almabtrieb

Beiträge zum Thema almabtrieb

Almbauer Georg Neuhauser feierte das Ende das Almsommers in den Brandenberger Alpen.

Almabtrieb
Brandenberger Almsommer geht zu Ende

Almbauer Georg Neuhauser beendete nach 137 Tagen die Almsaison und bringt das Vieh "ins Tal hinunter" nach Brandenberg.  BRANDENBERG (red). Ein guter Almsommer ging am Rosenkranzsamstag für Almbauer Georg Neuhauser zu Ende. Trotz schlechter Wettervorhersage konnte das Almvieh von der Baumbachalm noch bei gutem Wetter vor Beginn des Regens auf den heimatlichen Rinnergschwendhof in Brandenberg nach Hause getrieben werden. Der heurige Almsommer war geprägt von guter Witterung mit ausreichenden...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
12

Almabtrieb Zillertal
Die Kühe kommen wieder heim

Wie jedes Jahr, ganz traditionell, am Rosenkranz Samstag, geht es für die Kühe vom "Schweiber" Bauer am Hainzenberg wieder ab nach Hause. Wenn der Almsommer ohne größeren Unfälle bei Mensch und Tier vorübergegangen ist, werden die Kühe wieder prachtvoll geschmückt und treten ihren über 21km langen Heimweg von der Kothütten Alm in der Gerlos hinauf auf den Hainzenberg Ortsteil Schweiber wieder an. Nach jahrzehntelanger Tradition, am Rosenkranzsamstag- das ist der erste Samstag im Oktober-...

  • Tirol
  • Schwaz
  • SABRINA RIESER
Johann Zuljevic-Salamon und seine Rinder auf der Alm im Lungau.
1 13

Sommerweide
70 Rinder aus St. Leonhard verbrachten Sommer auf der Alm

Johann Zuljevic-Salamon hatte diesen Sommer mehr als 70 seiner Rinder auf einer Alm im Lungau. Für die Tiere war der Sommer auf der Almweide wie ein Wellness-Urlaub.  ST. LEONHARD. Johann Zuljevic-Salamon ist Bio-Bauer in St. Leonhard und betreibt eine Mutter-Kuh-Haltung mit insgesamt etwa 90 Rindern. 70 der Tiere hatte er diesen Sommer auf einer 160 Hektar großen Alm im Salzburger Land. Vor wenigen Tagen haben die Tiere wieder die Heimreise ins Mühlviertel angetreten. "Der Transport ist...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Wegen einer Corona-Infektion musste nun auch eine Klasse der HLW Hermagor vorübergehend geschlossen werden.

Corona-Krise
Corona-Fall an der HLW Hermagor

Wegen einer Corona-Infektion musste nun auch eine Klasse der HLW Hermagor vorübergehend geschlossen werden. KÄRNTEN. Nach mehreren mit dem Corona-Virus infizierten Schülern letzte Woche (wir berichteten – hier) geht es auch diese Woche damit weiter. An der HLW Hermagor gibt es nun auch einen bestätigten Fall, eine Schülerin. Ihre 18 Klassenkollegen sind Kontaktpersonen der Kategorie 1 und sind somit häuslich abgesondert, eine Lehrerin ebenfalls. Es werden bei ihnen Corona-Tests...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Almabtrieb in Bad Ischl.

Tradition
Almabtrieb in Bad Ischl am 3. Oktober

Jetzt mit dem Wechsel der Jahreszeiten müssen die Kühe wieder ins Tal gebracht werden. „Da Summa is umma, i muss obi ins Tal“ heißt es bekanntlich in einem alten Volkslied. BAD ISCHL. Am Samstag, 3. Oktober endet die "Sommerfrische" von Bad Ischler Kühen auf der Rettenbachalm. Nach alter Tradition wird das Vieh aufgekranzt und geschmückt, wenn die Almsaison unfallfrei verlaufen ist. Abmarsch ist um ca. 13.30 Uhr, ankommen werden die Kühe bei der Rettenbachmühle um ca. 14.30 Uhr.

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Aloisia und Martin Eller auf der Isse-Alm - im Hintergrund der Olperer.
2

Schmirn
Auf der Isse-Alm wird der Sommer verlängert

SCHMIRN/VALS. Am vergangenen Wochenende wurde rundum jede Menge Vieh von den Almen ins Tal geholt. Auch die gut 250 Schafe, die den Sommer auf den Hochweiden im schönen Wildlahnertal in Schmirn verbracht haben, wurden am Samstag abgetrieben. Mit einem Wolf haben sie heuer glücklicherweise keine Bekanntschaft machen müssen! Die Kühe auf der Isse-Alm dürfen hingegen noch etwas bleiben. Rund 80 Stück Galtvieh von mehreren Schmirner und Valser Bauern sind noch vor Ort und werden erst nach Hause...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Almabtrieb

"Da Summa is umma"
Almabtrieb am 19. September in Gosau

Mit dem Wechsel der Jahreszeiten herrscht Hochbetrieb auf den Almen - schließlich müssen die Kühe zeitgerecht wieder ins Tal gebracht werden. „Da Summa is umma, i muss obi ins Tal“ heißt es bekanntlich in einem alten Volkslied. GOSAU. Am Samstag, 19. September endet die Sommerfrische von Gosauer Kühen und es geht nach Hause in den sicheren Stall. Bei der "Moosalm" wird ab 13 Uhr ein Fest mit Almschmankerln, Handwerk und Musik gefeiert. Nach alter Tradition wird das Vieh aufgekranzt und...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Almhalter Stefan Pichlbauer mit einer „Krone“ in Händen, kann trotz anfänglichen Wasser- und Futtermangel auf einen schönen Almsommer zurückblicken

Almabtrieb der anderen Art am Niederwechsel

„Foahr’n ma hoam, foahr’n ma hoam, von da Olma ins Tol“ hieß es natürlich auch heuer beim Almabtrieb am Niederwechsel. Wegen der Coronaschutzmaßnahmen konnte der übliche Almabtrieb vom Niederwechsel zur Vorauer Schwaig in der traditionellen Form nicht durchgeführt werden. Der Almhalter Stefan Pichlbauer zog aber mit zwei geschmückten Tieren in Freuden von der Almzur Schwaig. 154 Rinder hat er den ganzen Sommer über betreut. Gab es zu Beginn des Almsommers großen Wasser- und Futtermangel, so...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Franz Josef Putz
Almabtrieb als Massenspektakel: Hier kommen die Besucher den Tieren sehr nahe. Auch der Abstand unter den Besucher ist sehr gering. Coronabedingt wurden viele Veranstaltungen daher abgesagt.
2

Beitrag mit Umfrage
Almabtriebe in der "Schmalspurversion"

AUSSERFERN (rei). "Maximal in kleinem Rahmen. Die ganz großen Almabtriebe wird es heuer nicht geben!" Chrisitian Angerer, Leiter der Landwirtschaftskammer Reutte, ließ für die Bezirksblätter erheben, was hinsichtlich der Almabtriebe heuer im Bezirk Reutte geplant ist. Das Ergebnis: Aufgrund des Coronavirus fallen die Veranstaltungen in diesem Herbst allesamt sehr klein aus oder sind gänzlich abgesagt. In den vergangenen Jahren wurden die Rückkehr der Rinder und Kälber von den Almen...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Pircher Bernhard (Obmann Versing), Leonhard Schmid (Obmann Gamperthun), Larissa Jörg (Ortsleiterin Stv. JB/LJ), Huber Zangerl (Ortsbauernobmann), Wolf Brigitte (Ortsbäuerin Stv.), Schmid Arnold (Hirte Medrigen Stiel), Gisela Siegele (Ortsbäuerin), Stefan Narr (Obmann JB/LJ) und Raphael Jörg (Obm. Stv.) (v.l.).
3

Veranstaltungs-Absage
Almabtriebsfest in See im Paznaun fällt heuer aus

SEE. Das große Almabtriebsfest in See fällt heuer coronabedingt aus. Die bäuerlichen Vertreter bereiteten Petition zur Thematik Beutegreifer vor. Petition gegen Beutegreifer Die bäuerlichen Vertreter der Gemeinde See trafen sich am 16. August zu eine Sitzung zur Thematik Wolf. Dabei wurde eine Petition zur Thematik Beutegreifer vorbereitet und gleichzeitig für den anstehenden Herbst und den Almabtrieb eine Aktion bzw. Aufruf angekündigt. Unter den TeilnehmerInnen waren Leonhard Schmid...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Melissa Naschenweng, BÄÄM, Böhm Sound und DJ Mountain begeisterten letztes Jahr das Publikum im Festzelt. Heuer wird "Rock am Schloss" leider nicht stattfinden.
2

Veranstaltungs-Absage
Abschluss des Almsommers ohne "Rock am Schloss"

NAUDERS (sica). Coronabedingt fällt das Kultfest "Rock am Schloss" in Nauders heuer aus. An einem Almabtrieb in kleinerem Rahmen wird derzeit noch gearbeitet. In den vergangenen Jahren an die tausend BesucherDie Arbeitsgruppe Almsommer, der Bauernbund Nauders, die Bäuerinnen, die Jungbauernschaft Nauders und der Tourismusverband haben in enger Zusammenarbeit haben in den vergangenen Jahren ein anspruchsvolles Angebot an Kulinarik und Unterhaltung für Einheimische und Touristen erstellt. Teil...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Bilder wie diese soll es in diesem Jahr nicht geben. Große Almabtriebe werden abgesagt
1 1

Traditionsfeste
Große Almabtriebe in der Region finden nicht statt

MAYRHOFEN (fh). Traditionell findet in Mayrhofen jährlich am 1. Samstag im Oktober der große Almabtrieb statt. An die 20.000 Besucher kommen in die Ferienregion, um die Bauern mit ihrem Vieh im Tal zu begrüßen und die Tradition zu feiern. Durch die Vorkommnisse in diesem Jahr hat sich der Tourismusverband Mayrhofen jedoch dazu entschieden, den „Huamfohra – Almabtrieb in Mayrhofen“ am 03. Oktober 2020 abzusagen. Damit mach Mayrhofen den Anfang und man darf davon ausgehen, dass große...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Den künstlerischen Rahmen zu „Echt Stubai – Herbsthighlights im Stubaital“ 2020 bildet die Ausstellung „Kein schöner Land“ des Stubaier Malers Friedrich Complojer.

Stubai Magazin
Echt Stubai – Herbsthighlights im Stubaital

„Echt Stubai – Herbsthighlights im Stubaital“ vom 12.9. bis 4.10.2020 – so bunt wie der Herbst im Stubaital ist das abwechslungsreiche Programm mit Konzerten, Wanderungen, Festen, Musik und Tanz, kulinarischen Genüssen und vielem mehr. Erleben Sie das idyllische Stubaital im Herbst von seiner schönsten Seite. Die Sonne hat noch viel Kraft und taucht das Gletschertal in ein zauberhaftes Licht. Die Lärchenwälder an den sonnendurchfluteten Berghängen leuchten in ungeahnter Farbenpracht. Die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Karl Künstner
Bei drei der sieben untersuchten Schafe wurden entsprechende Bissspuren festgestellt, die einen begründeten Wolfsverdacht nahelegen. Bei den restlichen verendeten Schafen kann auch ein Absturz als Todesursache nicht ausgeschlossen werden.
3

Sieben tote Schafe in See begutachtet
Bissspuren legen Wolfsverdacht nahe

SEE. Am vergangenen Sontag wurden mehrere verletzte bzw. tote Schafe im Gemeindegebiet von See und Kappl festgestellt und gestern vom örtlich zuständigen Amtstierarzt untersucht. Insgesamt sieben tot aufgefundene oder aufgrund schwerer Verletzungen getötete Schafe wurden begutachtet. Rissspuren deuten auf einen Wolf hin. Acht weitere Schafe waren gestern auf der Alm abgängig. Die restlichen 71 Schafe wurden zu den Heimbetrieben im Tal getrieben. Bei drei der sieben untersuchten Schafe...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Sieben tote Schafe sind im Bereich der Versing Alpe im Gemeindegebiet von See und Kappl gefunden worden.
9

Wolfsrisse?
Vorzeitiger Schafabtrieb von der Versing Alpe

SEE, KAPPL (otko). Im Bereich der Versing Alpe (Gemeindegebiet See und Kappl wurden sieben tote Schafe gefunden. Betroffene Almbauern gehen von Wolfsrissen aus. Die Schafe wurden am Sonntagabend frühzeitig ins Tal abgetrieben Tiere frühzeitig ins Tal getrieben Nur wenige Wochen nach dem Almabtrieb in Serfaus wurde am Sonntagabend (12. Juli) im Gebiet der Versing Alm (Gemeinden See und Kappl) die Reißleine gezogen und die Schafe frühzeitig ins Tal getrieben. "In der Nacht von Samstag...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Lipizzaner in der Piber-Arena wird es heuer nicht geben, die Form des Almabtriebs ist noch offen.

Lipizzaner
Frühschoppen fix, Lipizzaner-Almabtrieb noch offen

Bis Ende Juli entscheidet es sich, ob der Lipizzaner-Almabtrieb mit Publikum stattfindet. KÖFLACH. Nachdem der Magdalenakirtag am 22. Juli heuer der Corona-Krise zum Opfer fällt, wackelt mit der Lipizzaner-Almabtrieb die nächste Großveranstaltung, die für den 19. September geplant gewesen wäre. Fix ist, dass das Lipizzanergestüt Piber selbst in der Arena keine Veranstaltung abhält, der Köflacher Bgm. Helmut Linhart kämpft noch um den festlichen Almabtrieb. Die Schwierigkeit dabei ist, dass...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Mittlerweile wurden 22 tote Schafe in drei Wochen aufgefunden – DNA-Ergebnis bestätigt Wolfsverdacht in Serfaus.
4

Wolf riss Schafe
DNA-Ergebnis bestätigt Wolfsverdacht in Serfaus

SERFAUS. Die ersten DNA-Ergebnisse von den gerissenen Schafen in Serfaus bestätigen die Beteiligung eines Wolfs aus der italienischen Population. MEP Barbara Thaler/ BR Peter Raggl: “Der Wolf gefährdet unsere Almwirtschaft“. Wolf aus der italienischen Population 22 tote Schafe waren in Serfaus (Bezirk Landeck) im Zeitraum vom 18. Mai bis zum 5. Juni 2020 zu verzeichnen. „Die ersten Ergebnisse der DNA-Analyse liegen nun vor und bestätigen die Beteiligung eines Wolfs aus der italienischen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Erklärvideos, Folder mit Verhaltenstipps sowie Schilder vor Ort sollen Almbesucher sensibilisieren.

Almsaison
Wie verhalte ich mich auf der Alm?

TIROL. In manchen Region Tirols hat der Almsommer schon begonnen und viele Schafe, Kühe, Ziegen und andere Tiere wurden auf die Almen getrieben. Mit dem Sommer kommen aber auch viele Wanderer auf die Almen. Um Unfälle zu vermeiden, rufen Landwirtschaft und Tourismus die festgelegten Verhaltensregeln in Erinnerung.  Regeln auf den Almen beachtenDie 2.100 Tiroler Almen werden jeden Sommer von ca. 31.800 Milchkühe, 77.000 Stück Galtvieh, 3.100 Pferde, 68.000 Schafe und 5.900 Ziegen bewohnt....

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
18

Ab in die Wärme, liebe Kühe

Gut behütet wurden die Kühe der Familie Fanta am Sonntagnachmittag in den Stall begleitet. KIERLING (bs). Großer Auftritt für 10 Kälber, 15 Kühe und einen Stier: Der Weideheimtrieb der Kühe der Familie Fanta von der Weide auf der Kierlinger Stegleiten zurück in den Stall gehört zu den traditionellen und gleichzeitig außergewöhnlichen Festen in Klosterneuburg. Selbstverständlich wurden die Tiere von der Stadtkapelle Klosterneuburg begleitet und von Stiftsdechant Benno Anderlitschka gesegnet,...

  • Klosterneuburg
  • Birgit Schmatz
Jungtiere tragen noch keine Glocke
2

Fachschule Grottenhof praktizierte Mutterkuhhaltung
Almabtrieb von der Klugbauer-Alm

RACHLING. - Diese Bewunderung haben sie sich verdient: Schön geschmückt kamen die Kühe und Jungtiere der Landwirtschaftlichen Fachschule Grottenhof am vergangenen Freitag von ihrem Sommerdomizil auf der Klugbauer-Alm zum Gasthaus Ganster getrottet, wo die Lastwagen für den Rücktransport bereitstanden. Nicht immer hatten sie es so bequem: Aus Anlass des 150-Jahr-Jubiläums der Schule im Jahr 2017 waren Tiere und Treiber in einem Dreitagesmarsch mit Übernachtung zu Fuß auf den Rosenkogel...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
9

Almabtrieb Zillertal- Schweiber Bauer, Hainzenberg

Wie jedes Jahr, ganz traditionell, am Rosenkranz Samstag, geht es für die Kühe vom "Schweiber" Bauer am Hainzenberg wieder ab nach Hause. Wenn der Almsommer ohne größeren Unfälle bei Mensch und Tier vorübergegangen ist, werden die Kühe wieder prachtvoll geschmückt und treten ihren über 21km langen Heimweg von der Kothütten Alm in der Gerlos hinauf auf den Hainzenberg Ortsteil Schweiber wieder an. Nach jahrzehntelanger Tradition, am Rosenkranzsamstag- das ist der erste Samstag im Oktober- wenn...

  • Tirol
  • Schwaz
  • SABRINA RIESER
8. Steinbacher Almabtriebsfest

Daham im Toi
Almabtriebsfest zum achten Mal in Steinbach/Steyr

Die Bauern der Weidegenossenschaft Molln haben ihre 30 Rinder von der Brettmaisalm sicher ins Tal getrieben. STEINBACH/STEYR. Am Samstag, den 28. September 2019, gegen Mittag, wurden sie beim 8. Steinbacher Almabtriebsfest beim Kremesbichler im Dorngraben gefeiert. Viele Freunde der Almwirtschaft zeigten ihre Wertschätzung und feierten das Almleben.

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Almabtrieb Neustift

Bei kaiserlichem Wetter fand am vergangenen Wochenende, der traditionelle Almabtrieb in Neustift  statt. Rund 50 Kühe, Ziegen und Schafe wurden nach ihrem sommerlichen Aufenhalt auf der Alm wieder im Tal begrüßt. Mit prachtvoll geschmückten Wägen, Kutsche sowie Haflingern wurden die Tiere  von zahlreichen Besuchern am Neustifter Musikpavillon willkommen geheißen. Für gute Unterhaltung sorgten Weisenbläser, D'Daunkogler sowie Echt Tirol  und die Besucher wurden  mit Stubaier Köstlichkeiten...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Julia Pfurtscheller
29

10. Mallnitzer Almabtrieb
"Pfiat Gott liabe Olm"

Bei traumhaften Herbstwetter wurde am Samstag, den 21. September 2019 der 10. Mallnitzer Almabtrieb gefeiert. Start der  war um 9.00 Uhr bei der Stockerhütte im Mallnitzer Tauerntal, wo man beim treiben und schmücken der Tiere helfen konnte. Kühe, Pferde, Ponys, Ziegen und Schafe wurden festlich mit Blumensträußen oder mit Spruch- & Heiligentafeln aufgekranzt. Anschließend wurde die Tiere, gemeinsam mit vielen Helfern von nah und fern durch das Tauerntal Richtung Festplatz getrieben. Dort...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Daniela Altersberger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.