30.05.2016, 09:22 Uhr

Acht Einbrüche von 29-Jährigem

Mehrere Einbrüche in Seekirchen konnten geklärt werden. (Foto: Franz Neumayr)

In Seekirchen konnten einem 29-jährigen Deutschen insgesamt acht Einbrüche nachgewiesen werden.

SEEKIRCHEN (ck). Einem am Wochenende festgenommenen Deutschen wiesen die Ermittler nun sieben Einbrüche in ein Gasthaus in Seekirchen und einen versuchten Einbruch in ein Elektrofachgeschäft in Seekirchen nach. Die Einbrüche beging der 19-Jährige zwischen 8. und 26. Mai 2016. Am 28. Mai 2016, kurz nach Mitternacht, nahmen Beamte den Mann auf frischer Tat fest. Der Deutsche ist geständig und gibt Geldsorgen als Motiv an. Insgesamt stahl der Täter 1500 Euro Bargeld, der Sachschaden ist nicht bekannt. Der 19-Jährige wird in die Justizanstalt Puch-Urstein eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.