Zirbitz

Beiträge zum Thema Zirbitz

Der Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Zirbitzkogel
Rettungshubschrauber musste zweimal ausrücken

Zwei Wanderer sind am Sonntag am Zirbitz gestürzt und mussten geborgen werden. OBDACH. Das perfekte Bergwetter haben viele Wanderer in den Tagen vor dem harten Lockdown ausgenutzt. Am Zirbitzkogel ist es dabei am Sonntag zu gleich zwei Notfällen gekommen. Gegen Mittag kam eine 52-jährige Frau aus Bruck-Mürzzuschlag beim Abstieg in einem Geröllfeld zu Sturz und verletzte sich am Knöchel. Da ihre Schmerzen so stark waren, musste sie vom Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Gaststube von Engelbert Maier und Iva.
5

Seetalblick
"Waren sofort in das Projekt verliebt"

Großer Andrang auf das neueste Mateschitz-Projekt im Murtal. OBDACH. Das neueste Projekt von Dietrich Mateschitz im Murtal ist eröffnet - und der Andrang war am Donnerstag - wie zu erwarten - groß. "Wir sind sehr zufrieden. Es gab tolles Feedback von den Gästen. Ich denke, wir haben die Erwartungen mindestens erfüllt", berichtet Pächter Engelbert Maier. Er führt den Seetalblick gemeinsam mit Lebensgefährtin Iva, in der Küche zaubert Alexander Wallner. Verliebt Maier kommt aus Apfelberg,...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Ein Schmuckstück - der neue Seetalblick.
2

Obdach
Neuer "Seetalblick" wird eröffnet

Neues Projekt von Milliardär Didi Mateschitz öffnet seine Tore. MURTAL. Die letzten Feinarbeiten sind erledigt, rund 200 Schafe tummeln sich schon auf den Wiesen rund um den Gasthof Seetalblick in St. Wolfgang am Zirbitz (Gemeinde Obdach). Etwa dreieinhalb Jahre ist es jetzt her, seit Red Bull-Boss Dietrich Mateschitz die Immobilie gekauft hat. Nach eineinhalb Jahren Umbau und Sanierung wird der neue Seetalblick am Donnerstag eröffnet. Schafzucht Entstanden ist unter dem Zirbitzkogel ein...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Einsatzkräfte mussten am Zirbitz ausrücken.

Murtal
Große Suchaktion am Zirbitz war erfolgreich

Fast 80 Einsatzkräfte suchten nach Wanderin am Zirbitz. Unfall mit Gleitschirm in der Gaal. MURTAL. Eine 41-jährige Wanderin aus dem Bezirk Graz-Umgebung konnte am Donnerstag aufgrund der zunehmenden Dunkelheit den markierten Wandersteig beim Rückweg vom Zirbitzkogel nicht mehr finden. Die Frau setzte daraufhin im Bereich des Wildsees auf rund 2.000 Metern Seehöhe einen Notruf ab. Unverletzt gefunden Insgesamt 79 Einsatzkräfte vom Alpinpolizei, Bergrettung, ein Suchhund und der...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Bergrettung bei einer Übung am Kreiskogel.
1 3

Bergrettung
"Der Zirbitz wird überrannt"

Peter Neubauer über die Massen am Berg, die richtige Ausrüstung, unliebsame Vorfälle und den größten Wunsch der Bergretter. MURTAL. Die Frauenalpe in Murau und der Zirbitzkogel im Murtal - das sind derzeit die angesagtesten Hotspots für Tourengeher in der Region. An Spitzentagen sind Hunderte Sportler am Zirbitz unterwegs. Die Bergrettung Judenburg mit ihren 28 Mitgliedern unter Ortsstellenleiter Peter Neubauer ist dort für die Sicherheit zuständig. MZ: Welche Tipps haben Sie für einen...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
In Judenburg passierte am Silvestermorgen ein Unfall.

Judenburg
Unfall mit zwei Verletzten im Stadtgebiet

Einsatzkräfte mussten bereits am frühen Silvestermorgen zu einem Verkehrsunfall ausrücken. JUDENBURG. Der Silvestertag startete in Judenburg turbulent. Gegen 6 Uhr war ein 25-jähriger Autolenker aus Leoben im Stadtgebiet in Richtung Paradeisgasse unterwegs. Der Lenker geriet laut Angaben der Polizei in einer Rechtskurve vermutlich aufgrund der Straßenglätte ins Schleudern und kollidierte mit einem entgegenkommenden 58-jährigen Murtaler. Aufräumarbeiten Der 25-Jährige wurde nach der...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Der Rettungshubschrauber war doppelt im Einsatz.

Murtal
Zwei Wanderunfälle in den Seetaler Alpen

Der Rettungshubschrauber musste am Dienstag zweimal ausrücken, um verletzte Wanderinnen zu bergen. OBDACH. Am Dienstag mussten die Einsatzkräfte gleich zweimal zu Wanderunfällen in den Seetaler Alpen ausrücken. Gegen 11 Uhr überknöchelte eine 64-jährige Wanderin aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag am Gipfel des Kreiskogels und stürzte rund vier Meter über felsiges Gelände in die Tiefe. Hubschrauber im Einsatz Ihre Begleiter setzten daraufhin einen Notruf ab. Die Frau musste vom...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Zirbenkönigin Julia mit Viktoria (l.) und Edith (r.).
1

Zirbenfest
Fesche Dirndl und Buam gesucht

Beim Zirbenfest am 17. und 18. August dreht sich heuer alles um die Tracht und den Zirbenschnaps. OBDACH. Das Marktfest in Obdach ist Geschichte, aber im Zirbenland wird weitergefeiert. Der Tourismusverband Zirbenland lädt am 17. und 18. August zum Zirbenfest im Bergdorf St. Wolfgang am Zirbitz. Und obwohl heuer keine neuen Zirbenhoheiten gewählt werden, gibt es erneut ein buntes Programm für die Besucher. Zirbenkönigin Julia und ihre beiden Prinzessinnen Viktoria und Edith bleiben noch ein...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
56

Jubiläum: 25 Jahre Zirbenland

Ein großes Jubiläum und neue Hoheiten wurden in St. Wolfgang gefeiert. OBDACH. Ein Abschied und ein Neubeginn standen beim 25. Zirbenfest in St. Wolfgang am Zirbitz am Programm: Die Regentschaft der bisherigen Hoheiten Petra, Astrid und Alexandra ging nach zwei Jahren zu Ende. Die neue Zirbenkönigin heißt Julia und wird künftig von ihren Prinzessinnen Viktoria und Edith begleitet. (Das sind die neuen Zirbenland-Hoheiten) Ehrungen Ein weiterer Höhepunkt des Zirbenfestes war das 25-jährige...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Andreas Gabalier war mit Tom Walek am Zirbitz unterwegs. Foto: Ö3
1

Mit Gabalier am Zirbitz

Volks-Rock´n´Roller war für Ö3 auf seinem Hausberg unterwegs. MURTAL. Dass der Grazer Andreas Gabalier seine Heimat eigentlich im Murtal hat, verheimlicht er ohnehin nur selten. Der Volks-Rock´n´Roller hat seine Wurzeln im Bezirk Murau und kehrt auch heute noch gerne in die Region zurück: Etwa zum Schifahren am Lachtal, als Besucher und Interpret am Red Bull Ring oder als Wanderer auf den heimischen Bergen. Hausberg Den Zirbitzkogel bezeichnet der Sänger selbst als seinen Hausberg. Dort war...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.