ort.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.