Bauernherbst

Beiträge zum Thema Bauernherbst

Lokales
Die St. Johanner Bäuerinnen bereiten für die Senioren frisch Bauernkrapfen zu.
2 Bilder

Bauernherbstfest mit frischen Bauernkrapfen

ST. JOHANN. Alljährlich findet im Seniorenheim St. Johann ein Bauernherbstfest statt. Mit Musik, Spiel und Tanz wird der Abschied vom Sommer und das willkommen heißen des Herbstes zelebriert. Besonders freuen sich die Bewohner jedes Jahr auf die guten Bauernkrapfen, welche die St. Johanner Bäuerinnen frisch für die Senioren zubereiten. Da wird mit viel Begeisterung und Appetit zugegriffen. Dank an die Bäuerinnen Für ihr Engagement und die jährliche Unterstützung möchten sich die Bewohner...

  • 11.10.19
Leute

Gelungenes Erntedankfest

Auch dieses Jahr durfte die Landjugend St. Michael gemeinsam mit den Bäuerinnen das Erntedankfest gestalten. Ein paar Tage zuvor wurde traditionell die Erntekrone gebunden. Bei der Tombola ging der Hauptpreis, der Maibaum, welcher von Greinmeister Franz vulgo Unterfeichtinger gesponsert wurde, an Frau Heike Grambichler aus St. Martin. Weiters bedanken sich die Landjugend und die Bäuerinnen bei der Gärtnerei Moser und der Familie Jäger/Muhrerbauer für das Bereitstellen des Materials für die...

  • 01.10.19
Leute
13 Bilder

Bauernherbst Maria Alm

Maria Alm. Am 21. September konnten die mehr als 5.000 Besucher das Bauernherbstfest in Maria Alm bei strahlendem Sonnenschein genießen. Faszinierende Vorführungen alten Handwerks, stimmungsvolle Musik, alte Traktoren und Pferde bei der Holzarbeit sorgten für abwechslungsreiches Festprogramm. Viele Gäste und Einheimische trafen sich zum "Hoagascht´n" & gemütlichen Beisammensein. Kulinarische Köstlichkeiten, sowie ein Glas Bier oder selbstgebrannter Schnaps säumten für die Besucher bei...

  • 25.09.19
Leute
Die Ernte wurde präsentiert und eingefahren.
7 Bilder

Bauernherbst
Krimmler Almabtriebsfest

Es war ein wunderschöner Herbsttag, an dem die Krimmler Bauernschaft gemeinsam mit dem Tourismusverband zum „Krimmler Almabtriebsfest“ eingeladen haben. KRIMML. Beim KrimmlerBauernmarkt wurden Einheimischen und Gästen ein abwechslungsreiches und spannendes Angebot an fast vergessenem Handwerk, echtem Brauchtum, einer Trachtenmodenschau, flotter Tanzlmusi sowie einem klangvollen Gastkonzert der TMK Kaprun geboten. Kulinarisch verwöhnt wurden die zahlreichen Besucher mit echten Pinzgauer...

  • 23.09.19
Leute
56 Bilder

Bauernherbst Maria Alm

MARIA ALM. Am Samstag, den 21. September fand in Maria Alm das Hauptfest des Bauernherbstes bei prächtigem Wetter statt. Die Leute strömten von nah und fern, sogar von Holland kamen Besucher angereist, die jedes Jahr wegen dem tollen  Bauernherbstfest nach Maria Alm kommen. Um 11.30h marschierte die Trachtenmusikkapelle von Maria Alm ein und eröffnete somit das Fest. Es spielten verschiedene Musikgruppen auf. Es wurden auch handwerkliche Vorführungen gezeigt. Auch für die Kleinen gab´s ein...

  • 21.09.19
Lokales
Neben bunten Fahrgeschäften, gibt es auch ein volles Rahmenprogramm am Rupertikirtag

Eröffnung steht kurz bevor
Nur noch wenige Tage bis zum Rupertikirtag

Diesen Freitag wird der Rupertikirtag eröffnet. SALZBURG (sm). Der Rupertikirtag feiert von 20.–24. September 2019 rund um den Salzburger Dom den Landespatron Rupert. Alter Markt, Mozartplatz, Residenzplatz und Kapitelplatz verwandeln sich zum Anziehungspunkt für die Einheimischen sowie die zahlreichen Besucher. Das Sonderpostamt in den Domarkaden bringt sogar eine eigene Kirtags-Sonderbriefmarke heraus. Rund 150.000 Besucher nehmen jährlich am Volksfest teil.

  • 17.09.19
Lokales
20 Bilder

Unternberg Bauernherbstfest

Am 15. September haben die Unternberger wieder ihr Bauernherbstfest abgehalten. Bei gemütlichen Zusammensein mit Musik von der örtlichen TMK ließ es sich gut leben. Mit bäuerlichen Produkten aus Milch, Fleischund Kartoffeln, selbstgemachten Kuchen und Kaffee. Eifrig haben die Unternberger Bäuerinnen gebraten und gebacken. Auch Schlipfkrapfen und die Lungauer Hasenöhrl. Und der Samson hat uch seine Aufwartung gemacht. An einigen Ständen gab es auch allerlei Dekoratives und Nützlicher sowie...

  • 16.09.19
Lokales
Siegfried Deutinger und Martin Hinterseer von der Bauernschaft Saalfelden mit Petra Fürstauer-Reiter am Infostand.

Verhaltensregeln
"Kühe sind keine Kuscheltiere"

Mit einem Infostand bei Bauernherbstveranstaltungen wollen Landwirte auf richtige Verhaltensweise im Umgang mit der Natur und Tieren aufmerksam machen. SAALFELDEN. "Man glaubt gar nicht, was die Leute nicht wissen", erklärt Martin Hinterseer, von der Bauernschaft Saalfelden. Es gäbe immer noch viele Touristen, aber auch Einheimische, die anscheinend keine Ahnung haben, dass Kühe keine Kuscheltiere sind, so Hinterseer.  Wichtige Informationen Auf Initiative der Bauernschaft Saalfelden...

  • 16.09.19
Lokales
Die Jüngsten marschierten mit Dirndl und Lederhose beim Umzug mit.
90 Bilder

Bauernherbst
Taxenbach: „Von Wurzeln und Wipfeln, ein- und ausatmen“

TAXENBACH. Das Bauernherbstfest in Taxenbach begann um 10.00 Uhr mit der feierlichen Messe am alten Feuerwehrparkplatz mit anschließender Eröffnung durch Bürgermeister Hans Gassner. Stimmungsvoll begleitet wurde das Fest durch regionale Volksmusikgrößen wie die der Trachtenmusikkapelle Taxenbach und Eschenau, der Stürmischen Böhmischen, dem Pinzgau Quintett und der Heimatgruppe Taxenbach „D'lustigen Baukogler“ Altes Handwerk für Jung und Alt Wie jedes Jahr stand das traditionelle Handwerk...

  • 15.09.19
Leute
Auch heuer waren wieder viele Besucher zum Almabtrieb und Bauernherbstfest gekommen.
9 Bilder

Bauernherbst
Großes Bauernherbstfest in Wald im Pinzgau

Die Walder zelebrieren den Bauernherbst vor über 3.000 Besucher mit großem Almabtrieb. WALD. Bei prachtvollem Herbstwetter konnte der TVB Wald/Königsleiten über 3000 Besucher zum diesjährigen Brauchtumsfest begrüßen. Die Höhepunkte des Festes waren die wunderschön gestalteten Kutschen des Festumzuges zum Thema „s Londleb´n“, der Almabtrieb vom Unterguggbauer Margit & Herbert sowie die Landesschau der Pinzgauer Ziegen. Am großen Bauernmarkt der Walder Bauernschaft sowie an den Ständen der...

  • 15.09.19
Lokales
Viele prächtige Bauernherbstmotive zieren die Kurgemeinde.

Farbenfrohe Bauernherbstmotive

In Bad Hofgastein erwarten die Gäste wieder prächtige Bauernherbstmotive.BAD HOFGASTEIN (rau). Auch im heurigen Herbst hat man sich in der Marktgemeinde Bad Hofgastein wieder viel Mühe mit der Gestaltung von Bauernherbstmotiven gegeben. Durch das große Engagement der örtlichen Bäuerinnen und der Gärtnerei Gollner finden sich im ganzen Ortsgebiet wieder prächtige, vielfotografierte Bauernherbstmotive.

  • 11.09.19
Lokales
Theresia Moser, Anton Voithofer, Martin Schönegger, Peter Loitfellner, Gerhard Meister und Karl Winkler stießen auf einen schönes Almabtriebsfest an.
131 Bilder

Gute Stimmung
Bauernherbstfest mit Almabtrieb in Rauris

Beim Bauernherbstfest konnte das schlechte Wetter der guten Laune der Mitwirkenden und Besucher nichts abtun. RAURIS. Wenn sich das goldene Tal der Alpen in kräftigen Herbstfarben präsentiert, die Bergluft ganz besonders frisch ist und die Kühe von der Alm "nach Hause" kommen – dann ist Bauernherbst in Rauris. Der Festtag begann mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche, danach folgte die Eröffnung am Marktplatz mit der Maishofner Tanzlmusi. Zahlreiche Besucher bestaunten den großen...

  • 08.09.19
  •  2
  •  1
Lokales
Käseanschnitt beim Kapruner Bauernherbst
43 Bilder

Bauernherbst
Bauernherbstfeier in Kaprun mit traditionellem Käseanschnitt

Das Bauernherbstfest der Kapruner Bauernschaft lädt mit Pinzgauer Köstlichkeiten und musikalischer Umrahmung zum netten Beisammensein, ein. KAPRUN. Wenn der Herbst ins Land zieht, ist bei den Bauern im Salzburger Land traditionsgemäß die Zeit, die Ernte einzufahren. Nachdem das geschafft ist und jeder auf einen erfolgreichen Sommer zurückblicken kann, kommt die Zeit zum Feiern, denn es ist die beste Zeit, sich auf Brauchtum, Tradition und ursprüngliches Handwerk zu besinnen. Altes...

  • 08.09.19
Lokales
Musikkapelle Uttendorf
68 Bilder

Bauernherbst
Eröffnung des Bauernherbstes im Nationalpark Hohe Tauern

Die Bauernherbsteröffnung der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern wurde vergangenes Wochenende in Uttendorf/Weißsee am Erlebnisbadesee gebührend gefeiert. Der Auftakt war der Festumzug unter dem Motto "Der Wald, das Holz-unsere Wurzeln". Mit dabei waren zahlreiche Uttendorfer Bauern mit deren Pferdegespanne, der Stiegel Brauwagen, die Piesendorfer Schnalzergruppe, die Felbertauern Samer, Kinder mit Trettraktoren sowie einige Raritäten-Traktoren. Altes Handwerk, rund um das...

  • 07.09.19
  •  2
Lokales
Die Samsongruppe Mariapfarr.
10 Bilder

Samson
Samsonumzüge im Salzburger Lungau

LUNGAU. Der Samson ist ein fester Bestandteil bei volkskulturellen und touristischen Veranstaltungen im Lungau. Die Reisenfiguren werden bei zahlreichen Festumzügen durch die Ortschaften getragen. Dabei tanzen sie Walzer und begeistern Gäste sowie Einheimische. Folgend findest du alle Samsonumzüge von Juni bis September 2019 im Salzburger Lungau aufgelistet. Juni:Sonntag, 16. Juni 2019, 09:00 Uhr: St. Michael - Feuer und Stimme Mittwoch, 19. Juni 2019, 19:00 Uhr: Tamsweg -...

  • 04.09.19
Leute
Birgit mit den Wirtsläuten Daniel und Elisabeth Oswald
15 Bilder

Bauernherbst
Aufheiga-Fest in der Longa Stub´n

WEIßPPRIACH (anj.) Im Zuge des Bauernherbstes luden die Wirte der Longa Stub´n Elisabeth und Daniel Oswald bereits zum vierten Mal zum Aufheiga Fest. Gefeiert wurde im Hof des eigenen Gasthauses mit zahlreichen Weißpriachern und Weißpriacherinnen. Vor vier Jahren wurden die Wirte, die das einzige Wirtshaus in Weißpriach betreiben, zum ersten Mal, seitens des Tourismusverbandes sowie der Ortsbäuerinnen, auf die Ausrichtung eines solchen Festes angesprochen. Mit Erfolg! Mittlerweile nimmt das...

  • 02.09.19
Leute
Fleißige Bäuerinnen: Maria-Anna Salzmann, Margret Hörl und Sarah Schreder
104 Bilder

Bauernherbst
"Die fünfte Jahreszeit" ist offiziell eröffnet

Der Bauernherbst 2019 steht unter dem Motto: „Der Wald, das Holz – unsere Wurzeln“. Bei der landesweiten Eröffnung in Saalfelden war der Festumzug ganz diesem Thema gewidmet.  SAALFELDEN.  Rund 43 kreativ gestaltete Festwägen bildeten den Höhenpunkt der offiziellen Eröffnungsfeier. Die örtlichen Vereine organisierten den Umzug mit Oldtimer-Traktoren und Pferdegespannen, die im Sinne des diesjährigen Mottos  gestaltet waren.  Bei strahlendem Sonnenschein zogen die Wägen, begleitet von den...

  • 01.09.19
Lokales
Christian Dullnigg mit Sennerin Martina Müllbauer freuten sich über einen guten Almsommer.
135 Bilder

Almabtrieb in Bruck und Fusch am Fuße des Großglockners.
Bauernherbst und Almabtriebsfest in Bruck an der Glocknerstrasse.

Viele Bilder vom "Bauernherbst und Almabtriebsfest in Bruck an der Glocknerstrasse." Vergangenen Samstag war es wieder so weit. Die Kühe der Piffalm beendeten ihren Almsommer in Fusch und kamen in den heimischen Stall der Landwirtsschaftsschule Bruck an der Glstr., zurück. Auf Tradition und Brauchtum wird beim Almabtrieb in Bruck und Fusch besonderer Wert gelegt. Die Tiere legen wie Früher, den langen Weg von der Alm zu Fuß zurück, sie tragen mit Stolz den Kopfschmuck der in liebevoller...

  • 31.08.19
  •  1
Lokales
2 Bilder

Festlichkeiten
19. Bauernherbstfest in Bad Vigaun

Das Bauernherbstfest in Bad Vigaun ging heuer bereits in die 19. Runde. Sehr viele Besucher kamen bei dem schönen Wetter zum Dorfplatz. BAD VIGAUN. Die Trachtenmusikkapelle Bad Vigaun eröffnete den Bauernherbst. Außerdem sorgten die "Vigauner Tanzlmusi" sowie Viktoria und Katharina aus Krispl für musikalische Untermalung des Festes. Auch eine Tanzvorführung vom Trachtenverein "d'Schmittenstoana" und der Kindertanzgruppe begeisterte das Publikum. Rahmenprogramm rund um die musikalischen...

  • 27.08.19
Lokales
Michael Porenta (Raiffeisen Marketing), Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Eveline Bimminger (Bauernherbst-Projektleiterin Salzburg Land Tourismus), Elisabeth Hölzl (Vizepräs. Landwirtschaftskammer Sbg, Landesbäuerin), Marco Pointner (Geschäftsführer Tourismusverband Saalfelden Leogang); hinten v. li.: Stiegl-Kreativbraumeister Markus Trinker, Daniela Kinz (Salzburg AG), Christian Leeb (Geschäftsführer Salzburg Milch).
3 Bilder

Bauernherbst
Von Wurzeln und Wipfeln – Höhepunkte im Pinzgau

Unter diesem Motto steht heuer der Bauernherbst, dessen landesweite Eröffnung in Saalfelden gefeiert wird. PINZGAU. Der Wald liefert die wunderbaren Zutaten für eine Vielzahl von kulinarischen Besonderheiten, die das SalzburgerLand auszeichnet. Im Bauernherbst sind das vor allem Heidelbeeren, Preiselbeeren, Eierschwammerl, Pilze und Wildfleisch. Perfekt zubereitet werden die Gerichte von den Bauernherbst-Wirten, die die saisonalen und regionalen Zutaten mit Bedacht wählen. Von 24. August...

  • 26.08.19
Lokales
Kapellmeister Michael Schweighofer, OFK Peter Schöndorfer, Hermann Gollackner, LAbg.  Josef Schöchl, Vbgm. Daniela Rosenegger, NR Peter Haubner, Diakon  Johannes Dines, Theresa Edenstöckl, Katharina Langmaier, Bgm. Thomas Ließ

Bauernherbst
Auftakt der "fünften Jahreszeit" in Hof

In Hof war bei der Eröffnung des Bauernherbstes der ganze Ort auf den Beinen. HOF BEI SALBURG. Mit nur zwei Schlägen nahm Bürgermeister Thomas Ließ den Bieranstich vor. Mit dabei waren Vizebürgermeisterin Daniela Rosenegger, Katharina Langmaier und Theresia Edenstöckl vom Tourismusverband, Kapellmeister Michael Schweighofer, Ortsfeuerwehrkommandant Peter Schöndorfer, Obmann Stv. Prangerstutzenschützen Hermann Gollackner, Diakon  Johannes Dines, Nationalrat Peter Haubner und...

  • 26.08.19
Wirtschaft
Die Hälfte aller Sommergäste kennt den Salzburger Bauernherbst. Feste und Aufführungen, wie hier die Schuhplattler locken Gäste an.
2 Bilder

Salzburger Bauernherbst
Tradition, die sich bezahlt macht

Bauernherbst wirkt sich positiv auf die Wirtschaft und das gesellschaftliche Leben aus. SALZBURG (sm). Etwa 14.000 aktive Teilnehmer im ganzen Land prägen den Bauernherbst. Von Landwirten über die vielen Gastronomie- oder Handwerksbetriebe bis hin zu den Brauchtumsvereinen und Musikern in den Gemeinden. Salzburger Bauernherbst als Garant "Für mich ist das der wichtigste Erfolgsfaktor: Der Salzburger Bauernherbst ist keine Inszenierung, sondern gehört mittlerweile zu den Fixpunkten der...

  • 24.08.19
Lokales
Stießen gemeinsam auf den Bauernherbst an: vorne; Porenta, LH Haslauer, Bimminger, Hölzl, Pointner; hinten: Trinker, Kinz, Leeb.

Tradition und Brauchtum
Mit dem Bauernherbst hinein in den Wald

Der diesjährige Bauernherbst steht mit "Von Wurzeln und Wipfeln" ganz im Zeichen des Waldes. SALZBURG (sm). "Der Sommer neigt sich, der Herbst steht vor der Tür", sagt Landeshauptmann Wilfried Haslauer, der sich als Fan des Bauernherbstes outet. Er betont die Wichtigkeit für Salzburg und ergänzt: "Der Bauernstand ist eine hochmoderne Berufsgruppe, die nie ihre Wurzeln verloren hat." Wald im Fokus des Bauernherbstes 2019 Mit dem diesjährigen Thema "Von Wurzeln und Wipfeln" steht der Wald...

  • 19.08.19
Leute
Christian und Vater Gottlieb Zabernigg, Herbert und Peter Neumayr
98 Bilder

Bauernherbst Dorffest in Maishofen

In Maishofen war beim Bauernherbst Dorffest vergangenen Samstag viel los. Als Programm-Höhepunkt galt der traditionelle Festumzug mit der örtlichen Reiter- und  Schnalzergruppe, der Trachtenmusikkapelle, Kindern auf ihren Spielzeug-Traktoren, Pferdegespannen, Oldtimer-Traktoren und den Trachtenfrauen. Rund um den Dorfbrunnen konnte man beim Korbflechten oder beim Holzdrechseln zusehen und verschiedene Vereine verwöhnten die Gäste mit Kasnocken, Bladl, Krapfen und weiteren Schmankerln.

  • 18.08.19
  •  1
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.