28.06.2016, 09:18 Uhr

Auf den Spuren der 3. Symphonie

Wann? 09.07.2016 10:00 Uhr

Wo? Hotel Post, Ischler Str. 1, 4854 Weißenbach am Attersee AT
Weißenbach am Attersee: Hotel Post | Im Zuge des Gustav Mahler Festivals 2016 in Steinbach am Attersee vom 7. bis 9. Juli veranstaltet der Naturpark Attersee-Traunsee die musikalische Erlebniswanderung „Auf den Spuren der 3. Symphonie“ am Samstag, 9. Juli 2016.
Dabei werden die einzelnen Sätze der 3. Symphonie an inhaltlich-passenden Naturschauplätzen zu hören sein.

Die facettenreiche Natur- und Kulturlandschaft rund um Steinbach mit dem schroffen Fels des Höllengebirges, den sanft-im-Wind-wogenden-Blumenwiesen, den ausgedehnten artenreichen Waldwildnissen und den anmutig-reizvollen Wasserwelten des Attersees hat Gustav Mahler zutiefst berührt, seinen kreativen Geist beflügelt und ihn zum Komponieren seiner 3. Symphonie inspiriert.
Passend zum Einmarsch des Sommers können Sie in die musikalische Erfahrungswelt des Meisters eintauchen und den Spuren dieser wahren "Natursymphonie" folgen. Die musikalische Erlebniswanderung von Weißenbach nach Steinbach verwebt die verschiedenen Raumqualitäten der Landschaft mit den in-Töne-transformierten-Naturlauten, die Gustav Mahlers feines Gehör und schöpferische Vorstellungskraft bei seinen ausgedehnten Spaziergängen und Stunden der Muße den weiten, freudvoll-spielerischen Raumwelten entnahm.

Details zur Erlebniswanderung "Auf den Spuren der 3. Symphonie"

Beginnzeiten: 10:00 Uhr, 10:40 Uhr, 11:20 Uhr

Ausgangspunkt: Villa hinter Hotel Post in Weißenbach

Gesamte Weglänge: ca. 5 Kilometer (reine Gehzeit: ca. 1,5 Stunden)

Anforderung: leichte Wanderausrüstung und festes Schuhwerk

Die einzelnen Sätze der 3. Symphonie werden jeweils drei Mal am passenden inhaltlich-stimmigen Standort gespielt. Die Beginnzeiten sind so gewählt, dass auch sich-der-Muße-hingebendes-Innehalten während der Wanderung möglich ist.

Mit einer traditionellen Wanderer-Jause mit regionalen Spezialitäten sorgen die OrtsbäuerInnen fürs leibliche Wohl auf halber Strecke beim Haslbauer in Haslach.

Die Veranstaltung findet nur bei regenfreiem Wetter statt. Die aktuellsten Informationen dazu finden Sie auf www.mahler-steinbach.at bzw. www.naturpark-attersee-traunsee.at oder unter 07663-20135 (Naturparkbüro).


Sollte dieses Ereignis, wie auch das Gustav Mahler Festival 2016 selbst, Ihr Interesse wecken, freuen wir uns auf Ihre Teilnahme und stehen Ihnen für weitere Auskünfte zur Verfügung.
DI Clemens Schnaitl, schnaitl@naturpark-attersee-traunsee.at , 0660-3661240
Mag. Georg Föttinger (Mit-Initiator des Festivals), info@hotel-attersee.at, 0664-1226617
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.