Didi Mateschitz

Beiträge zum Thema Didi Mateschitz

Dietrich Mateschitz investiert weiter im Murtal.
3

Neue Mateschitz-Projekte
Der Milliardär lässt jetzt Bäume pflanzen

Dietrich Mateschitz hat ein weiteres Hotel im Murtal gekauft und lässt zwischen Wasserturm und Steirerschlössl einen Park errichten. MURTAL. "Bis auf Weiteres geschlossen" ist derzeit der Wasserturm in Zeltweg. Der höchst erfreuliche Grund dafür: Die zum Projekt Spielberg von Dietrich Mateschitz gehörende Anlage zwischen den beiden Betrieben Steirerschlössl und Wasserturm wird erweitert - und zwar ganz speziell. Eine Wohlfühloase Der Red Bull-Chef lässt den Park zwischen den beiden Gebäuden...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Küchenteam: Stefan Kaufmann, Norbert Wachter, Uwe Schrittwieser und Rene Robert Haase.

Therme Fohnsdorf
Entschleunigung mit viel Abstand

Seit der Wiedereröffnung punktet die Therme Fohnsdorf mit Entspannung, viel Platz und Kulinarik. FOHNSDORF. Das - nun ja - durchwachsene Wetter im Mai hat den meisten Murtalern wahrscheinlich keine Freude bereitet. Ganz anders war das allerdings in der Therme Aqualux in Fohnsdorf. Regen ist nämlich gleichbedeutend mit "perfektem Thermenwetter". Ein Luxus So war es auch in der Vorwoche: Ein gut gefüllter Parkplatz mit Autos und dazugehörigen Kennzeichen aus der Region, den angrenzenden Bezirken...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Formel 1 fährt am 27. Juni und 4. Juli am Red Bull Ring.
1

Projekt Spielberg
Auch Formel 1 bestreitet Doppelrennen in Spielberg

Nach der MotoGP gab auch die Formel 1 ein Doppelrennen am Red Bull Ring bekannt. SPIELBERG. Jetzt ist es offiziell: Das Murtal kommt auch heuer gleich vierfach in den Genuss der beiden Königsklassen. Nach der Ankündigung für eine Doppelrennen der MotoGP (Bericht), hat auch die Formel 1 nachgezogen und eine Doppelveranstaltung am Red Bull Ring verkündet. "Erneut richtet die Motorsport-Welt alle Augen auf Österreich", freut man sich beim Projekt Spielberg. Umschichtung Nach einer...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Naheliegend: Die Therme mit Blick auf Schloss Gabelhofen.
1

Fohnsdorf
Spekulationen um Thermen-Pläne

Nach dem Verkauf der Therme an Dietrich Mateschitz wird über dessen Pläne gerätselt. FOHNSDORF. Es herrscht Aufbruchstimmung rund um die Therme Fohnsdorf. Kein Wunder, mit Red Bull-Chef Dietrich Mateschitz wurde der absolute Wunsch-Investor an Land gezogen. Entsprechend euphorisch fielen nach Abschluss des Verkaufs die Reaktionen aus. Vom "besten Partner für eine erfolgreiche Weiterentwicklung" und einem "Freudentag für die gesamte Region", sprach Bürgermeister Gernot Lobnig. Begleitumstände...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Didi Mateschitz hat die Therme Fohnsdorf gekauft.
1 2

Fohnsdorf
Didi Mateschitz hat die Therme gekauft

Der Red Bull-Boss soll bereits Pläne zur Weiterentwicklung der Therme Fohnsdorf haben. FOHNSDORF. In den letzten Tagen und Wochen wurde noch einmal intensiv verhandelt. Jetzt ist der Verkauf der Therme Fohnsdorf an Red Bull-Boss Didi Mateschitz offiziell abgeschlossen, wie die Gemeinde mitteilt. "Damit ist der größte Wunsch der Gemeinde Fohnsdorf und des Fohnsdorfer Bürgermeisters Gernot Lobnig in Erfüllung gegangen", heißt es. Ausbau und Weiterbestand der Therme sollen dadurch gesichert sein....

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Noch herrscht Ruhe in der Therme Aqualux. Der Fahrplan für die Öffnung steht bereits.
1

Fohnsdorf
Die Therme ist schon startbereit

In der Therme Aqualux wurde an Konzepten gefeilt. Die Revision wird vorgezogen. FOHNSDORF. Am schwierigsten ist die Situation derzeit wohl für die vielen Stammgäste der Therme Aqualux. "Wir bekommen beinahe täglich sehnsüchtige Anrufe und Anfragen. Es ist natürlich sehr traurig, wenn man dann immer wieder vertrösten muss", sagt Thermendirektor Hans Christian Schautzer. Treue Gäste Die Therme hat sich in den vergangenen Jahren einen großen Pool an treuen Gästen aufgebaut, die jetzt auf die...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Im Seetalblick wird Osterlamm gezaubert.

Seetalblick
Das Osterlamm aus eigener Zucht

OBDACH. Das passt natürlich perfekt zu einem gelungenen Osterfest: Im neuen Gasthof Seetalblick in St. Wolfgang am Zirbitz wird am kommenden Wochenende Osterlamm gezaubert. "Das Fleisch dafür stammt natürlich aus unserer hauseigenen Zucht", sagt Pächter Engelbert Maier. Ostermenü Das gesamte Ostermenü wird in verschiedenen Varianten angeboten und kann am Ostersonntag und Ostermontag nach Vorbestellung bis 3. April beim Seetalblick abgeholt werden. Mehr Infos dazu gibt es hier  "Waren sofort in...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Alfred Tuscher (r.) und Martin Neumeister (2.v.r.) begleiten die Müllers im Betrieb seit 25 Jahren.
1 2

Handwerk und Umwelt
Müllers Stiegen sind Weltretter

Müller Stiegenbau ist erster Handwerkbetrieb der Weltretter-Initiative. GNAS. Das Unternehmen Müller Stiegenbau in Grabersdorf bei Gnas ist gesund gewachsen. Vor 25 Jahren hat Franz Müller seinen Traum verwirklicht und sich mit fünf Mitarbeitern an ein "absolutes Nischengeschäft" herangewagt. Ständiger "Begleiter" war der notwendige Spürsinn für Innovation. 1999 hat man sich für die CNC-Technik entschieden – 2016 beschäftigte man sich erstmals mit 3D-Scanning. Ein Gefühl für den Puls der Zeit...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Red Bull hat neue Boliden vorgestellt.
1 Aktion 2

Projekt Spielberg
Formel 1 nimmt Fahrt auf

Red Bull hat neue Boliden enthüllt und Weichen für die Zukunft gestellt. Neuer Geschäftsführer am Red Bull Ring. SPIELBERG. Gänzlich unüblich - nämlich ohne viel Pomp und Trara - hat Red Bull seine neuen Formel 1-Boliden hingestellt. Der neue RB16B von Red Bull Racing wurde kurz und knapp mit einem Bild und einem kurzen Videoclip vor den Vorhang geholt. Auf der Strecke soll der Wagen dafür umso spektakulärer aufgeigen. Mit Max Verstappen und Sergio Perez will man Serien-Weltmeister Mercedes...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Therme Aqualux mit Blick auf Schloss Gabelhofen.
1 2

Laut Medienbericht
Mateschitz soll Aqualux-Therme kaufen

Verhandlungen über Therme in Fohnsdorf sollen kurz vor Abschluss stehen. FOHNSDORF. Einem Bericht der "Kleinen Zeitung" zufolge soll Red Bull-Chef Dietrich Mateschitz kurz vor dem Kauf der Therme Aqualux in Fohnsdorf stehen. Die Verhandlungen sollen bereits weit vorangeschritten sein. Gerüchte über das Interesse des Milliardärs an der Therme gibt es bereits seit Jahren. Fohnsdorfs Bürgermeister Gernot Lobnig (SPÖ) hat zudem immer wieder bestätigt, dass die Gemeinde auf der Suche nach Investoren...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Der neue Seetalblick in St. Wolfgang.

Obdach
Mit "Gans to go" durch den Lockdown

Neues Mateschitz-Projekt Seetalblick muss bereits nach zwei Wochen wieder schließen - jetzt gibt es ein neues Angebot. OBDACH. Die Gastronomie ist auch von den neuen Maßnahmen am härtesten getroffen und muss erneut schließen. Besonders schmerzlich ist das für die Pächter des Gasthofes Seetalblick, das erst vor zwei Wochen in St. Wolfgang am Zirbitz eröffnet hat. „Für uns ist es sehr bitter, dass wir jetzt gleich wieder zusperren müssen. Das Geschäft ist gerade erst gut angelaufen“, bedauert...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Gaststube von Engelbert Maier und Iva.
5

Seetalblick
"Waren sofort in das Projekt verliebt"

Großer Andrang auf das neueste Mateschitz-Projekt im Murtal. OBDACH. Das neueste Projekt von Dietrich Mateschitz im Murtal ist eröffnet - und der Andrang war am Donnerstag - wie zu erwarten - groß. "Wir sind sehr zufrieden. Es gab tolles Feedback von den Gästen. Ich denke, wir haben die Erwartungen mindestens erfüllt", berichtet Pächter Engelbert Maier. Er führt den Seetalblick gemeinsam mit Lebensgefährtin Iva, in der Küche zaubert Alexander Wallner. Verliebt Maier kommt aus Apfelberg, hat...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Ein Schmuckstück - der neue Seetalblick.
2

Obdach
Neuer "Seetalblick" wird eröffnet

Neues Projekt von Milliardär Didi Mateschitz öffnet seine Tore. MURTAL. Die letzten Feinarbeiten sind erledigt, rund 200 Schafe tummeln sich schon auf den Wiesen rund um den Gasthof Seetalblick in St. Wolfgang am Zirbitz (Gemeinde Obdach). Etwa dreieinhalb Jahre ist es jetzt her, seit Red Bull-Boss Dietrich Mateschitz die Immobilie gekauft hat. Nach eineinhalb Jahren Umbau und Sanierung wird der neue Seetalblick am Donnerstag eröffnet. Schafzucht Entstanden ist unter dem Zirbitzkogel ein...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
LR Christopher Drexler mit Thomas Überall (l.) und Gustav Fenz (r.) vom Projekt Spielberg.
1 2

Formel 1
"Anfangs haben Wenige daran geglaubt"

Land Steiermark und Projekt Spielberg sind nach Formel 1 sehr zufrieden. SPIELBERG. Die Erleichterung ist am Red Bull Ring spürbar. Das Projekt Spielberg hat mit der Formel 1 das erste Sport-Großereignis von Weltformat erfolgreich über die Bühne gebracht - und das gleich im Doppelpack. Die Bilder von zwei spannenden Rennen sind um die Welt gegangen, der Werbewert ist kaum zu beziffern. Und das Wichtigste: In den vergangenen zwei Wochen waren von rund 10.000 Coronatests allesamt negativ. Das ist...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Andreas Gabalier singt am Sonntag die Landeshymne.
1 2

Formel 1
Jetzt steht die Steiermark im Fokus

Nach dem erfolgreichen Auftakt folgt gleich die zweite Runde. Tourismus und Politik freuen sich über Steiermark-Grand Prix. SPIELBERG. Nach dem Rennen ist vor dem Rennen. Noch nie hatte diese Weisheit mehr Gültigkeit als gerade jetzt in Spielberg. Der Saisonauftakt der Formel 1 ist dort bestens gelungen. Beim zweiten Rennen am Sonntag steht erstmals der „Große Preis der Steiermark“ am Spiel.„Wir sind da sehr dankbar dafür“, sagt Manuela Machner, Geschäftsführerin von Tourismus am Spielberg. „Im...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Valentino Rossi fährt seinem Karriereende entgegen.
1

MotoGP
Doppelter Abschied ohne Fans?

Valentino Rossi dürfte bei den Doppelrennen am Red Bull Ring seinen letzten Auftritt in Österreich haben. SPIELBERG. Der Nachhall der beiden Formel 1-Rennen wird noch nicht ganz ausgeklungen sein, wenn einen Monat später die MotoGP ihren doppelten Auftritt im Murtal haben wird. Die Königsklasse auf zwei Rädern gastiert am 16. und 23. August in Spielberg. Wie in der Formel 1 wird es erst einen "Grand Prix von Österreich" und dann einen "Grand Prix der Steiermark" geben.  Weltweite Strahlkraft...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Didi Mateschitz wird von vielen Seiten gedankt.
1

Reaktionen auf Formel 1
Von "Sensation" bis hin zu großer Dankbarkeit

Die Freude über den Saisonauftakt der Formel 1 in Spielberg ist groß. SPIELBERG. Eine glatte „Sensation“ ist es für Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer (ÖVP), dass erstmals ein „Großer Preis der Steiermark“ ausgetragen wird. „Durch die Formel 1-Rennen in Spielberg werden Bilder aus der Steiermark in Millionen Haushalte in der ganzen Welt übertragen“, sagt Schützenhöfer und hängt den Dank an Hausherrn Dietrich Mateschitz gleich an. Fans aus aller Welt Da schließt sich auch Sportlandesrat...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Formel 1 ist bereit für den Saisonstart in Spielberg.
1

Formel 1
Erstmals gibt es "Grand Prix der Steiermark"

Didi Mateschitz und Chase Carey zum Doppelrennen als Saisonauftakt in Spielberg.  SPIELBERG. Die Formel 1-Macher und das Projekt Spielberg haben ganze Arbeit geleistet. Am Samstag gab es vom Gesundheitsministerium grünes Licht für den Auftakt der Königsklasse am Red Bull Ring. Die ersten beiden WM-Läufe finden demnach am 5. und 12. Juli in Spielberg statt.  Mehrere Premieren Dabei gibt es gleich mehrere Premieren: Erstmals erfolgt der Auftakt in Österreich, erstmals gibt es ein Doppelrennen auf...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Peter Kowal ist Chefredakteur der WOCHE Kärnten.

Kommentar
Regionale Pfade ebnen den Weg aus der Krise

Die Selbstversorger-Qualitäten im Lavanttal sind geradezu unerschöpflich. Das regionale Selbstvertrauen ruft ausgerechnet der Fernsehsender (Servus TV) eines global tätigen Unternehmers („Red Bull“-Boss Didi Mateschitz) in Erinnerung. Historisches Handwerk und visionäre Innovation kennzeichnen das Lavanttal. Diese Ansicht ruft ein Fernsehsender in Erinnerung, der dem östlichen Tal Kärntens am Freitag im Hauptabendprogramm eine Dokumentation mit dem klingenden Titel „Ein Kärntner Paradies“...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Peter Michael Kowal
Der Seetalblick von Didi Mateschitz wird demnächst fertig.
1

Ring Rast, Seetalblick und Co.
Wie geht es auf den Baustellen weiter?

Projekte von privaten Investoren laufen weiter. Gemeinden sind in der Zwickmühle. MURTAL. Ein Disput im Gemeinderat war die Folge, als Bürgermeister Manfred Lenger den vorläufigen Baustopp für die Volksschul-Sanierung und den Kindergarten-Neubau in Spielberg verkündete. Begründet wurde der Schritt mit „enormen Steuerausfällen“ aufgrund der Krise. Projekte evaluieren In der Nachbarstadt Knittelfeld kann man das Vorgehen durchaus nachvollziehen. „Auch wir werden alle Projekte evaluieren und...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Didi Mateschitz: "Es wird kein großes Problem sein zu verlängern."
1 2

Red Bull Ring
Formel 1 soll noch länger in Spielberg fahren

Didi Mateschitz persönlich sagt: "Ein solches Projekt ist langfristig gedacht." SPIELBERG. Red Bull hat zwei Formel 1-Teams, eine eigene Rennstrecke und seit 2014 einen Grand Prix. Kein Wunder also, dass der Konzern für die Formel 1-Bosse von Liberty Media ein Big Player ist. Nach dem Österreich-Rennen am 5. Juli läuft heuer der noch unter Bernie Ecclestone geschlossene Vertrag mit Spielberg eigentlich aus. Verlängerung Für eine Verlängerung wird allerdings im Hintergrund längst gesorgt. Das...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Didi Mateschitz mit Carmelo Ezpeleta in Kitzbühel.
1

MotoGP
Eine Trophäe für Didi Mateschitz

Red Bull-Boss holte sich Pokal für bestes MotoGP-Rennen des Jahres persönlich ab. SPIELBERG. Das nennt man wohl eine gute Quote. Vier MotoGP-Rennen wurden seit dem Comeback 2016 am Red Bull Ring ausgetragen. Gleich zwei davon wurden zum besten Rennen des Jahres gekürt - das Premieren-Rennen 2016 und der Grand Prix 2019. Die aktuelle Auszeichnung konnte Didi Mateschitz am Wochenende in Kitzbühel entgegennehmen. Begeisterung der Fans "Die MotoGP ist für mich der Inbegriff von Motorsport. Dass es...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Der Gasthof Seetalblick von Didi Mateschitz soll im Mai eröffnet werden.

2020 im Murtal
Viele Projekte für das neue Jahr

Ring Rast, City-Kaufhaus und ein Mateschitz-Projekt - vieles wird neu im neuen Jahr. MURTAL. Die Stadtgemeinde Knittelfeld hat zwar seit Dezember einen neuen Bürgermeister, die Stadtentwicklung geht aber auch unter Neo-Stadtchef Harald Bergmann ungehindert weiter. Nach der Eröffnung des neuen Hauptplatzes im Vorjahr wird heuer die Frauengasse in Angriff genommen. Mit dem Umbau soll das Erscheinungsbild der Gasse an den neuen Hauptplatz angepasst werden. In weiterer Folge sollen auch Herrengasse...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Ein Schneechaos gab es in Hohentauern.
5

2019 im Murtal
Ein Schneechaos und viel Action am Ring

Wir werfen einen Blick zurück auf ein spannendes Jahr 2019 im Bezirk Murtal. MURTAL. Das Jahr 2019 hat in der Region mit einem waschechten Schneechaos begonnen. Der massive Schneefall im Jänner hat dazu geführt, dass etwa die Gemeinde Hohentauern fast eine Woche lang nicht erreichbar war. Betroffen war außerdem die Gemeinde Pölstal. Die Feuerwehren, Bergrettung und sogar das Bundesheer mussten zu Einsätzen ausrücken. Am Ende gab es eine positive Bilanz: „Der Zusammenhalt war einfach super“,...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.