Alles zum Thema Wolfgangsee

Beiträge zum Thema Wolfgangsee

Lokales
Bewacht von der Polizei: Raffaela und Robert Hinterberger, Brigitte Kren, Hans Wieser, Maria Happel.

Dreharbeiten abgeschlossen
SOKO Donau ermittelt am Wolfgangsee

ST. WOLFGANG. Vergangene Woche fanden die Dreharbeiten zu einer Folge der Serie „SOKO Donau“ am Wolfgangsee stattgefunden. Protagonisten dieser Folge sind die Damen der Serie, Penelope Lanz- dargestellt von Lilian Klebow, Oberst Henriette Wolf – dargestellt von Brigitte Kren und Gerichtsmedizinerin Franziska Beck, dargestellt von Maria Happel, d.h. in dieser Folge haben die Damen das Sagen. Nicht nur die Ermittlerinnen, auch die Leiche ist – natürlich – weiblich. Ebenso ist Edita Malovcic...

  • 28.05.19
Lokales
Mit dem Schiff gemütlich zu allen drei Veranstaltungsorten anreisen.
6 Bilder

Saisonauftakt am Wolfgangsee
Trachtig - Kulinarisch - Musikalisch

Im zweiten Anlauf wurde der Saisonauftakt am Wolfgangsee ein gelungenes Erlebnis bei schönem Wetter. Den ursprünglichen Termin zwei Wochen davor hat das Winterwetter verpatzt.  An allen drei Orten - St. Gilgen, Strobl, St. Wolfgang - gab es ein buntes Programm, das dem Thema der Veranstaltung gerecht wurde. Es war aber nicht nur trachtig und kulinarisch, sondern auch musikalisch. Mit dem Schiff konnte man gemütlich von einem Ort zum anderen fahren und auch dort wurde aufgespielt und manchmal...

  • 20.05.19
  •  2
  •  1
Sport
Einer der härtesten Crosstriathlons Österreichs.

Gewinnspiel
Wolfgangsee Challenge am 15. und 16. Juni in Strobl

WOLFGANGSEE. Die Wolfgangsee Challenge gilt als der härteste Crosstriathlon Österreichs. In einer der schönsten Gegenden in Österreich gilt es, sich der Herausforderung zu stellen und an seine Limits zu gehen. Geh an deine Limits!An zwei Tagen finden ein Crosstriathlon (die X-Challenge 1,5 / 42 / 20) über die reguläre Distanz und Sprintdistanz, ein Triathlon über die Olympische Distanz und ein Triathlon über die Sprintdistanz statt. Es gibt auch eine "Kids Challenge", den Kids-Aquathlon...

  • 10.05.19
Lokales
Beim Pilgerbrunnen in St. Wolfgang
2 Bilder

Pilgertag bei Regen und Sonne
60 Teilnehmer pilgerten auf den Spuren des Hl. Wolfgangs

ST. WOLFGANG. Sechzig Pilgerinnen und Pilger folgten vorigen Samstag den Spuren des Hl. Wolfgangs. Ausgans- und Schlusspunkt war das Europakloster Gut Aich in St. Gilgen am Fuße des Schafberges. Ziel der Wallfahrtsort St. Wolfgang. Gekommen sind die Mitpilgernden aus Nah und Ferne, so auch aus Bayern, Oberösterreich und Niederösterreich, die gleich ein Wochenende am Wolfgangsee gebucht hatten. Viele waren das erste Mal als pilgernd am Wolfgangsee unterwegs. Hinweg zu Fuß, Rückweg mit dem...

  • 06.05.19
Freizeit
Die Wolfgangsee-Wirte haben sich für „Trachtig kulinarisch“ am Wolfgangsee einiges überlegt.

Verschoben
„Trachtig kulinarisch“ am Wolfgangsee findet nun am 18. & 19. Mai statt

WOLFGANGSEEREGION. Aufgrund des schlechten Wetters musste der Saisonauftakt „Trachtig kulinarisch“ am Wolfgangsee verschoben werden. Dieser findet nun am 18. und 19. Mai, d.h. eine Woche nach Muttertag, statt. Das Fest bleibt gleich wie geplant, insgesamt werden 14 Musikgruppen aus dem Salzkammergut aufgeboten, die Wirte rund um den See locken mit kulinarischen Gustostückerln, die WolfgangseeSchiffahrt ist voll eingebunden und bietet Sonderkonditionen und auch der neue Partner der WTG,...

  • 06.05.19
Lokales
Die Aussicht vom Schafberg ins Land ist grandios.

Muttertag
Muttertag am Wolfgangsee

Pünktlich vor dem Muttertag wird die Trasse der SchafbergBahn vom letzten Schnee und Eis befreit, dann steht einem Ausflug nichts mehr im Wege. ST. WOLFGANG. Jedes Jahr wieder gilt es der Mama zum Muttertag Danke zu sagen. Für all jene, die eine besondere Überraschung planen, hat die Salzburg AG einige Ausflugtipps parat. Wie wäre es beispielsweise mit einem Ausflug auf den Schafberg? Die beliebte Schafberg Bahn bringt die Fahrgäste mit Volldampf auf den Gipfel. Bereits während der Fahrt...

  • 03.05.19
Freizeit
4 Bilder

Wolfgang-Pilger/innen ließen sich vom Regen nicht abhalten
3. Wolfgangsee – Pilgertag bei Regen und Sonne

Sechzig Pilgerinnen und Pilger folgten vorigen Samstag den Spuren des Hl. Wolfgangs. Ausgans- und Schlusspunkt war das Europakloster Gut Aich in St. Gilgen am Fuße des Schafberges. Ziel der Wallfahrtsort St. Wolfgang. Gekommen sind die Mitpilgernden aus Nah und Ferne, so auch aus Bayern, Oberösterreich und Niederösterreich, die gleich ein Wochenende am Wolfgangsee gebucht hatten. Viele waren das erste Mal als pilgernd am Wolfgangsee unterwegs. Aufbrechen aus dem Gewohnten, trotz unsicherer...

  • 28.04.19
Sport
Einer der härtesten Crosstriathlons Österreichs.
2 Bilder

Gewinnspiel
Wolfgangsee Challenge am 15. und 16. Juni in Strobl

WOLFGANGSEE. Die Wolfgangsee Challenge gilt als der härteste Crosstriathlon Österreichs. In einer der schönsten Gegenden in Österreich gilt es, sich der Herausforderung zu stellen und an seine Limits zu gehen. Geh an deine Limits!An zwei Tagen finden ein Crosstriathlon (die X-Challenge 1,5 / 42 / 20) über die reguläre Distanz und Sprintdistanz, ein Triathlon über die Olympische Distanz und ein Triathlon über die Sprintdistanz statt. Es gibt auch eine "Kids Challenge", den Kids-Aquathlon...

  • 26.04.19
Gesundheit
(c) Europakloster

Prior P. Johannes Pausch ist mit 70 Jahren, kein bißchen leise
Heil-Kunst Tag im Europakloster Gut Aich

Mit "in Beziehung leben" bietet das Europakloster Gut Aich in St. Gilgen ein reichhaltiges Angebot, begründet auf der benediktinischen Spiritualität, die hier seit 25 Jahren gelebt wird. Erst kürzlich wurde P. Johannes Pausch noch einmal für sechs Jahre zum Prior der Gemeinschaft gewählt und feiert in diesen Tagen seinen 70. Geburtstag. P. Johannes ist vor allem durch seinen Pioniergeist und seinem Wissen und die Praxis zur Klosterheilkunde über die Grenzen des Landes bekannt. Viele...

  • 26.04.19
Wirtschaft
Für mehr Schlagkraft im Tourismus: die beiden GF von Salzburg AG Tourismus Management, Christian Wörister (links) und Mario Mischelin (rechts) mit Leonhard Schitter, Vorstandssprecher Salzburg AG.

Tourismus stärken
Salzburg AG setzt auf Berg, Bahn und Schiff

Salzburg AG setzt mit Tochterfirma auf Tourismus-Destinationen Schafbergbahn, Wolfgangsee und Stadt. SALZBURG (sm). Ziel der Tourismus-Strategie der Salzburg AG ist, die touristischen Aktivitäten zu bündeln. Für mehr Schlagkraft wurde daher die 100-prozentige Tochterfirma der Salzburg AG "Tourismus Management GmbH" gegründet. "Wir arbeiten daran, das Salzkammergut als Destination zu stärken", heißt es von Leonhard Schitter, dem es darum geht, qualitatives, ökonomisches und umweltbewusstes...

  • 19.04.19
Lokales
Andreas Kronawettleitner, Georg Eisl und Arno Perfaller.

Wolfgangsee Lehrlings-Trophy
Wirtschaftsbund lädt erfolgreiche Lehrlinge und Schüler nach Strobl

ST. WOLFGANG, STROBL. Die Betriebe am Wolfgangsee wollen auch in Zukunft jungen Menschen Ausbildung und in weiterer Folge Arbeit in ihrer Heimat bieten. Deshalb will der Wirtschaftsbund die erfolgreichen Lehrbetriebe und die besonders engagierten Lehrlinge auf die Bühne zu bitten. Nach dem Motto "Wolfgangsee Lehrlings-Trophy – Erfolgreiche Karriere mit Lehre!" will man am Freitag, dem 3. Mai 2019 in Strobl (19 Uhr Festzelt Seepromenade) eine Leistungsschau der Lehrbetriebe und ihrer Lehrlinge...

  • 15.04.19
Gesundheit
3 Bilder

3. Wolfgangsee – Pilgertag, Sa., 27. April 2019
Pilgern auf den Spuren des Hl. Wolfgang.

Ein Pilgertag mit spirituellen Impulsen auf dem Alten Pilger- und Wallfahrtsweg nach St. Wolfgang. Treffpunkt und Abschluss ist beim Europakloster Gut Aich in St. Gilgen (Parkmöglichkeit). Aufbrechen, so wie die Natur es in dieser Osterzeit tut, die bewusste Wahrnehmung Gottes Schöpfung und ein Ziel erreichen, das seit Jahrhunderten viele Menschen bewegt. Ein Tag der Körper – Geist – Seele wieder in Beziehung bringt. Am Samstag , den 27. April geht es um 8:30 nach einem Pilgersegen vom...

  • 03.04.19
Lokales
Das Team von Satel Film mit den "Dreh-Gastgebern" Robert & Raphaela vom B&B Hotel "Das Franzl" (2. und 3. von rechts).

Krimi mit Salzkammergut-Bezug
SOKO-Donau dreht am Wolfgangsee

Dieses Mal erwischt es eine Dame – soviel sei verraten. Gemeint ist jene Tote, die in einem Krimi einfach vorkommen muss. Natürlich auch in jener Folge der Serie „SOKO Donau“, welche im Mai am Wolfgangsee gedreht wird. ST. WOLFGANG. "Die OÖ Filmförderung hat der OÖ Landesregierung empfohlen, weitere drei Folgen der TV-Serie SOKO Donau, die in OÖ gedreht werden finanziell zu unterstützen", so Walter Winetzhammer vom Land OÖ. Ein Filmstandort der drei OÖ-Folgen ist St.Wolfgang. Im März fanden...

  • 27.03.19
Lokales
Bgm. Otto Kloiber, Bgm. Josef Weikinger, LR Schnöll, Gundi Schirlbauer, Ferdinand Laimer, Bgm. Franz Vogl, Bgm. Franz Eisl, H.Wieser

Treffen mit Landesrat Stefan Schnöll
Bürgermeister und Touristiker besprechen Verkehrskonzept Salzkammergut

ST. WOLFGANG, SALZBURG. Zu einem Vorstellungstermin fanden sich kürzlich Bürgermeister und Touristiker vom Wolfgangsee und Fuschlsee bei Verkehrs-Landesrat Stefan Schnöll ein. Auslöser war nicht zuletzt auch die umfangreiche Berichterstattung über die Aktivitäten des Landes Salzburg zum Thema Nahverkehr. Die Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft (WTG) in Person von Vorsitzendem Ferdinand Laimer sowie Geschäftsführer Hans Wieser ersuchte um einen Termin – und lud dazu die Bürgermeister Otto...

  • 15.03.19
Lokales
Eine weite, schneebedeckte Winterlandschaft, die man zum Beispiel mit den Schneeschuhen hervorragend erkunden kann findet man auf der Postalm.
3 Bilder

Wintersport
Abwechslungsreicher Winterspaß auf der Postalm

Auf der Postalm findet man ein fröhliches Miteinander von verschiedenen Wintersportarten. STROBL/ABTENAU. Vielen ist die Postalm ein Begriff und sie erinnern sich: "Hier habe ich als Kind das Skifahren gelernt." So auch einer der beiden neuen Besitzer, Linus Pilar. Der Oberösterreicher und sein Geschäftspartner Michael Proksch aus Wien haben 2017 die Postalm übernommen. Den beiden ausgebildeten Skilehrern war es eine Herzensangelegenheit, sie zu sanieren und weiterzuentwickeln. Dabei stehen...

  • 20.02.19
Lokales
Lauflaufen am Ufer mit St. Wolfgang im Hintergrund.

Wintersport
Sonniges Langlaufen am Ufer des Wolfgangsees

ST. WOLFGANG. Während sich im größten Teil des Landes schon Frühlingsgefühle breitmachen, kommen am Wolfgangsee noch immer Langläufer auf ihre Rechnung: Durch die extremen Schneefälle Anfang Jänner sind dort die Loipen trotz warmer Temperaturen in einem guten Zustand. Auf der Seeuferloipe können hier sowohl klassische Läufer als auch Skater ihrem Freizeitvergnügen frönen - mit Blick auf See, auf St. Wolfgasng und in der Sonne.

  • 18.02.19
Lokales

Keine Verletzten
Flugzeug im Wolfgangsee notgelandet

ST. WOLFGANG. Ein 44-jähriger Kunstflieger aus dem Bezirk Wels-Land führte im Rahmen einer genehmigten Kunstflugvorführung diverse Flugmanöver vor. Bei einer Linkskurve konnte der Pilot wegen eines Leistungsabfalles des Motors die Maschine nicht mehr hochziehen und streifte mit der linken Tragfläche die Wasseroberfläche. Daraufhin musste der Pilot die Maschine im Wolfgangsee notlanden. Da die Wasserrettung St. Wolfgang und ein Zivilboot vor Ort waren, konnte der Pilot umgehend aus dem...

  • 04.02.19
Lokales
Absturz eines Kleinflugzeugs in den Wolfgangsee.

Flugzeugabsturz in den Wolfgangsee

WOLFGANGSEE. Laut der Landesalarm- und Warnzentrale Salzburg (LAWZ) der Feuerwehr ist ein Kleinflugzeug in den Wolfgangsee im Bereich vor St. Wolfgang abgestürzt. Im Einsatz sind Kräfte aus Salzburg und Oberösterreich. Aktuelle UpdatesLaut einer Pressemeldung der Wasserrettung (Landesverband Salzburg) stürzte das Kleinflugzeug während einer Flugshow in den Wolfgangsee. Der Pilot wurde durch die für die Show anwesende Wasserrettung gerettet. Das Flugzeug konnte geborgen werden bevor es im See...

  • 04.02.19
Sport
Blick vom Breitenberg auf den größten See Österreichs, auf den Attersee.
4 Bilder

Bergauf & Bergab
Einfache Skitour mit genialem Atterseeblick: Der Breitenberg

SALZBURG/STROBL (neu/2019). Bei guter Schneelage ist die etwas versteckte Erhebung zwischen Schafberg und Zimnitz, zwischen Wolfgang- und Attersee als kurze Skitour ein Genuss. Überdies ist der 1412 Meter hohe Breitenberg ein lohnender Wanderberg für Schneeschuhgeher – zumindest bis zur Hoheneckalm. Als Skitour einfach, als Schneeschuhtour ist der Breitenberg etwas anstrengender. Meist ist das Ziel dann die Hoheneckalm oder das dahinter liegende Hoheneck.Ausgangspunkt/Anfahrt: Auf der Straße...

  • 01.02.19
  •  2
  •  4
Lokales
Die Glöckler laufen in St. Gilgen
5 Bilder

D‘ Glöckler sind da

ST. GILGEN (kle). Zu einem festen Bestandteil im Jahresbrauchtum am Wolfgangsee ist der Lauf der Glöckler geworden, die in der vorletzten und letzten Rauhnacht, am Vorabend des Heiligendreikönigs-Tages, ihre Achter und Kreise laufen. Der Brauch kommt eigentlich aus Ebensee und ist nach und nach bis in den Flachgau herausgewandert. "In St. Gilgen wird schon seit 1911 gelaufen", so der Obmann des Trachtenvereines Michael Binder, in dessen Obhut auch die Glöckler stehen.  Nur JungesellenDie...

  • 02.01.19
Lokales
Teambuilding am Wolfgangsee.
2 Bilder

Teamtag
HLW Wolfgangsee sticht in See

ST. WOLFGANG: Kürzlich brach der 1. Aufbaulehrgang der HLW Wolfgangsee zum Teamtag unter dem Motto „In See stechen“ auf. Treffpunkt war zunächst in der Klasse, wo zwei Teamleiter und zwei Zeitwächter bestimmt wurden. Die Gruppen teilten sich wie schon vorher besprochen auf, um alle benötigten Materialien und Lebensmittel zu besorgen, während eine dieser Gruppen mit Hilfe von Direktor Leinwather, Klassenvorstand Schlosser und Wagner die Boote zur Abfahrt bereitmachten. Es wurden beide Ruderboote...

  • 28.11.18
Lokales
Der Nussensee in Bad Ischl hat derzeit einen besonders niedrigen Wasserstand. Zum Vergleich: links am 2. Juli 2018 und rechts am 21. November 2018.
3 Bilder

Probleme für Landwirte & Co
Trockenheit macht dem Salzkammergut zu schaffen

BEZIRK (km, pg). "Wenn in den letzten sechs Wochen des Jahres nicht mehr viel Niederschläge fallen, wird es eines der trockensten Jahre im Salzkammergut", prognostiziert Wolfgang Traunmüller von Blue Sky Wetteranalysen (siehe Info-Kasten unten). Die Natur leidet unter der anhaltenden Trockenheit, auch die Gewässer bekommen die Witterungsverhältnisse zu spüren. „Die Pegel unserer größeren Seen wie Wolfgang-, Hallstätter- und Traunsee sind niedriger als gewohnt, aber noch nicht...

  • 20.11.18
Leute
Feierliche Einweihung der neuen Friedenslicht Laterne auf dem Wolfgangsee.
3 Bilder

Wahrzeichen wieder da
Neue „Friedenslichtlaterne Wolfgangsee“ feierlich eingeweiht

ST. WOLFGANG. Einweihung der nagelneuen „Friedenslichtlaterne Wolfgangsee“ am Samstag, 17. November durch die Landeshauptleute Thomas Stelzer und Wilfried Haslauer. Taufpatinnen sind deren Gattinnen, Bettina Stelzer-Wögerer und Christina Haslauer. „Die Enttäuschung der Wolfgangseer Adventbesucher war groß im letzten Jahr“, so der St. Wolfganger Bürgermeister Franz Eisl in seinen Eröffnungsworten: „Sturm Herwart“, so Eisl „zerstörte Ende Oktober 2017 das Wahrzeichen unseres Wolfgangseer Advent,...

  • 19.11.18