Alles zum Thema großarl

Beiträge zum Thema großarl

Freizeit
Für die Mama nur das Beste, also ab um Blumen zum Floristen.
7 Bilder

Test
Blumen für die liebste Mama

Der Muttertag steht vor der Tür, der ideale Anlass um Blumensträuße zu testen. Die Bezirksblätter waren im Pongau zum "Blumenpflücken" unterwegs. PONGAU. Einen schönen Blumenstrauß bekommen Mütter auch unterm Jahr gerne, doch besonders zum Muttertag haben Blumenläden viel zu tun. Die Bezirksblätter haben Sträuße von sechs Blumengeschäften im Pongau genauer unter die Lupe genommen. Nur ein "Mitbringsel" Für die Mama nur das Beste, also wurden die Blumensträußchen für unseren Test nur bei...

  • 06.05.19
Motor & Mobilität
Die L109 wird saniert.
2 Bilder

Großarl
Sanierung L109 (Gollegg-Premsäge)

Heuer wird in Großarl wieder ein Teilstück der L109 (Großarler Landesstraße) saniert. Von Gollegg bis zur Premsäge wird die gesamte Straße von Grund auf saniert. Vor allem die Steinmauern stellten hier in den letzten Jahren ein Problem dar. Jedoch waren auch die engen Kurven nicht optimal. Diese werden nun auch verbreitert. Außerdem wird in diesem Teilbereich bis zum Radweg ein Gehsteig errichtet. Das heißt dass es zwischen der Premsäge und dem Holzenweg auch zu Behinderungen kommen...

  • 05.05.19
Lokales
Pfarrer Egebert Piroth besuchte Maria Oberhuber und ihren Gatten Johann, um ihr zum 90er zu gratulieren.
2 Bilder

Jubiläen
Wieder zwei 90er in Großarl

Im März und April durfte in Großarl zwei Mitbürgerinnen wieder zum 90er gratuliert werden. GROSSARL. Maria Oberhuber feierte im März ihren 90. Geburtstag. Im April durfte Margaretha Kreuzer zu ihrem 90er gratuliert werden. Pfarrer Egbert Piroth und Bürgermeister Johann Rohrmoser gratulierten den Jubilarinnen recht herzlich und überbrachten die allerbesten Glückwünsche. Diesen schließt sich die Marktgemeinde Großarl an und wünscht alles Gute, viel Glück und Gesundheit sowie Gottes...

  • 02.05.19
Lokales
Der Brand bei dem Hotel brach im Saunabereich aus und verrauchte den gesamten Wellnessbereich.
5 Bilder

Polizeimeldung
Saunabrand in Großarl

Zu Beginn der Woche kam es in Großarl zu einem Saunabrand in einem Hotel, die Feuerwehren Großarl und Hüttschlag waren gemeinsam im Einsatz. GROSSARL. In einem Hotel im Schiedweg in Großarl kam es zu einem Saunabrand, welcher sich auf den Großteil der Saunalandschaft ausgebreitet hat. Der Hoteleigentümer wurde durch die hausinterne Brandmeldeanlage auf das Feuer aufmerksam und verständigte nach Erkundung der Lage via Notruf die Feuerwehr. Niemand zu Schaden gekommen Durch die...

  • 02.05.19
Lokales
Hier entsteht die Steinmauer.
2 Bilder

Baustelle am Rad - und Gehweg Großarltal

Am Rad - und Gehweg Großarltal wird es in naher Zukunft eine Baustelle geben. Und zwar in Richtung Schied/Au von der Radwegbrücke-Vorderschied bis zur langen Radwegbrücke über die Ache. Hier wird in einem Teilbereich Bachseitig eine Steinmauer errichtet, damit der Radweg von der Ache geschützt wird. Außerdem wird der Radweg in diesem Bereich dadurch breiter. Die Radfahrer und Fußgänger müssen während der Bauzeit auf den Radweganschluss Schieddorf und über die L109 (Großarler Landesstraße)...

  • 30.04.19
Lokales
Führungswechsel im Katholischen Bildungswerk Großarl, Rosemarie Knapp übernahm das Amt von Heidi Ammerer. Im Bild:  Egbert Piroth, Andreas Gutenthaler, Heidi Ammerer, Rosemarie Knapp, Johann Rohrmoser, Christine Sablatnig (Regionalbegleiterin KBW Salzburg).

Katholisches Bildungswerk
Rosemarie Knapp ist neue Leiterin des Bildungswerk in Großarl

Das Katholische Bildungswerk Großarl hat mit Rosemarie Knapp eine neue Leiterin bekommen. Heidi Ammerer legte nach mehr als zehn Jahren ihr Amt nieder. GROSSARL. Sehr passend war die letzte Bildungsveranstaltung "Gemeinsam leben in Generationen" des Katholischen Bildungswerk (KBW) in Großarl. Ein „Generationenwechsel“ fand an diesem Abend auch im Team des Bildungswerkes selbst statt: Heidi Ammerer legte die ehrenamtliche Leitung nach mehr als einem Jahrzehnt in die Hände von Rosemarie...

  • 29.04.19
Sport
Das österreichische Springerteam beendete seine Saison traditionell in Großarl.

Österreichs Springerteam gastierte wieder im Großarltal

Kraft, Hayböck und Co ließen ihre Skisprung-Saison in Großarl ausklingen. GROSSARL (aho). Auch heuer feierte das österreichische Skispringerteam mit den Sprungstars Stefan Kraft, Michael Hayböck, Daniel Huber, Philipp Aschenwald und vielen weiteren Springern den Saisonabschluss im Großarltal. Familie Rohrmoser bewirtete die Athleten und Funktionäre bei der Feier im Hotel Auhof und beim Aprés Ski in der Rambazambar. Die Großarler Bergbahnen und Organisator Intersport Lackner ermöglichten dem...

  • 15.04.19
Lokales
Mit der Behebung der Frostschäden wurde bereits im Pongau begonnen.
3 Bilder

Verkehr im Pongau
Pongauer Straßen in Arbeit

Der Winter hat seine Spuren auf Pongaus Straßen hinterlassen. Die ersten Arbeiten haben bereits begonnen, auch Investitionen zum Erhalt stehen am Plan. PONGAU. Anscheinend wurden Salzburgs Straßen im vergangenen Winter vom Frost verschont, trotzdem gibt es auch dieses Jahr Schäden zu beheben. Zu Beschädigungen kam es an jenen stellen die zuvor schon schadhaft waren. "Diese werden großflächig saniert. Beispiele sind die B99 bei Obertauern Süd oder die L219 bei Filzmoos", versichert Kurt...

  • 10.04.19
Lokales
Die beiden DJs "MC Joso" alias Josip Miskovic und "Luke K" alias Lukas Kühr machen jetzt gemeinsame Sache.

Luke & Joso
Zwei Pongauer DJs wollen die Bühnen jetzt gemeinsam erobern

Gemeinsame Sachen machen ab sofort die beiden Pongauer DJs "Luke K" und "MC Joso". Unter dem Namen Luke & Joso treten die jungen Musiker künftig gemeinsam auf. GROSSARL, WAGRAIN (aho). Hinter den beiden Künstlernamen Luke K und MC Joso verbergen sich der Großarler Lukas Kühr und der Wagrainer Josip Miskovic. Die beiden DJs sind seit sechs Jahren als Solokünstler unterwegs und wollen ab sofort im Duo die Bühnen erobern. "Wir haben uns bei Auftritten beim Stadtzauber in St. Johann kennen...

  • 29.03.19
Freizeit
Roman hat die erste Kiste ausgegraben.
21 Bilder

Das Big-Bottle-Buddeln im Großarltal

VIDEO: Beim Big-Bottle-Buddeln im Großarltal können wahre Schätze im Schnee gefunden werden – z.B. ein Auto. SALZBURG. Für Außenstehende mag es befremdlich wirken: 550 Frauen und Männer stürmen in Skianzügen ein abgegrenztes Schneefeld, werfen sich zu Boden und graben ziel- und orientierungslos Löcher in den Schnee. Die kleinen Schaufeln brechen regelmäßig unter der Last, aber schnell ist eine neue zur Hand. "Gibt es eine Taktik?", fragen wir Buddlerin Johanna. "Einfach graben", antwortet...

  • 26.03.19
  •  1
Wirtschaft
3 Bilder

rundum gesund
Eine weitere Pflegeausbildung kommt nach Schwarzach

Gemeinsam mit dem privaten Anbieter von Pflege- und Gesundheitseinrichtungen SeneCura startet die Kardinal Schwarzenberg Akademie eine neue Ausbildung für Pflegekräfte im Innergebirg. SCHWARZACH. Ab Mai beginnt in Schwarzach eine weitere Ausbildungsmöglichkeit für Pflegekräfte. Der private Anbieter von Pflege- und Gesundheitseinrichtungen SeneCura bietet in Zusammenarbeit mit der Kardinal Schwarzenberg Akademie, den Seniorenheimen Salzburg und dem Arbeitsmarktservice Pongau einen Lehrgang...

  • 25.03.19
Lokales
Am Montag wurde die Hauptschule in Großarl evakuiert. Grund dafür war ein über Geruch.

Übler Geruch
Hauptschule Großarl evakuiert

Am Montagvormittag wurde die Hauptschule Großarl evakuiert, verletzt wurde niemand.  GROßARL. Am 18. März klagten Schüler der Hauptschule Großarl über einen beißenden Geruch, der Kopfschmerzen und Übelkeit verursachte. Auch das Personal, die Polizei und die Feuerwehr nahmen den unangenehmen Geruch wahr. Bitumen als Auslöser 24 Schüler und das Personal wurden deshalb vorsorglich evakuiert, der Bürgermeister sperrte das Gebäude für den gesamten Tag. Weitere Ermittlungen ergaben, dass...

  • 19.03.19
  •  2
Lokales
3 Bilder

CD-Präsentation
Nicht nur a Gaudi "muass sei!" bei den Blusnknepf

Die Blusnknepf und der Wiesberger Dreigesang stellten ihre neue CD in Großarl vor. GROSSARL (aho). Sieben lebenslustige Mädels mit einem gemeinsamen Projekt: die Volksmusik. In Großarl stellten die "Blusnknepf" und der "Wiesberger Dreigesang" ihren ersten gemeinsamen Tonträger vor. Auch bei der dritten Präsentation – zuvor waren die Mädels schon in Eisenerz (Stmk.) und Oberalm auf Tour – durften sich die Gastgeberinnen über ein volles Haus im Hotel Tauernhof in Großarl freuen....

  • 25.02.19
Leute
Maria Ammerer sieht man ihre 90 Jahre nicht an.
6 Bilder

Jubiläen
530 Jahre in Großarl gefeiert

In der Gemeinde Großarl gab es wieder einige hohe Geburtstage zu feiern. Zusammen wurden die Jubilar 530 Jahre alt. GROSSARL. Anscheinend ist das Leben im Großarltal besonders schön, denn die Gemeinde konnte uns wieder fünf 90. Geburtstage und einen 80. bekanntgeben. Fünf Gründe zu feiern Bereits im November feierte Rosina Prommegger ihren 80. Geburtstag. Im neuen Jahr gab es dann gleich fünf 90er kurz hintereinander. Im Jänner feierten Katharina Strubegger, Genovefa Obermoser und...

  • 21.02.19
Lokales
Bei der überraschenden Übung in Großarl wurden die Feuerwehrleute mit Pistenraupen zum Hotel Bergstraße gebracht.
4 Bilder

Alarmübung
Überraschende Notfallübung im Großarltal

"Brandalarm im Hotel Bergstraße, mehrere Personen werden im Gebäude vermisst", lautete die Meldung für die Großarler Einsatzkräfte. GROSSARL. Zum Glück kein realer Brandalarm, sondern eine  nicht angekündigte Alarmübung der Feuerwehr Großarl, der Bergrettung Großarl und der Großarler Bergbahnen. Ziel war es den 2013 erstellten Sondereinsatzplan für das Skigebiet Großarl zu erproben und evaluieren. Oben wartete der Chef Es wurde eine reale und sehr schwierige Situation simuliert....

  • 18.02.19
Lokales
Drei mutmaßliche Täter wurden von der Polizei festgenommen, sie sollen einen 66-jährigen Großarler Überfallen haben.

Überfall
Überfall in Großarl, Verdächtige festgenommen

GROSSARL. Am Nachmittag des 28. Jänner 2019, kam es gegen 14 Uhr, zu einem Überfall auf einen 66-jährigen Einheimischen in Großarl. Der Mann sei von drei unbekannten Personen (zwei Männern, eine Frau) in seinem Haus überfallen worden. Überfall mit Verletzung Die Täter hätten die Räumlichkeiten des Großarlers durchsucht und seien in unbekannte Richtung geflüchtet, meldet die Landespolizeidirektion Salzburg. Die Höhe der Beute ist bislang nicht bekannt. Der 66-Jährige sei bei dem Überfall...

  • 30.01.19
Lokales
Am Montag wurde ein 66-jähriger Mann in seinem Haus in Großarl überfallen und verletzt. Die Täter - eine Frau und zwei Männer - sind auf der Flucht. Es gibt eine Personenbeschreibung.

Täter flüchtig
Mann zuhause in Großarl überfallen

In Großarl im Pongau überfielen heute Nachmittag drei Personen einen 66-Jährigen in seinem Haus. Der Mann wurde dabei verletzt, die Fahndung läuft.  GROßARL. Am 28. Jänner 2019 kam es gegen 14 Uhr zu einem Überfall auf einen Einheimischen. Zwei Männer und eine Frau sollen den Mann überfallen haben, das Haus durchsucht und danach geflüchtet sein. Die Fahndung verlief bis dato erfolglos. Der Mann wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades im Krankenhaus Schwarzach behandelt. Ermittlungen...

  • 28.01.19
Wirtschaft
Im Moar Gut wird für die kleinen Gäste 84 Stunden pro Woche ein umfassendes Programm geboten.
2 Bilder

Familien
Österreichs beliebtestes Familienhotel ist in Großarl

Das Moar Gut in Großarl wurde von der Urlaubsplattform kinderhotel.info zu Österreichs beliebtesten Familienhotel gewählt. GROSSARL. Die online Plattform kinderhotel.info zeichnete zum ersten Mal die beliebtesten Familienhotels aus. Das oberösterreichische Urlaubsportal wählte aus 660 Hotels in 14 verschiedenen Ländern aus und kürte die besten 50 mit dem kinderhotel.info Award 2019. Das Moar Gut in Großarl wurde zum beliebtesten Hotel in Österreich und Salzburg gekürt und schaffte es auf den...

  • 09.01.19
Wirtschaft
Der Tageshöchstpreis ging an den Pinzgau.

Versteigerung
Großarler Vieh erzielt Höchstpreise

GROSSARL, MAISHOFEN (aho). Bei der letzten Zuchtrinderversteigerung des Jahres in Maishofen konnten Kühe aus dem Großarltal überzeugen: Den Höchstpreis bei den Fleckvieh-Mehrkalbskühen erreichte eine Raffzahn-Tochter mit 44 kg Tagesgemelk – eine rahmige Zweitkalbskuh vom Betrieb Silvia und Paul Hettegger (Unterharbach aus Großarl). Den Bestpreis bei den Fleckvieh-Jungkühen erzielte eine leistungsstarke, elegante Hummer-Tochter mit 34 kg Tagesgemelk vom Betrieb Anton Ganitzer (Andex aus...

  • 14.12.18
Sport
Braunau sucht den Stadtmeister.

Wintersport-Stadtmeisterschaft
Braunau sucht die besten Ski- und Snowboardfahrer

BRAUNAU, GROSSARL. Alle geübten Ski- und Snowboardfahrer, die in Braunau leben, arbeiten, in einem Verein tätig sind oder zur Schule gehen, sind aufgerufen sich dem Bewerb um den Stadtmeistertitel zu stellen.  Am Sonntag, dem 13. Jänner, findet in Großarl Finstergrube ein Riesentorlauf statt. Veranstaltet wird das Ganze vom Schiclub Ranshofen und der Stadt Braunau. Die Anreise wird mit dem Bus organisiert, ebenso wie eine günstige Liftkarte.  Anmeldung bis 12. Jänner unter 0650 48 05 700...

  • 06.12.18
Lokales
Revierinspektor Ulrich Andexer wurde mit dem Lebensrettungs-Verdienstzeichen des Landes Salzburg ausgezeichnet.
4 Bilder

Ehrung
Vorbilder wurden ausgezeichnet

In der Residenz Salzburg wurden 38 Salzburger für ihre Verdienste um das Gemeinwohl geehrt. Drei Pongauer wurden für ihre Vorbildwirkung belohnt. SALZBURG, PONGAU (ama). Bei der Verleihung von Verdienstzeichen, Auszeichnungen und Berufstiteln sollen Menschen geehrt werden, die für andere Vorbilder sind. "Diese Menschen haben wesentlich mehr als nur ihre Pflicht getan und außerordentliches Engagemnet für unsere Gemeinschaft und unser Land bewiesen", erklärt Landeshauptmann Wilfried Haslauer...

  • 06.12.18
Sport
Die Schwarzacher Mädels siegten gegen das neu formierte Team der NMS Bad Hofgastein.
2 Bilder

Volleyball
Volleyball Schüler Liga Süd

Die erfolgsverwöhnten, heuer gänzlich neu formierten Pongauer Spitzenteams Schwarzach und Bad Hofgastein mussten am ersten Spieltag der Sparkassen Schülerliga Volleyball Salzburg Süd empfindliche Niederlagen einstecken. TAMSWEG. Von Nervosität geprägt war der erste Spieltag der heurigen Sparkassen Volleyball Schülerliga in Tamsweg. Entscheidung im dritten Satz Im ersten Match sah Tamsweg nach dem klaren Gewinn des ersten Satzes bereits wie der sichere Sieger aus, blöde Eigenfehler, vor...

  • 26.11.18
Wirtschaft
Josef Felser (li.) und Thomas Viehhauser (re.) ehrten die langjährigen Mitarbeiter.

Großarler KFZ-Betrieb ehrte seine Mitarbeiter

GROSSARL (aho). Das runde Dienstjubiläum mehrerer Mitarbeiter nahm Firmenchef Thomas Viehhauser zum Anlass, zu einer Firmenfeier in den Rohrerwirt in Großarl einzuladen. Gemeinsam mit Wirtschaftskammer-Bezirksstellenleiter Josef Felser bedankte er sich bei den langjährigen Mitarbeitern für ihren Einsatz und ihre Betriebstreue. Besonders ausgezeichnet wurden Isabella Leutgab und Andreas Gruber für das zehnjährige Dienstjubiläum. An Norbert Obermoser und Christoph Aichhorn wurde die bronzene...

  • 26.11.18
Lokales
Tobias Prommegger wurde Landessieger.

Feuerwehr-Landessieg ging nach Großarl

GROSSARL (aho). 329 Feuerwehrmänner und -frauen aus Salzburg, Tirol und Kärnten traten zum Feuerwehr-Funkleistungsabzeichen in der Landesfeuerwehrschule Salzburg an. Die Kameraden Rudolf Kaiser, Hannes Hettegger, Dominik Pfeifenberger, Florian Prommegger, Roland Rohrmoser, Leo Taxer, Tobias Prommegger, Christoph Weiß und Nico Gratz von der Feuerwehr Großarl stellten sich dieser Herausforderung und mussten in fünf Stationen ihr Wissen unter Beweis stellen. In der Gruppe Silber sicherte sich...

  • 12.11.18