03.10.2016, 10:11 Uhr

Mehr als 2.500 Besucher beim Almabtrieb am Wolfgangsee

Wolfgang Reisenberger, Franziska Baier, Sabine Reisenberger, Hans Wieser (Foto: WTG)
Bestes Wetter, perfekte Verpflegung und eine herrlich geschmückte Viehherde sorgten am Wochenende beim Almabtrieb am Wolfgangsee für beste Stimmung unter den rund 2.500 Zusehern. Neben vielen Individualbesuchern waren 27 Reisebusse angereist – sogar von der Ostsee war eine Reisegruppe extra zum schon traditionellen Almabtrieb an den Wolfgangsee gekommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.