Salzburg Wohnbau

Beiträge zum Thema Salzburg Wohnbau

3

Geförderter Wohnbau
Gemeinnützige halten Bauvolumen für ausreichend

Die "Gemeinnützigen" übergeben heuer 786 geförderte Miet- und 152 Eigentumswohnungen. Das sei durchaus dem Bedarf entsprechend. Verfälscht werde das Bild der Wohnungssuchenden durch den Modus der Erhebung des Wohnbedarfs. SALZBURG. 786 geförderte Mietwohnungen werden heuer durch die gemeinnützigen Bauvereinigungen in Salzburg übergeben. Der Anteil an geförderten Miet- und Mietkaufwohnungen an der Gesamtanzahl der heuer fertiggestellten Wohnungen beträgt mehr als 80 Prozent. „Damit tragen wir...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Christian Struber und Georg Russegger jun.
3

Grüne Mitte Hallein
Rei-Gelände wird mit 150 Wohnungen verbaut

HALLEIN. Auf dem ehemaligen REI-Baumarkt Gelände an der Salzachtalstraße sind nun die Bagger aufgefahren. Bis Ende Mai sollen die Abbrucharbeiten erledigt sein. Insgesamt werden sieben alte Gebäude und Hallen mit einem Gesamtvolumen von 50.000 m³ abgetragen. Dabei fallen rund 700 Tonnen Ziegel, 300 Tonnen Holz und knapp 3000 m³ Altbeton an, der fast zur Gänze recycelt wird. Auch das übrige Abbruchmaterial inklusive Stahl und Glas wird, soweit möglich, wiederverwertet. Wertvolles...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Josef Wind
LR Andrea Klambauer, Christian Struber von der Salzburg Wohnbau und Bürgermeisterin Tanja Kreer freuen sich über den gelungenen, neuen Wohnraum in Straßwalchen.
4

Wohnungsübergabe in Straßwalchen
31 Familien ziehen ein

In Straßwalchen wurden letzte Woche 31  barrierefreie Neubau-Wohnungen an ihre Mieter oder Besitzer übergeben. STRASSWALCHEN. In zwei Bauetappen wurden von der Salzburg Wohnbau in Straßwalchen insgesamt 70 geförderte Wohnungen errichtet. Bereits 2015 erfolgte die Fertigstellung von 39 Miet- und Eigentumswohnungen in der Brunnauerstraße im Bereich der Bürgergründe. Nun konnte nach einer Bauzeit von 18 Monaten auch der letzte Bauabschnitt mit weiteren 31 geförderten Miet-, Mietkauf- und...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Das Projekt wurde noch unter meinem verstorbenen Vater und dem Altbürgermeister angestoßen. Nun sind wir soweit, daß wir dieses Projekt umsetzen können", sagt der Hotelier Josef Brunnauer (Eigentümer Hotel und Gasthof Langwies).
1 2

Wohnwerk Bad Vigaun
Wohnen und Arbeiten am selben Ort

BAD VIGAUN. Auf einem knapp 12.000 Quadratmeter großen Grundstück sollen in zentraler Lage nahe dem S-Bahn/Busbahnhof in Bad Vigaun insgesamt vier Bauteilen aus Gewerbeflächen und Dienstnehmerunterkünften. Entwickelt wird das Projekt „Wohnwerk Bad Vigaun“ von der Salzburg Wohnbau gemeinsam mit Markus Friesacher von Friesacher Immobilien (Anif), der auch für den Vertrieb verantwortlich zeichnet. Das Grundstück wird von der Familie Brunnauer im Baurecht zur Verfügung gestellt. "Das Projekt wurde...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
4

REI-Gründe
Neuer Lebensraum für Hallein

HALLEIN. Seit Jahren steht das verwahrloste Gelände des ehemaligen REI-Marktes neben der Wirtschaftskammer an der Salzachstraße leer. Gekauft wurde es damals von der Salzburg-Wohnbau und der Baufirma Russegger aus Abtenau. Nun wird es ernst mit der Verwertung. Derzeit läuft die Ausschreibung für das Projekt und wie Salzburg-Wohnbau – Geschäftsführer Christian Struber betont, wird mit der Stadtgemeinde der Raumordnungsvertrag besprochen und verhandelt, bis Ostern sollen die Ergebnisse vorliegen....

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Josef Wind
Die Wohnungen konnten vor in Wadach/Adnet Weihnachten übergeben werden: Bei der Wohnungsübergabe in Adnet im Bild von links: Helmut Mödlhammer (Aufsichtsrat Salzburg Wohnbau), Bürgermeister Wolfgang Auer, Charlotte Brunnauer (Kronreif Bau/Abtenau), Herbert Uitz (Aufsichtsrat Salzburg Wohnbau), Salzburg Wohnbau-Geschäftsführer Christian Struber, Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl und  Salzburg Wohnbau Geschäftsführer Roland Wernik
4

Wohnen für Junge in Adnet
Wohnen in Waidach: Christkind bringt neue Wohnungen

Wohnungen in Waidach übergeben. Vor allem junge Adneter sind zum Zug gekommen. Die Anlage besticht durch ökologische Baumaterialien und die nähe zur Natur. ADNET. In einer Bauzeit von nur zwölf Monaten wurden im Ortsteil Waidach in Adnet auf rund 20.000 Quadratmetern zwölf Wohnungen errichtet und noch vor Weihnachten an die neuen Bewohner im Beisein von Landeshauptmann-Stv. Christian Stöckl und den beiden Geschäftsführern der Salzburg Wohnbau, Christian Struber und Roland Wernik, übergeben....

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Bei der Projektpräsentation in Unternberg, von links: Johannes Rothenwänder (Salzburg Wohnbau), Vizebürgermeister Andreas Fanninger, Bürgermeister Peter Sagmeister, Thomas Kögl (Salzburg Wohnbau) und Salzburg Wohnbau-Geschäftsführer Christian Struber.
1 2

Wohnen im Lungau
Neues Objekt entsteht mitten im Dorf

Die Salzburg Wohnbau realisiert in Unternberg ein Wohnbauprojekt. UNTERNBERG. Auf einem rund 1.600 Quadratmeter großen Grundstück entstehen am Antanger in Unternberg zwölf Eigentums- beziehungsweise Miet-Kauf-Wohnungen. Dieses Projekt realisiert die Salzburg Wohnbau, letzte Woche wurde es präsentiert. Die Zwei-, Drei- und Vier-Zimmer-Wohnungen haben Größen zwischen 51 und 98 Quadratmetern, und verfügen laut Plan über Balkone oder Terrassen mit Gartenanteilen. Das Gebäude sei zweigeschossig; es...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Projektinitiator Roland Wernik, Geschäftsführer der Salzburg Wohnbau mit den Betonarten. Angestrebt wird das "gelbe" Produkt in seiner Hand, das gleichwertig mit Naturstein ist.
1 2

Unsere Erde
Altbeton soll für Neubau verwendet werden

Cico – Circle Concrete heißt das Betonrecycling-Vorhaben der Salzburg Wohnbau und deren Forschungspartnern. Ziel ist es 70 Prozent Recyclingbeton im Neubau zu verwenden und damit Ressourcenschonung und Kreislaufwirtschaft zu betreiben. SALZBURG. Sechs Salzburger Unternehmer, Forscher und Baumeister haben im Sommer 2020 ein Projekt begonnen, bei dem der Baustoff Beton recycelt wird. Aber nicht indem – wie bereits gewohnt – der "alter" Beton als Schüttung für den Straßenbau verwendet wird....

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Sie dürfen gemeinsam auf die neue "Hoamat Achfeld" stolz sein (v.l.): Friedrich Strubreiter (Scheffau), Franziska Wagner und Peter Harlander (Golling) sowie Herbert Walkner (St. Koloman)
3

Neues Seniorenheim in Golling
Das neue Seniorenheim Golling ist Mitten drin, statt am Rand

48 Senioren haben jetzt im neuen Seniorenwohnhaus „Hoamat Achfeld“ in Golling ein attraktives Zuhause. Neben dem Land Salzburg haben sich auch die Gemeinden Scheffau und St. Koloman an den Kosten von 7,4 Millionen Euro (inklusive Grundstück) beteiligt.  GOLLING. Im Auftrag der Marktgemeinde Golling errichtete die Salzburg Wohnbau in der Bahnhofsstraße auf einer Grundstücksgröße von 3.482 m² einen modernen Gebäudekomplex. Darin sind acht Eigentumswohnungen, ein Lebensmittelmarkt und vier...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Salzburg Wohnbau-Geschäftsführer Christian Struber (li.) und Roland Wernik.
3

Unsere Erde
105 Objekte der Salzburg Wohnbau haben Ölheizungen

Insgesamt werden 1.190 Wohneinheiten der Salzburg Wohnbau mit Öl geheizt – das sind rund zehn Prozent des Wohnungsbestandes des Wohnbauträgers. SALZBURG. In Salzburg gibt es laut den Zahlen des Landes Salzburg rund 45.000 Ölheizungen. Alleine bei den Objekten der Salzburg Wohnbau gibt es Ölheizungen in 66 Objekte in Hausgemeinschaften und in 39 Objekten in Gruppen. Damit sind in 105 Objekten des gemeinnützigen Wohnträgers Ölheizungen verbaut. Insgesamt werden 1.190 Wohneinheiten mit Öl geheizt...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
 Bürgermeister Herbert Walkner (v.l.) beim Lokalaugenschein im Zuge der fachgerechten Entfernung des wertvollen Freskos mit Bgm.a.D. Christian Struber, Geschäftsführer der Salzburg Wohnbau, die die Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen beim Volksschul- und Kindergartengebäude in St. Koloman managet.

Sanierung und Neubau
Volks- und Kindergartengebäude St. Koloman platzt aus allen Nähten

St. Kolomann investiert 5, 8 Millionen Euro in die Volksschule und in den Kindergarten. Gesamtnutzfläche wird auf 3100 Quadratmeter erweitert. Wertvolles Fresko von Kaufmann wird demontiert und nach der Fertigstellung wieder aufgestellt. ST. KOLOMAN. In St. Koloman wird das Volksschul- und Kindergartengebäude aus 1967 zum zweiten Mal erweitert. Die erste Teilsanierung und Vergrößerung fand ende der 90iger Jahre nach rund 30 Jahren statt. Nun wird das Objekt ein weiteres Mal im Auftrag der...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
 Laut Christian Struber, dem Geschäftsführer der "Salzburg Wohnbau", müssen wir weg von dem Gedanken, dass wir alle in neuen Wohnungen wohnen können, in denen der Quadratmeter nicht mehr als 6 Euro netto kostet.
2

Bauen und Wohnen
Salzburg Wohnbau will Mieterplattform

Laut Christian Struber, dem Chef der Salzburg Wohnbau, braucht es realistischeren Blick aufs Thema Wohnen. SALZBURG (jb). Das Thema Wohnen beschäftigt Salzburg täglich. Laut Christian Struber, dem Geschäftsführer des gemeinnützigen Bauträgers "Salzburg Wohnbau", müssen wir weg von dem Gedanken, dass wir alle in neuen Wohnungen wohnen können, in denen der Quadratmeter nicht mehr als 6 Euro netto kostet. "Das geht einfach nicht."   Mieter wollen Hausbesorger Laut Struber bräuchte es...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Bei der Kaufvertragsunterzeichnung für das Areal des alten Seniorenwohnheims im Bild von links:
Notar Georg Zehetmayer, Salzburg Wohnbau-Geschäftsführer Roland Wernik, Bürgermeister Peter Harlander, Salzburg Wohnbau-Geschäftsführer Christian Struber und Vize-Bürgermeisterin Franziska Wagner.
2

Bauprojekt in Golling
Neue Wohnungen in Golling in Gangsteig geplant

GOLLING. Die Salzburg Wohnbau hat kürzlich in Golling das rund 3.000 m2 große Grundstück, auf dem das alte Seniorenwohnheim steht, von der Gemeinde erworben. Darauf sollen bis zum Frühjahr 2023 Wohnungen voraussichtlich in einem Mix von Miete und Eigentum errichtet werden. „Die Lage am Gangsteig ist für Wohnungen ideal, da Ortszentrum und Bahnhof fußläufig erreichbar sind. Damit ist eine optimale Infrastruktur für die Bewohner gegeben“, so die beiden Geschäftsführer der Salzburg Wohnbau,...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Beim Lokalaugenschein auf der Baustelle in Rauris im Bild von links: Salzburg Wohnbau-Geschäftsführer Roland Wernik, Lukas Kaiserer (Kaiserer Bau), Architekt Tom Lechner und Bürgermeister Peter Loitfellner

Großbauprojekt
Modernes Gebäude-Ensemble wird in Rauris gebaut

In Rauris werden ein Seniorenheim, ein Kindergarten, eine Rot-Kreuz- Dienststelle, ein Judozentrum und zehn Wohneinheiten für "Betreutes Wohnen" gebaut. RAURIS. Auf Hochtouren laufen derzeit die Arbeiten beim Großbauprojekt in der Gemeinde Rauris. Dort wird unter dem Baumanagement der Salzburg Wohnbau im Ortszentrum um 12,7 Millionen Euro (netto) ein modernes Gebäude-Ensemble mit drei Objekten errichtet. Darin werden ein Seniorenheim mit 36 Wohneinheiten, ein Kindergarten, eine Rot-Kreuz-...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Vor der Container-Volksschule, die derzeit in Anif aufgebaut wird, im Bild von links: 
Schuldirektorin Karina Merz, Jonas Plot (Salzburg Wohnbau), Bürgermeisterin Gabriella Gehmacher-Leitner, Roland Wernik (Geschäftsführer Salzburg Wohnbau), Bildungslandesrätin Maria Hutter, Dietmar Winkler (Salzbrg Wohnbau) und Christian Struber (Geschäftsführer Salzburg Wohnbau)

Volksschule Anif
Schüler lernen in Containern

In Anif wird die Volksschule neu errichtet. In der Zwischenzeit werden die Kinder in einer Container-Schule unterrichtet. ANIF. In Anif wird im Auftrag der Gemeinde unter dem Baumanagement der Salzburg Wohnbau eine neue Volksschule mit Turnhalle errichtet. Dafür muss das alte Schulgebäude abgerissen werden. Damit der Schulbetrieb bis zur Fertigstellung des Neubaus aufrechterhalten bleibt, wird derzeit eine große, zweistöckige Containerschule gegenüber der alten Schule aufgestellt. Die für die...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Obmann der GBV-Landesgruppe Salzburg, Christian Wintersteller und Obmann-Stellvertreter Markus Sturm wollen ihren Mietern Wohnsicherheit bieten.

Keine Delogierungen
Wohnsicherheit für die Mieter bieten

Um die Mieter während der Coronavirus-Situation nicht zusätzlich in finanzielle Nöte zu bringen, werden keine Delogierungen durchgeführt. SALZBURG. Die gemeinnützigen Bauvereinigungen Salzburg (GBV) werden aufgrund der Coronavirus-Situation bis auf weiteres keine Delogierungen durchführen. In manchen Fällen sollen Stundungen und Ratenzahlungen vereinbart werden. Wohnsicherheit für die Mieter „Es entspricht dem Selbstverständnis der gemeinnützigen Wohnungswirtschaft, gerade in Krisenzeiten nicht...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Die beiden Salzburg Wohnbau-Geschäftsführer Christian Struber (li.) und Roland Wernik setzen auf Klimabewusstsein.

Immobilien
Salzburg Wohnbau reagiert auf Wandel in der Gesellschaft

Die Zukunft des Wohnens wird vielfältig und individuell. Demografische Entwicklung, Digitalisierung, Klimawandel, mehr Selbstbestimmung und Eigenverantwortung werden zu den wichtigen gesellschaftspolitischen Themen auch im Bereich Wohnen. Das spürt auch die Salzburg Wohnbau wie Geschäftsführer Christian Struber feststellt: „Derzeit vollzieht sich ein Wandel in der Gesellschaft, darauf müssen wir bei der Planung und Sanierung von Bauprojekten reagieren." 287 Wohnungen in Bau und weitere 270 im...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Beim Spatenstich für die neue Wohnanlage in Fürstenbrunn im Bild von links: LAbg. Josef Schöchl, Architekt Erich Wagner, Helmut Mödlhammer (Aufsichtsrat Salzburg Wohnbau), Bürgermeister Herbert Schober (Grödig), Salzburg Wohnbau-Geschäftsführer Christian Struber und Georg Russegger (Baufirma Russegger/Abtenau)

Spatenstich in Grödig
27 neue Wohnungen für Fürstenbrunn

Heute Vormittag erfolgte der Spatenstich für ein zukunftsweisendes Wohnbauprojekt, das die Salzburg Wohnbau in einem Bereich des Baulandsicherungsmodells in Fürstenbrunn bei Grödig realisiert. GRÖDIG. In der Glanstraße werden auf einem 4000 Quadratmeter großen Grundstück aufgeteilt auf drei Gebäude insgesamt 27 Eigentumswohnungen errichtet. Die Zwei- Drei- und Vierzimmer-Wohnungen weisen Größen zwischen 47  und 90 Quadratmeter auf und verfügen über großzügige Terrassen mit Gartenanteilen,...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Der Großraum Salzburg zählt zweifellos zu den Hotspots des österreichischen Immobilienmarktes. Ob Wohnraum für den Eigenbedarf, Feriendomizile, Anlageobjekte oder Gewerbeimmobilien, die Nachfrage nach Immobilien ist ungebrochen intensiv.

Messe Bauen & Wohnen
Salzburger Immobilien Messe feiert Premiere

Die von Reed Exhibitions lancierte SIM – Salzburger Immobilien Messe feiert am 7. und 8. Februar 2020 im Messezentrum Salzburg ihre Premiere. Sie geht gleichzeitig mit der Messe Bauen+Wohnen Salzburg über die Bühne, die vom 6. bis 9. Februar im Messezentrum stattfindet. "Die SIM präsentiert den Besuchern ein – inklusive gefördertem Wohnbau – breites Angebot und einen sehr guten Überblick über die Immobilienwelt im Großraum Salzburg", so Christian Struber, Geschäftsführer der Salzburg Wohnbau....

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Salzburg Wohnbau-Geschäftsführer Christian Struber (Mitte) ließ sich im Zuge der Praxiseröffnung gleich von dem Mediziner Lukas Schilchegger (1.v.l.) untersuchen, der dabei tatkräftig von Bürgermeister Johann Grubinger unterstützt wurde.

Hausarzt
Allgemeinmediziner eröffnet neue Arztpraxis in Thalgau

In Thalgau eröffnete der praktische Arzt Lukas Schilchegger seine neue Praxis. THALGAU. Der praktische Arzt Lukas Schilchegger eröffnete eine neue Praxis in Thalgau in der Hans-Schmidinger-Straße 16-28. Auf einer Fläche von 300 m² wurden in der Wohnanlage „Freiraum Thalgau“, die vor kurzem von der Salzburg Wohnbau fertig gestellt wurde, moderne und barrierefreie Praxisräume errichtet. Weitere Ordinationen geplant Bis Jahresende sollen dort auch ein Orthopäde und ein Chirurg eine Ordination auf...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Beim Spatenstich in Neumarkt: Thomas Maierhofer (Salzburg Wohnbau), die beiden Salzburg Wohnbau-Geschäftsführer Roland Wernik und Christian Struber, Wohnbau-Landesrätin Andrea Klambauer, Bürgermeister Adi Rieger und Lukas Dürr (Salzburg Wohnbau).

Salzburg Wohnbau
Spatenstich für Wohnungen in Neumarkt

In Neumarkt am Wallersee beginnt der zweite Bauabschnitt für weitere Wohnungen der Salzburg Wohnbau. NEUMARKT. Heute Vormittag erfolgte der Baustart für ein weiteres Wohnbauprojekt der Salzburg Wohnbau in Neumarkt am Wallersee, das zentrumsnah in der Faßbinderstraße realisiert wird. Zweiter Bauabschnitt Bereits im Mai wurden dort 24 Wohnungen an die Bewohner übergeben. Nun folgt der 2. Bauabschnitt, bei dem weitere 19 Wohnungen im bewährten Mix aus Eigentum und Mietkauf auf einer...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Bei der Eröffnungsfeier der Green-Building-Firmenzentrale der Salzburg Wohnbau im Bild von links: Salzburg Wohnbau-Geschäftsführer Christian Struber, Landesrätin Andrea Klambauer, Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf, Vize-Bürgermeisterin Barbara Unterkofler, Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Salzburg Wohnbau-Geschäftsführer Roland Wernik.
2 2

Umbau abgeschlossen
Salzburg Wohnbau lud zur Green-Building-Eröffnungsparty im Süden Salzburgs

Die Firmenzentrale der Salzburg Wohnbau ist das erste Green-Building in der Stadt Salzburg. SALZBURG. Nach Abschluss der Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen präsentiert sich die Firmenzentrale der Salzburg Wohnbau nun als erstes Green-Building in der Stadt Salzburg. Damit wurde ein neuer städtebaulicher Akzent in Salzburg Süd gesetzt. Die beiden Geschäftsführer Christian Struber und Roland Wernik luden Branchenvertreter, Politiker, Mitarbeiter, Kooperationspartner und Freunde des Hauses zu einem...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Bildtext für Bild 1 u Bild 2: 
Bei der Schlüsselübergabe zur neuen Wohnanlage „Freiraum Thalgau“ im Bild (v. l.): Helmut Mödlhammer (Aufsichtsrat Salzburg Wohnbau), Wohnbau-Landesrätin Andrea Klambauer, LAbg. Josef Schöchl, Salzburg Wohnbau-Geschäftsführer Christian Struber, Bürgermeister Johann Grubinger mit der Bewohner-Familie Leonhardt, Sonja und Karolina Holosch.

Neuer Wohnraum
27 Wohnungen fertig

Die Salzburg Wohnbau übergab in Thalgau 27 Mietkauf- und Eigentumswohnungen an die künftigen Bewohner.   THALGAU. Auf einer Grundstücksgröße von 3.900 Quadratmetern realisierte die Salzburg Wohnbau in einer Bauzeit von 16 Monaten ein interessantes Projekt in der Hans-Schmidinger-Straße in Thalgau. Nur fünf Minuten vom Ortszentrum entfernt, entstanden nach den Plänen des Salzburger Architekten Wilhelm Lankmayer zwei Baukörper mit insgesamt 27 Mietkauf- und Eigentumswohnungen, einem Uniqa...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
"Wohnbau Bayern"-Geschäftsführer Thomas Gruber mit Freilassings Bürgermeister Josef Flatscher vor dem Rohbau.
8

Wohnen in Freilassing
Bayern birgt neuen Wohnraum für Salzburger

Wohnbau Bayern baut in Freilassing eine familiäre Wohnanlage. 17 Eigentumswohnungen entstehen. FREILASSING (sm). "Wir haben eine richtige Freude mit diesem Projekt", sagt Christian Struber, Geschäftsführer von Salzburg Wohnbau, die mit dem Tochterunternehmen "Wohnbau Bayern" Fuß im Grenzgebiet fassen will. Günstiger Wohnraum für die bayerische wie auch österreichische Bevölkerung soll in den nächsten Jahren entstehen. Man spreche sehr viel junge Leute und Familien an, aber auch ältere Menschen,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.