17.07.2016, 22:04 Uhr

Österreichs schönste Radfernwege

Titelbild 'Österreichs schönste Radfernwege', oberes Bild zeigt den Mattsee, das untere entstand am Drauradweg (Foto: Styria Regional in der Verlagsgruppe Styria GmbH & Co KG)
(kra) "Idyllische Gewässer, Berge wie auf einer Postkarte, dazu weite Hügel: Österreich aus dem Fahrradsattel zu erleben ist ein Traum. Thorsten Brönner hat alle Bundesländer bereist und präsentiert in seinem Buch die Vielfalt Österreichs. Abwechslungsreiche Fotos, Karten und 20 detaillierte Streckenbeschreibungen laden zu spannenden Entdeckungsfahrten ein. " So schreibt der Verlag über das Buch.

us dem Inhalt:
Radwege in Vorarlberg (Radwanderweg Bregenzerwald, Montafon Radweg, Radweg Klostertal)
Inn-Radweg · Mozart-Radweg · Tauern-Radweg & Tauernradwegrunde
Alpe Adria Radweg
Salzkammergut Radweg
Mühlviertelradweg
Römer-Radweg
Ennsradweg
Donau-Radweg
Kamp-Thaya-March Radweg
Mostviertel (Ybbstalradweg & Traisentalradweg)
Großglockner Hochalpenstraße
Glockner-Radweg und Nockalmstraße
Drauradweg
Murradweg
Weinland
Steiermark Radtour
Raabtalradweg & Feistritztalradweg
EuroVelo 9
Neusiedlersee-Radweg
Jubiläumsradweg

Information
Österreichs schönste Radfernwege
Thorsten Brönner
2016 bei Styria Regional in der Verlagsgruppe Styria GmbH T Co KG erschienen
ISBN 978-3-7012-0211-9

Über den Autor
Thorsten Brönner geb. 1976, legte in den vergangenen 25 Jahren mit dem Fahrrad 270.000 Kilometer zurück. Seit 2005 ist er mehrere Monate pro Jahr als freier Autor und Fotograf auf Tour. Auf über 175 Fahrradreisen hat er Radfernwege in Europa vom Nordkap bis nach Kreta befahren und beschrieben. Zahlreiche Publikationen zum Thema Radfahren im Bruckmann Verlag.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.