18.04.2016, 00:00 Uhr

Dirndltauschtag im "Trachtendorf"

Schnäppchen zeigten Heidemarie Czak, Clara Frauenlob und Marianne Kainz.
SCHLEEDORF (schw). Einen großen Ansturm verzeichnete am Wochenende der Dirndltauschtag beim Hofwirt in Schleedorf. "Highlights waren neben den Dirndlkleidern einzigartige Hirschlederhosen, handgemachte Haferlschuhe, Handtaschen, Herren-Sakkos und Accessoires, passend zu den Trachten", erzählte Organisatorin Heidemarie Czak. Unter den Schnäppchen waren ein Stepp-Mieder und ein Kleid aus Damaskus, das als Bürgertracht von Trachtenhersteller Beuerle genäht wurde und dazu passende Schuhe, die aus Stoffresten in Tunesien angefertigt wurden. Feinen Hirschhorn-Schmuck bot Alois Burgstaller an.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.