30.05.2016, 14:26 Uhr

Wohnen mit Blick auf den Untersberg

Bei der Wohnungsübergabe in Niederalm im Bild (v.l.n.r.): Christoph Paulweber (Generaldirektor Salzburger Sparkasse), Roland Wernik (Geschäftsführer Salzburg Wohnbau), Bürgermeisterin Gabriella Gehmacher-Leitner, Rupert Reiter (Projektleiter Salzburg Wohnbau), Architekt Christian Struber, Otto Konrad, Architekt Wolfgang Schwarzenbacher und Christian Struber (Geschäftsführer Salzburg Wohnbau). (Foto: Neumayr)
ANIF (mek). Auf rund 7000 Quadratmetern hat Salzburg Wohnbau in Niederlam ein Bauprojekt verwirklicht. Vier Eigentumswohnungen und vier Reihenhäuser als Eigentumsobjekte wurden im vergangenen Dezember errichtet. Kürzlich stellte die Salzburg Wohnbau den zweiten Bauabschnitt fertig und konnte die Wohnungsschlüssel an die Bewohner übergeben.

Aufgeteilt auf vier Häuser entstanden insgesamt 31 barrierefreie Miet- und Mietkaufwohnungen. Entworfen hat das Großprojekt das Salzburger Architekturbüro Schwarzenbacher Struber ZT. Das Planungsbüro legte den Fokus auf großzügige Grün- und Freiräume. Viel Grün zwischen den Häusern und ein verkehrsberuhigter Innenhof schaffen Atmosphäre und Lebensqualität.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.