Mountainbike

Beiträge zum Thema Mountainbike

Lokales
Der Rettungshubschrauber brachte die schwer verletzte 26-Jährige in die Klinik nach Innsbruck.

Fahrradunfall in Tannheim
26-Jährige mit Mountainbike gegen Steinmauer gekracht

TANNHEIM (eha). Am 24.05.2020 gegen 17:00 Uhr lenkte eine 26-jährige Frau ihr Mountainbike unter Verwendung eines Fahrradhelmes im Ortsgebiet von Tannheim. In einer Linkskurve betätigte die 26-Jährige aufgrund der hohen Fahrgeschwindigkeit zu stark die Vorderradbremse, stürzte daraufhin kopfüber über den Lenker und prallte anschließend mit dem Gesicht und dem Körper gegen eine dort befindliche Steinmauer. Nach der Erstversorgung wurde die Frau mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem...

  • 25.05.20
Lokales
Symbolbild

Gmünd
Schwarzes E-Bike gestohlen

GMÜND. In der Zeit von 19. Mai, 18 Uhr bis 21. Mai, 10 Uhr stahlen bislang unbekannte Täter aus einem unversperrten Schuppen im Gemeindegebiet von Gmünd ein mit einem Stahlschloss gesichertes E-Bike der Marke Haibike, schwarz lackiert. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein Mountainbike das mit zahlreichem Zubehör wie zusätzliche Kotflügeln, einem Gepäckträger, Einkaufskorb, Seitenständer und Beleuchtung ausgestattet ist. Dem Opfer entsteht durch die Tat ein Schaden von ca. 2.600 Euro.

  • 25.05.20
Freizeit

Ennser Naturfreunde
Mountainbike-Tour der Naturfreunde Enns

Die Tour mit 10 Teilnehmer der Ennser Naturfreunde startete auf der Eidenberger Alm, von dort ging es über Lichtenberg zum Koglerauer Spitz. Hier genoss die Gruppe bei einer kurzen Rast den schönen Ausblick auf die Donau. Die Runde führte dann weiter nach Gramastetten, von dort ins Rodtal und entlang des Ranitzbaches zum Ausgangspunkt. Nach 42 km und 1200 hm kehrten die Radler zur verdienten Stärkung im Gasthof Eidenberger Alm ein.

  • 24.05.20
Lokales
Stadtrat Gert Zaunbauer mit Anton Chladek
2 Bilder

Karten für Mödlings Mountainbiker

BEZIRK MÖDLING. Turbulent war der Schlagabtausch in den sozialen Netzwerken zwischen Mountainbikern, Spaziergängern und Waldbesitzern. Dies nahm Stadtrat Gert Zaunbauer zum Anlass, für bessere Information bezüglich freigegebener Biker-Wege am Anninger und Umgebung zu sorgen. Er kontaktierte kurzerhand das Büro der Wienerwald Touristik und ließ sich 200 Übersichtskarten für Mountainbiker im Biosphärenpark Wienerwald liefern. Diese brachte er zu drei Mödlinger Biker-Shops (CHLADEK in der...

  • 22.05.20
Lokales
Unfall in Pupping: Die Mountainbikerin wurde nach der Erstversorgung mit der Rettung zur ambulanten Behandlung ins Klinikum Wels eingeliefert.

Unfall in Pupping
Sturz mit Mountainbike wegen Drohne

Eine Mini-Drohne verursachte in Pupping einen Unfall: Eine Mountainbikerin sah die Drohne zu spät, wollte ausweichen, überschlug sich mit dem Bike und wurde dabei unbestimmten Grades verletzt. PUPPING. Ein Ehepaar aus dem Bezirk Liezen, befand sich am 18. Mai 2020 um 18.30 Uhr in Pupping auf einer Radtour am Donaubegleitweg (Treppelweg) und fuhr von Alkoven kommend Richtung Aschach/D. Der Mann fuhr mit seinem Mountainbike voraus, die Frau folgte ihm unmittelbar dahinter. Zum selben Zeitpunkt...

  • 19.05.20
Lokales
Lokalmatadorin Valentina Höll freut sich auf das Großereignis im Oktober.
3 Bilder

Downhill
Bike-Weltmeisterschaft wird verschoben

Aufgrund der anhaltenden Maßnahmen, die Großveranstaltung wohl noch länger nicht erlauben werden, hat man sich dazu entschlossen die Bike-Weltmeisterschaft in Saalfelden Leogang zu verschieben. SAALFELDEN/LEOGANG. Die anwährende Krisensituation macht auch vor den Radsportlern keinen Halt. Darum musste man sich im Austragungsort der diesjährigen Bike-Weltmeisterschaft, Saalfelden Leogang, zu einen Aufschub entscheiden. Neuer Termin im OktoberJedoch müssen Radfans nicht lange auf das...

  • 18.05.20
Freizeit

Ennser Naturfreunde
Mountainbiketour auf die GIS

Lang ersehnt, haben die Naturfreunde Enns mit 9 Teilnehmer ihre MTB-Saison mit einer Tour auf die GIS eröffnet. Die GIS-Warte liegt auf 927 m Seehöhe und stellte den höchsten Punkt dar. Aufgrund der frühen Saison wurde eine eher leichte Variante für die MTB-Tour gewählt, bei der rund 700 Höhenmeter und 30 km gefahren wurden.

  • 17.05.20
Sport
Erste WM bei den Elite-Damen: Lokalmatadorin Valentina Höll fiebert dem Großereignis im Oktober entgegen.
3 Bilder

Mountainbike-WM
Neuer Termin: Bike-WM in Saalfelden Leogang mit zusätzlichen Disziplinen im Oktober

Vom 07. bis 11. Oktober 2020 ist Saalfelden Leogang Gastgeber der UCI Mountainbike Weltmeisterschaften. SAALFELDEN/LEOGANG. Die UCI, der Österreichische Radsport-Verband und die Region Saalfelden Leogang verkünden erfreuliche Nachrichten für die Bike-Szene: In Saalfelden Leogang findet in diesem Jahr nach 2012 zum zweiten Mal eine UCI Mountainbike Weltmeisterschaft statt. Die bereits bestätigten UCI-Titelkämpfe im Downhill und Pumptrack wurden um gut einen Monat nach hinten verschoben und...

  • 16.05.20
Sport
Rookie Moritz Waibl aus Götzens kann frühestens im September 2020 wieder große Sprünge machen!
4 Bilder

Mountainbike-Weltcup
Downhiller scharren in den Startlöchern!

Die Ketten sind geölt, die Reifen greifen, die Bremsen zeigen optimale Wirkung und die Chromteile glänzen wie selten zuvor: Die Mountainbikes der Weltcup-Downhiller sind ebenso wie die Fahrer in bestem Zustand – aber es heißt auch hier noch "bitte warten"! Die Hoffnung lebt aber, dass es im Herbst wieder mit Vollspeed talwärts geht! Obwohl im Moment noch alle Rennserien im Downhillsport auf Eis gelegt sind, steigen die Chancen, dass das eine oder andere Rennen wie z. B. der IXS Downhill Cup...

  • 14.05.20
Freizeit
Saalbach Hinterglemm, Leogang und Fieberbrunn bieten Bike-Spaß für die ganze Familie, auf über 70 Rad-Kilometern.
Video
5 Bilder

Tolles Trio
Bike-Region Saalbach Hinterglemm, Saalfelden Leogang und Fieberbrunn

Der "Skicircus" bündelt heuer erstmals auch im Sommer seine Kräfte: SKICIRCUS. "Im Winter arbeiten wir im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn schon lange erfolgreich zusammen, nun ist es uns auch gelungen unser vielfältiges Angebot im Sommer durch die gemeinsame Bikekarte zu perfektionieren", freut sich Isabella Dschulnigg-Geissler, Geschäftsführerin der Saalbacher Bergbahnen über den Zusammenschluss der Regionen.  Lange habe man an einem gemeinsamen Angebot gefeilt....

  • 11.05.20
Freizeit
Foto: Rammerstorfer 2018

Ennser Naturfreunde
Start in die Mountainbike- und Rennradsaison

Die Ennser Naturfreunde starten in die heurige Radsaison. Die Rennradgruppe trifft sich jeden Montag um 18:00 am hinteren Merkurparkplatz und fährt für ca. 2 Stunden ausgewählte Touren rund um Enns. Es wird immer in 2 Gruppen gefahren, sodass sowohl die Genussfahrer als auch jene Rennradler, die eine höhere Geschwindigkeit bevorzugen ihr Tempo fahren können. Die Mountainbiker treffen sich jeden Donnerstag um 18:00 am hinteren Merkurparkplatz. Gefahren wird bis zum Einbruch der Dunkelheit....

  • 10.05.20
Lokales
Mountainbiken im Tagbaugelände Voitsberg, schon jetzt ist das Areal sehr beliebt.
3 Bilder

Vorschlag von Markus Leinfellner
Mountainbike-Areal als neue Voitsberger Attraktion

Am Tagbaugelände in Zangtal soll die Voitsberger Mountainbike-Arena entstehen. VOITSBERG. Der Voitsberger FPÖ-Stadtrat Markus Leinfellner und seine Familie sind passionierte Mountainbiker und radeln auch öfter im Tagbaugelände Zangtal. "Dieses Gelände wäre prädestiniert für eine neue Attraktion unserer Stadt", gibt Leinfellner nun seine neue Idee preis. Denn tagtäglich nützen viele Biker dieses Areal schon jetzt, um ihrem Sport nachzugehen. "Wir haben mit dem neuen Jugendtreffpunkt Time out...

  • 08.05.20
  •  1
  •  2
Sport
Für Peter Mihalkovits stehen aufgrund der Corona-Krise nur ausgedehnte Workouts am unstrukturierten Trainingsplan.

Mountainbiker Peter Mihalkovits
"Keiner weiß, wie es weitergeht"

Mountainbike: Peter Mihalkovits ist erfolgshungrig, aber Krise zog Bremse STEINBERG-DÖRFL (O. Frank). Peter Mihalkovits hat bereits zehn Semester des Lehramtstudiums für Sport und Englisch absolviert und steht vor der Master-Prüfung. Die Vorbereitungen finden wegen Corona vorerst nur online statt. Parallel dazu bereitet sich der 26-Jährige auf andere große Herausforderungen vor. „Eigentlich ist es meine erste offizielle Rennsaison beim Gobal Ranking“, erklärt der ambitionierte...

  • 06.05.20
Lokales
Mountainbiken im Wienerwald wird ab dem 1. Mai wieder möglich sein - mit dem nötigen Abstand
2 Bilder

Ab 1. Mai
Mountain-Bike-Strecken wieder geöffnet

Der Radsportverband und das Sportministerium haben gemeinsam Verhaltensregeln ausgearbeitet, die eine Aufhebung der Sperren der Mountain-Bike-Strecken in Wien ermöglichen. WIEN. Der Wienerwald Tourismus, als Wegehalter und verantwortliche Organisation für alle Mountainbike-Strecken im Wienerwald, hat auf Grund der im März erfolgten Ausgangsbeschränkungen entschieden, die Mountainbike-Strecken vorübergehend zu sperren. Nach intensiven Beratungen mit den Blaulichtorganisationen, dem...

  • 04.05.20
  •  1
Lokales
Der Seewaldsee um diese Jahreszeit:  Ein Traum.
3 Bilder

Tennengau
Diese Routen sind mit dem Mountainbike jetzt besonders schön

Ab 1. Mai darf das Mountainbike wieder aus der Garage genommen werden: Die richtige Zeit also für eine Tour im eigenen Bezirk.  TENNENGAU. Franz Pölzleitner, Chef des Gästeservice Tennengau, weiß wovon er spricht. Selbst ambitionierter Radler und Wanderer verrät er uns die besten Bikerouten für den Mai: "Touren von 1.000 bis 1.200 Meter sind jetzt schon möglich. Südseitig ist es schon sehr schön, nordseitig liegt aber noch etwas Schnee." Sein Tipp: "Die Seewaldseerunde ist zu dieser Zeit...

  • 30.04.20
Lokales
3 Bilder

GU-Nord
Wo und wie Outdoor-Sport möglich ist

Ab dem 1. Mai dürfen die Outdoor-Sportstätten wieder öffnen. Wie genau die Regelungen bei den jeweiligen Sportarten aber aussehen, das müssen die Fachverbände selbst ausarbeiten. Indoor-Sport ist bislang nur für Berufssportler unter Einhaltung der Abstands- und Sicherheitsmaßnahmen möglich. Dabei warnt Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler: "Corona-Maßnahmengesetz ist kein Freibrief für exzessiven Outdoor-Sport". Wie sieht es in Graz-Umgebung Nord aus? Wo können sich die Sportler unter...

  • 27.04.20
Sport
Die "3Eiben Bike-Challenge" in Eibiswald wird heuer pausieren.
2 Bilder

3Eiben Bike-Challenge
Heuer wird gespendet statt geradelt

Die "3Eiben Bike-Challenge" wird heuer nicht stattfinden. Dafür kommt das ganze Spendengeld der letzten Veranstaltung Betroffenen der Corona-Krise zugute. EIBISWALD. Die aktuelle Corona-Krise hat nun auch die "3Eiben Bike-Challenge" getroffen: Auch wenn die vierte Auflage des Mountainbike-Events in Eibiswald erst am 19. September stattgefunden hätte, entschieden sich die Veranstalter frühzeitig zu einer Verschiebung auf 2021. "Wir haben uns in den letzten Tagen und Wochen viele Gedanken...

  • 24.04.20
Lokales
Der Kornock Flowtrail entsteht derzeit auf der Turracher Höhe.

Murau/Murtal
Mountainbike als Chance für regionalen Tourismus

SPÖ lädt zur hochkarätigen Diskussion über "Mountainbike als Alternative für Tourismus". MURAU/MURTAL. Der aktuelle Stillstand hat den heimischen Tourismus hart getroffen. Ersten Zahlen zufolge sind die Ankünfte im März steiermarkweit um 57 Prozent gesunken, die Nächtigungen gar um 65 Prozent. Für April werden noch höhere Verluste erwartet. Regionale Zahlen dazu gibt es bis dato noch nicht. Chance Die Urlaubsregion Murau-Murtal ist allerdings durch das Verbot von Großveranstaltungen...

  • 24.04.20
Lokales
2 Bilder

Naturpark Mürzer Oberland heißt Mountainbiker willkommen

Nachdem der sportliche Alltag nun wieder schrittweise einkehrt, heißt die (Mountain)-Bikeregion Mürztal alle Radfahrer auf ihren Strecken herzlich willkommen. Dies hat der Natupark Mürzer Oberland heute in einem Facebook-Posting bekanntgegeben.  Besonders wichtig ist dabei die Einhaltung der definierten Regeln.  Zudem wurde darauf hingewiesen, dass in den höheren Regionen, v.a. auf der Schneealm, noch Schnee liegt. Daher ist ein Befahren hier teilweise noch nicht ideal möglich.

  • 22.04.20
Lokales
Die Beunruhigung der Tiere im Wald nimmt durch Sportler und Spaziergänger abseits der Wege stark zu.
2 Bilder

Coronavirus in Salzburg
Auch die Natur schnauft unter Corona

Die uns direkt umgebende Natur- und Kulturlandschaft, hat in der Corona-Zeit keine Zwangspause vom Menschen. Vielerorts, wie in Schutzgebieten, in Wäldern und im Umfeld von Ortschaften und Städten steigt sogar der Besucherdruck. Hier bewegen sich deutlich mehr Menschen im Freien, als sonst. Wir haben Naturschutz-Landesrätin Maria Hutter gefragt:  Merkt man in der Salzburger Natur bereits eine Veränderung durch die Corona-Maßnahmen? MARIA HUTTER: Das hängt stark davon ab, wie weit der...

  • 20.04.20
Sport
Personal Training
Video
2 Bilder

Fitnesstraining auch für die ältere Generation
Gesundheitstraining mit dem Theraband

Gesundheitstraining mit dem Theraband, ein Training bis ins hohe AlterKostenlosen Trainingsplan hier Downloaden  Videoanleitung Training mit dem Theraband Der ganze Artikel von Panther Fitness Personal Training & more auf der Homepage in der Rubrik News. Hier gehts zum NEWS-Artikel Im Gesundheitstraining geht es nicht darum Muskelberge aufzubauen oder sich für einen Marathon vorzubereiten.Wie der Name schon sagt, geht es im Gesundheitstraining um das Gesund werden und auch Gesund...

  • 15.04.20
Sport
2 Bilder

eCycling League Austria
Platz 2 bei der Wohnzimmer-Trophy

WOLKERSDORF. Hoch hinauf gings für Wolkersdorfs Mountainbike-As Alina Reichert in ihrem Wohnzimmer. Wie bereits in der Woche zuvor war diesen Samstag erneut die Zwift-Welt Watopia Austragungsort des zweiten Rennens der eCycling League Austria. Mit 692 Höhenmetern eine Strecke für alle Bergziegen, die jedoch mit einer Länge von 53,7 Kilometern auch eine entsprechende Ausdauer verlangte. Zumal die Zwift-Rennen durch ihre extreme Intensität und hohe Dauerbelastung gekennzeichnet sind. 32...

  • 14.04.20
Lokales
Der Mann stürzte drei Meter über steil abfallendes Gelände.

Unfall in Seeboden
Mountainbike-Unfall

Ein 47-jähriger Mann stürzte gestern mit seinem Mountainbike über ein steil abfallendes Gelände und verletzte sich dabei schwer. SPITTAL/DRAU. Am 13.04. 2020 musste ein Mann nach einem Mountainbike-Unfall ins Krankenhaus Spittal gebracht werden. Der 47-Jährige war mit seinem Mountainbike auf einem leicht abschüssigen Waldweg in der Gemeinde Seeboden unterwegs und verlor die Kontrolle über sein Fahrrad. Der Mann stürzte circa drei Meter über steil abfallendes Gelände ab und zog sich dabei...

  • 14.04.20
Sport
Das Jubiläums-Bikefestival musste abgesagt werden.

Corona - Absage KitzAlpBike
Auch der KitzAlpBike fällt Corona zum Opfer

Das 25. Jubiläum des KitzAlpBike Mountainbike Festivals muss auf 2021 verschoben werden. KIRCHBERG, BRIXENTAL (niko)l. Das 25. Jubiläum des KitzAlpBike Mountainbike Festivals im Brixental muss leider warten. Aufgrund der aktuellen Situation und des Veranstaltungsverbots in Österreich bis mindestens Ende Juni kann auch das von 20. bis 27. Juni geplante KitzAlpBike Festival mit seinen Bewerben Windautaler Radlrallye, HillClimb Brixen und dem Marathon sowie auch das E-Bike-Festival im Brixental...

  • 12.04.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.