Alles zum Thema Red Bull

Beiträge zum Thema Red Bull

Sport
Das Red Bull Salute 2019 in Kitzbühel – mit vier absoluten europäischen Spitzenteams.

Red Bull/Kitzbühel
Red Bulls Salute in Kitzbühel!

Kitzbühel ist erstmals Gastgeber des Traditionsturniers; Top-Eishockey am 23./24. August im Sportpark. KITZBÜHEL (niko). Das Red Bulls Salute 2019 wird von 23. – 24. August im Sportpark Kitzbühel ausgetragen und kehrt damit wieder nach Österreich zurück, wo es schon von 2005 bis 2012 gespielt wurde. Bei der dritten Neuauflage des internationalen Einladungsturniers dürfen sich die Fans mit den Teilnehmern IFK Helsinki, Malmö Redhawks, EHC Red Bull München und Gastgeber EC Red Bull Salzburg...

  • 22.05.19
Lokales
Dietrich Mateschitz mit Lebensgefährtin Marion am Red Bull Ring.

75. Geburtstag
Mateschitz verleiht der Region Flügel

Red Bull-Macher Dietrich Matschitz hat sich im Murtal ein kleines Imperium aufgebaut - und ist noch nicht fertig. MURTAL. Mit der Übernahme des ehemaligen Österreichrings in Spielberg hat Dietrich Mateschitz nicht nur eine Rennstrecke wachgeküsst, sondern ein kleines Imperium im Imperium geschaffen. Rund um den Red Bull Ring in Spielberg hat der Mürztaler einer Reihe von Immobilien neues Leben eingehaucht und sie zum "Projekt Spielberg" geformt. Gute Entwicklung Seit der Neueröffnung des...

  • 20.05.19
  •  1
Sport
Laura Stigger zeigte beim U23-Weltcup in Albstadt wieder ihre große Klasse.
2 Bilder

Laura Stigger triumphiert im U23-Bewerb im deutschen Albstadt
Toller Sieg im ersten Weltcup-Rennen

ALBSTADT (pele). Das war wohl ein Auftakt nach Maß in die U23-Weltcupsaison der Mountainbikerinnen. Laura Stigger war am Sonntag im deutschen Albstadt wieder einmal eine Klasse für sich und sicherte sich in ihrem ersten U23-Rennen auch gleich den Sieg. Aus der dritten Reihe gestartet donnerte die 18-jährige Haimingerin schon beim Start mit einem Höllentempo nach vorne und setzte sich bald mit der US-Amerikanerin Haley Batten und der Französin Loane Lecomte vom Feld ab. Zweitere war es, die...

  • 19.05.19
Sport
"Meet & Greet" mit Red Bull Salzburgs Mittelfeldspieler Enock Mwepu und Maskottchen "Bullidibumm".
2 Bilder

"Meet & Greet"– Gewinnspiel Bezirksblätter
Jubeltag für den FC Red Bull Salzburg

Am vergangenen Sonntag gab es nur Gewinner. Nicht nur die vom Bezirksblätter Gewinnspiel, die Tickets für das Topspiel FC Red Bull Salzburg gegen den LASK Linz gewannen und ein "Meet & Greet" mit Mittelfeldspieler Enock Mwepu erlebten, sondern auch für den Österreichischen Meister, der sich erstmals in der Bullen-Ära für die Gruppenphase der Champions League qualifizierte. SALZBURG. Der 2:1-Sieg des Österreichischen Meisters FC Red Bull Salzburg über den Vizemeister LASK Linz war das 63....

  • 13.05.19
  •  1
Sport
Sportlandesrat Stefan Schnöll (hintere Reihe, 5. v. links) mit Mittersiller Gemeindevertretern, mit begeisterten Kindern und mit weiteren Protagonisten.
3 Bilder

Red Bull Pump Track
Mittersills Bike Park wurde weltmeisterlich

Der „Pump‘n Skills Park“ in Mittersill war gestern Austragungssort der Red Bull Pump Track World Championship Qualifikation.  MITTERSILL. Zu diesem Ereignis sind auch die Lokalpolitiker sowie Sportlandesrat Stefan Schnöll ausgerückt Er meinte:„Der Park zählt zu den Weltklasse-Pumptracks und bietet Freizeitsportlern von jung bis alt enormen Spaß. Als Schauplatz für einen Wettbewerb von internationalem Format gewann die einzigartige Sportanlage nun zusätzlich an Bedeutung." 3.000...

  • 12.05.19
Lokales
So spektakulär sieht das neue Holzhaus aus.
2 Bilder

Formel 1
Red Bull hat ein neues Zuhause

Ein Holzhaus ist der neue Blickfang im Fahrerlager - bald auch in Spielberg. SPIELBERG. Im Fahrerlager der Formel 1 hat Red Bull Racing schon immer für Aufsehen gesorgt. Das dürfte sich jetzt noch einmal verstärken. Beim Grand Prix in Barcelona hat der Rennstall erstmals sein neues Motorhome präsentiert. Es sticht durch seine besondere Optik hervor und wird "F1 Holzhaus" genannt. Größer Im neuen Holzhaus gehen künftig die Piloten und Mechaniker von Red Bull Racing und Toro Rosso ein und...

  • 10.05.19
Sport
120 Läufer machten sich in Obdach auf den Weg.
2 Bilder

Wings for Life
Gelungene Premiere im Obdacher Schneetreiben

120 Teilnehmer beim Wings for Life-App Run in Obdach, eine Wiederholung im nächsten Jahr ist bereits fixiert. OBDACH. Wetterglück sieht anders aus. Im dichten Schneetreiben waren am Sonntag rund 120 Läufer beim ersten Wings for Life-App Run in Obdach dabei. Organisator Peter Freigassner freut sich über die gelungene Premiere: "Ich bin sehr zufrieden. Trotz dem bescheidenen Wetter hatten wir mehr Läufer als erwartet und viele Zuschauer an der Strecke." Für den guten Zweck Viele der...

  • 06.05.19
Sport
Laura Stigger fuhr im deutschen Heubach mitten in die Weltelite.

Trotz massivem Trainingsrückstand achter Platz beim Elite-Rennen in Heubach
Starker Auftritt von Laura Stigger

HEUBACH (pele). Nach ihrer Erkrankung hat Laura Stigger noch gehörigen Trainingsrückstand. Das hielt sie am Sonntag freilich nicht davon ab, beim Eliterennen im Rahmen der Internationalen Mountainbike Bundesliga im deutschen Heubach mitten in die Weltelite zu fahren. Im stark besetzten Feld stieß sie nach der ersten Runde bereits auf Rang sieben vor, musst dem Tempo dann im zweiten Umlauf etwas Tribut zollen und fiel auf Rang 14 zurück. Stigger erholte sich aber wieder, machte Platz um Platz...

  • 05.05.19
Sport
24 Bilder

Plogging Event
Coca-Cola company Gewinner des grössten Plastikmüllverursachers des Monats April 2019

Bei dem sportlichen Event waren diesmal mehrere Vereine beteiligt: Green Heroes, Plogging World und Verein Plastic Planet Austria. Neben den Plogging Gruppen mit ehrgeizigen Zielen gab es auch Gehgruppen, die die Gebüsche wieder durchforsteten. Beim Umweltschutz verbinden sich Leute aller Art, da alle ein gemeinsames Ziel verfolgen, Jung und Alt, Arbeiter, Angestellte, Migranten und Punker! Bei dem Plogging Event, der von Green Heroes Austria ins Leben gerufen wurde und in zahlreichen...

  • 28.04.19
Lokales
Laufen für die, die es nicht können: Zehn Weststeirer veranstalten den ersten "Wings for Life App Run" in Deutschlandsberg.

Premiere
"Wings for Life World Run" kommt nach Deutschlandsberg

Am 5. Mai findet der erste "Wings for Life App Run" in Deutschlandsberg statt. DEUTSCHLANDSBERG. Seit 2014 laufen einmal im Jahr zehntausende Menschen zeitgleich um die Wette, um dabei wertvolles Geld zu spenden: Beim „Wings for Life World Run“ der von Red Bull finanzierten Stiftung werden laufend Spenden für die Rückenmarksforschung gesammelt. 2019 wird bereits in über 250 Orten auf der ganzen Welt gleichzeitig gelaufen – auch erstmals in Deutschlandsberg, einer von nur 18 österreichischen...

  • 19.04.19
Sport
Bei Wings for Life wird rund um den Globus für den guten Zweck gelaufen - heuer erstmals auch in Obdach.

Wings for Life
Lauf-Premiere im Murtal

Der weltberühmte Benefizlauf von Red Bull wird heuer erstmals auch in Obdach gestartet. OBDACH. Mit Tausenden Teilnehmern in 33 Ländern rund um den Globus ist der „Wings for Life Worldrun“ wohl die mit Abstand größte Veranstaltung ihrer Art. Gelaufen wird heuer neben Dubai, Florida und Wien etwa auch in Obdach. Es geht dabei weniger um den Sieg, sondern vielmehr um den guten Zweck. Die Nenngelder werden zu 100 Prozent für die „Wings for Life“-Stiftung verwendet, die an der Heilung von...

  • 04.04.19
Sport

Bezirksblätter-Gewinner erlebten Traumstart mit
"Meet & Greet" mit FC Red Bull Salzburg

SALZBURG/PONGAU (tres). Tor, Toor, Tooor, Toooor, Tooooor! Was war das für ein gewaltiges Spiel am vergangenen Sonntag! Mit 5:1 schoss der FC Red Bull Salzburg die Wiener Austria zum Start der Meister-Runde in den Wind. Mit dabei waren zehn glückliche Bezirksblätter-Gewinner, die im Zuge des "Pongau-Monats" des FC Red Bull Salzburg auf www.meinbezirk.at Tickets, Arena-Menü-Gutscheine und ein "Meet & Greet" mit dem sympathischen Mittelfeldspieler Christoph Leitgeb (RBS) und dem nicht...

  • 01.04.19
  •  1
Lokales
Verein Plastic Planet Austria in Kooperation mit Green Heroes Austria: Donauinselcleanup März 2019
9 Bilder

Donauinselcleanup Verein Plastic Planet Austria-Green Heroes Austria März 2019
Gewinner "Grösster Plastikmüllverursacher des Monats": Coca-Cola Company

Bei dem heutigen Saubermachen der Donauinsel wurde Coca Cola zum Gewinner des Monats, grösster Plastikmüllverursacher bzw Red Bull als meistvertretendster Dosenmüllverursacher gekürt! Der Verein Plastic Planet Austria und Green Heroes Austria gratulieren herzlich! In 3Stunden samt Zählen und Sortieren des Mülls kam ein Volumen von 68kg zu Stande. In Arbeitstunden umgerechnet ergäbe das bei einem Minimumstundenlohn von 7Euro für 26 Personen a 3Stunden ein Honorar von 546 Euro. Doch...

  • 23.03.19
  •  1
Sport
Die drei Tiroler seilten sich direkt über dem Gipfel von dem Zeppelin ab.
5 Bilder

Zeppelin Skiing
Drei Tiroler, ein Zeppelin und ein Berg

Für die drei Tiroler Freerider Stefan Ager, Andreas Gumpenberger und Red Bull-Athlet Fabian Lentsch ist am 13. Februar ein lang gehegter Traum in Erfüllung gegangen. Noch nie in der Geschichte der Luftfahrt haben sich Skifahrer von einem Zeppelin auf den Gipfel eines Bergs abgeseilt, um anschließend auf unberührtem Gelände wieder hinunterzufahren. Ein außergewöhnliches Projekt, das die drei Tiroler auf die Beine gestellt haben. Trotz anfänglicher Skepsis, gelang es ihnen die Reederei...

  • 11.03.19
Lokales
Der Gasthof Seetalblick in St. Wolfgang wird bald umgebaut und saniert.

Murtal
Baustart für neues Mateschitz-Projekt steht bevor

Bauverhandlungen beim Gasthof Seetalblick in St. Wolfgang waren offenbar erfolgreich. OBDACH. Die Vorfreude ist groß in St. Wolfgang am Zirbitz. Das idyllische Bergdorf gehört seit der Fusion im Jahr 2015 als Ortsteil zur Gemeinde Obdach, hat wenige Hundert Einwohner und viele Ferienhäuser mit perfekter Aussicht auf den Zirbitz. Dieser „Seetalblick“ ist auch Dietrich Mateschitz nicht verborgen geblieben. Der Red Bull-Chef hat 2017 den gleichnamigen Gasthof erworben. Verhandlung Diese...

  • 06.03.19
Sport
20 Bilder

KTM präsentiert Rennmaschine und MotoGP-Piloten

MATTIGHOFEN (ebba). Das „Red Bull KTM Factory Racing MotoGP-Team“ für 2019 wurde am 12. Februar im Herzen des KTM-Universums, in Mattighofen, vorgestellt. Die MotoGP-Piloten und das neue KTM Tech 3 Racing Team enthüllten dabei auch das neue Bike, die RC16. 2019 gehen erstmals vier Rennmaschinen der Mattighofner Zweirad-Schmiede in der Motorrad-Königsklasse an den Start. Der Saison-Höhepunkt für KTM steigt beim Heimrennen am 11. August auf dem Red Bull Ring. Der Spanier Pol Espargaró und...

  • 12.02.19
Sport
In Spielberg wird - vorerst - nicht mehr geflogen.
2 Bilder

Red Bull Airrace
Steirer fliegt mit, trotzdem kein Comeback in Spielberg

Patrick Strasser fliegt im Challenger Cup mit, heuer keine Flüge in Österreich. SPIELBERG. Drei Jahre nach dem tragischen Unfalltod von Hannes Arch steigt heuer wieder ein Steirer ins Red Bull Airrace ein. Patrick Strasser aus St. Michael geht erstmals im Challenger Cup der Flugserie an den Start. "Seit meiner Kindheit hatte ich den Drang, so schnell wie möglich zu fliegen", sagt der Kunstflugpilot. Einsatz Seinen ersten Einsatz hat der 34-Jährige bereits am 8. und 9. Februar, wenn die...

  • 07.02.19
Sport
Laura Stigger fährt künftig im Specialized-Dress.

Kooperation mit dem US-amerikanischen Bike-Hersteller
Specialized unterstützt Laura Stigger

HAIMING (pele). Nach der Top-Saison 2018, in der Laura Stigger unter anderem die WM-Titel am Mountainbike und auf der Straße holte, wurden nun die Weichen für das Jahr 2019 gestellt. Die 18-jährige Haimingerin bleibt im Team des URC Ötztal, zählt aber überdies zu den Golbally-Supported XCO Athleten des amerikanischen Herstellers Specialized. „Es war einfach naheliegend, dass ich durch meine schulischen Aufgaben vorerst noch nicht fix in ein Profi-Team wechsle, da ich die dort anfallenden...

  • 07.02.19
Gedanken
Besondere Geschichte über die Evolution.

Buchtipp
Der Traum der Schildkröte von Peter Laufer

Wer kann besser über das Leben auf Erden berichten als eine Schildkröte? Sie bewohnt unseren Planeten länger als fast jede andere Art und hat miterlebt wie sich dieser durch das Zutun der Menschen massiv verändert hat. Peter Laufer, Autor, Journalismus-Professor und Dokumentarfilmer, schreibt mit „Der Traum der Schildkröte. Meine Freundschaft mit einem besonderen Geschöpf und die Geschichte seiner Art“ eine Evolutionsgeschichte. Es ist eine kulturgeschichtliche Reise in eine längst...

  • 06.02.19
Sport
Gegen Salzburg stemmte man sich vergebens.

Eishockey
EC Die Adler: ein Sieg und drei Niederlagen

KITZBÜHEL (niko). Zwischen 20. und 30. Dezember mussten die Kitzbüheler Eis-Adler vier Mal aufs Eis. Im letzten Spiel vor Weihnachten lief es auswärts beim KAC-Farmteam nicht gut – die Kitzbüheler mussten sich 2:5 geschlagen geben. Ein wichtiger Auswärtserfolg gelang hingegen beim EHC Bregenzerwald. "Wir haben gut gespielt und mit 4:1 verdient gewonnen", so Coach Tomas Martinec. Vor knapp 1.000 Fans war man dann im Sportpark gegen die Red Bull Juniors chancenlos. Zuletzt schlug eine 0:7...

  • 04.01.19
Lokales
The Flying Bulls Douglas DC-6B OE-LDM
6 Bilder

"Takeoff" AIRPOWER19

Großer Andrang und Medieninteresse herrschte am 6. Dezember am Flughafen Graz. Das Bundesheer, das Land Steiermark und Red Bull luden zur Pressekonferenz, um im Austrian Airlines Hangar die Eckdaten für die AIRPOWER19 am 6. und 7. September 2019 zu präsentieren. Verteidigungsminister Mario Kunasek, Landeshauptmann Schützenhöfer und Raimund Riedmann, Chefpilot der Flying Bulls reisten extra für dieses Medienevent nach Graz an. Der Hauptsponsor Red Bull gab bekannt, dass für die kommende...

  • 12.12.18
Wirtschaft
Kirchberg & Co. auf ServusTV.

Brixental/Red Bull
TVB-Kooperation mit Red Bull Media House

BRIXENTAL. Der TVB Brixental hat eine Kooperation mit dem Red Ball Media House gestartet. Gemeinsam wird aktuell eine "Bergwelten-Sendung" gedreht, die im April 2019 auf ServusTV ausgestrahlt wird. "2019 drehen wir zudem die Formate 'Heimatleuchten' und 'Hoagascht', die dann ebenso auf ServusTV zu sehen sind. Es handelt sich hier um 'Content-Partnerschaften'. Der Vorteil ist, dass wir zusätzlich den Geschichten dieser Sendungen kurze Image-Videosports über unsere Region verwenden können. Wir...

  • 11.12.18
Leute
Florian Lettner beim Interview.
6 Bilder

Gesichter mit Geschichte
Mein Limit ist "no limit"

Schweigen ist Gold, Reden ist Platin! Das trifft auf Florian Lettner genau zu! ST. JOHANN/SALZBURG (navi). „Ich hab' flüssig geredet, bevor ich gehen konnte“, verrät uns ServusTV-Moderator Florian Lettner mit einem Schmunzeln. Bereits mit 15 Jahren steht er souverän auf der Schulbühne. Bei der mündlichen Matura überzeugt er seine Lehrer mit Worten und nicht mit Zahlen! Sein erstes großes Leit- und Vorbild ist Show-Titan Thomas Gottschalk: „Meinen 18. Geburtstag habe ich live bei „Wetten,...

  • 11.12.18
Lokales
Sophie (rechtes Bild) aus Wals hat einen der coolsten Jobs der Welt: die Studentin ist Stewardess bei den "Flying Bulls". Zur deren Flotte gehört eine einzigartige "Douglas DC-6B" (linkes Bild). Mit ihr wurden am Donnerstag Journalisten nach Graz zur Pressekonferenz "Airpower 2019" geflogen.
48 Bilder

Airpower 2019
VIDEO In der "alten Dame" der "The Flying Bulls" nach Graz

Wir heben ab mit den "The Flying Bulls" aus Salzburg, in ihrer DC-6B, geht es zur Präsentation der "Airpower 2019" in Graz. Der Flug an sich – spektakulär: eine Flugreise wie in den 1950er-Jahren. SALZBURG, GRAZ. Rund ein Dutzend Journalisten aus dem Raum Salzburg sind wir, die sich im "Hangar 7" in Wals einfinden. Die "The Flying Bulls" sollen uns am Donnerstag (6. Dezember) nach Graz fliegen. Dort werden Verteidigungsminister Kunasek und Co. die "Airpower 2019" präsentieren. Schon während...

  • 07.12.18